Anzeige Anzeige
www.hoelleinshop.com   www.zimmermannschalldaempfer.de
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 21 von 21

Thema: F4U Corsair 1700 von FMS

  1. #16
    User
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    Dornhan-Weiden
    Beiträge
    322
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Tunen FMS 4-Blatt

    Hallo Xeno,

    der original 4- Blatt lässt sich sehr einfach tunen . Das ist bei der FMS-Mustang mit 1700mm in RC groups beschrieben ... habe es auch gemacht beim 300KV Motor.

    Der Trick ist jedes der Propellerblätter unterlegen mit einem Kabelbinderstück (etwa 2,5 cm lang) damit du mehr Steigung erhälst.

    Mit dem Unterlegen (Dicke von einem Kabelbinder mit 230 mm Länge) kommst Du etwa auf 25A mehr mit dem FMS-4Blatt , d.h. du brauchst auch etwa einen 100A Regler .... tatsächlich zieht der Motor dann etwa 90A
    ... für deinen Meßaufbau hervorragend geeignet ... und mich würde das natürlich auch interessieren.... mit weniger dicken Kabelbindern lässt das dann evtl. noch beeinflussen , weniger Dicke unterlegen dass der Stom auf etwa 70 - 75 A kommt am Boden ...

    Also 4 Kabelbinderstücke auf etwa 2,5 cm Länge kürzen und unter die Props legen für mehr Steigung und die 8 Schrauben wieder anziehen ... und Strom im Auge behalten ...

    Im Flug ist deutlich mehr Power spürbar

    Hier ein Video : https://video.search.yahoo.com/searc...d0&action=view

    Die Kabelbinderstücke sind ab 2.10 min zu sehen

    Gruß Jürgen
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    23.08.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    16
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jetzt haben wir eine vernünftige Video-Aufzeichnung. Dazu mußte der Mulitmeter mit einer Halogen-Lampe angestrahlt werden, damit man die Skala lesen kann. So sieht das schon nach einem richtigen Prüfstand aus. Aufnahmeformat ist 4K, Wiedergabe allerdings MPEG ca. 2200x1200, weil bei 4K die Datei sonst zu groß wird.

    https://youtu.be/czLcZkoIYxY

    Zusammenfassung:

    Die Messwerte differieren um bis zu 500 g, sprich ca. 8%. Von Tag zu Tag ist es etwas anders. Woran das liegt? Keine Ahnung. Vielleicht an den verwinkelten Strömungsverhältnissen in meinem Bastelraum, vielleicht an dem Propellersturz. Das herauszufinden, würde mehr Aufwand verursachen als es wert wäre. Trotz dieser Schwankungen sind die Meßwerte recht aussagefähig.

    1. Der Original FMS 4Blatt 17x10

    Ist eine gute Wahl. Erstens bewegt er sich auch bei Vollast im erlaubten Bereich, zweitens liefert er genug Schub bei oder oberhalb 1:1. Da kann man nicht meckern.

    2. Der Menz 19x10

    Man erkennt ihn daran, daß er mehr Strom zieht. Auch wenn die Ampere noch zulässig sind, geht die Leistung in Watt in den roten Bereich (1500 Watt anstatt der erlaubten 1300 Watt). Wenn man diesen roten Bereich am Sender eliminiert, liegt er leistungsmäßig auf dem Niveau des Original-Vierblatts, mit hauchdünnen Performance-Vorteilen.

    Beide Props bringen einen Vpitch von ca. 85 kmh. Sind also eher gemütlich. Daher liegt der Gedanke nahe, den pitch auf 12 Zoll zu erhöhen. Damit hat man das Problem, daß man wieder in den Roten Bereich gelangt, mehr als 16x12 steht eigentlich nicht zur Auswahl. Vpitch steigt dann auf oberhalb 100 kmh, also eine Rennsemmel wird der Corsair damit auch nicht.

    Da ich noch keinen Erstflug hatte, kann ich zum Flugverhalten nichts sagen.

    @Jürgen wg. Tuning: der aktuelle Spinner sieht völlig anders aus als in dem Video. Mit dem geht das nicht. Ich wär auch vorsichtig mit solchen Hau-die-Schnau-Lösungen, wegen Vibrationen. Die können je nach Zustand ganz plötzlich auftreten und zerreißen dir den Flieger. Sicherer wäre es, gleich einen Menz 16x12 draufzusetzen.

    @Dieter

    Wg. ecalc: Download der Software nicht möglich, immer nur Browser Version? Wie kann man seine Setups speichern? Nichts dazu entdeckt.

    Und eine Sache macht mir Gedanken, die vstall. Die ist beim Corsair mit ca. 51 kmh angegeben. WIe ich das verstehe, bricht dann die STrömung ab.

    Bedeutet das, ich muß den Flieger bei der Landung mit deutlich mehr als 51 kmh reinholen?

    Gruß

    Xeno
    Like it!

  3. #18
    User
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Holzmaden
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Xeno,

    wie kommst du auf 51 km ??

    Wir hatten gestern Airrace mit wirklich schnellen Kisten, die sehr schwer zu landen sind, (keine Klappen usw.)
    da ist keine schneller als vielleicht 35- 40 km/h beim aufsetzen, wenn der Logger stimmt.
    Stell dir vor, du must mit ner Schaumwaffel mit über 50 km/ aufsetzen damit die Strömung vorher nicht abreißt.....................
    eine Unebenheit und deine Corsair hätte kein Fahrwerk mehr !!

    Glaub ich einfach nicht.

    Gruß Günther
    PS: Runter kommen sie alle
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Triberg
    Beiträge
    31
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Xeno,

    Im Help zu eCalc steht folgendes:
    "Teilen oder Speichern von Antrieben (nur für angemeldete Mitglieder):
    Sie können ein Antrieb teilen oder speichern mit Hilfe des Knopf [Teilen].
    eCalc läd die Seite neu mit einem parametrierten Link. Ihre Einstellungen werden damit automatisch übernommen. Sie können nun den gewählten Antrieb erneut berechnen, den Link in den Favoriten speichern oder copieren um mit jemandem ihre auslegung zu teilen.
    Mit Hilfe dieses Links werden die Komponenten später automatisch zur erneuten Berechnung abfüllen."

    Ja, das siehst du richtig!
    Die Corsair würde ohne gesetzte Klappen mit 51km/h zur Landung reinkommen.
    Bist du langsamer, so riskierst du einen schönen Strömungsabriß.
    Gruß
    Dieter
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    23.08.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    16
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Woodstock218 Beitrag anzeigen
    Hi Xeno,

    Im Help zu eCalc steht folgendes:
    "Teilen oder Speichern von Antrieben (nur für angemeldete Mitglieder):
    Sie können ein Antrieb teilen oder speichern mit Hilfe des Knopf [Teilen].
    eCalc läd die Seite neu mit einem parametrierten Link. Ihre Einstellungen werden damit automatisch übernommen. Sie können nun den gewählten Antrieb erneut berechnen, den Link in den Favoriten speichern oder copieren um mit jemandem ihre auslegung zu teilen.
    Mit Hilfe dieses Links werden die Komponenten später automatisch zur erneuten Berechnung abfüllen."

    Ja, das siehst du richtig!
    Die Corsair würde ohne gesetzte Klappen mit 51km/h zur Landung reinkommen.
    Bist du langsamer, so riskierst du einen schönen Strömungsabriß.
    Mit 60 kmh landen hört sich nicht gut an. Das heißt wohl Klappen setzen? WIe sieht es dann aus?

    Und den Knopf TEILEN entdecke ich nicht. Ich hab mich angemeldet, mit paypal bezahlt, oben steht MEMBER FULL VERSION. Und insert your project name ... Der ist aber nicht speicherbar oder rückspeicherbar.

    Gruß

    Xeno
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Holzmaden
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Probierts einfach und rechnet nicht soviel,

    die Videos die ich angeschaut hab, sagen ein bißchen was anderes, eine hebt nach ein paar Metern schon von der Hartpiste ab.
    Unsere Kisten rennen mit ca 40 km Aufsetzgeschwindigkeit, da sind die Racer bereits mit großem Anstellwinkel unterwegs, gute 70 m über den Grasplatz und das mit kleinen Rädern.
    Die wäre dann schneller anzufliegen als meine Nemesis..........

    Gruß Günther
    PS: Runter kommen sie alle
    Like it!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Giant Corsair F4U, Spw 1700mm von FMS
    Von Diegoe im Forum Elektroflug
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.05.2015, 20:07
  2. Mini F4U Corsair von FMS
    Von happyfly im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 22:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •