Anzeige Anzeige
 
Seite 92 von 104 ErsteErste ... 42828384858687888990919293949596979899100101102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.366 bis 1.380 von 1551

Thema: Estlcam Version 11

  1. #1366
    User
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Höpfingen
    Beiträge
    1.372
    Daumen erhalten
    235
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    anfahren und Haltestege lassen sich nicht kombinieren (macht auch nicht viel Sinn - außen Anfahren ist dafür da damit man nicht auf der Fräsbahn eintauchen muss - bei einem Haltesteg ist aber genau das unausweichlich)

    Christian.
    CAM Software: http://www.estlcam.de
    Depron, EPP und Carbon: http://www.epp-versand.de
    Like it!

  2. #1367
    User
    Registriert seit
    10.10.2019
    Ort
    Maintal
    Beiträge
    169
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Christian Knüll Beitrag anzeigen
    Hast du vielleicht eine Standardwerkzeugliste festgelegt?
    Dann wird bei jedem Start die alte Standardliste bzw. nichts geladen wenn diese aus den 3 inkompatiblen Versionen stammt.
    Einfach ändern und dann als Standard festlegen oder die alte Standardliste löschen (Alt + F3 drücken, dann "Tools Default.dat" löschen)
    Christian
    OK, die Änderungen als Standard zu setzten habe ich nicht gemacht.
    War halt merkwürdig, da ich die Werkzeugliste abgespeichert habe und nach dem Neustart und laden der Liste, die Einträge "Holz & Alu" nicht mehr vorhanden waren?
    Jetzt nach dem ich die Einträge und Werkzeugliste als Standard gesetzt habe, wird das auch geladen!
    Aber warum wird das nicht gleich in der Gespeicherten Werkzeugliste hinterlegt?

    Zum Thema alte und neue WZL verstehe ich zwar das es in der Experimental nicht unbedingt nötig ist, da immer mal Änderungen erfolgen, es gibt allerdings dadurch auch keinen 100% Test!
    Wie schon mal vorgeschlagen, könnte auch ein ausgelagertes Tool für das Importieren nützen oder das Importieren / Exportieren als XML was man zumindest bearbeiten kann, könnte helfen.

    Das Öffnen einer e10 aus der V11.209, ist ja auch nicht mehr möglich, was zumindest für mich zum Testen der Experimental Versionen immer wieder auf Null wirft und irgend wann schwindet die Lust am Testen.
    Weil a) man die Zeichnungen komplett erneut bearbeiten muss, auch bereiche die vorher OK waren und b) die verwendeten Werkzeuge weg sind, was ein Live Testen erschwert und das sollte ja auch getestet werden oder?

    Daher Teste ich jetzt nur noch im Trockenlauf, weil ständig die Werkzeuge neu eingeben "unter anderem auch schon mit Bilder" ist mir zu Lästig!
    Like it!

  3. #1368
    User
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Höpfingen
    Beiträge
    1.372
    Daumen erhalten
    235
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    beim öffnen über das Menü der Werkzeugliste war ein Fehler drin der die Parametersätze ignoriert hat.
    Habs gerade korrigiert, die Versionsnummer allerdings noch nicht hochgezogen, sondern nur schnell neu hochgeladen.
    Wenn du eine der gespeicherten Dateien jetzt nochmal öffnest sollten die Parametersätze erscheinen.

    Christian
    CAM Software: http://www.estlcam.de
    Depron, EPP und Carbon: http://www.epp-versand.de
    Like it!

  4. #1369
    User
    Registriert seit
    10.10.2019
    Ort
    Maintal
    Beiträge
    169
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Christian Knüll Beitrag anzeigen
    beim öffnen über das Menü der Werkzeugliste war ein Fehler drin der die Parametersätze ignoriert hat.
    Hab ich doch gesagt, das selbst gespeicherte die Auswahl nicht enthalten.
    War eventuell etwas missverständlich von meiner Seite beschrieben, aber gut das der Fehler gefunden und behoben ist!

    Trotzdem werde ich jetzt die WZL nicht mehr aufpumpen um auch mal Live Test's an der Fräse zu machen.
    Solange nicht sicher ist das sich der zustand noch mal ändert, macht es keinen Sinn die WZL zu bearbeiten und ohne Converter Tool ist mir das zu zeitraubend.
    Also nicht falsch verstehen, aber die Zeit fehlt mir sonst an anderer stelle.
    Like it!

  5. #1370
    User
    Registriert seit
    11.10.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fehler in 11.122

    Hi

    Hab jetzt in der 11,122 unter Bedienelemente ein Fenster Handrad Kalibrieren
    Denk das gehört nicht hierher. In der 11,121 ist es nicht drin

    Name:  Fehler1.JPG
Hits: 446
Größe:  141,9 KB

    Grüße aus Wien

    Rudolf
    Like it!

  6. #1371
    User
    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    386
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Christian das habe ich auch sowie bei Rudolf...

    Man bekommt es auch nicht weg dieses Rechteck, ist das ein Fehler im Programm ?
    CNC selbstgebaut , Estlcam-Steuerung , Becker CAD V11 2D , CorelDRAW X7
    Like it!

  7. #1372
    User
    Registriert seit
    03.04.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    204
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dann klickt doch ´mal auf das "fenster" - seid mutig und kreativ!
    Es verfärbt sich dann und gibt die Kalibrieranweisungen "frei".

    Allerdings verschwindet es danach nicht und man kann die darunterliegenden Einträge nicht sehen.

    Gruß Michael
    Like it!

  8. #1373
    User
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Höpfingen
    Beiträge
    1.372
    Daumen erhalten
    235
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    das ist ein Fehler - wird in Kürze behoben.

    Christian
    CAM Software: http://www.estlcam.de
    Depron, EPP und Carbon: http://www.epp-versand.de
    Like it!

  9. #1374
    User
    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    386
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Und kannst Du nicht mal in Estlcam die Funktionen F11 zum Freifahren der jeweiligen Achsen
    auf eine andere Taste legen wie F1 oder nur ( F ) ?
    Ich muss ja am Notebook immer FN+F11 gleichzeitig drücken für mich sehr umständlich.

    Nett wäre natürlich wenn sich jeder die ganzen Tastenfunktionen selber belegen könnte.
    Man könnte zb im Menü unter Einstellungen solch ein Menü mit Einfügen Christian.
    CNC selbstgebaut , Estlcam-Steuerung , Becker CAD V11 2D , CorelDRAW X7
    Like it!

  10. #1375
    User
    Registriert seit
    10.10.2019
    Ort
    Maintal
    Beiträge
    169
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Detlef1 Beitrag anzeigen
    Und kannst Du nicht mal in Estlcam die Funktionen F11 zum Freifahren der jeweiligen Achsen
    auf eine andere Taste legen wie F1 oder nur ( F ) ?
    Ich muss ja am Notebook immer FN+F11 gleichzeitig drücken für mich sehr umständlich.

    Nett wäre natürlich wenn sich jeder die ganzen Tastenfunktionen selber belegen könnte.
    Man könnte zb im Menü unter Einstellungen solch ein Menü mit Einfügen Christian.
    Das ist ein Problem deines Notebooks!
    Man kann diese Fn Taste im Bios deaktivieren "umkehren" zumindest bei den meisten Herstellern.
    Hatte auch schon mal ein Link gepostet oder Du sagst mal genau was für ein Notebook es ist und ich schau ob es da was gibt.

    Hier war der Post von mir:
    http://www.rc-network.de/forum/showt...=1#post4934238

    Also falls es ein HP ist: https://support.hp.com/de-de/document/c02064253

    Bei meinem HP musste ich das auch deaktivieren, die anderen "Acer, Siemens und Medion, ..." hatten das von Werk aus erst gar nicht aktiv bzw. haben eine Haltefunktion ähnlich der Feststelltaste wie für die Shift Taste.
    Like it!

  11. #1376
    User
    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    386
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Ist ein Lenovo Notebook 15 Zoll ich glaube Typ 330.

    Ja, stört mich momentan ist eine Achse fest gefahren so muss ich die
    FN + F11 Taste mit der einen Hand betätigen und mit der anderen
    Hand das Handrad bedienen um die Achse frei zu fahren.

    Für mich sehr umständlich das ganze.

    Ich weiß ja nicht ob es für Christian viel Arbeit ist um sowas zu ändern ?
    CNC selbstgebaut , Estlcam-Steuerung , Becker CAD V11 2D , CorelDRAW X7
    Like it!

  12. #1377
    User
    Registriert seit
    31.07.2013
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    76
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    2
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Detlef1 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ist ein Lenovo Notebook 15 Zoll ich glaube Typ 330.
    Hallo Detlef,

    hier die Beschreibung von Lenovo um die Funrktionstasteb zu deaktivieren
    https://support.lenovo.com/us/de/solutions/ht072691

    Gruß
    Ludger
    ¯\_(ツ)_/¯
    Like it!

  13. #1378
    User
    Registriert seit
    10.10.2019
    Ort
    Maintal
    Beiträge
    169
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    14
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Detlef1 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ist ein Lenovo Notebook 15 Zoll ich glaube Typ 330.

    Ja, stört mich momentan ist eine Achse fest gefahren so muss ich die
    FN + F11 Taste mit der einen Hand betätigen und mit der anderen
    Hand das Handrad bedienen um die Achse frei zu fahren.

    Für mich sehr umständlich das ganze.

    Ich weiß ja nicht ob es für Christian viel Arbeit ist um sowas zu ändern ?
    Sorry, ich hänge seit meinem letzten Post an der Fräse fest und konnte nicht antworten!
    Danke an "Ihoid" der/die/das schneller rausgesucht hat was ich wohl auch gepostet hätte

    Aber was ich nicht ganz verstehe, warum fährst Du immer wieder in die Endschalter rein?
    Entweder stimmen Deine Einstellungen nicht oder es ist irgend wo anders der Wurm drin
    Du hast doch eine gewisse Arbeitsfläche und auf der Positionierst Du dein Werkstück und alle Ecken und Kannten müssen innerhalb der Arbeitsfläche "+Durchmesser Werkzeug" sein, falls nicht ist entweder deine Fräse zu klein oder Dein Werkstück zu groß
    Ne mal im ernst, habe ich ein Werkstück was z.B. 200x400 ist, spanne ich das natürlich innerhalb der möglichen Fläche von 450x800 auf und nicht darüber, somit ist mein Werkstück immer innerhalb meiner Arbeitsfläche, die im übrigen auf der Anlage z.B. durch Anschläge abgesteckt sein kann.
    Daher verstehe ich nicht, das man immer wieder auf die Endschalter fährt, außer die Anlage ist zu klein Dimensioniert und man muss alles voll nutzen.
    Aber auch da ist zu sagen, ein Werkstück direkt am Nullpunkt der Anlage, fährt die Fräse bei Außenkontur automatisch aus dem Bereich und sollten da schon die Endschalter sein, geschieht es immer wieder.
    Außer man berücksichtigt den max. Fräser Durchmesser und beginnt erst dort mit dem Nullpunkt.

    Gib mal ein Paar Daten Deiner Fräse und Einstellungen, damit man auf des Rätzels Lösung kommen kann.

    so, ich muss weiter Fräsen...
    Like it!

  14. #1379
    User
    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    386
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielen Dank Euch beiden .... !
    CNC selbstgebaut , Estlcam-Steuerung , Becker CAD V11 2D , CorelDRAW X7
    Like it!

  15. #1380
    User
    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    386
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    [QUOTE=Hardy-Parts;4960263]Sorry, ich hänge seit meinem letzten Post an der Fräse fest und konnte nicht antworten!
    Danke an "Ihoid" der/die/das schneller rausgesucht hat was ich wohl auch gepostet hätte

    Aber was ich nicht ganz verstehe, warum fährst Du immer wieder in die Endschalter rein ?


    Hallo,

    Ich fahre nicht immer in die Endschalter rein.
    Im Prinzip bräuchte ich diese Endschalter gar nicht, ich habe sie nur zur Sicherheit
    mit eingebaut damit die Fräse nicht bis zum vollen Anschlag fährt.

    Man kann ja auch in Estlcam das ganze Softwaremäßig einstellen, mein Arbeitsbereich
    wäre in der Y-Achse 700 mm und in der X-Achse 400 mm.
    Wie müsste das ganze dann in Estlcam aussehen mit dem Einstellen ?
    Hat einer als Beispiel einen Screenshot da ?

    Detlef
    CNC selbstgebaut , Estlcam-Steuerung , Becker CAD V11 2D , CorelDRAW X7
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Estlcam
    Von Gast_53593 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 1135
    Letzter Beitrag: 29.03.2020, 16:41
  2. Estlcam "GRBL 0.9 - 1.1 mit PWM oder Estlcam"
    Von echo57 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.08.2017, 18:05
  3. Estlcam 8
    Von viper330 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 439
    Letzter Beitrag: 12.04.2017, 16:30
  4. Estlcam 9
    Von viper330 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 25.12.2016, 23:08
  5. Estlcam einfahren
    Von tobymoyby3 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.10.2016, 07:13

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •