Anzeige Anzeige
www.kleber-und-mehr.de  
Seite 1 von 41 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 615

Thema: Der Bundestag

  1. #1
    User gesperrt
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    336
    Daumen erhalten
    34
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Der Bundestag

    Mir wird langsam Angst und Bange.
    Deutschland ist Exportweltmeister, wird von allen beneidet, auch von Donald,
    hat Geld übrig, hat einen exorbitanten Sozialhaushalt,
    und man hört von den angeblich geheimen Sondierungen doch raus,
    die SPD will Steuererhöhungen durchdrücken !
    Noch bei den unlängst gescheiterten JamaikaVerhandlungen hatte die FDP den Soli abschaffen wollen.

    Gestern sagte in den Nachrichten ein junger Politiker, kannte ihn bisher nicht,
    er sei erschüttert, es ginge nur darum wie man das Geld verteilt,
    an nachfolgende Generationen würde keiner denken.

    Ich kann nur hoffen, daß ein Politiker, der sich dem Volke verpflichtet fühlt, so kurz vor GroKo den Lindner macht.
    Like it!

  2. #2
    User gesperrt
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    336
    Daumen erhalten
    34
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard NetzDG

    Dieses unaussprechliche, verunglückte Gesetz von Heiko Maas SPD
    wird jetzt auch vom RA Wolfgang Kubicki FDP scharf kritisiert.

    https://www.welt.de/politik/deutschl...pituliert.html
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von Bob Valdez
    Registriert seit
    19.10.2014
    Ort
    Dettingen - Teck
    Beiträge
    371
    Daumen erhalten
    116
    Daumen vergeben
    293
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von gringo Beitrag anzeigen
    Mir wird langsam Angst und Bange.

    Ich kann nur hoffen, daß ein Politiker, der sich dem Volke verpflichtet fühlt, so kurz vor GroKo den Lindner macht.
    Frommer Wunsch , den ich unterstütze ... allein mir fehlt der Glaube .

    Ich kann beim selbst besten Willen bei den Groko Akteuren keinen erkennen , der auch nur ansatzweise " Volkes Wille " ( ich hoffe man darf das noch sagen ) vertritt .
    ... jedenfalls vermuten wir das .

    Grüße , Jürgen
    Like it!

  4. #4
    User gesperrt
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    336
    Daumen erhalten
    34
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jürgen, ich glaube es auch nicht, ich hoffe es.

    Jedoch es gibt noch gesunde Jusos, welche die faulen Kompromisse absegnen müssen,
    in Bayern ist dieses Jahr Landtagswahl, die Ziele der CSU mit M.Söder sind sehr hoch gesteckt,
    und die Kanzlerin mag nicht jeder, wer weiß schon, wieviel Opposition innerhalb der CDU steckt.

    Sollte nun ein böser Hütchenspieler die GroKo platzen lassen, aus Kalkül wie Lindner,
    wäre mit Sicherheit der Weg frei ...
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Bob Valdez
    Registriert seit
    19.10.2014
    Ort
    Dettingen - Teck
    Beiträge
    371
    Daumen erhalten
    116
    Daumen vergeben
    293
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja , wie gesagt ,, wäre zu wünschen .
    Ich meine , eine Minderheitenregierung wäre die demokratischte und momentan auch fairste Art im Sinn von " Volkes Wille " .
    Wäre mein Wunsch , ausser natürlich einer Regirungsbeteiligung der AFD ... was leider im Moment aus bekannten Gründen nicht möglich ist .

    Gauland - Innenminister oder gerne auch Kanzler , Von Storch - Verteidigungsministerin oder zumindest Integrationsbeauftragte , Weidel - Wirtschaftsministerin ... das wäre doch mal ne Truppe .

    Mal schaun , was Genosse Heinz dazu meint ...
    ... jedenfalls vermuten wir das .

    Grüße , Jürgen
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    25.06.2015
    Ort
    Schleswig Flensburg
    Beiträge
    202
    Daumen erhalten
    59
    Daumen vergeben
    163
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Bob Valdez Beitrag anzeigen

    Gauland - Innenminister oder gerne auch Kanzler , Von Storch - Verteidigungsministerin oder zumindest Integrationsbeauftragte , Weidel - Wirtschaftsministerin ... das wäre doch mal ne Truppe .
    Wenn man will das Deutschland und Europa den Bach runter gehen, ist das Sicherlich ne gute Wahl! Zum Glück sind die meisten Deutschen schlau genug und wählen nicht die AFD...

    Gruß

    Felix
    Like it!

  7. #7
    User gesperrt
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    336
    Daumen erhalten
    34
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von bluesky0579 Beitrag anzeigen
    Zum Glück sind die meisten Deutschen schlau genug und wählen ...
    ..über 30 % die A.Merkel,
    also wenn das klug war.
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    1.706
    Daumen erhalten
    249
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von bluesky0579 Beitrag anzeigen
    Wenn man will das Deutschland und Europa den Bach runter gehen, ist das Sicherlich ne gute Wahl! Zum Glück sind die meisten Deutschen schlau genug und wählen nicht die AFD...

    Gruß

    Felix
    Mag sein aber die AFD ist im Moment genau das, was Deutschland braucht, der Nagel im Hintern der etablierten Parteien.
    Wenn deren Daseinsberechtigung nur die ist, das aktuelle System infrage zu stellen, dann haben wir schon mal viel erreicht. In die Regierungsverantwortung kommen die eh nicht, zumal die CSU sich ja auf ihre alten konservativen Werte besinnen wird, um im rechten Lager wieder Wähler zu gewinnen.

    Die aktuelle Situation kann man wohl kaum als aktive Demokratie bezeichnen. Es ist ein Wust von Parteien, die völlig los gelöst von ihren Wahlversprechungen sich solange einigen, bis der gleiche Trott wieder nahtlos weitergeht mit Mutti an der Spitze.

    Eine Minderheitenregierung wäre das Optimum zur Zeit aber das wird wohl ein Wunschtraum bleiben.
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    1.234
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dem Wunsch kann man sich anschließen, aber
    Zitat Zitat von gringo Beitrag anzeigen
    ... ein Politiker, der sich dem Volke verpflichtet fühlt...
    ...ist ein Widerspruch in sich, schade eigentlich
    Glotze aus - Hirn an!
    Lebst Du schon oder hockst Du noch vor der Glotze?
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    331
    Daumen erhalten
    37
    Daumen vergeben
    118
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ... noch könnten Politiker abgewählt oder nicht mehr wiedergewählt werden. Wenn, so stelle ich es mir vor, ja wenn ihre Wähler aus ihrem Kokon, im Sinne von geistigem Gestrick, herauskönnten.
    Ansonsten halte ich die eigentliche Funktion des Bundestages durch die hier etablierten Politikabläufe ad absurdum geführt. Gruss Dietmar
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von matteusel
    Registriert seit
    12.04.2002
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    1.007
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Deutschland ist Exportweltmeister
    Auch wenn ich mich wiederhole, eine unausgeglichene Außenhandelsbilanz ist nichts Positives, sondern zeigt nur, dass wir aufgrund zu niedriger Löhne unsere Waren im internationalen Vergleich zu billig anbieten.

    Das Resultat ist, dass sich andere Länder in der Höhe des Außenhandelsüberschusses bei uns verschulden und die Schulden sich uneinbringlich in den Target2 Salden summieren. Dieses Konstrukt fliegt uns irgendwann um die Ohren. Zusätzlich schädigen wird damit massiv den europäischen Gedanken.
    Matthias

    Ich glaube an das Leben meines Modells nach der nächsten Landung.
    Like it!

  12. #12
    User gesperrt
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    336
    Daumen erhalten
    34
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Auch wenn ich mich wiederhole, eine unausgeglichene Außenhandelsbilanz ist nichts Positives...
    Umso verwunderlicher, daß uns das gesamte Ausland darum beneidet.
    Sind halt alle blöd
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von uscha
    Registriert seit
    01.07.2007
    Ort
    Nordlicht
    Beiträge
    1.031
    Daumen erhalten
    156
    Daumen vergeben
    187
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von gringo Beitrag anzeigen
    Umso verwunderlicher, daß uns das gesamte Ausland darum beneidet.
    Nö, nicht alle.
    Sind halt alle blöd
    Alle? Nein, ....

    Matthias liegt schon richtig.
    Irgendwann wird mal verstanden werden müssen, dass immer mehr und immer weiter in nur eine Richtung eine Einbahnstraße ist.
    Einbahnstraßen können halt nur sehr begrenzt zum nachhaltigen Ausbau beitragen - das wird irgendwann sichtbar.
    Spätestens beim Verteilungskampf der verfügbaren Ressourcen mit den Abnehmern/Nachbarn/Konkurrenten.
    Aber auch das hatten wir alles schon ....
    Grüße, Uwe
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von matteusel
    Registriert seit
    12.04.2002
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    1.007
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Wolfgang,

    Umso verwunderlicher, daß uns das gesamte Ausland darum beneidet.
    Sind halt alle blöd

    Mag sein, dass dies an Stammtischen unterstützt durch die Mainstreammedien in Deutschland so kolportiert wird.

    Fakt ist, dass wir im Ausland in Kreisen mit wirtschaftswissenschaftlicher Expertise aus genannten Gründen massiv in der Kritik stehen.
    Matthias

    Ich glaube an das Leben meines Modells nach der nächsten Landung.
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.441
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von bluesky0579 Beitrag anzeigen
    Wenn man will das Deutschland und Europa den Bach runter gehen, ist das Sicherlich ne gute Wahl! Zum Glück sind die meisten Deutschen schlau genug und wählen nicht die AFD...

    Gruß

    Felix
    Ich habe so meine Zweifel ob das wirklich so wäre.
    Es würde sich fast gar nichts ändern, wir haben noch Bundesrat und Länderparlamente.
    Deutschland und Europa geht auch so den Bach runter, würde ja schon geschrieben weshalb.
    Vorher gehen die mühsam gepflegten Innenstädte den Bach runter,
    1. weil die Geschäfte nacheinander aufgeben müssen ( Weihnachtsgeschäft hat nicht stattgefunden)
    2. weil nichts mehr regulär verkauft werden kann
    3. weil sich keiner mehr aus dem Haus bewegen will
    Like it!

Seite 1 von 41 1234567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bundestag billigt Staatstrojaner
    Von funky im Forum Computer
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.07.2017, 18:19
  2. Krankmeldung im Bundestag
    Von PW im Forum Café Klatsch
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.05.2013, 18:45
  3. Offener Brief an den Bundestag
    Von Christian_B im Forum Café Klatsch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2012, 11:39
  4. Petition an den Deutschen Bundestag
    Von Eberhard Mauk im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2006, 21:25
  5. Petition an den Deutschen Bundestag
    Von Eberhard Mauk im Forum Rennsegelyachten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2006, 21:23

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •