Anzeige Anzeige
gromotec.de  
Hobbydirekt
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 48

Thema: Rippenproduzent

  1. #1
    User Avatar von GC
    Registriert seit
    12.06.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.530
    Daumen erhalten
    272
    Daumen vergeben
    92
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Rippenproduzent

    Ich gebe es zu, ich fliege lieber, als im Keller zu sitzen und zu bauen. Ein besonderes Trauma trage ich seit meinem ersten Modell mit mir herum, als ich beim Amigo, den ersten, jede Rippe mit einer Rasierklinge einzeln ausgeschnitten habe. Die Rippen-Umrisse waren damals nur aufgedruckt. So was kann sich heute gar keiner mehr vorstellen (In meinem Easy Glider sind doch gar keine Rippen und in dem neuesten F3j-ler mit 4,5m Spw. und 800g Abfluggewicht auch nicht).

    Kurz und gut, ich hasse es, wenn man nach Plan baut, was bei mir schon nicht so oft vorkommt, dann Musterrippen herzustellen und mit diesen einen Rippensatz zu schleifen. Eine Fräse möchte ich mir aber auch nicht anschaffen.

    Gibt es einen Möglichkeit, Rippen nach einen vorgefertigten Profil herstellen zu lassen? Insbesondere für Rechteckflächen (konkret interessiert mich z.B. die MPX E1 oder der frühe Silentius)?

    Wenn man hier sich zu Gruppen mit gleichem Modellbedarf/-geschmack zusammenschließen würde, müsste das doch günstig zu machen sein. Oder welcher Anbieter macht so etwas überhaupt?
    Fliegergruß
    Gerhard
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Beiträge
    6.893
    Daumen erhalten
    641
    Daumen vergeben
    236
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Gerhard,

    eine der ersten Adressen die mir dazu einfallen ist Faller: http://www.drei-f.de/

    Allerdings muss man bei Fräsaufträgen üblicherweise einen relativ großen Grundbetrag für das Einrichten der Maschine bezahlen, deshalb sollte man sich gleich gut überlegen ob man nur die Schleifrippen für den Block oder gleich den ganzen Block fräsen lässt, denn pro Einzelteil gerechnet ist es meist günstiger gleich den ganzen Block fräsen zu lassen.

    Gruß,

    Uwe.
    Mein Hangfliegen ist "powered by nature"
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von cap102
    Registriert seit
    15.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    576
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich würde es mal hier probieren:

    http://www.lenger.de/cgi-bin/neu_web...=6758268_11391


    Gruss Achim
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    18.08.2016
    Ort
    Ingelheim
    Beiträge
    86
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Rippensatz

    Hallo Gerhard,

    ich kann so was auch machen. Voraussetzung wäre, entweder einen Digitalen Plan als PDF oder einen Originalplan wo man das Profil scannen und die Fläche im Original vermessen kann.

    Gruß Ralf
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von GC
    Registriert seit
    12.06.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.530
    Daumen erhalten
    272
    Daumen vergeben
    92
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    vielen Dank für die positive Resonanz! CAD-Datei habe ich nicht, nur einen Plan. Ich muss jetzt erst einmal die PNs zu diesem Thema sichten.
    Fliegergruß
    Gerhard
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    10.11.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    67
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    33
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    ich habe für einen bekannten 30 Rippen für mehrere Charter konstruiert und gefräßt. Pro stück ne Eurone! Ich glaube der Preis ist Fair!

    Wenn interresse bestehen sollte, darfst du dich, natürlich auch jeder andere, gerne PN bei mir melden und man findet da bestimmt eine kosten gesenktere Lösung!

    Gruß Dennis der Frickler
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    16.137
    Blog-Einträge
    223
    Daumen erhalten
    577
    Daumen vergeben
    1.842
    0 Nicht erlaubt!

    Frage

    Zitat Zitat von GC Beitrag anzeigen
    ... Ich muss jetzt erst einmal die PNs zu diesem Thema sichten.
    hi, gibts schon ein Ergebnis?
    Gruss Hans bin weg, muss schaffa, Fiss ruft....
    Retro-Kalender-2018...
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von Elektrogeflügel
    Registriert seit
    02.06.2017
    Ort
    ETLM
    Beiträge
    205
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    19
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Gerhard,

    jetzt mal ganz ehrlich, wegen ein paar Rippen für'ne Rechteckfläche würde ich weder das Haus verlassen, noch einen Euro ausgeben.

    Schleifen im Rippenblock - ist doch klar.

    Viele Grüße

    Frank
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    207
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    8
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    in eBay gibt es einen Engländer, der für alle möglichen früheren Baukastenmodelle lasergeschnittene Rippen anbietet, auch für alte Graupner Modelle:

    https://www.ebay.de/sch/cgulltech/m....p2047675.l2562
    Gruß Pit
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    14.09.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    16
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Frag mal an bei Herrn Lupp, Lototos@web.de . Er hat eine sehr interessante Auswahl an Frästeilesätzen in seinem Programm.
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Beiträge
    6.893
    Daumen erhalten
    641
    Daumen vergeben
    236
    4 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasA Beitrag anzeigen
    Lototos@seinMailprovider. Er hat eine sehr interessante Auswahl an Frästeilesätzen in seinem Programm.
    .....die zum Teil vom ## Entwickler 1:1 übernommen worden sind ## sind weil ihm die Arbeit von Modellfliegerkollegen und Urheberrechte ## nicht so wichtig ## sind, was er auch schon öffentlich zu gegeben hat.
    Dieser Mensch passt in die heutige Welt, in der Fairness und Kollegialität sich in Trumpness gewandelt hat und Datenkraken besser angesehen sind als wirkliche Modellentwickler die ihre Arbeit innerhalb der Datenschutzregeln teilen.
    Der User "Lototos" ist hier bei RCN zwar gesperrt, aber so wie es aussieht ist die selbe Person Manfred Lupp entgegen der RCN-Forenregeln trotzdem mit mindestens einem weiteren RCN-Account unter anderem Forennamen im Forum aktiv um die bestehenden Regeln ebenso zu umgehen wie Urheberrechte bei seinem Frässervice.
    Ich bin mir nicht ganz sicher ob Manfred Lupp ein ######### ist, aber dass er damit durch kommt liegt an dem deutschen Rechtssystem, eine Anzeige hat wegen der geringen materiellen Schadenssumme des Diebstahls von kollegialer Modellbauerarbeit zu Nebenerwerbszwecken kaum eine Chance auf Erfolg des Geschädigten.
    Wenn der Typ früher bei den Konstrukteuren angefragt hätte um Bausätze in guter Qualität zu produzieren hätte er wahrscheinlich die Erlaubnis ohne Schutzgebühr erhalten, aber er hat es vorgezogen nicht zu fragen und für den Privatgebrauch frei verfügbare Daten für seine kommerziellen Zwecke zu ##übernehmen##, jetzt würde er von keinem der bereits ## Betroffenen ## die ich kenne eine gleichartige Erlaubnis erhalten.

    Gruß,

    Uwe.


    #########
    Bitte die Wortwahl gemäß den Forenregeln einhalten.
    Geändert von Andreas Maier (14.03.2018 um 09:42 Uhr)
    Mein Hangfliegen ist "powered by nature"
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    06.12.2009
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    156
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasA Beitrag anzeigen
    Frag mal an bei Herrn Lupp, Lototos@web.de . Er hat eine sehr interessante Auswahl an Frästeilesätzen in seinem Programm.
    Also wer da kauft ist selber schuld. Ich war auch mal so dumm und wurde bitter enttäuscht.

    Wer gerne im Voraus bezahlt und die Zeit und die Lust hat monatelang auf seine Lieferung zu warten , wenn sie denn überhaupt kommt und nebenbei anderen Leuten in dieser Zeit ihr Leben vorfinanzieren möchte der soll das gerne tun.

    Es muss keiner negative Erfahrungen machen die andere schon zuhauf gemacht haben.

    Also Finger weg.

    Fairer Kundenkontakt , verbindliche Zusagen und Vertragserfüllung sind nicht gerade die Stärke dieses Mannes.

    Gruß Hans
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von Elfman
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    338
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    in eBay gibt es einen Engländer
    Hat einer von Euch Erfahrung mit der Qualität und Passung der Teile? Wäre interessant wenn mal wieder ein größeres Projekt ansteht.
    Modellfliegerische Grüße

    Ralf
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    14.07.2014
    Ort
    Oberpullendorf
    Beiträge
    1.246
    Daumen erhalten
    96
    Daumen vergeben
    101
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Tjo, in der globalen Wirtschaftswelt holt man sich halt auch ein paar Balsarippen aus fernen Landen
    Like it!

  15. #15
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.301
    Daumen erhalten
    199
    Daumen vergeben
    255
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von ruvy Beitrag anzeigen
    Tjo, in der globalen Wirtschaftswelt holt man sich halt auch ein paar Balsarippen aus fernen Landen
    Du bezeichnest also Großbritannien als "fernes Land"? So kann das mit der EU ja nichts werden.

    Heinz
    F1B ist OK
    Like it!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •