Anzeige Anzeige
www.wing-tips.at  
Seite 3 von 17 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 249

Thema: Curst... ein Hang & Fun-DS Nurflügel

  1. #31
    User
    Registriert seit
    07.10.2002
    Ort
    Köln
    Beiträge
    877
    Daumen erhalten
    49
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Claas Beitrag anzeigen
    Hehe

    Meinen bitte mit Flächengewicht von 1605g!
    Jochen, Claas meinte 605g... Kein Gramm mehr
    Letztes Update 8.5.2019: cfd.koelleteam.de | www.f5d.org
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    10.09.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    252
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    😂😂😂😂

    Macht das am Hang aus! 😜

    Hauptsache einer hält die Pistole drauf ....
    Mit Video
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    247
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Uwe,

    Wäre es sehr von Nachteil, die Tiefe der Querruder zum Rundbogen ein wenig zu verringern?

    Die sehen sehr quadratisch aus.....

    Gruß Robert
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    247
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe gelesen, das du extra profiliert hast, um eine gerade T4 Linie zu erreichen.

    Aber das Ruder nimmt zum Rundbogen hin, einen sehr großen Teil der Flächentiefe ein..... im hohen Geschwindigkeitsbereich, wirkt sich das evtl. negativ auf die Flatterresistens aus.

    Ich bin mit der Aerodynamik für Nurflügler nicht so vertraut......

    Die geschwungene Endleiste bringt auf jeden Fall Vorteile..... gegen Flattern....

    Und der 4 Klappenflügel hat auch Vorteile.....

    Wenn du Zeit hast, wäre ich dir für eine Antwort dankbar.....

    Robert
    Like it!

  5. #35
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Bayerischer Hochspessart
    Beiträge
    7.609
    Daumen erhalten
    835
    Daumen vergeben
    350
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Supo RS Beitrag anzeigen
    Wäre es sehr von Nachteil, die Tiefe der Querruder zum Rundbogen ein wenig zu verringern?
    Ja


    Hi Robert,

    die Flügelform ist für eine weitgehend gerade t/4-Linie am Innenflügel so gewählt, aber am Außenflügel läßt sich das nicht durch halten weil die Nasenleiste fürs Handling und die Optik so weit zurück gepfeilt ist. Macht aber nix, insgesamt ist die Pfeilung gering und wegen der verringerten Auftriebsbelastung am Außenflügel bleibt der Einfluß auf die Flatterneigung so gering dass da sicher nix passiert.

    Die Rudertiefe ist Teil der Profilierung und hat Einfluß auf Flugleistung und Handling, bitte nicht verändern, das gehört genau so!
    Die Profilierung hat innen mehr und außen weniger S-Schlag, das verringert auch etwas die Torsionsbelastung und bringt mehr Klappensteghöhe, aber ansonsten muss das baulich gelöst werden. Das heißt die Klappenstege müssen gut mit der Außenlage der Schale verklebt sein, nicht nur mit einer Stützstoffinnenseite und die Ruder müssen steif und nicht zu schwer gebaut sein, aber das weiß Jochen. Solltest Du wegen Ruderflattern aufgrund der Rudertiefe außen beim Curst einen Rekord verpassen, bin ich Dir die fehlenden km/h in Anzahl Biere schuldig und wir unterhalten uns noch mal über schmalere Ruder, aber bis da hin bitte die Rudertiefe nicht ändern.

    Gegen Flattern ist auch die 4-Klappen-Konfiguration vorgesehen, aber bei der Teilung der Länge Innenklappe / Außenklappe ist bei der Kommunikation zum Formenbau was schief gegangen, die Innenklappe sollte nur 25 - max 30 % lang sein, ist bei den bisher gebauten Exemplaren aber leider länger und da ist auch eine Markierung in der Form. Ich habe meinen mit ungeteilten Rudern bestellt und werde die Innenklappe nur 25 % lang machen um auf der beengten Landezone an meinem DS-Spot wenigstens etwas bremsen zu können.

    Gruß,

    Uwe.
    ...Hangflug bei mir ist das ohne Motor....
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  6. #36
    User Avatar von Küstenschreck
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    hinterm Deich
    Beiträge
    5.846
    Daumen erhalten
    117
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Uwe
    Welchen Einfluss haben die "großen" Innenklappen beim Bremsen ?
    Sorry ist mein erster Nuri
    Gruß Norbert
    Habe noch Kerne für 2/3 4/5 Gixxer, Brutus, Superfelix und Clubberer/Follow me
    Like it!

  7. #37
    User
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    247
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für deine Antwort.... wenn man sich den offenen Flügel anschaut, sieht das baulich gut aus.

    Der wird schon halten.... an unseren deutschen Spots.....

    Robert
    Like it!

  8. #38
    User
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    247
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich bin zwar nicht Uwe,

    Aber ich kann dir auch eine Antwort geben.....

    Das Moment der inneren Klappen muss über die äußeren aufgehoben werden.

    Bei großen Innenklappen muss der Ausschlag nach unten mehr begrenzt werden, damit bremst der Curst einfach schlechter.....


    Robert
    Like it!

  9. #39
    User Avatar von Küstenschreck
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    hinterm Deich
    Beiträge
    5.846
    Daumen erhalten
    117
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da hab ich beim Leitwerkler noch das Höhenruder zum ausgleichen
    Gruß Norbert
    Habe noch Kerne für 2/3 4/5 Gixxer, Brutus, Superfelix und Clubberer/Follow me
    Like it!

  10. #40
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Bayerischer Hochspessart
    Beiträge
    7.609
    Daumen erhalten
    835
    Daumen vergeben
    350
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Supo RS Beitrag anzeigen
    Das Moment der inneren Klappen muss über die äußeren aufgehoben werden.

    Bei großen Innenklappen muss der Ausschlag nach unten mehr begrenzt werden, damit bremst der Curst einfach schlechter.....
    Jepp, so isses.

    Blöd an den langen Innenklappen ist halt dass der Gegenausschlag der Außenklappen den Querruderausschlag nach oben stark einschränkt.
    Bei den Innenklappen könnte man bei Butterfly noch die Höhenruder- und Querruderfunktion raus programmieren, deshalb könnten die viel weiter runter fahren, aber bei den Außenklappen benötigt man volle Steuerfunktion und kann die wegen der Summierung der Ausschläge für die einzelnen Funktionen nicht allzu weit hoch fahren, dementsprechend die Innenklappen auch nicht weit runter.
    Das ist beim Brett auch deshalb tückisch weil kein Ruder in einer Richtung auf mechanischen Anschlag laufen darf.
    Läuft eine Außenklappe z.B. bei Querruderbetätigung nach oben auf Anschlag, aber die andere Außenklappe nach unten weiter dann gibt die Tiefenruder und der Flieger liegt im Dreck.

    Es gibt noch ein paar Argumente die dafür sprechen beim Brett kurze Innenklappen zu machen, aber das führt hier jetzt zu weit ins Detail.

    @Robert: mach Dir mal keine Sorgen wegen der Klappentiefe außen, bis etwa 80 % der Klappenlänge ist die Klappentiefe normale 20-25 %, erst ganz außen wirds durch den rückgepfeilten Randbogen allmählich tiefer auf bis zu 38% am Klappenende, davon flattert der Curst auch an schnelleren Spots als in Deutschland nicht.

    Gruß,

    Uwe.
    ...Hangflug bei mir ist das ohne Motor....
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  11. #41
    User Avatar von MC-19Freak
    Registriert seit
    26.06.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    91
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln Danke...

    ... Jochen und auch Dir Norbert. Ohne Norbert wäre ich wohl nicht wirklich auf bzw. an den Curst gekommen...
    Ohne Jochen allerdings hätte ich auch alt ausgesehen, der hat das Teil echt superklasse gebaut hat - soweit ich das als „nicht-Konstrukteur“ beurteilen kann. Verarbeitung und Qualität (optisch und haptisch) ist jedenfalls Top!
    Ich bin äußerst gespannt aufs fliegen...

    Gruß Matthias
    Like it!

  12. #42
    User Avatar von Küstenschreck
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    hinterm Deich
    Beiträge
    5.846
    Daumen erhalten
    117
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja Matthias
    Ich war nur Vermittler , da sind noch andere die konstruiert und gebaut haben
    Gruß Norbert
    Habe noch Kerne für 2/3 4/5 Gixxer, Brutus, Superfelix und Clubberer/Follow me
    Like it!

  13. #43
    User Avatar von MC-19Freak
    Registriert seit
    26.06.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    91
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard ...

    Jup, ich denke dass man so ein Projekt nur als Gruppe auf die Beine stellen kann.
    Aber nichts desto Trotz muss ich sagen dass ich stolz auf meinen Curst bin und auch denen für das Modell danken die an der Entstehungsgeschichte überhaupt beteiligt waren/sind.

    Gruß Matthias
    Like it!

  14. #44
    User Avatar von Küstenschreck
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    hinterm Deich
    Beiträge
    5.846
    Daumen erhalten
    117
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Heute war Erstflug , Abfluggewicht "nur" ~ 820gr , muß sagen ein toller Vogel , super Gleitleistung und reagiert prima auf die Ruder , leider war kein Hangwind aber aus 100m geflitscht konnte ich vieles probieren

    Bin hellauf begeistert !!!!
    Gruß Norbert
    Habe noch Kerne für 2/3 4/5 Gixxer, Brutus, Superfelix und Clubberer/Follow me
    Like it!

  15. #45
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Bayerischer Hochspessart
    Beiträge
    7.609
    Daumen erhalten
    835
    Daumen vergeben
    350
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Küstenschreck Beitrag anzeigen
    Bin hellauf begeistert !!!!
    Freut mich Norbert, Glückwunsch zum Erstflug

    Jochen hat meinen inzwischen auch schon mal in die Form gelegt, darauf freu mich noch mehr

    Gruß,

    Uwe.
    ...Hangflug bei mir ist das ohne Motor....
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Welchen Nurflügel für den Hang?
    Von EuriX im Forum Nurflügel
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 12:27

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •