Anzeige 
cnc-modellbau.net
Seite 53 von 53 ErsteErste ... 34344454647484950515253
Ergebnis 781 bis 794 von 794

Thema: Estlcam Version 11

  1. #781
    User
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Höpfingen
    Beiträge
    1.215
    Daumen erhalten
    158
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    der Text des CNC-Programms wird nicht verändert - die Koordinaten aber intern umgerechnet.

    Christian
    CAM Software: http://www.estlcam.de
    Depron, EPP und Carbon: http://www.epp-versand.de
    Like it!

  2. #782
    User
    Registriert seit
    05.07.2019
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    6
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ... und woran kann´s dann liegen dass es nicht funktioniert?
    Like it!

  3. #783
    User
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Höpfingen
    Beiträge
    1.215
    Daumen erhalten
    158
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    wie sieht denn das Ergebnis aus?
    Und ist die Platte gut befestigt? - wenn sie nachgeben kann und sich das Material unter dem Fräser weg biegt nützt auch die Korrektur nicht viel.

    Christian
    CAM Software: http://www.estlcam.de
    Depron, EPP und Carbon: http://www.epp-versand.de
    Like it!

  4. #784
    User
    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    685
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    48
    Daumen vergeben
    307
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von ByteSchubser Beitrag anzeigen
    ...
    Dazu habe ich eine 0.1mm Folie einseitig unter die Leiterplatte gelegt und mit einem 3mm Raster abgetastet.
    ...
    Mich würde es sehr interessieren wie das aussieht. Ein Bild zum Verständnis, von der Leiterplatte mit der Folie, wäre hilfreich.

    Wieso tastet du nicht einfach die leitfähige Kupferbeschichtung ab, wäre doch einfacher?

    Albert
    Like it!

  5. #785
    User
    Registriert seit
    05.07.2019
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    6
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nun, ich taste die Oberseite der Leiterplatte ab. Die dünne Folie habe ich einseitig untergelegt, also nur unter eine Seite am Rand. Damit wollte ich die Korrektur testen - leider ohne Erfolg. Heute habe ich einen GRBL-Controller an meine Maschine angeschlossen und die G-Code Datei mit OpenCNCpilot kompensiert. Siehe da, damit hat das prima geklappt.

    Wie auch immer, bezogen auf Estlcam ist entweder noch etwas "unrund", oder das Problem liegt zwischen meinen Ohren...

    Grüße aus Siegen

    ByteSchubser
    Like it!

  6. #786
    User
    Registriert seit
    20.12.2018
    Ort
    Liebenau
    Beiträge
    3
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo ByteSchubser,

    ein oder zwei Bilder sind immer hilfreich.
    Wie kompensiert man eine CNC-Datei?

    Gruß
    Ralf
    Like it!

  7. #787
    User
    Registriert seit
    05.07.2019
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    6
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mit dem bereits erwähnten Programm OpenCNCPilot - siehe Foto. Die roten Punkte sind die Abtastmarken. Danach wird eine "HeightMap" erstellt. Mit diesen Korrekurdaten kann dann gefräst werden - auf Wunsch auch gespeichert...

    Es gibt auch noch AutoLevellerAE (https://www.autoleveller.co.uk/). Das werde ich auch mal ausprobieren. Scheint auch eine kompensierte G-Code Datei zu erstellen.

    Beide Programme übrigens kostenlos...

    Grüße aus Siegen

    ByteSchubser
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	open_cnc_pilot.jpg 
Hits:	10 
Größe:	697,4 KB 
ID:	2157144  
    Like it!

  8. #788
    User
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    Kreis Viersen
    Beiträge
    190
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Einstellungsprobleme mit Z-Achse

    Hallo
    Ich bin neu beim Thema Fräse, Estlcam usw.
    Ich habe mir eine Fräse aus Holz gebaut. Ich habe sie mal "Renate" genannt.
    Beim einstellen der Parameter (Schrittgeschwindigkeit usw.), habe ich meiner Meinung nach alles mit normalen, sinnvollen Werten ausgefüllt. Aber die Z-Achse macht immer den vierfachen Weg. Bei X und Y passt alles. Für die Z-Achse habe ich eine 8mm Trapezspindel verwendet. Deshalb habe ich hier 2mm pro Umdrehung eingetragen. Wenn ich bei Estlcam z.B. Z5 eingebe, macht die Z-Achse einen Weg von 20mm. Obwohl ich meiner Meinung nach die richtigen Werte eingetragen habe, passiert nicht das was ich erwarte. Die Jumper auf dem CNC-Shield sind auch auf 1/8 Schritte gesteckt. Wenn ich die Fräse durch Benutzung der Pfeile fahren lassse, fahren alle Achsen ohne Probleme.

    Gruß, Karsten
    Hubschrauber, Segler, Motorflieger, FX-30
    www.mc-schiefbahn.de
    Like it!

  9. #789
    User
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    Kreis Viersen
    Beiträge
    190
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier noch eine Übersicht mit meinen Einstellungen.

    Name:  Einstellungen_1.jpg
Hits: 292
Größe:  195,9 KB

    Es handelt sich um Version 11.113 (64-Bit)
    Hubschrauber, Segler, Motorflieger, FX-30
    www.mc-schiefbahn.de
    Like it!

  10. #790
    User
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ort
    Niederbüren CH
    Beiträge
    337
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    3
    2 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich gehe davon aus, dass du nach jeder Änderung der Parameter den Controller auch neu programmiert hast. Nur Ändern der Parameter in der Estlcamoberfläche reicht nicht.

    Dann kann es eigentlich nur zwei mögliche Ursachen geben:
    1. Die 1600 Schritte stimmen nicht mit der Schritteinstellung der Treiber oder der Schritte des Motors überein.
    2. Die Steigung von 2mm stimmt nicht.

    2. kann man ganz einfach überprüfen indem man die Spindel von Hand einmal 360 Grad dreht und den Weg misst. Wenn das stimmt kann es nur noch an 1. liegen.

    Gruss Lukas
    Like it!

  11. #791
    User
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    Kreis Viersen
    Beiträge
    190
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für den Hinweis. Es lag an der falschen Steigung. 8mm Steigung für eine 8mm Spindel erschien zuerst unlogisch.

    Gruß, Karsten
    Hubschrauber, Segler, Motorflieger, FX-30
    www.mc-schiefbahn.de
    Like it!

  12. #792
    User
    Registriert seit
    02.07.2019
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Estlcam ArduinoMega auf XP

    Hallo Leute

    Als Neuling in dem Forum eine kurze Vorstellung...
    Ich Fräse leichtes Material, betreibe Modellbau, Programmiere und repariere einfach alles was so anfällt.

    Bei Estlcam Version 8 bin ich damals eingestiegen und lese schon seit Jahren die Infos dazu im Forum.
    Estlcam hat sich erstaunlich entwickelt und Christian leistet tolle Arbeit.

    Da die Steuerung von Estlcam nun so weit ist, wie ich sie mir immer gewünscht hatte steige ich von Mach3 um.
    Dazu verwende ich den Mega und das Board vom ArduinoClub.

    Meine 3 Fräsen betreibe ich mit einem alten XP Rechner auf LPT.
    Arduino und andere Dinge programmiere ich über meinen "schnellen" Rechner und da funktioniert auch alles.

    Doch ich habe Probleme einen USB Treiber für den XP Rechner zu finden. Estlcam 11.113 (32) läuft.
    Kann mir da bitte jemand weiter helfen.

    vielen DANK und lg aus Baden bei Wien
    Andi
    Like it!

  13. #793
    User Avatar von Matze7779
    Registriert seit
    27.05.2002
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    803
    Daumen erhalten
    84
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Welchen Arduino Mega haste denn?
    Ich tippe mal auf einen mit CH340 USB Controller.
    Dann findest Du hier den Treiber: http://www.wch.cn/download/CH341SER_ZIP.html
    Diese CH341SER.EXE.

    Nach Installation den Arduino mal abstecken und wieder anstecken. Danach sollte er im Gerätemanager unter "Anschlüsse" zu finden sein.
    Gruß
    Matze
    Like it!

  14. #794
    User
    Registriert seit
    02.07.2019
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Matze7779 Beitrag anzeigen
    Welchen Arduino Mega haste denn?
    Ich tippe mal auf einen mit CH340 USB Controller.
    Dann findest Du hier den Treiber: http://www.wch.cn/download/CH341SER_ZIP.html
    Diese CH341SER.EXE.

    Nach Installation den Arduino mal abstecken und wieder anstecken. Danach sollte er im Gerätemanager unter "Anschlüsse" zu finden sein.
    Danke

    Ich habe in der Zwischenzeit die Arduino IDE Installation genommen und abgebrochen. Und mir nur die Treiber Dateien behalten.
    Dann in den Geräteeinstellungen den Treiber davon installiert.

    Läuft!
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Estlcam
    Von Gast_53593 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 1132
    Letzter Beitrag: 16.07.2019, 14:33
  2. Estlcam "GRBL 0.9 - 1.1 mit PWM oder Estlcam"
    Von echo57 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.08.2017, 18:05
  3. Estlcam 8
    Von viper330 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 439
    Letzter Beitrag: 12.04.2017, 16:30
  4. Estlcam 9
    Von viper330 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 25.12.2016, 23:08
  5. Estlcam einfahren
    Von tobymoyby3 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.10.2016, 07:13

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •