Zitat Zitat von starkeeper Beitrag anzeigen
Gibt es eigentlich eine charmante Lösung um die Werkzeugliste zur Kategorisieren? Die Werkzeugeinstellungen für Holz oder Hartkunststoff sind ja unterschiedlich und so gibt es mit der Zeit eine doch recht längliche Werkzeugliste. Ich stelle mir soetwas vor wie Kartei-Reiter, die ich den unterschiedlichen Materialien zuordnen kann.
Man kann sich die Werkzeuglisten abspeichern und somit auch eine für Holz, Metall oder Kunststoff ablegen und eine nimmt man als Standard die am häufigsten genutzt wird.
Einziger Nachteil ist das man die Werte nicht untereinander Vergleichen kann

Ich Hätte da einen anderen Vorschlag an Christian:
Ein Werkzeuglisten Verwaltungs Tool was von Estlcam getrennt Arbeitet, mit dem man Werkzeuglisten zusammenlegen, Vergleichen und Bearbeiten kann.
Der Vorteil eines Extra Programmes ist, das der Quellcode übersichtlich bleibt und das Programm z.B. auf einem anderen PC / ohne Estlcam zum Verwalten genutzt werden kann.
Würde man die e10 ebenfalls als Import Datei nutzen, könnten so auch Werkzeuge aus einer in Estlcam erzeugten Datei importiert und in eine vorhandene übertragen werden.

Das dies wieder Programmieraufwand bedeutet ist klar, weil einfach mal den vorhandenen Quellcode aus einer vorhandenen gewachsenen Anwendung entnehmen ist mitunter
Schwieriger als ein neues Programm zu Schreiben.
Gerade jetzt bei der neuen Funktion in der Experimental fände ich aber ein Extra Verwaltungstool sehr Sinnvoll, da man dort auch Bilder für die Werkzeuge und Kommentare einfügen kann.
Aktuell ist die Experimental allerdings nur Bedingt brauchbar, da bei einem Schlichtvorgang und einer Eintauch-Rampe unter 90° ein etwas unschöner Fehler vorhanden ist.

Ich würde mich hier wieder gerne als Beta Tester anbieten und falls der Quellcode nicht zu aufwändig ist, auch gerne etwas in dieser Richtung mithelfen "Visual Studio 2017 vorhanden"