Anzeige Anzeige
www.f3x.de   DMFV
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: HHT Cup 2018 Hase-Hunte-Teuto-Cup

  1. #1
    User
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    44
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch HHT Cup 2018 Hase-Hunte-Teuto-Cup

    Hallo zusammen,

    Die HHT-Cup Saison 2017 ist gerade vorbei und schon wirft die Saison 2018 ihre Schatten voraus.

    Die ersten Termine sind festgelegt und können schon mal im Kalender eingetragen werden:


    15. Juli 2018 beim MSCO in Schwagsdorf/Ostercappeln

    07. Oktober 2018 beim DO-X in Hollage bei Osnabrück


    Die anderen Termine werden dann jeweils von den Vertretern der anderen ausrichtenden Vereine bekannt gegeben.

    Ich wünsche allen hier Lesenden einen guten Rutsch, ein gesundes und frohes neues Jahr und für die Flugsaison 2018

    viel Spass und Erfolg bei der Ausübung unseres Hobbys.

    Grüße,

    Ralf
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von F5j_Minden
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Minden
    Beiträge
    47
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard HHT-Cup 2018 - Eine Chronik -

    Der HHT-Cup

    In diesem Jahr geht der Hase-Hunte-Teuto-Cup (HHT-Cup) ins 21. Jahr seines Bestehens.
    Damit gehört er zu den ältesten Segelflugwettbewerben in Norddeutschland.


    1997 durch Helmuth Rudolf vom Osnabrücker Modellsport-Club DO-X mit dem Ziel ins Leben gerufen, einen Wettbewerb für segelflugbegeisterte Modellflieger im Osnabrücker Land zu schaffen, verband er damit zudem den Gedanken, Zeit zum Fachsimpeln und Klönen einzuräumen und sich regelmäßig zu treffen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2003 der Gründer Helmut Rudolf in Achmer.jpg 
Hits:	17 
Größe:	434,4 KB 
ID:	1912824
    Achmer 2003

    Ursprünglich wurde der Wettbewerb von drei Vereinen MSC Osnabrück (Schwagstorf), MFC Osnabrück (Achmer) und dem Modellsport-Club DO-X (Hollage/Wallenhorst) organisiert.
    Das Motto lautete: Jeder Wettbewerb hat seine eigenen lokalen Regeln, die dann in einer Gesamtwertung zusammengefasst werden.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2003 Achmer gemütlich.jpg 
Hits:	18 
Größe:	491,8 KB 
ID:	1912825
    Achmer 2003

    Namensgebung für den Wettbewerb war die Nähe der Vereine MFC und DO-X zu den beiden Flüssen Hase und Hunte.
    Somit hieß die Tour zu Beginn Hase-Hunte-Cup. Im Jahre 1998 schloss sich der Verein MBC Lengerich (Brochterbeck) an. Da der Brochterbecker Verein am Teutoburger Wald beheimatet ist, wurde der Name der Tour in Hase-Hunte-Teuto-Cup umbenannt. Diesen Namen trägt der Wettbewerb noch heute.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gemütlichkeit beim MSCO 2004.jpg 
Hits:	28 
Größe:	235,9 KB 
ID:	1912827
    Schwagstorf 2004

    Über die Jahre haben sich noch weitere Vereine der Tour angeschlossen. Aktuell nehmen folgende Vereine als Ausrichter teil:
    MFC Osnabrück (Achmer)
    MSC Osnabrück (Schwagstorf)
    MFG Lockhausen (Herford)
    MSC Falke (Espelkamp-Frotheim)
    Osnabrücker Modellsport-Club DO-X (Hollage)

    Aus organisatorischen Gründen haben der FSV Versmold und der MBC Lengerich die Tour verlassen.

    Schon immer erfreute sich der HHT-Cup großer Beliebtheit, besonders bei Piloten aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Die Statistik weist insgesamt 158 Piloten in den 20 Jahren des Bestehens aus, die an den Wettbewerben aktiv beteiligt waren.
    In der Saison 2003 nahmen über 50 unterschiedliche Piloten - auf 4 Wettbewerbe verteilt - teil. Im Schnitt waren das 29 Piloten pro Wettbewerb.

    2017 kamen zum Saisonauftakt im April 27 Piloten zum MFC Osnabrück (Achmer)!

    Insgesamt waren 41 Piloten auf die 5 Wettbewerbe verteilt vertreten (s. Tabelle HHT-Cup 2017).


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	HHT 2017 Achmer_Lockhausen_Espelkamp_MSCO_DOx gesamt neu(1).jpg 
Hits:	38 
Größe:	571,6 KB 
ID:	1912833

    Die Flugaufgabe besteht aus einem 6-minütigen Zeitflug und einer Punktlandung, für die es max. 80 Punkte gibt. Gestartet wird mittels einer Winde mit 200m Seillänge bis zur Umlenkrolle. Eine kombinierte Punkt- und Strichlandung haben sich die Modellflieger aus Lockhausen/Herford ausgedacht.

    Name:  HHTC_2017_Siegerfoto gesamt.jpg
Hits: 1213
Größe:  64,1 KB

    Sieger und Platzierte 2017.
    In der Mitte Torsten Holtmeyer, Platz 1, (10-maliger Toursieger !!!)
    Volker Tutaß, Platz 2 (links), Udo Dressel, Platz 3.



    2018 sind folgende Termine vorzumerken:

    08.04.2018 MFC Osnabrück (Achmer)
    01.05.2018 MFG Lockhausen (Herford)
    15.07.2018 MSC Osnabrück (Schwagstorf)
    16.09.2018 MSC Falke (Espelkamp-Frotheim)
    07.10.2018 Modellsort-Club DO-X (Hollage)


    Name:  Tourmanager HHT-Cup 2017.jpg
Hits: 1234
Größe:  163,4 KB

    Tourmanager Werner Neff und Ralf Averwerser freuen sich schon jetzt auf eine rege Teilnahme!
    Udo Dressel
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von F5j_Minden
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Minden
    Beiträge
    47
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard HHT-Cup 2018 - Eine Chronik -

    Hier weitere Impressionen des HHT-Cup aus den vergangenen Jahren:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2003 Achmer gemütlich.jpg 
Hits:	10 
Größe:	491,8 KB 
ID:	1912946
    Achmer 2003, die Ellipse von Jaro Müller schien ein gefragtes Modell zu sein.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Achmer 2004.jpg 
Hits:	16 
Größe:	858,2 KB 
ID:	1912944
    Achmer 2004

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Achmer 2005 002.jpg 
Hits:	17 
Größe:	522,4 KB 
ID:	1912945
    Achmer 2005

    Name:  Action beim Start 2006 DO-X.JPG
Hits: 1187
Größe:  60,1 KB
    Achmer 2006

    Name:  DO-X 2006.jpg
Hits: 1188
Größe:  114,4 KB
    Hollage 2006

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Abschlussfoto Pikes Achmer 2017.jpg 
Hits:	27 
Größe:	606,3 KB 
ID:	1912949
    Achmer 2017
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    214
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Teilwettbwerb in Achmer

    Start in den HHT - Cup in Achmer am 8.4.2018
    Meldeschluss 9Uhr

    Info www.mfc-os.de
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    09.07.2009
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    89
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Pokal von der Gesamtwertung 2017

    hallo,

    da die neue hhtc saison bald beginnt wäre es super wenn der tourmanager mir mal endlich den fehlenden pokal von der gesamtwertung 2017 schicken würde. warte nun schon über fünf monate darauf.

    gruß
    volker
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    23.05.2012
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    164
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag Ergebnisse HHT Achter 2018

    Hi,

    angehängt findet ihr die PDF mit den Ergebnissen.

    Liebe Grüße Olli
    Angehängte Dateien
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    DÜSSELDORF
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von F5j_Minden
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Minden
    Beiträge
    47
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard HHT-Cup 2018 Hase-Hunte-Teuto-Cup

    2. Teilwettbewerb HHT-Cup:

    Nicht vergessen! Morgen, am 01. Mai, findet in Lockhausen/Herford der 2. Teilwettbewerb des Hase-Hunte-Teuto-Cup (HHT-Cup) bei hoffentlich gutem Wetter statt.

    Lothar Rußkamp freut sich mit seinen Helfern auf eine rege Teilnahme!!!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	41362539141_0317e37fea_o.jpg 
Hits:	7 
Größe:	656,7 KB 
ID:	1951686

    Auf dem Foto der Gewinner des 1. Teilwettbewerbs in Achmer am 08.04. Dennis Golly mit seinem Coach Manuel Reinecke (3. Platz).
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von F5j_Minden
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Minden
    Beiträge
    47
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard HHT-Cup 2018 Hase-Hunte-Teuto-Cup

    Aufgrund der vielen Anfragen: Hier die Anfahrtsskizze

    ### Copyright beachten !!!
    ### Hier Google
    ### MfG T. Reik
    ###

    ### Wie wäre es mit einem Link ?
    ### Bing Maps: https://www.bing.com/maps?cp=52.0664...tyle=h&toWww=1
    ### Google Maps: https://www.google.com/maps/place/52...8.7055362,547m

    Sorgt für das passende Flugwetter morgen!!!
    Geändert von Tobias Reik (30.04.2018 um 19:20 Uhr) Grund: Nutzungsregel 1.8
    Like it!

  10. #10
    User Avatar von F5j_Minden
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Minden
    Beiträge
    47
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard HHT-Cup 2018 Hase-Hunte-Teuto-Cup

    Hallo Tobias, danke für deinen Hinweis und deine Verlinkung!
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    Schorndorf
    Beiträge
    369
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sind die Stecklandungen bei einem normalen Wettbewerb wo man auch "Jedermann" Segler dabei haben möchte o.k? Eine Strichlandung täte evt. Neulingen sicher besser gut. Vielleicht auch deshalb die Teilnehmerzahl rückläufig? Müsste man mal genau analysieren.
    Sicher wie immer gut organisiert und mit Herzblut durchgeführt. Gratuliere, macht weiter so nur ohne Stecker bitte.

    Gruss Werner
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    44
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard zweiter Teilwettbewerb HHT-Cup 2018 in Lockhausen

    Hallo zusammen,

    Heute fand der zweite Teilwettbewerb des HHT-Cup in Lockhausen statt. Gestartet wurde bei regnerischem und
    stürmischen Wetter.

    Der Regen hörte dann auf, aber der starke und böige Wind blieb. Es waren extrem schwere Bedingungen, sowohl die
    Flugzeit von 6 Minuten zu erreichen, als auch ein Landung zu machen, die dann auch noch Punkte ergab.

    Im Anhang sind die Detailergebnisse des heutigen Tages und der Zwischenstand der Gesamtwertung zu ersehen.

    Bis dahin Grüße,

    Ralf A.
    Angehängte Dateien
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    44
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard allgemeines HHT-Cup 2018

    Hallo Werner (Ellipse4),

    Ich möchte noch kurz zu deinen Bemerkungen bezüglich Stecklandungen etwas schreiben:

    Ich denke, daß es genau den Reiz des HHT-Cup ausmacht, daß jeder ausrichtende Verein, seine eigenen lokal Rules
    hat.

    Heute in Lockhausen war es eben so, daß Lothar R. mit seinem Organisationsteam es so festgelegt hat, daß die Landewertung
    aus einer Kombination aus Strichlandung und Punktlandung bestand.
    Die maximal erreichbare Punktzahl wurde, von sonst 80 Punkten, reduziert auf 50 Punkte. Diese 50 Punkte wurden dann jeweils zu gleichen Teilen
    (also jeweils 25 Punkte) auf die Punktlandung und Strichlandung aufgeteilt.
    Durch die Reduzierung der Gesamtpunkte wurde die Flugaufgabe mehr in den Vordergrund gerückt und bei einer Stecklandung, waren auch nicht
    alle Landepunkte weg, sondern nur die, in der entsprechenden Landeaufgabe, also maximal 25 Punkte Abzug bei einer Stecklandung. Eine Drehung von der Landelinie weg,
    wurde auch mit Punktabzug belohnt. Um wirklich die maximal erreichbaren 50 Landepunkte zu bekommen, muss schon sehr präzise
    gelandet werden.

    Ich beschreibe es mal so:

    Möglichst dicht am Punkt und möglichst dicht an der Linie, ohne das Modell zu stecken und ohne an der Landelinie zu drehen.

    Ich fand die Landewertung sehr interessant und ich überlege, diese evtl an einem der nächsten Wettbewerbe zu übernehmen.


    Bis dahin Grüße


    Ralf A.
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    Schorndorf
    Beiträge
    369
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für die Aufklärung. Wäre dann auch stecken noch möglich oder nicht? Sicher nein.

    Denk mal auch in meine Richtung etwas. Wenn ein Neueinsteiger oder Jedermann Segler kommt, der übt nicht das stecken wie F3J und F5J. Also ist er chancenlos von vornherein. Wird also gleich wegbleiben.

    Ein schöner kurzer oder langer Strich ist eben segelflugfreundlicher. Da in den letzten Jahren die Teilnehmerzahlen grundsätzlich zurückgehen denke ich eben,dass eine einfache Landemethode eher positiv ist.

    Beim DMFV war der STrich teilweise nur 5 Meter und das ist dann echt schwer da zu punkten. Frage ist nur noch ob man nur gegen den Wind landen darf.

    Gruss von WErner (meine es nur gut nicht negativ) Jeder Verein macht wie er es möchte.

    PS:Sind solche Winde wie in Lockhausen dann ist bei schwieriger Landung die Teilnehmerzahl nur unter 1o Leuten und andere schauen zu. Ist das gut so? DAnn lieber einfache Landemethode.
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    44
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard HHT-Cup 2018 Hase Hunte Teuto Cup

    Hallo Werner,

    wie ich oben beschrieben habe, gibt es bei einer Stecklandung immer noch Landepunkte (zumindest bei der Bewertung in Lockhausen), wenn auch mit Punktabzug.
    Das sehe ich durchaus als Vorteil an.....

    Aber lass uns diesen Thread bitte nicht mit dem "Für und Wieder" irgendwelcher Landewertungen zumüllen. Hier sollen Berichte, Ergebnisse und Fotos
    veröffendlicht werden, von Wettbewerben, wo jeder Ausrichter sowohl Flugaufgabe und Landeaufgabe individuell gestalten kann.

    Mach bitte eine eigene Diskussion auf mit dem Thema "Wie lassen sich Segelflugwettbewerbe gestalten, damit jeder mal gewinnen kann und nicht nur die Besten"?

    Vielleicht könntest du mir ja auch noch per PN schreiben, wo du all die Informationen über die Wettbewerbsregeln her bekommen hast, da du bei der Pilotenbesprechung, wo alles erstmalig verkündet wurde, nicht anwesend warst, glaube ich.

    Sorry Werner, ich meine es auch nicht böse, aber das sind so Gedanken, die mir und meinen Fliegerkollegen gekommen sind.

    Grüße

    Ralf A.

    PS: Wir sind eine Outdoorsportart und haben leider auf das Wetter keinen Einfluss, wobei gutes, sonniges Flugwetter mit viel Thermik schon geil ist.......
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HHT Cup 2017 Hase-Hunte-Teuto-Cup
    Von werfen im Forum F3B, F3F und F3J Segelflug
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.10.2017, 18:47
  2. HHT Cup 2016 (Hase-Hunte- Teuto-Cup)
    Von werfen im Forum F3B, F3F und F3J Segelflug
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 24.01.2017, 15:34
  3. HHT-Cup 2014 (Hase-Hunte-Teuto)
    Von ralf a. im Forum F3B, F3F und F3J Segelflug
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.10.2014, 20:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •