Anzeige Anzeige
  www.sansibear.de
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 30 von 30

Thema: Gesetzgebung für Modellfliegen in Dänemark

  1. #16
    User Avatar von 2small2fail
    Registriert seit
    19.02.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    323
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    150
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Die Dünenhasen kötteln sich vor Lachen aus

    Zitat Zitat von lüneheli Beitrag anzeigen
    Moin,

    in der letzten Zeit habe ich mich mal versucht, die gesamte Gesetzgebung in Dänemark neu zu verstehen.

    Dabei ist mir folgende Frage aufgekommen.

    Laut BL 7-15 Naturbeskyttelse darf in den grünen Naturschutzbereichen keinerlei Drohnenflug, also auch Modellflug mit Fläche betrieben werden.
    ....
    Wenn man aber den Informationslink aufruft, bekommt man gleich zu Anfang den Hinweis:

    1. Anvendelsesområde
    1.1 Denne BL gælder for luftfart med motoriserede luftfartøjer med motoren i drift inden for de områder i Danmark, der er angivet på kortet i bilag 1 og listen i bilag 2.

    Übersetzt bedeutet das:

    1. Geltungsbereich
    1.1 Diese BL gilt für die Luftfahrt mit motorisierten Flugzeugen mit dem in Betrieb befindlichen Motor innerhalb der auf der Karte in Anhang 1 aufgeführten Gebiete und der Liste in Anhang 2.

    Wie darf man das jetzt verstehen ?

    Der alte Gesetzestext, der auch in einer Englischen Fassung vorhanden ist sagt aus, das auch der Segelflug in Naturschutzgebieten, Natura2000, usw. definitiv verboten ist.

    In der BL 7-15 gibt es nun das Udgave 2 vom 28. April 2017, wonach nur der Flug mit motorisierenden Flugzeugen in diesen Gebieten verboten ist.

    Hat sich hier die aktuelle Gesetzgebung gelockert und der Hangflug ohne Motor ist in den grünen Bereichen wieder erlaubt ?

    Was darf man denn nun ? Wer weiß mehr darüber ?

    Gruß
    Cord
    Moin Cord,
    wir sind hier wohl alle langsam durch den Wind...
    Ich glaub' mein F3F-Schwein pfeift jetzt so laut im tiefen Vorbeiflug, dass sich die Dünenhasen vor Lachen auskötteln.

    Danke für deinen Hinweis. Mir war das so bisher nicht aufgefallen.

    Zur Sache:
    In der Drohnenverordnung wird in § 13 Absatz 12 für unsere Belange nach dem Verordnungswortlaut der Flug über obigen Gebieten (BL 7-15, 1. Udgave) verboten.
    Beide Ausgaben von BL 7-15 geben auf dänisch den identischen Geltungsbereich für die Luftfahrt mit motorisierten Flugzeugen mit einem in Betrieb befindlichen Motor an (zum Schutz von besonders lärmempfindlichen Naturräumen).
    Nur die zweite Ausgabe von BL 7-15 ist jetzt noch auf https://www.trafikstyrelsen.dk zu finden.
    Die Karte referenziert direkt die zweite Ausgabe von BL 7-15 mit den Einschränkungen für die Luftfahrt mit motorisierten Flugzeugen mit einem in Betrieb befindlichen Motor.
    Der geneigte Luftraumbenutzer sollte sich doch auf diese offizielle Karte verlassen können...
    Hab' ich nun einen Motor oder keinen? Das ist hier die Frage.

    Ich kann nur vermuten, was da passiert ist:
    Als der Verordnungsgeber die Verordnung geschrieben hat, hatte er das Bild einer lärmenden propellergetrieben Drohne im Kopf. Dass es auch antrieblos segelnde Modellflugzeuge gibt, war ausserhalb des Wahrnehmungshorizontes.
    Dann wird halt so eine Verordnung daraus.

    Dass Drohnenverordnungen handwerklich und inhaltlich fragwürdig sein können, kennen wir ja aus Deutschland.
    Das erinnert auch irgendwie an die FFH-Gebiete (Natura 2000) bei uns.

    Gruss
    Tobias
    Like it!

  2. #17
    User Avatar von 2small2fail
    Registriert seit
    19.02.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    323
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    150
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gegen meine zuvor geäusserte Vermutung zum Entstehen der aktuellen Verordnung sprechen die zuvor geltenden gesetzlichen Regelungen mit diesen referenzierten "Particular environmentally sensitive nature areas".
    Durch viele historische Quellen ist aber zuverlässig überliefert, dass Hangflug in diesem Zeitraum in massgeblichem Umfang weit verbreitet ungehindert stattgefunden hat.
    Wahrscheinlich wird dies auch über unsere Zeit berichtet werden.
    Like it!

  3. #18
    User Avatar von lüneheli
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    212
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Tobias,
    hab Dank für Deine ausführliche Antwort. Die Gedanken zum reinem Segelflug ohne Motor habe ich auch schon gehabt, wollte aber eine weitere Meinung dazu lesen. Muß halt jeder selbst entscheiden, wie und wo er fliegt.
    Für mich ist damit der Hangflug in Dänemark geklährt. Der nächste Urlaub ist schon besprochen.

    Ich wünsch Euch allen weiterhin viel Spaß beim Hangflug.

    Gruß
    Cord
    Like it!

  4. #19
    Moderator
    F5B, F5F und F5G Elektro-Segelflugmodelle
    E-Motoren, Regler & Steller
    F3S Speedcup
    Avatar von Thomas Moldtmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Bergen auf Rügen
    Beiträge
    1.170
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Neue Website für Kartenansicht: https://www.droneluftrum.dk/#/
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    11.11.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Drohnen Drohnen Drohnen....

    Hallo zusammen,

    ich finde das ein sehr interessantes Thema. Ich gehe auch sehr gerne Hangfliegen, habe es aber leider noch nicht nach Dänemark geschafft. Vielleicht klappt es aber im Frühjahr bei mir!

    Mir ist aufgefallen, dass all diese Regelungen und "Prüfungen" auf Drohnen ausgelegt sind. Eine Versicherung macht so oder so immer Sinn.... dass man Leuten am Strand nicht über die Köpfe hinweg fliegt usw. ist quasi normaler Menschenverstand.
    Was ich noch nicht verstanden habe, ist in wie fern das Ganze jetzt die Hangflieger betrifft. Muss ich mich mit meinem F3B/F3F Modell jetzt registrieren und die Prüfung machen oder nicht?
    Gruß Alexander

    Think positiv... Flaps negativ!!!
    Like it!

  6. #21
    User Avatar von Martin Greiner
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    zwischen S und Ul
    Beiträge
    3.302
    Daumen erhalten
    195
    Daumen vergeben
    239
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Es wird nicht zwischen Dronen und Modellflug unterschieden.
    Gilt auch für dich.
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    16.04.2006
    Ort
    Dänemark
    Beiträge
    81
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    13
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Alexander, ich mag deine Menschenverstand

    Du muss registrieren. "Dronen" ist jeder ferngesteuerte Luftfahrzeug.
    M.f.G.
    Regnar Petersen
    Dänemark
    Like it!

  8. #23
    Vereinsmitglied Avatar von jannicam
    Registriert seit
    27.05.2011
    Ort
    Hamburch
    Beiträge
    1.756
    Daumen erhalten
    255
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin zusammen! Vielleicht kann man das ja mal mit diesem hier abgleichen?
    Dort war der Tenor zuletzt: Hangflug am Strand eher generell verboten...
    Da das Thema noch nicht abschließend behandelt wurde, wäre es schön,
    wenn man die Infos nicht aus 2 Quellen picken müsste.
    Vielleicht mag der Moderator die Threads zusammenführen?

    Gruß Jan
    RETRO NORD
    Das Treffen von Retro-Flugmodellen, Holzwürmern, Youngtimern und allem "alten Geraffel"
    24.-28.6.2020 bei der FAG-Kaltenkirchen

    Like it!

  9. #24
    Moderator
    F3B, F3F und F3J Segelflug
    Hangflug
    Avatar von Tobias Reik
    Registriert seit
    08.10.2004
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    5.469
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    140
    Daumen vergeben
    56
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die ursprünglich verlinkte Karte ist (bei mir) nicht mehr verfügbar.
    Dafür habe ich diese hier gefunden:https://www.droneluftrum.dk/

    Ist das die "neue" Version oder etwas anderes ?

    Die Registrierung ist noch unter dem Link von Regnars erstem Beitrag hier noch verfügbar, aber leider sind die Regeln auf Englisch wohl auch nicht mehr verfügbar.
    Weis jemand einen aktuellen Link zu den Regeln ?

    Auf Dänisch sind die neuen Regeln 2018 hier verfügbar: http://www.trafikstyrelsen.dk/da/droneregler
    ... übersetzt mit Google: https://translate.google.de/translat...ler&edit-text=


    Danke & Grüße
    Tobi
    Der inoffizielle RCN Flitschenwettbewerb
    Like it!

  10. #25
    User Avatar von 2small2fail
    Registriert seit
    19.02.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    323
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    150
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias Reik Beitrag anzeigen
    Die ursprünglich verlinkte Karte ist (bei mir) nicht mehr verfügbar.
    Dafür habe ich diese hier gefunden:https://www.droneluftrum.dk/

    Ist das die "neue" Version oder etwas anderes ?

    Die Registrierung ist noch unter dem Link von Regnars erstem Beitrag hier noch verfügbar, aber leider sind die Regeln auf Englisch wohl auch nicht mehr verfügbar.
    Weis jemand einen aktuellen Link zu den Regeln ?

    Hallo Tobi!

    Es hat sich nichts geändert - ausser der URL zur Karte.
    Interessant ist, dass derzeit häufig der komplette Luftraum über Nordwest-Jütland (Hanstholm!) gesperrt ist.
    Unter http://www.trafikstyrelsen.dk/da/droneregler findet sich nach wie vor der Link zu der englischen Version der Regeln: Order on flights with drones in built-up areas.

    Gruss
    Tobias
    Like it!

  11. #26
    Moderator
    F3B, F3F und F3J Segelflug
    Hangflug
    Avatar von Tobias Reik
    Registriert seit
    08.10.2004
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    5.469
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    140
    Daumen vergeben
    56
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von 2small2fail Beitrag anzeigen
    Interessant ist, dass derzeit häufig der komplette Luftraum über Nordwest-Jütland (Hanstholm!) gesperrt ist.
    Hi Tobi,

    danke für die Aufklärung.

    Was ist die Ursache für diese Sperrung? In der Karte ist sie als "Tagessperrung" (lt. Dolmetscher) zu verstehen.
    In wie fern sind davon dann auch öffentliche Veranstaltungen (bspw. F3F-Wettbewerb dieses Wochenende) davon betroffen - oder kann/lässt sich diese der Veranstalter diese dann gesondert genehmigen?

    Viele Grüße
    Tobi
    Der inoffizielle RCN Flitschenwettbewerb
    Like it!

  12. #27
    User Avatar von 2small2fail
    Registriert seit
    19.02.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    323
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    150
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias Reik Beitrag anzeigen
    Was ist die Ursache für diese Sperrung? In der Karte ist sie als "Tagessperrung" (lt. Dolmetscher) zu verstehen.
    In wie fern sind davon dann auch öffentliche Veranstaltungen (bspw. F3F-Wettbewerb dieses Wochenende) davon betroffen - oder kann/lässt sich diese der Veranstalter diese dann gesondert genehmigen?
    Hallo Tobi!
    Die Ursache der Tagessperrungen sind sind aus meiner Sicht aller Wahrscheinlichkeit nach militärische Tiefflüge.
    Dass da im Tiefflug in kurzer Entfernung an Küstenlinie des Thy-Nationalparks entlanggedüst wird, konnte ich mehrfach beobachten...

    Wie das die Veranstalter der F3F-Wettbewerbe am Hanstholmen handhaben, würde mich auch interessieren.
    Vielleicht sagt ja Regnar Petersen hier noch was dazu. Er war ja 2016 auch "Event Director and communication" beim http://www.wcf3f.dk. Eventuell hast du ja direkten Kontakt zu ihm?
    Von den Hängen des WC2016 sind übrigens zwei wegen Fliegens über "sensitve fauna" (Brunbjerg, Humlum) und zwei wegen "Flughafennähe" (Vigsø, Hjardemålvey) laut Karte tabu.
    Die Gesetzeslage war übrigens diesbezüglich schon 2016 gleich. Geflogen wird aber dort wohl schon und immer noch...

    Gruss
    Tobias
    Like it!

  13. #28
    User Avatar von Muckla
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    257
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Tobias,
    Vigsø ist, glaube ich, nicht tabu. Es gilt eine Höhenbegrenzung von 50 m (2. Zone um Flughafen Thisted). Hjardemålsvej liegt wohl tatsächlich in der Verbotszone. Ich habe dort aber auch in den vergangenen Jahren nie jemanden fliegen sehen, da der Hang ist wohl nicht so dolle ist. Brunbjerg und der gesamte Hang Richtung Ræhr wäre wirklich ein Verlust. Die Grenze des Reservates scheint aber unten am Fuß des Hanges zu verlaufen. Vielleicht kann dazu mal ein Insider etwas sagen?
    Gruß, Stefan
    Like it!

  14. #29
    User Avatar von 2small2fail
    Registriert seit
    19.02.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    323
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    150
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Muckla Beitrag anzeigen
    Vigsø ist, glaube ich, nicht tabu. Es gilt eine Höhenbegrenzung von 50 m (2. Zone um Flughafen Thisted).
    Hallo Stefan!

    Die Flughöhenbeschränkung liegt in dieser Zone 40 m über Flugplatzniveau. Die Hangkante bei Vigsø liegt ca. 20 bis 30m über Flugplatzniveau.
    Siehe auch: http://www.rc-network.de/forum/showt...=1#post4388770
    Ich bin immer noch dieser Meinung: http://www.rc-network.de/forum/showt...=1#post4415661
    Auch ein seit Jahren erfolgreich gelebtes Leben im Vollzugsdefizit ist leider fragil...

    Fliegergrüsse
    Tobias

    PS
    Zitat Zitat von 2small2fail Beitrag anzeigen
    @Stefan: Ich bin gespannt auf deinen Bericht.
    Was hast du im Oktober 2017 vor Ort erlebt und rausgefunden?
    Like it!

  15. #30
    User Avatar von Muckla
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    257
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von 2small2fail Beitrag anzeigen
    Die Flughöhenbeschränkung liegt in dieser Zone 40 m über Flugplatzniveau. Die Hangkante bei Vigsø liegt ca. 20 bis 30m über Flugplatzniveau.
    Siehe auch: http://www.rc-network.de/forum/showt...=1#post4388770
    Ich bin immer noch dieser Meinung: http://www.rc-network.de/forum/showt...=1#post4415661
    Auch ein seit Jahren erfolgreich gelebtes Leben im Vollzugsdefizit ist leider fragil...
    Okay, da hast du recht. Dann ist da wirklich nicht viel Luft nach oben.

    Zitat Zitat von 2small2fail Beitrag anzeigen
    Was hast du im Oktober 2017 vor Ort erlebt und rausgefunden?
    Insgesamt war relativ wenig Modell-Flugbetrieb und keine Einheimischen vor Ort. Ich habe also nichts in Erfahrung bringen können. Von einem deutschen Kollegen habe ich allerdings erfahren, dass er tatsächlich am Hang von der Polizei besucht wurde und die die Registrierungsnummer am Modell sehen wollten. Das war am Leuchtturm, der Hang liegt ja "unkritisch".

    Gruß
    Stefan
    Gruß, Stefan
    Like it!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.2016, 17:10
  2. Anmelden für einige Tage Modellfliegen an der WaKu ?
    Von Relaxr im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 16:53
  3. Dänemark für größer 3m ?
    Von tomtom im Forum Hangflug
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 18:54
  4. Das AUS für den Modellflug. Modellfliegen illegal!!
    Von Heinz-Werner Eickhoff im Forum Rechtsfragen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 04.12.2002, 09:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •