Anzeige Anzeige
www.f3x.de  
Seite 8 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 150

Thema: Curst... ein Hang & Fun-DS Nurflügel

  1. #106
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Beiträge
    6.972
    Daumen erhalten
    665
    Daumen vergeben
    246
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Claas Beitrag anzeigen
    Hast du Butterfly kontinuierlich aufm Stick oder ist das eine Phase mit festen Ausschlägen?
    Hi Claas,

    Butterfly habe ich kontinuerlich auf dem Gasknüppel, aber bei dieser Landung im letzten Video nicht benutzt.
    Mit den aktuellen Einstellungen geht die Nase bei vollem Butterfly stark runter, lässt sich bei gefühlvoller Betätigung der Bremse aber gut mit Höhe aussteuern.
    Wenn ich in 1,5 m Flughöhe voll in die Bremse lange gehts schnell stark abwärts, aber der Flieger wird nicht langsamer, deshalb benutze ich das vor allem zum Höhe abbauen oder als Notbremse.
    Hyperstall funktioniert auch, lässt sich als Landehilfe aber nur nutzen wenn man viel Platz oder viel Gegenwind hat weil die Vorwärtsgeschwindigkeit dabei recht hoch ist.

    Je später Dein Curst kommt, umso höher sind die Überlebenschancen für den Tanz auf dem Vulkan im Oktober
    Bei meinem konnte ich mich auch viel länger drauf freuen als zunächst gedacht, ist bei Nebenbeilaminierern halt meistens so.....

    Gruß,

    Uwe.
    Mein Hangfliegen ist "powered by nature"
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  2. #107
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Beiträge
    6.972
    Daumen erhalten
    665
    Daumen vergeben
    246
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hab noch einen Hyperstall-Test von Gestern hoch geladen, dann sieht man das beim Curst auch mal. Wie viel Ruderausschlag ich hatte weiß ich nicht, der normale Höhe-Vollausschlag reicht und wenn man mehr macht ändert sich am Sackflug praktisch nichts, nur beim einleiten ist dann erst mal mehr pumpen bis sich das stabilisiert. Wenn man die Außenklappen für den Vollausschlag etwas mehr hoch fährt als die Innenklappen, z.B. über eine andere Flugphasenmischung, dann wird der Sackflug etwas eigenstabiler, man muss dann um die Längsachse weniger mit steuern grade halten:

    https://vimeo.com/270731751



    Gruß,

    Uwe.
    Mein Hangfliegen ist "powered by nature"
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  3. #108
    User Avatar von 2small2fail
    Registriert seit
    19.02.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    274
    Daumen erhalten
    88
    Daumen vergeben
    129
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von UweH Beitrag anzeigen
    Wenn man die Außenklappen für den Vollausschlag etwas mehr hoch fährt als die Innenklappen, z.B. über eine andere Flugphasenmischung, dann wird der Sackflug etwas eigenstabiler, man muss dann um die Längsachse weniger mit steuern grade halten
    Hallo Uwe!
    Danke für das tolle Hyperstall-Untersuchungsvideo!

    Das wäre vielleicht noch einen zusätzlichen Versuch wert:
    Innenklappen statisch neutral bis leicht positiv ausgeschlagen, Ziehen nur mit den Aussenklappen.

    Interessant wäre hier auch der Vergleich zwischen den verschiedenen Cursts mit verschiedenen Klappenlängenaufteilungen.

    Gruss
    Tobias
    Like it!

  4. #109
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Beiträge
    6.972
    Daumen erhalten
    665
    Daumen vergeben
    246
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von 2small2fail Beitrag anzeigen
    Das wäre vielleicht noch einen zusätzlichen Versuch wert:
    Innenklappen statisch neutral bis leicht positiv ausgeschlagen, Ziehen nur mit den Aussenklappen
    Hallo Tobias,

    das hab ich schon probiert und auch Hyperstall mit gesetztem Butterfly.
    Geht alles, aber der Einfluß auf die Vorwärtsgeschwindigkeit ist gering.
    Hyperstall mit Butterfly ist schlechter steuerbar, deshalb ist das nicht gerade mein Favorit.

    Ich denke auch die Klappenlängenaufteilung hat bei Hyperstall wenig Einfluß auf das Ergebnis, denn auch unterschiedliche Klappenausschläge merkt man kaum solange man außen weiter hoch fährt als Innen.

    Gruß,

    Uwe.
    Mein Hangfliegen ist "powered by nature"
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  5. #110
    User
    Registriert seit
    26.06.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    47
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln Butterfly

    Servus miteinander,

    habe vorgestern vormittags einige Male geflitscht (in der Ebene an unserem Flugplatz)... Butterflyeinstellungen testen stand auf dem Plan. Ich hatte zuvor die Einstellungen von Uwe (auf Seite 5) als Ausgangsbasis genommen. Final gelandet bin ich jetzt (für mich akzeptabel und fliegbar) bei WK 9mm runter und QR 6mm hoch. Bei mir laufen in der Landephase bislang nur die Außenklappen steuerbar mit. Je nach Klappenstellung ist eine Lastigkeitsänderung bemerkbar, (so wie ich es noch im Kopf habe) bis zum halben Ausschlag nimmt er minimal die Nase hoch, bleibt jedoch gut steuerbar. Ab mehr als dem halben Ausschlag nimmt er dann die Nase nach unten, was aber auch jederzeit gut beherrschbar und dosierbar war.

    Den Hyperstall hab ich auch ausprobiert, jedoch mehr oder weniger zufällig
    Habe allerdings keine wirklichen Probleme festgestellt was die Steuerbarkeit anbelangt, bis auf dass er etwas schwammiger wurde, jedoch keinesfalls kritisch oder so.


    Gruß Matthias
    Like it!

  6. #111
    User
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Pulheim
    Beiträge
    720
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,

    gestern konnte auch ich endlich meinen Curst entgegen nehmen!
    Wirklich toll gemacht das Modell, vielen Dank an Jochen dafür nochmal!

    hier mein Designwunsch...
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Curst.jpg 
Hits:	11 
Größe:	378,1 KB 
ID:	1970958

    Mfg. Mark
    Von Liiiinnnnkkkkssss......
    Like it!

  7. #112
    User Avatar von Küstenschreck
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    hinterm Deich
    Beiträge
    5.432
    Daumen erhalten
    76
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Frage

    Und von unten
    Gruß Norbert
    Habe noch Kerne für 2/3 4/5 Gixxer, Brutus, Superfelix und Clubberer/Follow me
    Like it!

  8. #113
    User
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Pulheim
    Beiträge
    720
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Abend zusammen.

    Hier ein Video vom Curst beim Baumreihen Spaß DS in Fiss (Serfaus!)


    Viel Spaß damit, und danke an alle Beteiligten!

    @Jochen, wolltest du nicht noch ein Bild hochladen?

    Mfg. Mark
    Von Liiiinnnnkkkkssss......
    Like it!

  9. #114
    User
    Registriert seit
    18.09.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    1.043
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,
    Ich bin dann heute auch mal meinen Curst eingeflogen...
    Mit 670g ging es sogar bei recht schwachen bedingungen
    Echt nen geiles teil
    Morgen geht's wieder an Hang
    F3-Speed... schneller geht immer!!!
    Www.Speedscene.eu
    Like it!

  10. #115
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Beiträge
    6.972
    Daumen erhalten
    665
    Daumen vergeben
    246
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von v.p. Beitrag anzeigen
    Mit 670g ging es sogar bei recht schwachen bedingungen
    Meiner wiegt 940 g und war im Alpenurlaub in Großarl bei normalen Alpen-Thermikbedingungen mein meist geflogenes Modell mit genauso viel Flugzeit wie die F3B / F3F-Leitwerker. Mit 670 g muss das ein toller Allrounder sein, ist das auch Hartschale?

    Am letzten Tag in Großarl war dann aber anderes Wetter, sehr viel Wind mit thermischen Einflüssen. Gemessene Windgeschwindigkeit 38 km/h, einige Böen waren noch deutlich stärker. Da hat sich der Curst dann richtig wohl gefühlt, das Video habe ich zwar schon mal woanders gepostet, aber der Link gehört auch hier her.......und weil ich Gestern wegen Videos nach dem eingebauten Antrieb im Curst gefragt wurde, da ist echt kein Motor drin...und übrigens auch kein Ballast = 43 g/dm² Flächenbelastung

    Gruß,

    Uwe.

    https://vimeo.com/276647535

    Mein Hangfliegen ist "powered by nature"
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  11. #116
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Beiträge
    6.972
    Daumen erhalten
    665
    Daumen vergeben
    246
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von UweH Beitrag anzeigen
    Meiner wiegt 940 g und war im Alpenurlaub in Großarl bei normalen Alpen-Thermikbedingungen mein meist geflogenes Modell mit genauso viel Flugzeit wie die F3B / F3F-Leitwerker
    So sah das bei den Thermikbedingungen in Großerl aus, im Vergleich zu dem dynamischen Hammeraufwind vom letzten Tag im Video oben musste ich an den Tagen vorher schon mit etwas mehr Geduld die Thermikblasen suchen und auskreisen um anschließend bei den Ablassern mit dem Speed und der Rollgeilheit des kleinen Curst ordentlich Spaß zu haben

    https://vimeo.com/281107404



    Gruß,

    Uwe
    Mein Hangfliegen ist "powered by nature"
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  12. #117
    User
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    903
    Daumen erhalten
    46
    Daumen vergeben
    159
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Tja - zum Rollen ist die V-Form perfekt, zum geiern könnte sie größer sein wie es scheint...
    Ist das die Scandera von Italouwe, die da so schön abreißt?
    Like it!

  13. #118
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Beiträge
    6.972
    Daumen erhalten
    665
    Daumen vergeben
    246
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Claas Beitrag anzeigen
    Tja - zum Rollen ist die V-Form perfekt, zum geiern könnte sie größer sein wie es scheint...
    Jepp, aber es geht trotzdem erstaunlich gut, man muss nur ein kleines bisschen mehr knüppeln als bei einem Thermiksegler.



    Zitat Zitat von Claas Beitrag anzeigen
    Ist das die Scandera von Italouwe, die da so schön abreißt?
    Jo, mit ~ 650 g.....leichter sollte eine Scandera dann nicht mehr sein, sonst läuft sie nicht mehr gut genug um schnell aus Saufgebieten raus zu kommen.....wobei die Notwendigkeit aus Saufgebieten raus zu kommen sehr stark definitionsabhängig ist
    Mein Hangfliegen ist "powered by nature"
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  14. #119
    User
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    903
    Daumen erhalten
    46
    Daumen vergeben
    159
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn das der Gollegger hört...
    Like it!

  15. #120
    User
    Registriert seit
    18.09.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    1.043
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Oooh es tut mir leid.... habe mich in meinem ersten Post vertippt... meiner wiegt natürlich 870g nicht 670g :-D
    aber trotzdem bin ich sehr überrascht wie gut so nen "DS"-Modell in der Thermik geht
    Allerdings hatte ich auch etwas das verlangen nach etwas V-Form... zumindest beim thermikkreisen :P
    leider hatte ich im Rhönurlaub nur 2x passendes wetter, um den Curst zu testen... und leider auch nur mit den Äusseren Querrudern (dummerweise versucht die HV servos mit 3s zu betreiben... die Savöx haben es überlebt.... die Corona für die mittleren klappen leider nicht )

    Erstmal Danke an alle die an dem geilen Modell mitgewirkt haben, und Danke Jochen, dass du mir freundlicherweise einen in Pink überlassen hast


    Beste Grüße
    Max v.P.
    F3-Speed... schneller geht immer!!!
    Www.Speedscene.eu
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Welchen Nurflügel für den Hang?
    Von EuriX im Forum Nurflügel
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 12:27

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •