Anzeige 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 19 von 19

Thema: NGH GF 38 läuft nicht rund

  1. #16
    User
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    589 Meter ü NN
    Beiträge
    222
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hast du das Ventilspiel schon mal kontrolliert?

    Wie siehts aus mit der Kraftstoffversorgung?
    Filter und Zuleitung i.O. und sauber?
    Im Tank alles ok?

    GvI
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    23.12.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    551
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Stryker.
    Ventilspiel und Spritversorgung sind OK. Ich denke eher das ich zu blöd bin die richtige Einstellung zu finden. Hatte in letzter Zeit leider zu wenig Zeit und Lust da mal in Ruhe ranzugehen. Aber evtl wird das dieses Jahr doch noch mal was. Wahr nur erstaunt da er aus der Schachtel heraus auf m Bock hervorragend lief, dann aber ins Modell eingebaut nur noch sehr schlecht. Einziger Unterschied ist das er im Modell hängend eingebaut ist.

    Gruß Thomas
    Like it!

  3. #18
    User
    Registriert seit
    18.10.2009
    Ort
    Hallertau
    Beiträge
    857
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Thomas,

    erst in #15 erwähnst du, dass der Motor seit den Versuchen auf dem Teststand 1 bis 1 1/2 Jahre gelegen ist. In dieser Zeitspanne kann es schon vorkommen, dass die Membranen im Vergaser verhärten, die Pumpe im Vergaser funktioniert dann nicht mehr gut.
    Da kannst dann die Nadeln herausdrehen bis Ende und es kommt nicht ausreichend Sprit. Also, beide Deckel am Vergaser abnehmen und die Membranen kontrollieren. Dabei wirfst gleich mal einen Blick auf den internen Filter! Wenn der zu macht, ist es ebenso Essig mit der Spritversorgung.

    Gruß,

    Robby
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    11.05.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    163
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Erst in # 15?

    Zitat Zitat von Stratos-Killer Beitrag anzeigen
    Servus Thomas,

    erst in #15 erwähnst du, dass der Motor seit den Versuchen auf dem Teststand 1 bis 1 1/2 Jahre gelegen ist. ...............

    Gruß,

    Robby
    Hallo "Robby",

    er hat schon in #1 alles wesentliche dargelegt.
    Meine Antwort kommt spät, hilft aber dem Einen oder Anderen.
    Weil der Motor jetzt wieder bis 1/2 Gas läuft, zeigt eher eine intakten Pumpenmembrane.
    Das Problem ist wohl die hängende Montage.
    Die L-Schraube des Vergaser ist für 50 - 70% der Motorversorgung zuständig und den Rest macht die H-Schraube (je nach Vergaserauslegung).
    Ich setze voraus, dass der Motor nicht durch eine zu große Luftschraube gequält wird!!

    Wenn der Motor zu fett eingestellt ist kann es beim hängenden Motor zu Problemen im höheren Drehzahlbereich kommen.
    Die normale CM-6-Kerze hat eine zylinderförmige Elektode. Da wandert der Funke unkomtrolliert hin- und her.
    Ich würde es einmal mit einer Iridium-Kerze versuchen. Dort ist die Elektrode spitz und der Funke konzentriert sich an einem Punkt, ist heißer und kann einen Gemischfilm besser durchschlagen.

    Mit Fliegergruß

    Günter
    Like it!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. King 70, Kurbelwelle läuft nicht ganz rund
    Von micha1412 im Forum Verbrennungsmotoren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 16:44
  2. 5g Brushless-Motor läuft nicht rund!?
    Von Torsten Pawis im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 09:32
  3. 2 BLs an einem Flieger, einer davon schaltet ab und läuft nicht "rund"
    Von Mari im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 10:23
  4. MAGNUM-5-Zyl.-Stern läuft nicht rund
    Von Reinhard Grab im Forum Verbrennungsmotoren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 09:20
  5. Speedy BL an 2814/10 läuft nicht "rund"?
    Von alexcity im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2003, 17:59

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •