Anzeige Anzeige
 
Seite 8 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 165

Thema: teRESa (Holzmodell): Entstehung und Baubericht

  1. #106
    User
    Registriert seit
    13.01.2015
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    457
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von heal Beitrag anzeigen
    Bei der momentanen Wettersituation drängt sich der Erstflug aber auch nicht auf
    = Bauwetter!
    Liebe Grüße, Schorsch
    Like it!

  2. #107
    User
    Registriert seit
    13.01.2015
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    457
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bauwetter genützt!

    Es geht weiter! Auch wenn ich am WOE nicht bauen konnte, die Abende haben gereicht die Flügel soweit hin zu bekommen, dass eine erste Anprobe möglich war. Die Nasen- und Endleisten fluchten perfekt, keine Verzüge und Verdrehungen, ich bin sehr zufrieden. Die nächste Aufgabe ist die die Beplankung ordentlich drauf zu bekommen. Das hat beim letzten Mal nur bedingt funktioniert, diesmal lasse ich mir mehr Zeit und baue mit mehr Bedacht, dann geht das schon. Die Verbinder habe ich je Seite mit einer Lage Gewebe beglast, so wie ich es bei Alemao im Yuga thread gesehen habe - wenn Du hier zufällig mitliest: DANKE für die vielen tollen Bautipps die ich von Dir übernehmen durfte - und weil ich sowieso mit CAD arbeite habe ich die Verbinder gezeichnet und ein Kumpel aus unserer Modellbauwerkstatt hat sie mir aus Carbon gefräst, mal schauen was ich wirklich einbauen werde.
    Wie ist es euch mit dem überstehenden Verbindungsteil der Endleiste beim Flächenmittelstück gegangen? Ich hab ja die Flügel zwei Mal gebaut (bisher ) und mir bei jedem dieser Flügel das überstehende Stück zumindest ein Mal abgebrochen. Bin ich soooo ungeschickt oder hat es euch da auch erwischt? Das interessiert mich.
    Jetzt ist leider Baupause angesagt, aber übernächste Woche geht's weiter, ich freu mich schon drauf endlich fertig zu werden. Der Vogel muss fliegen!
    Liebe Grüße, Schorsch
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	flügel2.jpg 
Hits:	5 
Größe:	153,5 KB 
ID:	2254025   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	flügel1.jpg 
Hits:	4 
Größe:	158,9 KB 
ID:	2254026  
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  3. #108
    User Avatar von heal
    Registriert seit
    21.03.2013
    Ort
    in Bayern
    Beiträge
    212
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus,

    die Dritte unserer vier teRESas ist fertig.

    Name:  A0145959-33A8-433B-9B9C-C5AACBC090DF.jpeg
Hits: 848
Größe:  166,4 KB

    Mit dem Schwerpunkt bei 74mm komme ich, mit Akku, auf 575g. Für den Erstflug werde ich aber vielleicht noch ein paar Gramm Blei in die Nase packen

    Als Ersatz für die Hitec Servos hat Robert Turnigy EX5252 geliefert. Diese machen bisher einen guten Eindruck. Ich würde die TeRESa gerne mit einem 1s 600mAh Akku betreiben. Gibt es da Erfahrungen mit den Turnigys? Bis runter auf 3.68V haben sie auf jeden Fall funktioniert.

    Der für morgen geplante Erstflug wird wohl vom Wind verblasen

    Viele Grüße

    Alex
    Like it!

  4. #109
    User
    Registriert seit
    13.01.2015
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    457
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schaut sehr cool aus! Ich drück die Daumen für den Erstflug. Liebe Grüße Schorsch
    Like it!

  5. #110
    User Avatar von heal
    Registriert seit
    21.03.2013
    Ort
    in Bayern
    Beiträge
    212
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    dann antworte ich mir mal selbst. Die o.g. Servos laufen auch noch bei 3.3V problemlos. Ich werde also bei 1s bleiben.

    Besten Dank Schorsch. Ich werde vom Erstflug berichten.

    Gruß Alex
    Like it!

  6. #111
    User
    Registriert seit
    13.01.2015
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    457
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Alex! Ich kann zu den Servos leider nix beitragen, sonst hätte ich schon geantwortet. Ich freu mich auf Bilder und vielleicht ein Video von den ersten Flügen! Gut Land!
    Like it!

  7. #112
    User Avatar von donhondo
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Zittau
    Beiträge
    73
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    89
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von RomeoSierra Beitrag anzeigen
    Hallo Robert,

    kurzer Blick in die Vergangenheit und eine Frage zum Oralight auf Flächen und Leitwerk: ist das diese Ausführung?

    https://zeller-modellbau.com/zubehoe...-weiss-31-010/

    Danke vorab und

    Beste Grüße

    Karsten
    Just Friendly 1.0 – TeRESa – Rock_it
    Like it!

  8. #113
    User
    Registriert seit
    21.02.2017
    Ort
    Pinkafeld
    Beiträge
    466
    Daumen erhalten
    132
    Daumen vergeben
    36
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Karsten,

    ja, das ist diese Folie.
    Leuchtet prächtig in der Sonne . . bei blauem Himmel.

    PS: schau dir mal die Bilder vom impRESsion an.

    # # # # # # # #

    Hallo Alex,

    ich hab keine Ahnung wie gut die Servos bei so wenig Strom funktionieren.
    Bin in dieser Hinsicht "altmodisch" und flieg immer mit 4,8V (mit 4x1000mA AAA als Würfel).

    Grundsätzlich ist es mir lieber "Stromgewicht" zu transportieren, als eventuell erforderliches zusätzliches Blei in der Nase.
    Auch in Hinsicht auf Alltagstauglichkeit, denn auch die Telemetrie hat bei mir noch nicht Fuß gefasst .
    Like it!

  9. #114
    User Avatar von heal
    Registriert seit
    21.03.2013
    Ort
    in Bayern
    Beiträge
    212
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Robert,

    1s verwende ich seit langen in meinem F3Kler und in der Gurke von Tim Weißbach völlig problemlos. NiMH habe ich nur noch in meiner Alula.

    Die Turnigy kannte ich bisher eben nicht und wollte Erfahrungswerte einholen. Ich habe sie dann einfach durchlaufen lassen bis der Akku 3,3V erreichte. Die meisten modernen Empfänger dürften eine Überwachung der Empfängerspannung integriert haben, zumindest ist es bei Jeti so. Damit hast Du dann automatisch eine Akkuüberwachung. Darauf möchte ich nicht mehr verzichten.

    Den Alarm habe ich auf 3.5V gesetzt, dann bleibt noch genug Zeit zum Landen. Das nächste mal würde ich mich aber evtl. nach passenden HV Servos umsehen, vielleicht gibt es ja welche in der Größe.

    Verwenden werde ich jetzt einen 1s/1000mAh, ersetzt zumindest ein wenig Blei

    Viele Grüße

    Alex
    Like it!

  10. #115
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    18.04.2017
    Ort
    Ennstal
    Beiträge
    654
    Daumen erhalten
    61
    Daumen vergeben
    193
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Alex,

    bzgl. HV Servos:
    ich weiß jetzt nicht ob die 8mm Dicke Pflicht ist, aber HV Servos unter der 20 € Preismarke in der Größe/Gewicht des Turnigy EX5252 sind etwas spärlich gesät.

    JX hat eines im Angebot - habe jedoch keine Erfahrung damit:
    https://www.bighobby.cz/JX-servo-PDI...-6kg-d2637.htm
    und KingMax (könnte das gleiche sein...):
    https://www.bighobby.cz/Kingmax-serv...-6kg-d2524.htm

    sonst hab ich noch das InServos:
    https://www.banggood.com/Inservos-7_...p-1037362.html
    Die hab ich selber im RES-Dart und funktionieren bis jetzt gut. Einzig die Ruderhebel kommen mir sehr dünn vor. Aber bis jetzt (1,5 Jahre) halten sie...

    Wenn's dicker sein darf, dann gibts welche von Corona (DS928HV, DS939HV), Blue Bird (BMS-125WV, BMS-106HV), Inservos (D1730HT).

    Sonst muss man wohl tiefer in die Tasche greifen und zu den üblichen Verdächtigen greifen (KST, KMST, Chocofly, Bluebird, MKS, Futaba, Hitec, etc...)

    Alternativ kannst ja einen BEC-Baustein nehmen. Die kosten 2-3 €, wiegen 2g mit Kabeln und gibts in konfigurierbaren Voltzahlen.
    zB: https://www.banggood.com/2A-4-36V-to...p-1364307.html
    Like it!

  11. #116
    User Avatar von heal
    Registriert seit
    21.03.2013
    Ort
    in Bayern
    Beiträge
    212
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus,

    danke, da hab ich schon mal eine Liste die ich beim nächsten Modell abarbeiten kann.
    Wenn ich es recht im Kopf habe, dann gehen sich bei der Fläche tatsächlich nur 8mm aus.

    Ein BEC will ich ja gerade nicht, hätte ich zu Hause rumliegen, da ich mir damit, zumindest ohne weiteren Sensor, die Spannungsüberwachung nehmen würde.

    Viele Grüße

    Alex
    Like it!

  12. #117
    User Avatar von heal
    Registriert seit
    21.03.2013
    Ort
    in Bayern
    Beiträge
    212
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    27
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus,

    meine teRESa hat ihren Erstlug, und drei weitere, hinter sich. Im Video sieht man den zweiten Hochstart den ich und mein Reserl jemals gemacht haben. Da steckt sicher noch einiges an Verbesserungspotential drin Der Wind kam leider quer zur Bahn.

    https://vimeo.com/391684768

    Danach folgten noch zwei Trimmflüge. Ich denke ich werde noch viel Spaß mit dem Flieger haben. Vielleicht schaffen wir es auch einmal auf einen Wettbewerb dieses Jahr. Auf jeden Fall werde ich mit dem Üben beginnen

    Unser Windsack benötigt auf jeden Fall ich paar Tropfen Öl

    Viele Grüße

    Alex
    Like it!

  13. #118
    User
    Registriert seit
    21.02.2017
    Ort
    Pinkafeld
    Beiträge
    466
    Daumen erhalten
    132
    Daumen vergeben
    36
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Alex, gratuliere zu den ersten Flügen!

    schaut gut aus.
    eventuell "etwas mehr fliegen" lassen, dh. nicht ganz so aushungern bzw. auch den Schwerpunkt noch um 2-3mm nach hinten (und die HR-Trimmung 3 Tipper nach vor).
    Das lässt sich aber am besten an windschwachen Tagen erfliegen.

    Am Flügel kannst du nun noch ein Turbulatorband testen, damit diese "Strömungsabrisse" später kommen und er die Kurven noch besser fliegt.
    Das AG-Profil ist bekannt dafür.

    toll! viel Spaß weiterhin damit.
    schöne Grüße
    Robert
    Like it!

  14. #119
    User Avatar von heal
    Registriert seit
    21.03.2013
    Ort
    in Bayern
    Beiträge
    212
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Robert,

    besten Dank. Die nachfolgenden Flüge sahen schon besser aus und dauerten auch etwas länger Da hat nur leider keiner mehr gefilmt, die beiden anderen teRESas wollten auch in die Luft.

    Turbulatorband habe ich im Keller liegen. Wo empfiehlst Du denn es aufzubringen? Ich kenne sowohl die Möglichkeit auf der Oberseite der Fläche als auch auf der Unterseite, kurz vor den (hier nicht vorhandenen) Rudern.
    Soll es dann über die ganze Flächenlänge laufen?

    Ich denke, wir werden noch viel Spaß mit Deinen Fliegern haben.

    Gruß Alex
    Like it!

  15. #120
    User
    Registriert seit
    21.02.2017
    Ort
    Pinkafeld
    Beiträge
    466
    Daumen erhalten
    132
    Daumen vergeben
    36
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Turbulatorposition

    Hallo Alex,

    lt. Literatur wird eine Position bei ca. 10-15% der Profiltiefe auf der Oberseite vorgeschlagen.
    Das wär dann am Modell in etwa die Mitte der Nasenbeplankung.

    Und natürlich über die gesamte Spannweite.

    Die Schnellflugeigenschaften leiden dadurch nicht.
    Jedoch werden im Kreisflug, bei langsamer Geschwindigkeit und höherem Anstellwinkel, die Flugeigenschaften hiervon positiv beeinflusst.

    Ich kann nur sagen, . . . einfach ausprobieren!
    schöne Grüße
    Robert
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1833
    Letzter Beitrag: 17.03.2020, 12:22
  2. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 19.06.2019, 14:20
  3. Kurzer Bau- und Flugbericht: TeRESa
    Von Matthias Wild im Forum RES
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.11.2017, 19:11
  4. Airtruck V 2.0 - Entstehung und Baubericht
    Von Reiner_Pfister im Forum Motorflug
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 27.07.2015, 15:12

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •