Anzeige 
RC-Network Hangflugführer
Seite 7 von 7 ErsteErste 1234567
Ergebnis 91 bis 97 von 97

Thema: Segelflugmodell Specht, Erich Jedelsky, 1950

  1. #91
    User
    Registriert seit
    13.01.2015
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    272
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Sichel Beitrag anzeigen
    Na also Schorsch, prima!
    Wo liegt der Schwerpunkt denn nun, oder habe ich es überlesen?

    Viele Grüsse,
    Helmut
    Hallo Helmut!

    Ich hab den SP auf halbe Flügeltiefe eingestellt und am Feld gemerkt dass das Modell beim Abwurf ein bissl steigt und dann sinkt. Daher hab ich erstmal ein bissl Gewicht auf die Nase gegeben bis es aus der Hand in einen ruhigen Gleitflug übergegangen ist. Allerdings hab ich in meiner Aufregung immer verschieden stark geworfen, bin mir also nicht sicher ob ich alles richtig gemacht hab. Und das Steigen könnte natürlich auch vom HLW kommen, ich muss das kontrollieren ob es wirklich so eingestellt ist, dass der Specht ruhig wegrauschen kann. Ich bin bei einem Erstflug einfach immer so nervös, das ist unglaublich. Dabei gehts ja um nix - naja, wie ich nach acht Sekunden meinen ersten Laserfish ausgegraben hab war ich schon fertig.
    Apropos wegrauschen: Prost Kai! Wo hast Du denn den Stoff her? Du bist doch von ganz oben - ich hätte nicht gedacht dass es das bei euch gibt. Oder warst im Süden? Ich mag ja das Jever weil es wirklich schön herb ist.
    Liebe Grüße, Schorsch
    Like it!

  2. #92
    User
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    Im Nagoldtal
    Beiträge
    146
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Schorsch, so wie sich der Specht jetzt verhält, ist das eine Ausgangsbasis,
    auf der bei weiteren Flügen und innert einiger Zeit Verfeinerungen des SWP
    und der Trimmung/EWD sicher möglich sind.
    Also bei ruhigem Wetter und Sicherheitshöhe, 40m oder 50m, mal das Höhenruder langsam voll durchziehen
    und schauen was passiert. Wenn er nur die Nase runter nimmt und wieder von selber Fahrt aufholt,
    kann der Schwerpunkt noch etwas (in max. 3-5mm Schritten) nach hinten verlegt werden, Betonung auf "kann".

    SWP am hinteren Limit bedeutet auch Gefahr von Strömungsabriss, und der
    tritt "bevorzugt" beim Einkurven in Bodennähe zur Landung auf.
    Für Anfänger und Wiedereinsteiger empfehle ich eher ein bissle kopflastig,
    zu Ungunsten der Leistungsfähigkeit, was solls.
    SWP ganz hinten ist was für die Gilde der Wettbwerbspiloten, meine Meinung.

    Holm und Rippenbruch,
    Helmut
    Like it!

  3. #93
    User
    Registriert seit
    13.01.2015
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    272
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schwerpunkteinstellung bzw. einfliegen

    Servus Helmut! Danke für Deine Antwort. Ich habs aber noch nicht ganz verstanden. Ich ziehe in 50m Höhe das HR, das Modell sollte also stark steigen, wird irgendwann einen Punkt erreichen an dem es den Schwung verliert, daraufhin die Nase runter- und Fahrt aufnehmen. Gut. Was wenn nicht? Also welche wären die anderen Optionen bei diesem Versuch? Welche Reaktionen sind (theoretisch) noch möglich? Wenn er über die Seite abschmiert, was mach ich dann? Ich hab da noch keine Erfahrungen. Ich stell das Höhenruder parallel zur oberen (geraden) Rumpfkante ein, die EWD (mit der ich mich eh noch nicht auskenne) kann ich nur über Veränderung der Tragfläche korrigieren weil ich ja ein Pendel-HLW hab und dieses nur einen minimalen Steuerweg (konstruktionsbedingt) zulässt und auch von der Trimmung her fast keine Möglichkeiten da sind.
    Liebe Grüße, Schorsch
    Like it!

  4. #94
    User Avatar von KaiT
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Altenkrempe
    Beiträge
    872
    Daumen erhalten
    86
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Il Grigio Beitrag anzeigen
    Prost Kai! Wo hast Du denn den Stoff her?
    ...moin, der kommt aus Salzburg. Ein ''Mitbringsel'' meiner Tochter zum vergangenen Vatertag.
    Like it!

  5. #95
    User
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    Im Nagoldtal
    Beiträge
    146
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Schorsch, langsam voll Höhe ziehen, ist Sinne von ganz langsam
    Fahrt rausnehmen, das Modell wird so nicht wegsteigen, es
    passiert zweierlei, entweder:

    SWP weit vorne oder auf der kopflastigen Seite, Modell nimmt die Nase runter,
    sackt etwas durch und holt nach HLW neutral selber Fahrt auf und fliegt in vorheriger Richtung weiter

    SWP hinten, im kritischen Bereich, Modell wird nach einer Seite abkippen und würde
    komische Sachen machen, sofort beim Abkippen alle Ruder auf neutral, evtl. leicht Tiefe steuern
    um Fahrt aufzunehmen, das Model wird gleich wieder steuerbar sein!
    Danach landen und eine Hopfenkaltschale zu sich nehmen, entsprechende Vorschläge sind ja weiter oben bebildert!

    Bei einem Pendelruder ist ja tatsächlich die EWD variabel, weil ja der Winkel des HLW zum Flügel verändert wird
    und nicht nur ein kleines Kläpple bewegt wird. Es kann halt sein, dass dann der Rumpf nicht
    mehr waagerecht in der Luft liegt, wenn die EWD hinten am HLW eingestellt wird und nicht
    am Flügel( ich lasse mich gern belehren, wenn dem nicht so ist).

    Viele Grüße aus dem Gewitter,
    Helmut
    Like it!

  6. #96
    User
    Registriert seit
    13.01.2015
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    272
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hab ich schon mal ein richtig dickes DANKE ins Forum geschickt? Ich tu es jetzt. Danke an alle Forumsmitleser und Geduldhaber die mir so viele Erklärungen geben. Ihr helft mir wirklich sehr.
    Ich gönn mir ein jetzt ein Bierchen auf euer Wohl. Prost!
    Liebe Grüße, Schorsch
    Like it!

  7. #97
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    383
    Daumen erhalten
    41
    Daumen vergeben
    155
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schorsch, und gleich von einem stillen Mitleser und Mitfieberer einen herzlichen Dank an Dich für den Thread. Gruss Dietmar
    Like it!

Seite 7 von 7 ErsteErste 1234567

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •