Anzeige 
Seite 2 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 122

Thema: MANTA2017-IOM LaserCut

  1. #16
    User Avatar von paulpanter82
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Dahoam in Starnberg
    Beiträge
    628
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Leude

    In welcher Reihenfolge kommen denn die Ringer für den Deckel zusammen?
    Ich hätte gedacht das da eine Wulst entsteht wo der Deckel drüber rutscht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5.JPG 
Hits:	40 
Größe:	809,0 KB 
ID:	1853619

    Gruß Michael
    Initiative Contra Vegan fordert: Hände weg vom Heu meiner Schnitzel!!!
    Männer bleiben ewig Kinder...
    Nur das Spielzeug wird größer...
    Like it!

  2. #17
    Moderator
    Segelschiffe
    10 Rater
    Mini 40
    Avatar von Andreas Hoffmann
    Registriert seit
    09.04.2003
    Ort
    Bayern Opf.
    Beiträge
    437
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    33
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Michael,

    ja .. wenn dann bitte hier berichten

    Ich habe gestern die letzten Pakete bei der iDM übergeben .. bis auf eins. Da hat einmal die kleine 1mm Platte gefehlt. Habe ich zufällig jemandem 2 Stück davon gegeben?

    Ich glaube es hat noch keiner angefangen? Ich werde wohl frühestens nächste Woche starten..
    Mit dem zusammenkleben der Einbauteile-Spanten etc.. würde ich noch warten bis der Rumpf fertig beplankt von der Helling genommen ist. Dann lässt sich der Sitz im Rumpf überprüfen und das alles passt sicher besser. Aber es ist schon toll zu sehen wie schön das alles passt

    Zu den Ringen .. es sind ja genug dabei .. besorg dir am besten einen Chipsdosendeckel und dann wirst du schnell sehen wie das zusammen gehört.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2411.jpg 
Hits:	57 
Größe:	136,8 KB 
ID:	1854085Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2412.jpg 
Hits:	47 
Größe:	174,9 KB 
ID:	1854086
    Von unten nach oben .. ganz unten der breitere 1mm Basisring(DKR3) .. dann 1x kleiner 3mm Ring(DKR2), dann 2x die kleinen 1mm Ringe(DKR5) und oben nochmal den anderen kleinen 3mm Ring(DKR2). Der bildet praktisch die Wulst über die der Deckel schnappen muss. Deswegen sollte der auch an den Aussenkanten etwas abgerundet werden. Um die ganze Einheit nun im CenterDeck(CD1) zu versenken gibt es 2x die großen 3mm Ringe(DKR1) und den gleichen Durchmesser noch in 1mm Höhe(DKR4)
    Zum absenken der Deckeleinheit werde ich aber nur die beiden 3mm Ringe(DKR1) verwenden. Dann steht der eigentliche Deckelring in der Mitte noch 1mm über Decks-Niveau und es kann kein Wasser reinlaufen .. also den DKR4 werde ich nicht verwenden.

    Die ganzen Bezeichnungen findet ihr auf den Bildern die ich ins G-Drive gelegt habe. Link sollte jeder haben...?
    Gruß Andreas ... < GER 129 @ MPX-2,4-FHSS M-Link >

    Blog -->http://rg-andy.blogspot.de - DF95 -->http://df95.blogspot.de
    Like it!

  3. #18
    Moderator
    Segelschiffe
    10 Rater
    Mini 40
    Avatar von Andreas Hoffmann
    Registriert seit
    09.04.2003
    Ort
    Bayern Opf.
    Beiträge
    437
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    33
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus,

    hab heute mal den Fock-Support zusammen gesteckt..
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2415.jpg 
Hits:	48 
Größe:	209,4 KB 
ID:	1854614
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2416.jpg 
Hits:	52 
Größe:	188,3 KB 
ID:	1854613
    -Auf die Rückseite von FS1 je einmal die Verstärkungen FS3+FS4+FS5 kleben.
    -3mm Alu-Rohr biegen und durch die vordere Stütze FS2 fädeln (Bohrung muss oben entsprechend dem Radius etwas abgeschrägt werden)
    -Passend auf FS1 legen und die Positionen (vorne&oben) zum ausfräsen anzeichnen.
    -Beide Schlitze für das Rohr (3mm tief) ausfräsen/feilen und anpassen
    -Wenn das passt kann die vordere Stütze FS2 vorne stumpf an FS1 geklebt werden
    -Alu-Rohr einfädeln und mit Harz einkleben
    -Zum Abschluss die Verstärkungen FS3+FS4+FS5 auf die Oberseite kleben und so alle Öffnungen verschließen
    (Die beiden letzten Schritte sind in meinen Bildern nicht dargestellt)

    Damit ist das Alu-Rohr (für die Pendelfock) in den Fock-Support integriert. Vorn/Hinten können nun die Einbauspanten EBS715 & EBS805 angesteckt werden. Fest kleben würde ich die aber jetzt noch nicht sondern erst bei der Montage auf der Unterseite des Vordecks. Das dauert noch....
    Gruß Andreas ... < GER 129 @ MPX-2,4-FHSS M-Link >

    Blog -->http://rg-andy.blogspot.de - DF95 -->http://df95.blogspot.de
    Like it!

  4. #19
    User Avatar von paulpanter82
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Dahoam in Starnberg
    Beiträge
    628
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Andreas

    Ich glaub ich hab Wuuurschtfinger, wenn ich den Deckel so weit einlasse wie bekomm ich dann noch den Deckel auf?
    Selbst wenn ich da nur einen der 3mm dicken Ringe einsetze komm ich auch mit Fingernägeln nicht an die Kannte des Deckels.
    Zum einschalten würde ich vielleicht einen Zepsus Magnetschalter einsetzen aber spätestens zum Akku laden muss ich da ja ran kommen oder baut ihr da irgendwo eine Ladebuchse ein, oben neben die Mastdruckschraube?

    Zu Winde sag ich jetzt auch mal ja dann die schnelle mit 16Kg.

    Gruß Michael
    Initiative Contra Vegan fordert: Hände weg vom Heu meiner Schnitzel!!!
    Männer bleiben ewig Kinder...
    Nur das Spielzeug wird größer...
    Like it!

  5. #20
    Moderator
    Segelschiffe
    10 Rater
    Mini 40
    Avatar von Andreas Hoffmann
    Registriert seit
    09.04.2003
    Ort
    Bayern Opf.
    Beiträge
    437
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    33
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Michael,

    auch ohne Wurschtfinger wird das öffnen des Deckels schwer und kostet sicherlich ein paar Fingernägel
    Dafür gibt es ne einfache Lösung.. schau mal hier --> https://rg-andy.blogspot.de/2010/12/zugangsdeckel.html
    Ich verwende dieses Deckelsystem ja schon ewig und es hat sich bei mir gut bewährt.
    Also einfach wie dargestellt eine Schnur durch 2 Löcher im Deckelrand fädeln. Mit dieser Schlaufe kann man den Deckel dann recht gut abheben.

    Was die Winde angeht habe ich bisher recht wenig zusagen. Ob da also wirklich was zusammen geht kann ich derzeit noch nicht sagen. Warte noch ab...
    Gruß Andreas ... < GER 129 @ MPX-2,4-FHSS M-Link >

    Blog -->http://rg-andy.blogspot.de - DF95 -->http://df95.blogspot.de
    Like it!

  6. #21
    User Avatar von paulpanter82
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Dahoam in Starnberg
    Beiträge
    628
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ach wie praktisch so ein OB Fädchen
    Ich weis noch nicht wirklich was ich Deckelteschnisch umsetze so tiefer eingesetzt hatte ich das noch nicht. Vielleicht setzt ich da auch ne Dose mit Schraubdeckel aus der Apotheke ein die sind auch dicht und leicht zu öffnen:
    Dosendurchmesser 90mm ofendrauf oder die kleinere mit 75mm dann tiefer eingesetzt.
    Oder was für Wuuurschthände ein Deckel von diesen Cappuccinodosen die sind schön flach

    Wo kann man denn die ganzen Beschläge, Mast und ich hab da noch so längere Wantenspanner im Kopf kaufen KDH Blöcke hab ich noch gefunden? Segel mach ich selber Bäume, Schwert / Ruder und Bombe auch und beim Niederholer schau ich mal.

    Gruß Michael

    Edit: Wantenspanner hätte ich schon mal gefunden, kennt jemand den Shop?
    Der Niederdrücker schaut auch nicht schlecht aus und schön kompakt nur falsche Größe aber könnt man nachbauen
    Initiative Contra Vegan fordert: Hände weg vom Heu meiner Schnitzel!!!
    Männer bleiben ewig Kinder...
    Nur das Spielzeug wird größer...
    Like it!

  7. #22
    Moderator
    Segelschiffe
    10 Rater
    Mini 40
    Avatar von Andreas Hoffmann
    Registriert seit
    09.04.2003
    Ort
    Bayern Opf.
    Beiträge
    437
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    33
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,
    ich wurde nach dem Rohr-Biegewerkzeug gefragt. Ich verwende schon lange das hier --> https://www.conrad.de/de/biegevorric...st-224912.html
    Hat schon viele gute Dienste geleistet funktioniert gut und einfach.

    Ich werde vermutlich beim Chipsdeckel bleiben.
    90mm Durchmesser ist zu groß .. das dürfte der Einbauplatz nicht hergeben.
    Max. ginge vielleicht das hier --> https://www.glas-shop.com/kunststoff...lltem-vers.php
    Aber die 75mm ist wohl das bessere Maß.

    Wantenspanner ist Ok aber diesen Niederdrücker darf man bei IOM (Klassenregel!) nicht verwenden! Darf nur auf Zug funktionieren.
    Im Shop steht auch extra Klasse M dabei. Habe bei AA auf die schnelle keinen passenden Niederholer für IOM gefunden.
    Gruß Andreas ... < GER 129 @ MPX-2,4-FHSS M-Link >

    Blog -->http://rg-andy.blogspot.de - DF95 -->http://df95.blogspot.de
    Like it!

  8. #23
    User
    Registriert seit
    22.09.2017
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    14
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Michael,

    Auf der gleichen Seite wo du den Niederdrücker gefunden hast, gibt es in der Übersicht noch weiter unten die zulässigen Componenten der IOM Klasse.
    http://www.aa-parts.com/it/attrezzat...on-system.html

    Hallo Andy,

    Vielen Dank für den Mini-Rohr-Bieger.

    Lg Marcus
    FRA 99 Goth EVO 3 IOM; FRA 99 Marblehead ROK; FRA 499 #hashtag, eXtrem 2.0 und Manta 2015 RG65; GER M65 MicroMagic; GER 55 Dragon Flite 95;
    Like it!

  9. #24
    User Avatar von paulpanter82
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Dahoam in Starnberg
    Beiträge
    628
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Leude

    Ich bin da nicht so Wettbewerbs ambitioniert von daher werde ich bauen oder kaufen was mir gefällt und passt.
    Die IOM konformen Teile hab ich schon gesehen mir hat diese Niederdrücker aber gerade wegen seiner kompaktheit sehr gefallen das auf die falsche Größe war auf den Mastdurchmesser bezogen.

    Gruß Michael
    Initiative Contra Vegan fordert: Hände weg vom Heu meiner Schnitzel!!!
    Männer bleiben ewig Kinder...
    Nur das Spielzeug wird größer...
    Like it!

  10. #25
    User
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    Eilenburg
    Beiträge
    397
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Michael,
    ich will Dir beileibe keine Vorschriften machen wie Du Dein Boot zu bauen hast. Aber selbst wenn Du zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Regattaambitionen hast, würde ich das Boot regelkonform bauen. Sonst ärgerst Du Dich später vielleicht wenn Du Deine Meinung mal änderst oder das Boot verkaufen möchtest.

    Gruß
    Dieter
    Viele Grüße aus Eilenburg
    Dieter
    Like it!

  11. #26
    User
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    32
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Michael,

    ich schließe mich Dieters Meinung an, nicht nur wegen eines möglichen Verkaufs, sondern weil sich die Regattaambitionen durchaus entwickeln könnten.
    Grüße von der Oder
    Micha
    Like it!

  12. #27
    User Avatar von paulpanter82
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Dahoam in Starnberg
    Beiträge
    628
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Leude

    Jetzt mal im Ernst, ich werde definitiv an keiner Regatta teil nehmen und wenn ich sie verkaufen sollte was auch nie passieren wird dann so wie es ist.
    Auch wenn ich die 2m RES Flieger sehr mag und fliege habe ich auch da noch nie an einem Wettbewerb teil genommen geschweige denn so einen Flieger verkauft.

    Gruß Michael
    Initiative Contra Vegan fordert: Hände weg vom Heu meiner Schnitzel!!!
    Männer bleiben ewig Kinder...
    Nur das Spielzeug wird größer...
    Like it!

  13. #28
    Moderator
    Segelschiffe
    10 Rater
    Mini 40
    Avatar von Andreas Hoffmann
    Registriert seit
    09.04.2003
    Ort
    Bayern Opf.
    Beiträge
    437
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    33
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Eigentlich schon jemand am bauen..?
    Bei mir schließt sich der Rumpf schon langsam..
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2434.jpg 
Hits:	58 
Größe:	235,5 KB 
ID:	1863969
    Gruß Andreas ... < GER 129 @ MPX-2,4-FHSS M-Link >

    Blog -->http://rg-andy.blogspot.de - DF95 -->http://df95.blogspot.de
    Like it!

  14. #29
    User Avatar von stetson
    Registriert seit
    09.09.2007
    Ort
    Übach-Palenberg
    Beiträge
    232
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Achterdeck gefüllert und geschliffen.Muß beim Vordeck noch gemacht werden.
    Als nächstes die Rumpfseiten beplanken.

    Name:  DSC_7239.JPG
Hits: 1185
Größe:  274,6 KB
    Grüße aus dem "tiefen Westen"
    Hano
    GER 260
    Like it!

  15. #30
    User
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Mettmann
    Beiträge
    128
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard @Hano!

    Baust du schon wieder?
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. manta2017-IOM in Holz
    Von orca2 im Forum Rennsegelyachten
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 25.03.2019, 19:24
  2. Lasercut Firmengründung
    Von Yvonne im Forum Scalemodellbau
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.02.2018, 19:09
  3. manta2017 Rumpfplan
    Von Andreas Hoffmann im Forum Sonstige Klassen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2017, 18:54

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •