Anzeige 
cnc-modellbau.net
Seite 6 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 94

Thema: Ein SK0704 Bausatz aus Stahl zieht ein

  1. #76
    User
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    230
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    ich habe endlich mal meinen kurzen 20mm Messerkopf an der Maschine beim Schruppen in Aluminium testen können.

    Es wurde eine Form für ein Seitenruder.

    Der Messerkopf macht richtig Spaß!

    S=14000 1/min bei 3000mm/min Vorschub, 20mm seitlich und 1,5mm Tiefenzustellung, da fliegen die fetzen!

    PS: Die Einschraubaufnahme mit einem 16mm Schaft für den Messerkopf kommt aus der eigenen Fertigung.

    Aber seht selbst:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC08826k.jpg 
Hits:	12 
Größe:	160,4 KB 
ID:	1967785
    Name:  DSC08821k.jpg
Hits: 1510
Größe:  241,5 KB
    Name:  DSC08835k.jpg
Hits: 1493
Größe:  122,2 KB
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC08836k.jpg 
Hits:	13 
Größe:	144,7 KB 
ID:	1967783



    MfG Micha
    CNC Fräsen bis 2500mm x 1250mm x 550mm, CNC Drehen, 3D Scan, Design und Konstruktion alles aus einer Hand.
    Meine Projekte auf Facebook: workbensch.de
    Like it!

  2. #77
    User
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    421
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Was hast du denn für eine Spindelleistung? Deine 30mm² Eingriffsfläche in Alu darf ich meiner "kleinen" 1,5 kW-Spindel jedenfalls bei weitem nicht zumuten. Und die neue 3kW-Spindel habe ich noch nicht ausreichend getestet, dass ich wissen würde, wo die Grenzen liegen.
    Like it!

  3. #78
    User
    Registriert seit
    03.12.2015
    Ort
    Wimsheim
    Beiträge
    65
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Müsste die gleiche 1phasige 2,2kw Elte sein die ich auch habe.
    Gruß
    Patrick
    Like it!

  4. #79
    User
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    230
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    jup das ist die 2,2kW Elte, ein echter Traktor das Teil.

    Wenn der Umrichter und die Einstellungen im Bereich Vectorregelung nicht passen, schläft dir da auch die 3kW Spindel ein.

    Die Hitachi Umrichter sind wirklich gut!

    Ich hatte an meiner CNC Drehbank auch einen China Fu mit angeblicher Vectorregelung. Ab 70mm Durchmesser ist das Teil eingeschlafen (Untersetzung ~1:1). Mit einem gut eingestellten Omron nehme ich jetzt bei 70mm Material im Durchmesser immer noch 4mm ab.

    Mit einer 80mm Chinaspindel wird das aber auch nicht gescheit werden, die Spindelwelle ist da viel zu dünn und gibt nach!

    MfG Micha
    CNC Fräsen bis 2500mm x 1250mm x 550mm, CNC Drehen, 3D Scan, Design und Konstruktion alles aus einer Hand.
    Meine Projekte auf Facebook: workbensch.de
    Like it!

  5. #80
    User
    Registriert seit
    27.04.2009
    Ort
    Ilsede
    Beiträge
    386
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Micha,

    kannst Du Deine beiden angesprochen FU mal verlinken?

    Danke und vG
    Christopher
    Blog zum Portalfräsen-Eigenbau: Selfmade CNC Blog
    Warbirds in Holzbauweise 1/6 - 1/4: CK Scaledesigns
    Like it!

  6. #81
    User
    Registriert seit
    03.12.2015
    Ort
    Wimsheim
    Beiträge
    65
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der Hitachi ist der hier:
    http://www.maschinen-werkzeuge.com/C...Volt::810.html

    Ich vermute - aber das muss Micha kommentieren - der china FU ist der powtran 9130 ?
    Gruß
    Patrick
    Like it!

  7. #82
    User
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    421
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Betreffend Powtran 9130: mit dem betreibe ich die 1,5 kW-Spindel. Ein Umstellen von U/f-Kennline auf Vektorregelung (inkl. Optimierung deren Reglerparameter) hat bzgl. Drehmoment und "Nicht-Abwürgen" viel gebracht. Im U/f-Modus ließ sich die Spindel bei niedrigeren Drehzahlen sehr leicht mit Hand + Lederhandschuh stoppen, jetzt mit der Vektorregelung wird es dann schon ziemlich schnell recht warm am Leder. Trotzdem gehe ich in Alu nicht über 8-10mm² Eingriffsfläche hinaus: Der 9130 kann ja den Spindelstrom anzeigen, der liegt dann schon (wenn ich es richtig in Erinnerung habe) im Bereich 4-6A, d.h. allzu große Reserven sind da nicht mehr. Und einmal über der Reserve bedeutet halt "abwürgen, Fräser ab", da habe ich nach ein paar Mal keine große Lust mehr drauf.
    Die 3 kW-Spindel hängt an einem Omron MX2, und ja, es stimmt, dass da noch mehr geht als beim Powtran. Die Regelparameter für die Vektorregelung werden vernünftig per Autotuning ermittelt, sind dann letztlich auch besser, und der Lederhandschuhtest zeigt, dass da nicht mehr viel Chance auf Bremsen besteht.

    Ich war halt einfach überrascht, dass 30mm² wie bei Micha möglich sind, weil ich mich das selbst noch nicht getraut habe und nicht erwartet hatte, dass das mit der üblichen 2,2kW-Spindel geht. Aber es ist ja schön, wenn es geht!
    Like it!

  8. #83
    User
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    230
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    der Verlinkte Fu ist der den ich benutze!

    Das ist keine Übliche Spindel. Die 80mm Spindeln haben eine wesentlich dünnere Welle und Lager die eine Nummer kleiner ausfallen.

    Den Vollschnitt würde diese Spindel mit reichlich rattern quittieren.

    Ich kann beim trochoiden fräsen auf 35mm^2 je nach Werkzeug und Legierung auch noch auf 40mm^2 gehen.

    Ich weiß das die Maschine mit Servos bis ca. 10mm ap bei 3,5mm ae noch einen Vorschub von 5000mm/min verkraftet (in EnAw2007).

    Ich halte mich da noch etwas zurück, da meine Teile alle recht lange laufen und ich keine Schrittverluste gebrauchen kann.

    Wichtig bei der Vectorregelung ist die Zeit bis sie eingreift. Bei den günstigen FUs dauert das zu lange.

    Die Grenze für den Strom liegt für ein paar Sekunden viel höher, so kommt man sicher über die Zustellungsspitzen.

    MfG Micha
    CNC Fräsen bis 2500mm x 1250mm x 550mm, CNC Drehen, 3D Scan, Design und Konstruktion alles aus einer Hand.
    Meine Projekte auf Facebook: workbensch.de
    Like it!

  9. #84
    User
    Registriert seit
    27.04.2009
    Ort
    Ilsede
    Beiträge
    386
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    Danke für die Info.

    Ich habe Hitachi mal geschrieben, denn aus der WJ200 Serie passt eigentlich nur der größte FU 1ph Hitachi WJ200-022SF zu der 3kW China-Spindel in rund, die wird es bei mir. Mehrkosten inkl. Netzfilter sind ja überschaubar gegenüber Powtran.

    Empfohlene Motornennleistung ["Dual Rating" für 2 Lastcharakteristiken]:

    2,2kW [Einstellung 1: "Hohe Überlast" - Überlastbarkeit 150% 60s:]
    3,0kW [Einstellung 2: "Hohe Dauerlast" - Überlastbarkeit 120% 60s]

    Ist das optionale Potentiometer für die Front zur schrittlosen Veränderung der Drehzahl/Frequenz bzw. durch die Einstellungen scrollen?

    VG
    Christopher
    Blog zum Portalfräsen-Eigenbau: Selfmade CNC Blog
    Warbirds in Holzbauweise 1/6 - 1/4: CK Scaledesigns
    Like it!

  10. #85
    User
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    230
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    das Potentiometer ist, soweit ich weiß, dafür da, Stufenlos die Drehzahl zu ändern wenn du den FU ohne Drehzahlvorgabe von außen benutzt.

    Ich habe keines bei meinem. Ich habe meinen komplett über die Tasten Parametriert.

    MfG Micha
    CNC Fräsen bis 2500mm x 1250mm x 550mm, CNC Drehen, 3D Scan, Design und Konstruktion alles aus einer Hand.
    Meine Projekte auf Facebook: workbensch.de
    Like it!

  11. #86
    User
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    230
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    heut hab ich ein schönes 36Z Kettenblatt für das BBS01 Pedelec meiner Frau gefräst. Der Werkstoff ist Certal also noch eine Spur schlimmer als 7075. Es ging wirklich wunderbar.

    Geschichtet wurde mit einem Step von 0,5mm und einem Vorschub von 4500mm/min.

    Aber seht selbst:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20180611_182044.jpg 
Hits:	22 
Größe:	551,7 KB 
ID:	1970603

    MfG Micha
    CNC Fräsen bis 2500mm x 1250mm x 550mm, CNC Drehen, 3D Scan, Design und Konstruktion alles aus einer Hand.
    Meine Projekte auf Facebook: workbensch.de
    Like it!

  12. #87
    User
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    230
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    ich habe wieder etwas auf der Maschine gefräst, diesmal auf der Drehachse.

    Mir gefiel schon lange eines der Logos der "Dieselbrothers" das habe ich mal in 3D umgesetzt und auf der 0704 aus EnAW2007 gefräst.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20181014_212920.jpg 
Hits:	8 
Größe:	616,4 KB 
ID:	2029711

    Das Teil ist ca. 140mm hoch der Sockel hat einen Durchmesser von 70mm und das Teil ist nach dem Fräsen gestrahlt.

    Anbei noch der Screenshot von Version 2 welche ich demnächst fräsen werde...

    Name:  DBS_V2_Render_front.jpg
Hits: 767
Größe:  123,6 KB

    MfG Micha
    CNC Fräsen bis 2500mm x 1250mm x 550mm, CNC Drehen, 3D Scan, Design und Konstruktion alles aus einer Hand.
    Meine Projekte auf Facebook: workbensch.de
    Like it!

  13. #88
    User
    Registriert seit
    27.04.2009
    Ort
    Ilsede
    Beiträge
    386
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Sehr schönes Ergebnis, ich hatte mich kurz gefragt womit geschlichtet wurde, aber das Strahlen hat es dann beantwortet.

    VG
    Christopher
    Blog zum Portalfräsen-Eigenbau: Selfmade CNC Blog
    Warbirds in Holzbauweise 1/6 - 1/4: CK Scaledesigns
    Like it!

  14. #89
    User
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    230
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    V2 ist fertig und wurde bereits auf der "Faszination Modellbau" ausgestellt.
    Name:  DBS_front.jpg
Hits: 395
Größe:  37,8 KB
    Name:  DBS_ISO.jpg
Hits: 394
Größe:  60,1 KB
    MfG Micha
    CNC Fräsen bis 2500mm x 1250mm x 550mm, CNC Drehen, 3D Scan, Design und Konstruktion alles aus einer Hand.
    Meine Projekte auf Facebook: workbensch.de
    Like it!

  15. #90
    User
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    230
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    anbei mal ein Update:

    Das erste Teil ist auf der Drehachse gelaufen und ein Teil des Servosavers von einem Kraken Vekta RC Fahrzeugs
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	unten.jpg 
Hits:	3 
Größe:	398,9 KB 
ID:	2105051
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Seite.jpg 
Hits:	3 
Größe:	316,3 KB 
ID:	2105052
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	oben.jpg 
Hits:	2 
Größe:	338,7 KB 
ID:	2105053
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	unten_natur.jpg 
Hits:	2 
Größe:	420,1 KB 
ID:	2105054

    Frog Schiffe aus der Serie Raumpatrouille Orion anhand zweier Bilder am CAD modelliert, und aus ENAW5083 gefräst.

    Die Spitze wurde gedreht und ist 60mm lang, der Durchmesser an der Spitze liegt bei 1mm.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Front1.jpg 
Hits:	2 
Größe:	369,7 KB 
ID:	2105055
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Front.jpg 
Hits:	2 
Größe:	356,1 KB 
ID:	2105056
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	flotte.jpg 
Hits:	2 
Größe:	335,5 KB 
ID:	2105057
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	drauf.jpg 
Hits:	2 
Größe:	458,3 KB 
ID:	2105058

    Losgelöst davon kann ich mal was von der SK2512 zeigen:
    https://www.facebook.com/permalink.p...50705&sfnsw=cl

    Eine Negativform des V-Leitwerks vom R² Projekt von Christian Vogel

    MfG Micha
    CNC Fräsen bis 2500mm x 1250mm x 550mm, CNC Drehen, 3D Scan, Design und Konstruktion alles aus einer Hand.
    Meine Projekte auf Facebook: workbensch.de
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Pfalz D3, ein Bausatz in 1:8 aus Moldavien
    Von Daniel Lux im Forum Aircombat
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.2017, 09:58
  2. Wie viel A zieht ein Motor mit welcher Latte?
    Von mrcorsair im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2013, 12:57
  3. Küppelschalter Ein/Aus/Ein für MPX 3030
    Von Altmühltalsegler Roli im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 21:41
  4. was ist das für ein stahl?
    Von pilot im Forum Holz, Metall & sonstige Werkstoffe
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2006, 03:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •