Anzeige Anzeige
  www.kuestenflieger.de
Seite 11 von 21 ErsteErste ... 234567891011121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 165 von 313

Thema: BATWING - der Fledermaus NURI

  1. #151
    User Avatar von TomKe
    Registriert seit
    30.06.2016
    Ort
    Kdf
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    15
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Onyx
    Danke für deine ausführliche Baudokumentation. Hab doch gleich noch 2 Fehler bei den Beschriftungen der Holmverstärkungen gefunden.
    Hallo Christian, bitte gerne. Find ich super wenn du das gleich bereinigst. Muss aber gestehen das mir das nicht wirklich aufgefallen istbeim Bau. Oder es war selbsterklärend, weiß ich nicht mehr.

    Zitat Zitat von RomeoSierra
    Getreu nach dem Motto: Besser geht immer...
    Hallo Robert, das hört sich gut an. Ich muss aber sagen das der Bausatz schon Spitze ist.

    Weiter geht's mit der oberen Beplankung. Diese ist recht schnell, laut Anleitung, verleimt. Da kommen die Vorteile der Rippenfüße voll zum tragen, man muss die Fläche nicht von der Schablone nehmen und kann die obere und untere Beplankung verkleben.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	9.12 (76)RCN.jpg 
Hits:	24 
Größe:	384,8 KB 
ID:	2061551

    Während die Beplankung trocknet kann man die Endleistenbeplankungen ausrichten und verkleben.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	9.12 (79)RCN.jpg 
Hits:	24 
Größe:	355,5 KB 
ID:	2061552

    Danach wird diese in die Schlitze in den Rippenfüßen geschoben und mit Seku verklebt. Als nächstes folgt die Endleistenverkastung mit Weißleim. An der Stelle muss ich mal sagen das die beiliegende Bauanleitung richtig Super ist, sehr ausführlich und gut bebildert.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	9.12 (82)RCN.jpg 
Hits:	22 
Größe:	448,6 KB 
ID:	2061553

    Hier noch mit der Endleistenverkastung. Hab die Gewichte kurz weggenommen zum Foto machen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11.12 (2)RCN.jpg 
Hits:	22 
Größe:	273,8 KB 
ID:	2061555

    So, genug für Heute.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11.12 (1)RCN.jpg 
Hits:	26 
Größe:	204,2 KB 
ID:	2061554  
    Grüße aus Tirol!
    Like it!

  2. #152
    User Avatar von TomKe
    Registriert seit
    30.06.2016
    Ort
    Kdf
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    15
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Als nächstes ist die Obere Endleistenbeplankung dran.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11.12 (5)RCN.jpg 
Hits:	15 
Größe:	296,0 KB 
ID:	2062317
    Nach dem trocknen wird bei der Nasenleiste die Beplankung bis zur Intronasenleiste abgeschliffen. Dafür hab ich mir einen Perma-Grit Schleifklotz gekauft, die sind nur zu empfehlen, funktionieren Top. Den Schleifklotz kann man Super auf dem Baubrett führen und hat dann einen 90° Winkel (sofern man die Fläche richtig positioniert). Im Bereich der Endleiste werden auch die Rippen und Beplankungen plan geschliffen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11.12 (13)RCN.jpg 
Hits:	23 
Größe:	387,1 KB 
ID:	2062318
    Danach können die Endleiste und die Nasenleiste angeleimt werden. Wieder die bewährte Methode mit dem Kreppband.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11.12 (22)RCN.jpg 
Hits:	18 
Größe:	332,8 KB 
ID:	2062319
    Da bei den vorigen Bauschritten die Fläche vom Baubrett genommen werden kann, hab ich sofort mit der linken Fläche begonnen. Schablone umdrehen und die Bauanleitung zurückblättern und das ganze von vorne.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11.12 (12)RCN.jpg 
Hits:	15 
Größe:	284,2 KB 
ID:	2062320
    Und wieder trocknen lassen bis Morgen.
    Hab bei meiner Kamera eine andere Belichtung und Blitzeinstellung als sonst eingestellt, wird wieder geändert weil die Bilder nicht wirklich Top sind.
    Grüße aus Tirol!
    Like it!

  3. #153
    User Avatar von TomKe
    Registriert seit
    30.06.2016
    Ort
    Kdf
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    15
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nach der End- und Nasenleiste sind die restlichen Beplankungen auf der Oberseite dran. Erstes Foto vom einpassen, zweites dann verklebt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC02910.JPG 
Hits:	15 
Größe:	716,5 KB 
ID:	2063290
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	13.12 (6)RCN.jpg 
Hits:	16 
Größe:	337,2 KB 
ID:	2063291
    Jetzt kommt ein SEHR wichtiger Arbeitsschritt! Beim Servostecker der rechten Fläche ist am Plus-Pin eine Brücke zu löten! Damit die automatische Aktivierung beim arretieren der Flächen funktioniert. Des weiteren ist auf die Position des Steckers zu achten, damit Minus/Signal beim Servo und auf der Platine zusammenstimmen. Da sollte man sehr sorgfältig vorgehen und lieber zweimal schauen, da der Stecker eingeharzt wird.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	13.12 (12)RCN.jpg 
Hits:	24 
Größe:	141,5 KB 
ID:	2063292
    Danach noch den mitgelieferten Servorahmen einbauen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	13.12 (15)RCN.jpg 
Hits:	18 
Größe:	375,5 KB 
ID:	2063293
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	13.12 (16)RCN.jpg 
Hits:	17 
Größe:	284,3 KB 
ID:	2063294

    Somit wünsche ich allen ein frohes und liebevolles Weihnachtsfest!

    Mit den Worten "Du gehst Morgen nicht in die Werkstatt!" hab ich eine Baupause verordnet bekommen. Naja, an Weihnachten kann ich das verstehen.
    Grüße aus Tirol!
    Like it!

  4. #154
    User Avatar von TomKe
    Registriert seit
    30.06.2016
    Ort
    Kdf
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    15
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sodale, bin zurück aus der Weihnachtspause und es geht weiter.
    Da ich der Meinung bin das Bilder mehr sagen als Worte gibt es wieder einige davon zu sehen.
    Als erstes die Verstärkung, unter der Beplankung, zum Servoeinbau eingeklebt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	13.12 (17)RCN.jpg 
Hits:	16 
Größe:	318,7 KB 
ID:	2064872
    Danach die Mittelrippe angepasst, das heißt den Arretierungsstift leicht mit der Feile bearbeitet, damit er auch eingreift wie er soll. Danach den Servostecker, mit Hilfe der Mittelrippe, eingeharzt. Deswegen mit der Mittelrippe, damit der Stecker nicht schräg eingeklebt wird.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	13.12 (32)RCN.jpg 
Hits:	14 
Größe:	199,6 KB 
ID:	2064874
    Dann durfte das Servo zum ersten mal Probesitzen. Bei der Gelegenheit gleich die Durchführung für das Gestänge der Überkreuzanlenkung angezeichnet.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	19.12 (2)RCN.jpg 
Hits:	20 
Größe:	318,8 KB 
ID:	2064886
    Durchführung ausgeschnitten und Servostecker/Kupplung fertig gestellt. Ich habe mit Absicht die Verstärkung zuerst eingeklebt, damit ich sehe wie sich ein Servotausch später mal gestaltet. Die Größe passt, das tauschen der Servo's darf kein großes Problem darstellen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	19.12 (4)RCN.jpg 
Hits:	18 
Größe:	341,2 KB 
ID:	2064891
    Noch die Beplankungen an der Unterseite fertig verklebt. Der Deckel vom Servoschacht wird dann beim folieren mit gemacht.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	19.12 (5)RCN.jpg 
Hits:	18 
Größe:	376,0 KB 
ID:	2064893
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	19.12 (7)RCN.jpg 
Hits:	14 
Größe:	288,4 KB 
ID:	2064894
    Parallel zu den letzten Arbeitsschritten der ersten Fläche beginne ich gleich mit der zweiten, damit die Trocknungspausen auch genutzt sind.
    Grüße aus Tirol!
    Like it!

  5. #155
    User Avatar von Onyx
    Registriert seit
    07.12.2015
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    718
    Daumen erhalten
    164
    Daumen vergeben
    45
    2 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Tomke,

    das sieht alles sehr gut aus ...

    Die Teile scheinen alle recht gut zu passen.

    Freut mich.

    Gruß
    Christian
    Like it!

  6. #156
    User Avatar von TomKe
    Registriert seit
    30.06.2016
    Ort
    Kdf
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    15
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Onyx,

    Ja, die Teile passen sehr gut. Es ist nur minimales Nacharbeiten nötig. Das macht richtig Freude den Batwing auf zu bauen.
    Da hast ein super Modell konstruiert!
    Grüße aus Tirol!
    Like it!

  7. #157
    User Avatar von TomKe
    Registriert seit
    30.06.2016
    Ort
    Kdf
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    15
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Als nächstes hab ich das Querruder angepasst und die Position des Servohorn's festgelegt. Das endgültige verkleben vom Servohorn erfolgt nach dem folieren.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	19.12 (20)RCN.jpg 
Hits:	15 
Größe:	317,3 KB 
ID:	2066337
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	19.12 (22)RCN.jpg 
Hits:	17 
Größe:	331,6 KB 
ID:	2066338
    Dann die Endrippe ankleben und die Abdeckrippe über der Mittelrippe. Dafür hab ich vorher den Haltezapfen der Fläche angepasst damit dieser richtig in den Arretierungmechanismus eingreift. Die Mittelrippe wird mit einem Streifen Tesa geschützt und dann wird die Abdeckrippe angeklebt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	19.12 (27)RCN.jpg 
Hits:	16 
Größe:	298,8 KB 
ID:	2066339
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	19.12 (29)RCN.jpg 
Hits:	16 
Größe:	296,0 KB 
ID:	2066342
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	19.12 (30)RCN.jpg 
Hits:	20 
Größe:	295,5 KB 
ID:	2066344
    Grüße aus Tirol!
    Like it!

  8. #158
    User Avatar von TomKe
    Registriert seit
    30.06.2016
    Ort
    Kdf
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    15
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Schleifarbeiten

    Allen ein gutes neues Jahr!

    Weiter geht's mit dem verschleifen der Nasenleiste. Mit den beiliegenden Schablonen kann man sich sehr gut rantasten. Nur keinen Stress aufkommen lassen und oft genug nachschauen wieviel noch weg muss. Eine Schleiflatte mit 20cm oder mehr ist ein großer Vorteil.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	30.12 (16)RCN.jpg 
Hits:	18 
Größe:	391,7 KB 
ID:	2068980

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	30.12 (19)RCN.jpg 
Hits:	17 
Größe:	362,3 KB 
ID:	2068981

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	30.12 (22)RCN.jpg 
Hits:	16 
Größe:	157,2 KB 
ID:	2068982

    Das meiste hab ich bei der ersten Fläche schon verschliffen. Nun werde ich mich um die zweite Fläche kümmern und diese mal fertig bauen, bevor es wieder weiter geht.
    Grüße aus Tirol!
    Like it!

  9. #159
    User Avatar von Onyx
    Registriert seit
    07.12.2015
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    718
    Daumen erhalten
    164
    Daumen vergeben
    45
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Tom,

    freut mich dass es bei dir bisher so gut klappt mit dem Bau vom BATWING. Machst im Moment aber einen etwas ausgebremsten Eindruck .

    Dich wird doch nicht der Schnee im Griff haben .

    Lese hier fleißig mit auch wenn ich bereits an meiner nächsten Konstruktion tüfle ...

    Gruß
    Christian
    Like it!

  10. #160
    User Avatar von Onyx
    Registriert seit
    07.12.2015
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    718
    Daumen erhalten
    164
    Daumen vergeben
    45
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Lötanleitung für die Platine

    Robert hat mir gesagt, dass es wohl hier und da etwas Informationsbedarf bezüglich der Platine in der GFK Mittelrippe gibt ...

    Da will ich euch natürlich unterstützen so gut es geht.

    Ich habe letzte Nacht eine Platine kurz gelötet und dabei eine Schritt für Schritt Anleitung erstellt.

    Ihr könnt diese Anleitung auf meiner Homepage https://www.vogel-fly.de/modelle/batwing herunterladen. Ich habe sie im unteren Bereich unter - Anhänge herunterladen - ergänzt.

    Gruß
    Christian

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BATWING_Platine_RCN.jpg 
Hits:	18 
Größe:	438,5 KB 
ID:	2074839
    Like it!

  11. #161
    User
    Registriert seit
    08.04.2014
    Ort
    Bad Schallerbach
    Beiträge
    59
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Batwing

    Hallo Christian

    Super Service!

    Grüße, Michael
    Like it!

  12. #162
    User Avatar von Oxymoron
    Registriert seit
    23.05.2017
    Ort
    Groningen (Niederlande)
    Beiträge
    278
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Onyx Beitrag anzeigen
    Lese hier fleißig mit auch wenn ich bereits an meiner nächsten Konstruktion tüfle ...

    Gruß
    Christian
    Ah, die Motorgondel ist in Arbeit!
    Mir ist auch ein BATWING zugeflogen, klasse Bausatz und sehr gute Baubeschreibung!
    Mitglied der Interessengemeinschaft Nurflügel
    Like it!

  13. #163
    User Avatar von Onyx
    Registriert seit
    07.12.2015
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    718
    Daumen erhalten
    164
    Daumen vergeben
    45
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Oxymoron Beitrag anzeigen
    Ah, die Motorgondel ist in Arbeit!
    auch ... ist aber auch wieder was mit Flächen in Arbeit ...

    Zitat Zitat von Oxymoron Beitrag anzeigen
    ... klasse Bausatz und sehr gute Baubeschreibung!
    Freut mich ... schön zu hören. Bin schon auf eure Bilder gespannt ... zwischenzeitlich hat ja Robert schon ein paar Bausätze unter das Volk gebracht.

    Gruß
    Christian
    Like it!

  14. #164
    User
    Registriert seit
    26.09.2012
    Ort
    Karlsbad
    Beiträge
    145
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Onyx Beitrag anzeigen
    Robert hat mir gesagt, dass es wohl hier und da etwas Informationsbedarf bezüglich der Platine in der GFK Mittelrippe gibt ...

    Da will ich euch natürlich unterstützen so gut es geht.

    Ich habe letzte Nacht eine Platine kurz gelötet und dabei eine Schritt für Schritt Anleitung erstellt.

    Ihr könnt diese Anleitung auf meiner Homepage https://www.vogel-fly.de/modelle/batwing herunterladen. Ich habe sie im unteren Bereich unter - Anhänge herunterladen - ergänzt.

    Gruß
    Christian

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BATWING_Platine_RCN.jpg 
Hits:	18 
Größe:	438,5 KB 
ID:	2074839
    Hallo Christian,

    Dein Link funktioniert nicht ... es muss dort "models" statt "modelle" heißen ... https://www.vogel-fly.de/models/batwing
    Gruß
    Friedrich
    T-Rex 150, Goblin 500 und 380, nano QX, Staufenbiel Vitesse V1, Easyglider4, e-flite Timber, Weasel-Trek, teRESa als RES und 4K mit/ohne E, bei Sauwetter Phoenix und neXt, Mitglied im http://www.msv-walzbachtal.de/
    Like it!

  15. #165
    User Avatar von Onyx
    Registriert seit
    07.12.2015
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    718
    Daumen erhalten
    164
    Daumen vergeben
    45
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Friedrich ...

    stelle die Homepage gerade auf SSL Zertifikat um, dabei wird mal wieder aufgeräumt.

    Tja da hab ich wohl gepennt

    Gruß
    Christian
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Wie hiess der noch, der Nuri HLG ???
    Von b2spirit im Forum Hand Launch Glider
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.03.2017, 08:59
  2. Suche Depron Bauplan für "Batwing"
    Von Babbsack im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2014, 10:00
  3. Batwing
    Von buendner76 im Forum Experimentalmodellbau
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 21:19
  4. Der schnellste Nuri
    Von KOPPI2 im Forum Nurflügel
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 07:50

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •