Anzeige Anzeige
www.zeller-modellbau.com   www.ejets.at
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Neuse Projekt Mig 15 im Maßstab 1:7 in Voll GFK

  1. #1
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Villingen-Schwenningen
    Beiträge
    149
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    2 Nicht erlaubt!

    Standard Neuse Projekt Mig 15 im Maßstab 1:7 in Voll GFK

    Hallo ich wollte mein neues Projekt in den kommenden 2 Wochen beginnen. Ich bin gerade am Organisieren von Unterlagen ....
    Jetzt hab ich eine frage an euch Spezialisten ?
    Welches Profil für Fläche und Höhenleitwerk könnt ihr mir empfehlen ....
    Ich dachte so an MH 42 / MH 43 .... oder NACA 2410 oder Naca 2412 ...
    Höhenleitwerk ?
    EWD dachte ich so an einen grad ....?
    Was meint ihr ?
    Dank im voraus
    Grüsse Tobi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MIG 15.jpg 
Hits:	14 
Größe:	314,1 KB 
ID:	1854566  
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von tulura
    Registriert seit
    12.01.2010
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    1.580
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Super Maßstab, perfekte Größe!
    Freu mich auf den Bericht.

    Tulura

    PS
    Hast PN
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    Rhein-Main Region
    Beiträge
    2.909
    Daumen erhalten
    83
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo -

    super Projekt, die Mig 15 ist "der" klassische Jet. Bin kein Spezialist, aber habe/hatte einige Mig 15s. 1:8 wäre noch handlicher. Wichtig beim Profil ist auch, daß das Fahrwerk gut reinpasst. Meine RBC hat ein eher dünnes RG15 artiges Profil. EWD hat hier mit knapp 0,5° gut funktioniert. Wäre das dann wohl ein 90er Lüfter?

    Ich verfolge das auch gerne mit
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    Wil
    Beiträge
    170
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Hallo Tobi,

    sehr schönes Projekt. Aerodynamisch bin ich nicht so der Spezi. Wegen dem Fahrwerk würde ich folgende Kombination wählen:

    innen: NACA 2412
    aussen: NACA 2410
    Verwindung: 1.5 - 2 Grad, wegen dem Pfeilflügel
    EWD: 1 Grad, bei obiger Verwindung

    Aber eventuell wäre eine Anfrage bei Hans Rupp oder Philipp Kolb zur aerodynamischen Auslegung hilfreich. Denn so ein Projekt bringt ja viel Arbeit mit sich und soll möglichst erfolgreich sein.

    Bravo !
    Grüsse Aldo

    PS: Ich sehe du hast dir schon eine MIG als Vorlage in den Garten gestellt.
    Like it!

  5. #5
    Vereinsmitglied Avatar von hps
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    2.594
    Daumen erhalten
    218
    Daumen vergeben
    129
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Tobi!
    Ich freu mich riesig, dass du dich für die Mig15 entschieden hast. Noch dazu in einer ganz interessanten Größe (90-100er EDF oder kleine Turbine). Warte gespannt auf deinen Bericht. Als Mig15 Fan möchte ich natürlich auch eine haben .
    Jetgruß Peter
    Like it!

  6. #6
    Vereinsmitglied Avatar von hps
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    2.594
    Daumen erhalten
    218
    Daumen vergeben
    129
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Tobi,
    gibt es zu dem tollen Bauprojekt schon Neuigkeiten?
    Jetgruß Peter
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Villingen-Schwenningen
    Beiträge
    149
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Hallo zusammen ...

    Hallo Peter , tut mir leid für die späte Antwort. Ich hatte mal gewartet bis ich ein paar Neuigkeiten zusammen habe.
    Also am Urmodellbau bin ich dran . Das Modell wird eine ca. Länge und Spannweite von ca. 142 cm bekommen. der Rumpf wird schon ein schöner Koffer. Ich stell mal Bilder ein wenn es wirklich sehenswertes gibt . irgendwie vergesse ich immer Bilder zu machen . Wenn ich mit dem Beblechen beginne gibt es auf jedenfall welche.
    Der Formbau sollte nebenher über den Frühsommer / Sommer stattfinden.
    Momentan werkle ich noch an einer Form (voll GFK) für eine Me 163B Kraftei . Die Form soll über Ostern gebaut werden. Auch im Maßstab 1:7 mit ca. 132 cm spannweite.
    Bis dahin
    grüsse Tobi
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. MCC Projekt 2014 IL 2 in Voll GFK
    Von Gast_12323 im Forum Aircombat
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.02.2014, 19:43
  2. Voll GFK F3k Open-Source Projekt
    Von Marc K. im Forum Hand Launch Glider
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 18:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •