Anzeige 
cnc-modellbau.net
Seite 7 von 61 ErsteErste 123456789101112131415161757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 906

Thema: Estlcam Version 11

  1. #91
    User
    Registriert seit
    10.10.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Gleich / Gegenlauf

    Hallo,
    irgendwie schaffe ich es nicht die Maschine auf „Gleichlauf“ umzustellen.
    Habe in den Einstellungen (Estlcam 11.008) es mehrmals hin und her geändert und trotzdem wird die Kontur stets gegen Uhrzeigersinn abgefahren.
    In diesem Zusammenhang ist mir noch folgendes aufgefallen: wenn ich Gravur links neben der Kontur auswähle, erscheint die Fräsbahn rechts und umgekehrt...
    Hmmm.. also, irgendwas mache ich falsch, oder habe ich einfach nen Gedankenknoten?
    Hat jemand ne Idee?
    Viele Grüße,
    Alex
    Like it!

  2. #92
    User
    Registriert seit
    04.08.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    13
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Einseitige Blockbearbeitung Objekt zu hoch

    Lieber Christian,

    ich habe eine Frage zur Blockbearbeitung in Estlcam 11.008. Nachdem ich bis dato immer die freie Bearbeitung genützt habe, habe ich für mein letztes Teil mal die Blockbearbeitung genützt. Häkchen bei einseitig gesetzt, Dicke auf 60mm gesetzt, (Objekt ist 41mm hoch), kein Tiefenlimit, Daten rausgeschrieben und sieh da: das Objekt ist um ca 12mm zu hoch. Kannst Du mir auf die Sprünge helfen woran das liegt? Mir wirkt es als ob er das Objekt nach oben verschiebt und dann den Umriss bis auf den Nullpunkt (bei mir immer auf dem Tisch) runter fräst. Die Höhe des STL files stimmt. Die habe ich mehrfach kontrolliert.

    Vielen Dank schon im Voraus und liebe Grüße,

    Markus
    Like it!

  3. #93
    User
    Registriert seit
    04.08.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    13
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Zum Teil habe ich es glaub verstanden....

    Ich habe gerade nochmal etwas rumgespielt und wenn ich die Doku richtig verstehe wird das Werkstück immer in der Mitte des Blocks platziert. Ist das auch bei einseitiger Blockbearbeitung in der Mitte platziert? Mir erschließt sich nicht so wirklich wofür man das nützen könnte. Ich hätte erwartet, dass es dann "am Boden" platziert wird.

    Liebe Grüße,

    Markus
    Like it!

  4. #94
    User
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    Oost Vlaanderen
    Beiträge
    96
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    3
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Prototyp EstlCam Mega Steuerkarte

    Nach vielen Tests ist nun der Prototyp der EstlCam Mega Steuerkarte fertig, jetzt werden die Teile noch gelötet und dann getestet.
    Wenn alles gut läuft, wage ich es sogar, mehr daraus zu machen. Möglicherweise mit einer zusätzlichen Adapterplatine, um sowohl den Nano als auch das Original Mega zu verbinden.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20180129_203355.jpg 
Hits:	45 
Größe:	168,6 KB 
ID:	1905538Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20180129_203407.jpg 
Hits:	74 
Größe:	462,5 KB 
ID:	1905539
    Like it!

  5. #95
    User
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    Oost Vlaanderen
    Beiträge
    96
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Scan-surface function.

    Welches ist die korrekte Vorgehensweise zur Ausführung der Scan-Surface-Funktion?
    Wenn, wie Christian, sein Demo-Film eine Computermaus eingraviert, ist klar, welches der höchste Punkt ist. Aber wenn es eine flache Platte wie eine Leiterplatte gibt, ist das nicht so offensichtlich.
    Ich habe festgestellt, dass wenn ich die Funktion während des Fräsens verwende, die Z-Achse an Stelle der Platine nach oben geht.

    Zuerst teste ich die Z-Achse auf X0-Y0.
    Dann lasse ich die Scan-Surface-Funktion laufen und bemerke, dass hier und da die Z-Achse tiefer oder weniger tief auf dem Bildschirm erscheint.
    Danach teste ich die Z-Achse erneut.

    Ist das richtig oder gibt es einen anderen Weg?
    Like it!

  6. #96
    User
    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    763
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    357
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @benovitch:

    Der "höchste Punkt" zum Abnullen ist nur zur Sicherheit interessant, damit der Fräser beim Abtasten (hochfahren, positionieren, runterfahren) nicht mit dem Werkstück kollidiert. Ansonsten würde ich irgendwo in der Mitte des Werkstückes (hier Platine) als erstes die Z-Achse abnullen (blödes Wort).

    Nach dem einmaligen Abnullen der Z-Achse folgt dann die Oberflächenabtastung wie von dir beschrieben bei x0/y0, aber dann darfst du danach nicht mehr Abnullen. So hat es zumindest bei mir gut funktioniert.

    Albert
    Like it!

  7. #97
    User
    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    763
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    357
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von benovitch Beitrag anzeigen
    Nach vielen Tests ist nun der Prototyp der EstlCam Mega Steuerkarte fertig, jetzt werden die Teile noch gelötet und dann getestet.
    Wenn alles gut läuft, wage ich es sogar, mehr daraus zu machen. Möglicherweise mit einer zusätzlichen Adapterplatine, um sowohl den Nano als auch das Original Mega zu verbinden.
    ...
    Mit welchem Programm hast du das Layout der Platine erstellt?
    Like it!

  8. #98
    User
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    Oost Vlaanderen
    Beiträge
    96
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das Design wird mit Fritzing erstellt, als Gerber-Datei exportiert und dann mit Flatcam in G-Code konvertiert. http://flatcam.org/
    Like it!

  9. #99
    User
    Registriert seit
    26.02.2015
    Ort
    Haselünne
    Beiträge
    318
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ay3.14 Beitrag anzeigen
    Mit welchem Programm hast du das Layout der Platine erstellt?
    Obwohl du nich mich gefragt hast, schau mal Sprint Layout an, ist eigentlich nicht schlecht dafür und ganz einfach
    Verwende schon oft

    Gruß
    Waldemar
    Like it!

  10. #100
    User
    Registriert seit
    10.10.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von sotamak Beitrag anzeigen
    Hallo,
    irgendwie schaffe ich es nicht die Maschine auf „Gleichlauf“ umzustellen.
    Habe in den Einstellungen (Estlcam 11.008) es mehrmals hin und her geändert und trotzdem wird die Kontur stets gegen Uhrzeigersinn abgefahren.
    In diesem Zusammenhang ist mir noch folgendes aufgefallen: wenn ich Gravur links neben der Kontur auswähle, erscheint die Fräsbahn rechts und umgekehrt...
    Alex
    Also... wer lesen kann, ist eindeutig im Vorteil!
    - Gravuren werden so gefahren wie sie erstellt wurden – da gibt es keinen Gleich- oder Gegenlauf!
    Steht auch ganz groß in den Erklärtexten der Buttons...
    Danke Christian für den schnellen Support!
    Gruß,
    Alex
    Like it!

  11. #101
    User
    Registriert seit
    14.05.2009
    Ort
    C-R
    Beiträge
    16
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Fräsgemeinde,

    gibt es bei Estlcam die Möglichkeit Bohrungen mit einem Bohrer in Stufen zu bohren? Speziell geht es mir darum, dass der Bohrer etwa die Bohrerbreite eintaucht und dann wieder etwas hoch fährt um die Späne zu beseitigen und wieder eintaucht.
    Quasi ein rauf und runter bis das Bohrloch die entsprechende Tiefe hat.

    Habe das noch nicht gefunden bisher.

    Danke Euch!
    Like it!

  12. #102
    User
    Registriert seit
    28.06.2017
    Ort
    Schorndorf
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Highfly,

    das macht doch die Funktion "Bohren" in der Werkzeugleiste links. Bohrt, fährt nach oben um den Span zu brechen und wieder tiefer um zu bohren.
    Ob man da einstellen kann, wie tief pro Durchgang gebohrt werden soll, weiß ich nicht. Habe auf Anhieb jetzt nichts gefunden.
    Aber generell geht das, wenn du ganz normal auf Bohren klickst und dann das Bohrloch selektierst.

    Liebe Grüße
    Philipp
    Like it!

  13. #103
    User
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Höpfingen
    Beiträge
    1.239
    Daumen erhalten
    174
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    das wird über "Z+" in der Werkzeugliste eingestellt.

    Es lohnt sich die ganzen Tooltips die bei allen Steuerelementen hinterlegt sind mal systematisch durchzulesen.
    Die sind alle aktuell, kurz und prägnant und haben dennoch viele Tips hinterlegt auf die man nicht so ohne weiteres kommt.

    (Ich arbeite gerade an der leider völlig veralteten und bruchstückhaften Anleitung auf der Homepage. Das wird allerdings leider viele Monate dauern bis es halbwegs fertig ist. Eine Funktion sauber zu dokumentieren dauert erschreckenderweise oft länger als sie zu programmieren)

    Christian
    CAM Software: http://www.estlcam.de
    Depron, EPP und Carbon: http://www.epp-versand.de
    Like it!

  14. #104
    User
    Registriert seit
    14.05.2009
    Ort
    C-R
    Beiträge
    16
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Super. Vielen Dank. Da lag das Problem bei mir in der Z Einstellung. Da hatte ich Mist gebaut.

    @Christian: Es gibt viele Links auf deiner Seite, auf die man nicht über das Menü kommt. Z.B. das mit der Chinaspindel. Muss man eher wissen oder über andere Links stolpern um dahin zu kommen. Vielleicht findest ja irgendwann mal Zeit das anzupassen.

    Die Neuerungen mit dem Handrad finde ich mega gut.

    Allgemein absoluten Respekt vor deiner Arbeit!!! Bin immer schwer beeindruckt.

    Grüsse
    Dirk
    Like it!

  15. #105
    User
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Höpfingen
    Beiträge
    1.239
    Daumen erhalten
    174
    Daumen vergeben
    9
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    an der Anleitung auf der Homepage wird aktuell gearbeitet - dauert allerdings sicherlich viele Monate bis alles halbwegs fertig ist.

    Neu hinzugekommen: Anleitung zum Werkzeuglängensensor:



    Christian
    CAM Software: http://www.estlcam.de
    Depron, EPP und Carbon: http://www.epp-versand.de
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Estlcam
    Von Gast_53593 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 1132
    Letzter Beitrag: 16.07.2019, 14:33
  2. Estlcam "GRBL 0.9 - 1.1 mit PWM oder Estlcam"
    Von echo57 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.08.2017, 18:05
  3. Estlcam 8
    Von viper330 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 439
    Letzter Beitrag: 12.04.2017, 16:30
  4. Estlcam 9
    Von viper330 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 25.12.2016, 23:08
  5. Estlcam einfahren
    Von tobymoyby3 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.10.2016, 07:13

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •