Anzeige Anzeige
RCN SBF 2019  
Seite 51 von 51 ErsteErste ... 4142434445464748495051
Ergebnis 751 bis 761 von 761

Thema: Schwerpunkt Waage mit Arduino

  1. #751
    User
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Bad Wildbad
    Beiträge
    5.586
    Daumen erhalten
    186
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    SPIFFS könnte die Lösung sein. Ich ahne dass ich auf dem Arduino-Rechner das /data Verzeichnis nicht mit kopiert habe.
    Asche über mein Haupt.

    Ich hätte da noch ein mechanisches Problem.
    Die aktuellen (gedruckten) Unterteile sind ja "räumlich" für einen Arduino Nano oder Pro Mini designt. Der NodeMCU ist aber ein ganzes Stück größer und passt nicht in die vorgesehenen Räume. Hat da schon jemand Hand angelegt?

    Gruß
    Onki
    Gruß aus dem Nordschwarzwald
    Rainer
    Meine Homepage
    Like it!

  2. #752
    User
    Registriert seit
    04.09.2016
    Ort
    Habe ich einen
    Beiträge
    190
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Onki,


    Vielleicht ist das hier was für Dich, habe ich gerade bei stöbern auf Ebay gefunden, sieht zumindestens um einiges grösser aus wie die anderen Versionen die es so gibt.

    https://www.ebay.de/itm/3D-Druckteil...F/113684962689
    Like it!

  3. #753
    User Avatar von axelelectronic
    Registriert seit
    08.05.2017
    Ort
    Calden
    Beiträge
    7
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Beim Stöbern gefunden

    Beim Stöbern gefunden, was für ein Zufall.
    Und dann noch aus dem selben Ort.
    Gruß Axel
    Like it!

  4. #754
    User
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    am Rande der schwäbischen Alb
    Beiträge
    183
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Onki,
    ich habe für meine Waage ein Gehäuse konstruiert in welches die benötigten Teile passen (2 x hx711, 1 x ESP, 1 x USB-Adapter), der USB-Anschluß wird dabei an der Seite herausgeführt. Dieses Gehäuse schraube ich mit Nutensteinen an das Aluprofil.
    Falls Du das stl-File gebrauchen kannst dann gib Bescheid; müsstest das dann halt irgendwie an die vorhandene Waage anbauen.

    Gruß Jochen
    PS: kann Dir heute abend ein Foto senden
    ... habe eine sehr stabile und genau messende elektronische Schwerpunktwaage mit Aluprofilen in der Börse
    Like it!

  5. #755
    User
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Bad Wildbad
    Beiträge
    5.586
    Daumen erhalten
    186
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Wenn der Prophet nicht zum Berg....

    Ich denke ich schau mir den 8266 hier mal an:
    https://www.amazon.de/dp/B01N9RXGHY/...bf6129af9&th=1

    Der sollte auch funktionieren und passt auf jeden Fall in das Standard-Unterteil.
    Das eBay Teil ist denke ich mit meinem identisch. Nur der Ausleger für das Display fehlt bei mir. Ich hab da ein loses Kabel am Display. Nicht schick aber auch zweckmäßig.

    Hat jemand zufällig die STL-Dateien von dem Unterteil mit dem angeflanschten Displayausleger wie in dem EBay-Artikel gezeigt?
    Das wäre eine schicke und praktische Sache für meine zweite Waage.
    Ich überlege noch einen Stepup-Wandler einzubauen mit einem kleinen LIIon. Dann könnte ich dfas Ding auch über die USB-Buchse aufladen.
    Das hier scheint mir geeignet:
    https://www.amazon.de/BouT-Spannungs...+charger+board

    Die erste Waage könnte ich dann für unsere Jugend im Vereinsheim widmen. Ich hab zwar schon die größeren Ausleger da dran aber trotzdem sind die noch einen Hauch zu klein für einen Alpina 4001 Rumpf (nicht breit genug und der Rumpf liegt unten auch auf). Gibt es noch größere? Die Alpina ist zurecht sehr beliebt bei unseren Jugendlichen.

    Gruß
    Onki
    Gruß aus dem Nordschwarzwald
    Rainer
    Meine Homepage
    Like it!

  6. #756
    User
    Registriert seit
    04.09.2016
    Ort
    Habe ich einen
    Beiträge
    190
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von axelelectronic Beitrag anzeigen
    Beim Stöbern gefunden, was für ein Zufall.
    Und dann noch aus dem selben Ort.

    Gut aufgepasst
    Auf was die Leute alles schauen...
    Die Teile sind von einem guten bekannten konstruiert worden, welch Seltenheit das ein bekannter im selben Ort Wohnt
    Grund der Neukonstruktion war, das die Scale Modelle die es gibt, ich glaube aber nur eins ? zu klein waren, er hat ja auch ein Foto von der kleineren Version eingestellt.
    Ja es sind auch meine Wünsche mit eingeflossen und zwar die ganzen Halterungen, ich mag es wenn es etwas aufgeräumt aussieht und alles fest ist und nicht lose drin rum fliegt, oder irgendwie festgepappt wird
    Like it!

  7. #757
    User
    Registriert seit
    04.09.2016
    Ort
    Habe ich einen
    Beiträge
    190
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von onki Beitrag anzeigen
    Hallo,


    Das eBay Teil ist denke ich mit meinem identisch.
    Onki
    Diese Version gibt es genau zwei mal, eine hat mein bekannter und eine habe ich.
    Du hast vermutlich das Grundgestell aus der hier verlinkten, die ist deutlich kleiner, auf einem der Fotos in Ebay wurde diese als vergleich abgebildet.

    Gruß
    Like it!

  8. #758
    User Avatar von skyfreak
    Registriert seit
    07.04.2003
    Ort
    Holledau
    Beiträge
    348
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    31
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Hangsegler-Hessen Beitrag anzeigen
    ... Du hast vermutlich das Grundgestell aus der hier verlinkten, die ist deutlich kleiner ...
    korrekt. ich habe aus dem ur-github die "grosse version" genommen, da gehen zwischen die auflagepads ~48mm breite rümpfe.
    das ist selbst bei einem F5F zu wenig mit ~54mm.
    darum habe ich das grundgestell genommen und als "arme" die flexiblen, sprich die, bei denen man die schenkel in der breite verstellen kann.
    onki schau mal im jetiforum, da gibt es links dazu.

    gruss,
    der skyfreak
    Like it!

  9. #759
    User
    Registriert seit
    04.09.2016
    Ort
    Habe ich einen
    Beiträge
    190
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Richtig, 54mm ist aber für viele zweck Segler Rümpfe auch noch zu wenig, da das alles nicht so gepasst hat, wurden bei der neuen ca 63mm zwischen den Gabeln realisiert, da passen zumindest unsere Rümpfe alle dazwischen.
    Klar gibt es auch noch deutlich größere Rümpfe die dort auch nicht hinein passen, solche haben wir aber nicht (Wir fliegen nur zweck Modelle).

    Gruß
    Like it!

  10. #760
    User Avatar von skyfreak
    Registriert seit
    07.04.2003
    Ort
    Holledau
    Beiträge
    348
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    31
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    voilá www.thingiverse.com/thing:2701969 die habe ich genommen, da geht alles drauf was ich in meinem hangar habe und so genau wiegen will. schön ist auch tiefere flächen gehen boch schön drauf IMHO.
    Like it!

  11. #761
    User
    Registriert seit
    04.09.2016
    Ort
    Habe ich einen
    Beiträge
    190
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja stimmt, an die hatte ich nicht gedacht, mir war die etwas zu groß...
    wie immer man kann es nicht jedem recht machen und dann noch die persönlichen Vorlieben.
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •