Anzeige Anzeige
 
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Seglerrumpf für Schweissgut Holidayflügel in INGO Bauweise

  1. #1
    User
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    Im Nagoldtal
    Beiträge
    333
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    2
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Seglerrumpf für Schweissgut Holidayflügel in INGO Bauweise

    Guten Abend,

    mein nächstes Projekt soll ein RES tauglicher 2m Brettnurflügel in ganz
    einfacher Bauweise werden. Um mit einem Segler-Brett Erfahrungen zu sammeln
    habe ich einen Rumpf für meine sturmerprobten Holiday Tragflächen gebaut.

    Zur Erinnerung, eben diesen Holiday, modifiziert mit Heckantrieb, habe ich
    gebaut um Erfahrung für den Bau meines Lippisch STORCH-V zu sammeln,
    so mach ich das halt.

    Beginnend mit dem Grössenvergleich beider Rümpfe zeigen die Bilder chronologisch
    den Baufortschritt. Als Material kam für die formgebende Mittelschicht 4mm
    Sph aufgedoppelt mit 8mm Balsa und darauf 0,4mm Sph, dieses im mittleren Bereich
    aufgedoppelt mit 0,6mm Sph, zur Anwenduung. Rumpfrohr CFK 10/8mm SLW Balsa 4mm.
    Diese Bauweise hat sich bei meinem INGO bis dato bei zig Flügen/Landungen sehr bewährt,
    leicht und stabil.

    Morgen ist Erstflug!

    PS. die letzten 4 Bilder sollten weiter vorne platziert sein!

    Grüsse,
    Helmut

    Name:  DSC_0520[1].jpg
Hits: 403
Größe:  249,2 KB

    Name:  DSC_0514[1].jpg
Hits: 395
Größe:  133,5 KB



    Name:  DSC_0516[1].jpg
Hits: 398
Größe:  153,1 KB
    Name:  DSC_0515[1].jpg
Hits: 398
Größe:  147,5 KB


    Name:  DSC_0517[1].jpg
Hits: 393
Größe:  172,6 KB



    Name:  DSC_0518[1].jpg
Hits: 391
Größe:  160,8 KB

    Name:  DSC_0523[1].jpg
Hits: 391
Größe:  119,1 KB

    Name:  DSC_0524[1].jpg
Hits: 392
Größe:  220,5 KB

    Name:  DSC_0526[1].jpg
Hits: 391
Größe:  148,0 KB
    Name:  DSC_0522[1].jpg
Hits: 389
Größe:  141,5 KB

    Name:  DSC_0528[1].jpg
Hits: 393
Größe:  191,2 KB

    Name:  DSC_0532[1].jpg
Hits: 391
Größe:  99,3 KB

    Name:  DSC_0533[1].jpg
Hits: 388
Größe:  128,4 KB

    Name:  DSC_0535[1].jpg
Hits: 389
Größe:  120,0 KB

    Name:  DSC_0536[1].jpg
Hits: 389
Größe:  197,6 KB

    Name:  DSC_0537[1].jpg
Hits: 388
Größe:  140,6 KB
    Name:  DSC_0538[1].jpg
Hits: 391
Größe:  152,0 KB

    Name:  DSC_0539[1].jpg
Hits: 388
Größe:  128,0 KB
    Angehängte Grafiken     
    1:5 Klemm L20/Saito FA-90 1:4 Piper Cub J3/OS Gemini 160 1:6 Piper Cub J3/Saito FA-90T
    1:5 Lippisch Storch V/Roxxy C35-30-10 MC16 hott JR-X3810/Jeti-TG2/Jetibox mini
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Tucanova
    Registriert seit
    14.02.2003
    Ort
    Heidenheim
    Beiträge
    749
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schöner Rumpf und echt ausgefuchste Bauweise!
    Viel Erfolg beim Bauen und Fliegen....
    Karl-Heinz
    Bloß kein Streß!
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    Im Nagoldtal
    Beiträge
    333
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Der Wunsch hatte Wirkung, Erstflug geglückt und voll zufrieden!

    Guten Abend,

    sooo, der Erstflug fand heute Abend nach dem Regen bei
    etwas nachlassendem Wind nach 20:30 auf der grünen Wiese statt;
    erst aus der Hand dann an der Flitsche.
    Ich war erstaunt wie problemlos die ersten Flüge vom Baubrett weg
    gelungen sind. Na ja, der Flügel ist ja seit 2016 schon viel geflogen und
    war einmal auch schon Kleinholz.
    Das Gesamtgewicht liegt bei knapp über 600gr, was etwa 500gr unter
    dem der E-Version liegt. Die Querruder Startstellung konnte
    ich von der Herstellerangabe -8mm, auf -6mm veringern, bei gleicher SWP Lage.
    Den Hochstarthaken habe ich nach Order Mufti im Winkel von 20° vor den SWP
    gelegt, hat heute gepasst, mal sehen ob das am langen Hochstartseil
    auch noch so ist. Das gefürchtete Brettnicken beim Abschuss ist fast nicht vorhanden!

    Anbei ein paar Bilder, war schon kurz vor neun, deshalb sehen die Farben
    komisch aus.
    Sobald der Platz wieder offen und ein Fotograf da ist, folgt ein Video.

    Grüsse,
    Helmut

    Name:  DSC_0542[1].jpg
Hits: 183
Größe:  236,4 KB
    Name:  DSC_0543[1].jpg
Hits: 182
Größe:  206,8 KB
    Name:  DSC_0541[1].jpg
Hits: 182
Größe:  217,6 KB
    1:5 Klemm L20/Saito FA-90 1:4 Piper Cub J3/OS Gemini 160 1:6 Piper Cub J3/Saito FA-90T
    1:5 Lippisch Storch V/Roxxy C35-30-10 MC16 hott JR-X3810/Jeti-TG2/Jetibox mini
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •