Anzeige Anzeige
www.schuebeler-jets.de   www.fantastic-jets.com
Seite 36 von 36 ErsteErste ... 2627282930313233343536
Ergebnis 526 bis 532 von 532

Thema: *** Mig-15 for 90mm EDF - 3D printed ***

  1. #526
    User
    Registriert seit
    28.04.2017
    Ort
    Dornbirn
    Beiträge
    280
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich auch, werde aber die alte fliegen, bis ich eine Landung versaue.
    Like it!

  2. #527
    User
    Registriert seit
    01.07.2017
    Ort
    Hainburg
    Beiträge
    267
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard MIG 15 BIS

    Hi ruvy,schön das Du gleich rangehst,Ich empfehle ,nimm kein PLA sondern wenn Du sie druckst Carbon Filament das ist erst ab 80°C temperaturgefährdet.Weitere Empfehlung wäre WeMoTec mit 8S + HET650-68-1500. 80 Amp.Teststandschub 3,69 KP ,mit nur 6S fließen dann schon 108 Amp. mit dem Het 650-68-2000,der macht dann auch Testschub von 3,69 Kp. Schubverlust eingebaut ca.15% ergibt dann ca.3,14 Kp.
    Bei den angegebenen Gewichten bin ich sehr skeptisch,mir erscheinen sie zu niedrig.Wenn Du beginnst ,bitte Bilder,Infos,Gewichtsangaben,das wäre sehr schön.
    Mit freundlichen Grüßen HiAmp Peter
    Nachsatz : in den 3D Zeichnungen ist in den Flächen kein Rohr zu sehen. Sinnvoll wäre es auf alle Fälle !!!!
    Like it!

  3. #528
    User
    Registriert seit
    01.07.2017
    Ort
    Hainburg
    Beiträge
    267
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard MIG mit Carbon Filament

    Hi Thoemse,Du fragtest nach der Sorte des Carbon Filaments,das von meinem Freund verwendete Material ist :https://www.filafarm.de/products/petg-carbon
    Ich hoffe das hilft.Im Moment hat er allerdings Probleme mit dem Carbon Zeugs.Der Druck mit PLA ging problemlos nun aber tritt mit Carbon Filament an einer Stelle ein Fehler auf als ob da keine Info zum drucken da wäre.
    Ich muß gestehen in einer Sicht bin ich froh mich da außen vor gelassen zu haben, andererseits leide ich mit weil das Carbon ist teuer.
    Na schaun wir mal.
    MfG Hi Amp Peter
    Like it!

  4. #529
    User
    Registriert seit
    28.04.2017
    Ort
    Dornbirn
    Beiträge
    280
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke, ich mach jetzt erstmal meine Greentec Pro Corsair fertig. Parallel dazu eine PLA Edge auf dem A8. Arbeit ist genug vorhanden.
    Ich werde das Carbon Filament aber sicher mal testen.
    Like it!

  5. #530
    User
    Registriert seit
    01.07.2017
    Ort
    Hainburg
    Beiträge
    267
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard MIG 15 BIS

    Hi Kollegen ,hab mich entschlossen die große MIG BIS für Ende des Jahres einzuplanen.
    Die G elddruckmaschine ist noch nicht angesprungen irgend was klemmt. Ich plane 10-12 ,4000er einzubauen,Wemotec Midi wie vorhanden in meiner 100% Mig.und endlich vernünftiges EZFW.na das wird spannend.
    Like it!

  6. #531
    User
    Registriert seit
    01.07.2017
    Ort
    Hainburg
    Beiträge
    267
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard MIG 15 BIS

    Ha ganz nass bin ich auf die MIG BIS.Hab bei yuki 5S 3300er gefunden im Sonderangebot die 10 Zellen gehen gut in die Akkuschächte rein. Dann hab ich angefangen die angegebenen Gewichte zu addieren um mal abzuschätzen wie schwer denn die Neue wird. Die 3DLab Einzel Angaben sind 2086 gramm. Rohbau versteht sich.Kleber ist hier nicht enthalten (wird ja recht wenig sein ca.30 gr )
    Meine Einbauten um in die Luft zu kommen, wären 2100 gramm. Inkl.80 Gramm Farbe. Gesamt dann 4.216 gramm.Wie 3Dlab auf ein max Abfluggewicht von 3.300 gramm kommt ist mir nicht klar.
    Ach ja die Jungs machen ja 2 x 4000 3S rein. (z.B. SLS 716 gr ) ich hab 10S 3300er vorgesehen ( Atomium 850 Gr ) Diff.134 gr. Die Waagen bei 3Dlab gehen wohl anders als meine.
    Meine Hoffnung ruht nun ein wenig auf dem Carbon Filament das ja etwas leichter sein soll , gegenüber PLA.
    Schaun wir mal wie oft noch falsche Angaben von dort kommen (ich bedaure dies sehr weil mir die Technologie gefällt )
    MFG HiAmP Peter
    Hab noch was vergessen.Das Schubrohr aus WEMOTEC + Laminierfolie bis Ende Rumpf ca.90 gramm ( ich bau das ein weil das Innenrohr im Original einfach zu rau ist.)
    Geändert von Peter schmalenbach (19.07.2018 um 23:20 Uhr) Grund: Schubrohr vergessen
    Like it!

  7. #532
    User
    Registriert seit
    28.04.2017
    Ort
    Dornbirn
    Beiträge
    280
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Generell ist es recht schwer die 3DLabprint Modelle mit Sollgewicht zu drucken. Beim Impeller tut es halt richtig weh. Meine Mig 15 fliegt super aber landen fühlt sich mehr nach kontrolliertem Crash an.

    Ich versuche mich deshalb mal an der großen Corsair. Die wird dank Greentec Pro Übergewicht haben. Wenn ich die auf Sollgewicht drucke, habe ich Lücken in der Dünnwand beim Flügel. Das wird nicht halten. Also lieber etwas schwerer machen.
    Das Positive: Es gibt inzwischen einen Erfahrungsbericht von einer 8kg Corsair (laut 3dLabs max 6.4 erlaubt) die super und absolut unkritisch fliegt. Da die Mig 15 Bis ja auch mit Klappen kommt, bleibt die Hoffnung, dass das eventuell auch beim Impeller geht.

    Meine Edge hat auch Übergewicht und fliegt super. Das lässt sich mit genug Power gut ausgleichen, nur die Landungen werden halt etwas schneller.
    Generell sind die 3Dlabs Soll Gewicht hart an der Grenze. Wenn man mit Reduktion der Extrusion hart auf das Sollgewicht hinarbeitet, kann das in die Hose gehen. Das habe ich kürzlich bei einer Edge erleben müssen. Die ging super und flog wirklich genial - bis sich der Flügel mitten im Flug zerlegt hat. Jetzt ist meine Devise: Lieber etwas schwerer, aber dafür solide.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Mig-15 von HobbyKing 90mm
    Von MasterP51 im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 05.04.2016, 21:37
  2. Alpha Jet EDF 64mm 4S / EDF 90mm 6S
    Von Christian_B im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 00:28

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •