Anzeige Anzeige
HEPF-MODELLBAU   brushlesstuning.de
Seite 12 von 29 ErsteErste ... 2345678910111213141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 166 bis 180 von 431

Thema: Der FUNRACER, Neuheit 2018 bei Multiplex !

  1. #166
    User Avatar von Hotte1964
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Heidekreis
    Beiträge
    276
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    ich habe bei meinem Funracer mal eine Apc Sport 9x7 an 4s getestet.Hatte leider nichts anderes da.(Nicht geflogen ,nur im Bastelraum) Der Strom lag bei ca. 47 Ampere.Große Probleme bereitet mir allerdings der Regler.Das Ding habe ich jetzt schon zweimal durchprogrammiert und immer wieder das gleiche Problem. Gestern nach dem programmieren lief der Motor einigermaßen normal.Heute wieder angesteckt.Der Motor rappelt nur noch vor sich hin .Die Kabel habe ich fest verlötet.Hat Jemand eine Idee was das sein könnte?
    Gruß Horst
    Like it!

  2. #167
    User Avatar von holgers64
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.395
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe zwar das Unisens-E eingebaut, aber nur temporär bis ich die Verbrauchsdaten zu meinem Flugstil kenne. Danach kommt es wieder raus. Motor und Regler habe ich verlötet, nachdem der Motor ja beim Anlaufen gestottert hat (siehe ein paar Posts vorher). Das werde ich jetzt nicht mehr auseinandernehmen, um das kleine weiße Kabel dazwischen zu klemmen.

    Dann müssen wir jetzt die Spannungsdaten vom Flug an 3S mit der 10x7 nehmen. Die Spannung fiel in der ersten Vollgasphase nach dem Start auf 11,6V. Der Lipos ist neu (SLS XTRON, 2600mAh, 30C) und hatte eine Anfangsspannung von 12,5V.

    11,6V x 1160Kv = ~12.450 U/Min. = ~807.300 U/Std. Pro Umdrehung 8" (Steigung) = ~6.460.000 Zoll/Stunde. Das geteilt durch 39.370 (Zoll/km) ergibt ca. 164km/h. Mit pauschalem Abzug von 20% sollen das noch 130 km/h sein? Glaube ich nicht. Eine echte Messung wäre mir allerdings lieber Aber letztendlich kommt es auf die subjektive Geschwindigkeit an und die reicht mir an 3S (erstmal), weil ich mit dem Funracer mit angemessenem Speed nett rumturnen kann.

    @Horst: Mit verlöteten Kabeln hast du ja eine Fehlerquelle schon mal ausgeschlossen. Hast du diverse Regler-Parameter ausprobiert (Anlauf, Timing, PWM)?
    Like it!

  3. #168
    User Avatar von holgers64
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.395
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nachtrag: Ich habe eben mal meinen 4S Lipo angeschlossen, der Motor läuft mit unveränderten Settings sauber an (ist allerdings auch nicht mehr der Roxxy Regler). Am Motor liegst also nicht. Ich habe nur die 10x7 Schraube zuhause und habe mit der getestet, mit der war ich unter 3/4 Gas bei 50A.

    Als neulich mal kurz über 60A flossen wegen des Kabelwacklers hat der Motor schon etwas angeräuchert gerochen. Viel mehr als 50A würde ich ihm deshalb nicht zumuten wollen.
    Like it!

  4. #169
    User
    Registriert seit
    17.03.2008
    Ort
    Griesheim bei Darmstadt
    Beiträge
    1.451
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Holger,

    ich dachte der Flieger ist mit einer 10x7 ausgestattet.
    Die 1160kv ist die Leerlaufdrehzahl pro Volt unter Last wird die Drehzahl nicht erreicht.
    unter Last musst Du mindestens 10% abziehen macht unter Last Maximal 1050 x 11,6V in Deinem Fall macht 12.180 Umdrehungen.
    Das sind gerade einmal 129km/h Pitchgeschwindigkeit, selbst wenn Du nur 10% abziehst, landest Du bei nur 116km/h.

    Ich finde das etwas mager, dafür das der Flieger mit 165 km/h aus der Box beworben wird...

    Ich hatte ja weiter vorne ein paar Luftschrauben vorgeschlagen an 4S 9x6 oder 8x8

    Grüße
    Gunnar
    Like it!

  5. #170
    User Avatar von holgers64
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.395
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja stimmt, da hatte ich mich bei der Kalkulation geirrt. Da hatte ich 8" geschrieben, die ist jetzt drauf, aber die Messung war mit der 10x7. Wie wir auch rechnen, es kommt immer weniger raus, als auf der Box steht.

    Zum Antesten heute auf der Werkbank mit einem 4S Lipo hatte ich aber nur die originale 10x7 zur Verfügung, keine kleinere. Ich schau jetzt mal nach einem günstigen, passenden 4S Lipo in der Börse und hole morgen mal ne 9x6-8, je nachdem, was der Örtliche vorrätig hat. Mit der kann ich dann schon mal den Strom-Check in der Werkstatt machen. Men 4S Lipo ist leider zu groß für den FR.
    Like it!

  6. #171
    User Avatar von Krauti
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Leopoldshöhe/ NRW
    Beiträge
    2.729
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ihr vertut euch mit euren Pitchrechnungen. Die Diskussion inkl. zig Messungen haben wir im Aircombatforum durch.

    Fakt ist: Ein Aircombatmodell mit ca 120km/h errechneter Pitchgeschwindigkeit fliegt gut 120km/hlaut Staurohr/GPS, was weiß ich, mit diesen elenden Elektrobreitblattpropellern. Mit einem Datengleichen APC Sport locker 20% schneller. Ein gutes Aircombatmodell fliegt innerhalb der Regeln (Pitch x Drehzahl <72000) problemlos 160kmh.

    Wenn ihr zügig fliegen wollt, wuchtet die APC Sport ordentlich und probiert das.

    Ein 1070KV 3736 HET an 6s und einer 8x4 macht auch Spaß. Ich sag ja nur... 23k am Prop und voran.

    Weniger als 6s ist Unfug im Racer, schon wegen der exorbitant riesigen Regler und fetten Kabel usw. WER BRAUCHT DAS GEWICHT? Weniger als 1070KV ist sinnvoll. Das zerlegt sonst so manchen Spant.

    Meine Herangehensweise wären tatsächlich so 900KV und eine 8x6-8x8. Weniger Drehmoment als die 10" Latten und weit mehr Schub als die Kiste wiegt. Wie kommt man darauf 10" Propeller auf einen Racer dieser Größe zu schrauben?

    Gruß,
    Wilhelm
    ARF - Charity organisation for the pilots that can't build planes.
    www.modellbaulinde.com
    Like it!

  7. #172
    User Avatar von holgers64
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.395
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wilhelm, ich denke mal, dass es sich beim Fun-"Racer" um ein Modell handelt, dass du unter Racer verstehst. Da hat sich die Multiplex Marketing Abteilung einen Namen ausgedacht, der die Wald-Feld-und-Wiesen-Flieger wie mich anlocken soll. Hat ja auch geklappt Der Fun-Copter hat ja auch keinen Fun gemacht

    Aus der Funracer Schaumwaffel einen regeltauglichen Racer zu machen halte ich für nicht angebracht, aber es gab ja auch Dogfighter Flieger, die den kleinen bis zum Exzess getuned haben - jeder wie er mag

    Ich für meinen Teil wollte rausfinden, ob man mit minimalen Änderungen schon ein bisschen mehr Speed erreichen kann. Der 10x8 Prop hat nur wenig gebracht, der Strom stieg ja auch nur wenig. Wenn mir noch ein günstiger 4s 2000 Lipo zufliegt, probiere ich mal mit einer 9x6-8.
    Like it!

  8. #173
    User Avatar von Eisvogel
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    4.933
    Daumen erhalten
    444
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nicht 9x6 - 8, sonst gibt's Rauch!

    9x6 ist das höchste der Gefühle mit 4S, alternativ 8x7 oder 8x8.
    Die 8er bringen die höchste Geschwindigkeit und vermutlich den meisten Flugspaß, wahrscheinlich mit etwas kritischeren Start. Die 9x6 sollte ähnlich problemlos zu starten sein wie die original mit 3S.

    APC-E hat den besseren Durchzug und braucht etwas mehr Strom wie die APC Sport. Diese bringt aber etwas mehr Speed. Ich würd die E bevorzugen, wenns vom Strom noch hinkommt.
    Im standby Modus.
    Like it!

  9. #174
    User
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    124
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Akku

    Hallo zusammen,
    hat es denn noch niemand mit einem anderen Akku versucht?
    ZB. „TopFuel LiFe 30C 3100mAh 4S Nennspannung 13,2 V“.
    Müsste doch eigentlich eine Alternative zum Lipo sein oder?
    Gruß
    Johannes
    Like it!

  10. #175
    User Avatar von Spiderpig84
    Registriert seit
    05.09.2016
    Ort
    Dübendorf (CH)
    Beiträge
    313
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Krauti Beitrag anzeigen
    .
    Weniger als 6s ist Unfug im Racer, schon wegen der exorbitant riesigen Regler und fetten Kabel usw. WER BRAUCHT DAS GEWICHT? Weniger als 1070KV ist sinnvoll. Das zerlegt sonst so manchen Spant.
    Meine Herangehensweise wären tatsächlich so 900KV und eine 8x6-8x8. Weniger Drehmoment als die 10" Latten und weit mehr Schub als die Kiste wiegt. Wie kommt man darauf 10" Propeller auf einen Racer dieser Größe zu schrauben?
    Gruß,
    Wilhelm
    Da geb ich Dir völlig recht. Eine 10-er Schraube auf diesem kleiner Flieger macht für einen kleinen Racer wenig Sinn.
    Deine Aussage bzgl. weniger als 1070kV ist jedoch mit Vorsicht zu geniessen. Bei 6S stimmt dies natürlich, aber wenn man das Ding mit 3S oder 6S fliegt schaut das ganze logischerweise komplett anders aus

    Grüsse Manuel
    Like it!

  11. #176
    User Avatar von Spiderpig84
    Registriert seit
    05.09.2016
    Ort
    Dübendorf (CH)
    Beiträge
    313
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von holgers64 Beitrag anzeigen
    Ne leider mangels technicher Ausrüstung nicht. Würde mich auch sehr interessieren, weiß aber nicht, wie ich den Spped einfach messen sollte.
    Mit GPS . Falls du Telemetrie mit an Board hast gibt es von fast allen Funken-Anbietern auch GPS-Module.

    Alternativ (und günstiger) gibt es auch diverse kleine Autonome GPS Module für den Modellbau die du dir in den Flieger legst und nach dem Flug auswerten kannst. Eine Live-Übertragung der Daten über Telemetrie ist dann logischerweise nicht möglich.


    Grüsse Manuel
    Like it!

  12. #177
    User
    Registriert seit
    18.01.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    424
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wie kommt Ihr mit dem Schwerpunkt klar? Hab noch einen 190g Motor arbeitslos in der Schublade liegen.
    Gruß Heiko
    Like it!

  13. #178
    User
    Registriert seit
    18.08.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    239
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern Funracer Geschwindigkeit mit 3S

    beim ansehen von folgendem Video (Funracer mit 3S), habe ich mal einen Audio-Spectrumanalyser "VSpectrum" mitlaufen lassen und ab und zu auf die Linien geklickt um die Geschwindigkeit zu messen.

    https://www.youtube.com/watch?v=pxpMDcxj9Sk&t=1357s

    An einer Stelle hab ich dann mal versucht anhand der Audiofrequenzen die Drehzahl zu ermitteln:

    08:57 133km/h
    11:27 171km/h
    11:30 121km/h
    16:45 162km/h (11950U/min)
    17:05 144km/h
    22:10 142km/h

    Die Drehzahl geht natürlich im Flug hoch, verglichen mit der Drehzahl im Stand (die Spannung natürlich auch).
    Übrigens kann man auch mit Seglern (ohne Motor) ziemlich schnell fliegen, wenn man Höhe in Speed umsetzt.
    Das Umrechnen der Pitchspeed alleine reicht hier vielleicht doch nicht aus.
    Weil bei einem normalen Vorbeiflug kaum jemand sehr lange in gleicher Höhe fliegt, ist die Energieumwandlung von Höhe nach Speed nicht zu vernachlässigen.

    Wer die Speedmessung per Spectrumanalyse mal selbst ausprobieren will, hier 2 Links:
    http://www.sprut.de/electronic/soft/vspec.htm
    http://www.sprut.de/electronic/soft/scope.htm

    Gruß Dietrich
    Like it!

  14. #179
    User
    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Gallneukirchen
    Beiträge
    264
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard APC 7x7 oder 7x8

    Hallo,

    wäre da nicht auch zu überlegen ob nicht eine APC Sport mit 7x7 oder 7x8 perfekt passt ? die Schrauben sind ja echt billig zu bekommen und ich habe sie im Dog Fighter erfolgreich im Einsatz...


    Zitat Zitat von mfc_e_flieger Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    mal eine Frage zum Setup, der originale Antrieb soll dieser hier sein:
    Motor 35-42 mit 1160Kv
    LiPo 3S
    Luftschraube 10x7


    wenn ich mal mit einem vergleichbaren Motor rechne, komme ich auf folgende Werte mit vollem Akku:
    ROXXY BL Outrunner D35-50-05, 1150 U/min/Volt
    Strom: 43.88 A
    Spannung: 11.03 V
    Drehzahl*: 11069 U/min
    el. Leistung: 484.2 W
    Standschub: 2308 g
    Pitch Geschw.: 118 km/h

    Wie kann der Funracer die angegebenen 165 Km/h erreichen


    Hier nochmal ein paar Daten wenn man auf 4S mit 9x6 wechseln würde:
    Strom: 46.52 A
    Spannung: 14.71 V
    Drehzahl*: 15092 U/min
    el. Leistung: 684.1 W
    Standschub: 2681 g
    Pitch Geschw.: 138 km/h

    Ich persönlich würde eher auf eine APC E 8x8 und 4 S gehen:
    Strom: 40.71 A
    Spannung: 14.83 V
    Drehzahl*: 15392 U/min
    el. Leistung: 603.7 W
    Standschub: 2611 g
    Schub bei Abriss: 1012 g (Strömung reisst bei dieser Konfiguration im Stand ab und greift erst ganz ab ca 60)
    Pitch Geschw.: 188 km/h


    Im Vergleich, ich fliege in meinem recht ähnlichen Flieger diesen Motor an 4S und Graupner 7x7:
    Der Start ist absolut unkritisch in dieser Konfiguration.

    Aerostar 3536-1780KV
    Strom: 57.80 A
    Spannung: 13.96 V
    Drehzahl*: 20916 U/min
    el. Leistung: 806.9 W
    Standschub: 2826 g
    Schub bei Abriss: 1105 g
    Pitch Geschw.: 223 km/h

    Vielleicht ein Tipp für ein zuverlässiges low Cost Setup (Ich fliege das Setup seit über einem Jahr und bin sehr zufrieden):
    Motor 20€ https://hobbyking.com/de_de/aerostar...ess-motor.html
    Regler 60A -80A
    Lipo 4S 2200mAh ab 30C
    Propeller Graupner 7x7: https://www.graupner.de/Luftschraube...er/1305.17.17/


    Viele Grüße
    Gunnar
    Like it!

  15. #180
    User Avatar von holgers64
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.395
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier liegt jetzt ein neuer 4S 2200mAh 30C und jew. eine APC E 8x6 und 8x8. Damit gibt's erstmal einen Trockenlauf am Boden mit kurzem Vollgas. Wenn einer der beiden Props passt und die Spitzen am Boden bis 50A gehen, wird damit ein Flug gewagt.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Black Horse VIPERJET 120 EDF 1885mm * NEUHEIT 2018 *
    Von Michael R. im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 362
    Letzter Beitrag: 13.12.2018, 07:18
  2. Neuheit bei IQ Hammer
    Von Alex H. im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 19:06
  3. Neuheit bei Spektrum
    Von Leomane im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 14:35
  4. NEUHEIT bei Robbe
    Von Joachim1 im Forum Segelschiffe allgemein
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 13.02.2005, 15:49

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •