Anzeige Anzeige
www.graupner.de   Intermodellbau 2019 Westfalenhalle Dortmund
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: INDUCTRIX (Blade) nur 2 Minuten Flugzeit: Was mach ich falsch?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    24.01.2009
    Ort
    LK Giessen
    Beiträge
    144
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Frage INDUCTRIX (Blade) nur 2 Minuten Flugzeit: Was mach ich falsch?

    Hallo Kollegen
    Hab mir bei Staufenbiel den Inductrix mit Funke für 50 Euro zugelegt.
    Fliegen macht echt Spaß. Leider ist die Flugzeit nur bei ca. 2 Minuten. Ich dachte erst das Teil ist defekt und habe es umgetauscht.
    Der Ersatz ist aber auch nicht besser,
    Was mach ich falsch ?
    Wer kann helfen .
    leicht vorgebeugt macht Hangflug richtig Spaß

    Gruß Volker
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Rolf-k
    Registriert seit
    14.04.2002
    Ort
    Weil am Rhein
    Beiträge
    768
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    571
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    das liegt an den Akkus.
    https://www.amazon.de/gp/product/B06...?ie=UTF8&psc=1

    mit denen geht er spürbar besser, dein Lader muss aber HV Lipos laden können.
    dan noch die Motore.
    https://www.amazon.de/gp/product/B07...?ie=UTF8&psc=1

    und der kleine geht richtig gut.

    Gruß Rolf
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    24.01.2009
    Ort
    LK Giessen
    Beiträge
    144
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Danke für die Info.
    Ich habe tatu accus 220 mAh 3,7 v bestellt . Helfen die ?

    Habt ihr alle die Probleme mit dem Standard Lipo 150 mAh 25 c

    Warum neue Motoren .
    Ziehen die Standard zu viel Strom . Meine machen auch seltsame Geräusche.
    leicht vorgebeugt macht Hangflug richtig Spaß

    Gruß Volker
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    28.07.2004
    Ort
    Graz
    Beiträge
    2.042
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von roterhugo Beitrag anzeigen
    Ich habe tatu accus 220 mAh 3,7 v bestellt . Helfen die ?

    Habt ihr alle die Probleme mit dem Standard Lipo 150 mAh 25 c
    Zumindest beim gelben ist ein 200mAh/45C dabei. Mit guten 220mAh Akkus komme ich auf etwa 3,5min. Ältere oder kleinere kann man vergessen.

    RK
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    24.01.2009
    Ort
    LK Giessen
    Beiträge
    144
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi rk
    Ich hab den roten ohne Kamera. Heute mit den tatu 220 mAh getestet komme ich auch auf 3,5 bis 4 Minuten. Von den zugesagten 8 Minuten in der Anleitung ist das immer noch weit weg. Am Lipo Tester sind noch 46 % restkapa drin. Die 150 mAh die dabei sind bekomme ich nur bis ca. 67% RestKapazität . Es ist schade das das Teil so früh abschaltet.
    Wie seht ihr das.
    leicht vorgebeugt macht Hangflug richtig Spaß

    Gruß Volker
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    24.01.2009
    Ort
    LK Giessen
    Beiträge
    144
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Das ist der kleine rote Inductrix

    leicht vorgebeugt macht Hangflug richtig Spaß

    Gruß Volker
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    bei Nürnberg
    Beiträge
    886
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    die Tattu 220mah sollen laut HH und einem Kumpel von mir nicht schlecht sein.
    Ich fliege den Inductrix nun mit Yuki Model Brainergy 220mah 45C und es funktioniert.

    Alternativ gibt es auch von Mylipo 205mah / 255mah als normaler oder LiHV (4.35V) Lipo, entweder mit dem normalen 1.25 Stecker oder größer JST PH 2.0 (MCPX), wenn man den Stecker am Kabel oder Board umlötet (Achtung: Garantieverlust!).


    Meine Flugerfahrungen mit dem normalen Inductrix BLH8700/BLH8780 (rote/blaue Haube):

    http://www.rc-network.de/forum/showt...e-blaue-Haube)

    "Gelernt" hab ich es natürlich mit dem Inductrix nicht sondern kann schon seit mehreren Jahren fliegen, sowohl Quad (Blade 200QX, Brushless) als auch Helis (NanoCPX, Blade 4503D).

    Wer wirklich Indoor im Wohnzimmer fliegen will (auch blauer Stability Mode) braucht dafür meines Erachtens unablässlich einen Computer Sender um die Dual-/Rate und Expo Raten vernünftig einstellen zu können.

    Timer ist meines Erachtens beim Sender auch absolute Pflicht, denn sonst aktiviert sich am Ende das LVC und schaltet einfach den Inductrix mitten im Flug aus!

    Vergleich: Der Boldclash B03-Pro (Altitude Hold) hat einen automatischen Landemodus auf Knopfdruck.


    Für Könner und "CP-Heli" RC Piloten macht so ein Inductrix schon Spaß, vor allem wenn man bereits fliegen kann und nicht überall dagegen knallt.

    Die Blade Controllers (FCs) von den späteren Modellen wie Inductrix Switch oder Inductrix Pro (Betaflight) habe ich bzgl. LVC-Optimierungen (LED blinken für Landen wie 200QX) und Acro-/Agility Modus bisher nicht geflogen.

    Der Inductrix Plus (rote Haube, 8,5mm Brushed Motoren) soll laut Internet Reviews einen ganz anderen Acro-Modus verbaut haben.

    Ich hab mit dem Inductrix eher einen Acro-/Agility (Rate-) Modus gesucht der sich wie ein CP-Heli verhält und fliegt.

    Gruß
    Geändert von Eckart Müller (16.01.2019 um 11:05 Uhr)
    Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Nähe Aachen
    Beiträge
    15
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    4
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,

    um nochmal zum Thema zu kommen...
    Mein Inductrix FPV (der Gelbe) hatte auch nur noch sehr wenig Flugzeit. Heute weiß ich, es lag nur an den Akkus; 3-Blatt- Probs, Stecker tauschen usw. hat alles nix gebracht.

    Abhilfe schafften nur neue Akkus. Vor den MyLipo-Akkus kann ich nur abraten, die (HV) Akkus haben keine 10Mal funktioniert, dann hat der Quad kaum noch abgehoben oder hatte max. 1 min Flugzeit. War ein teurer Spaß, da ich mir gleich einige bestellt hatte.

    Vor ein paar Tagen hab ich einen UK65 bekommen und die Akkus einfach mal in den Inductrix gesteckt. Und siehe da... 4,5 min Flugzeit. Das macht richtig Spaß.

    Nochwas zu HV- Akkus: bei 1s rate ich (aus Erfahrung) davon ab, sie HV zu laden (auch wenn sie´s könnten). Das verkürzt die Lebenszeit der kleinen Akkus enorm.

    Gruß
    Gerhard
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    bei Nürnberg
    Beiträge
    886
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von gemire Beitrag anzeigen
    Mein Inductrix FPV (der Gelbe) hatte auch nur noch sehr wenig Flugzeit. Heute weiß ich, es lag nur an den Akkus; 3-Blatt- Probs, Stecker tauschen usw. hat alles nix gebracht.
    Abhilfe schafften nur neue Akkus.
    Hi Gerhard,

    interessante Rückmeldung. Klingt so danach, ja.

    Was für eine 4-stellige Nummer (Ziffern rechts ähnlich digitale Uhr) ist denn auf der Unterseite vom Board des Inductrix FPV abgedruckt?

    <1638 oder >=1638?

    Es gab bei HH - laut Beiträgen in RCGroups.com Ende 2016 / 2017 - zudem Boardänderungen zum LVC-Baustein.

    Hat mir auch HH am Telefon kürzlich bestätigt dass es generell zum "Inductrix FPV" Boardänderungen gegeben hat (und nur da).

    Bei 4-4,5 Min. klingt das für mich aber so als hättest Du eine gute bzw. gefixte Board Charge erwischt.

    Stimmt, ich hätte bei meinem normalen Inductrix auch nicht erwartet dass ich alleine durch andere Lipos von 3:30-3:40 plötzlich auf 5:30-6:00 bis max. 6:55 Minuten kommen kann.

    Gruß
    Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    bei Nürnberg
    Beiträge
    886
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas.Heiss Beitrag anzeigen
    Vergleich: Der Boldclash B03-Pro (Altitude Hold) hat einen automatischen Landemodus auf Knopfdruck.
    Ich habe gerade bemerkt dass sich ein kleiner Fehler hier in diesem Satz eingeschlichen hat.
    Das "-Pro" muß durchgestrichen sein.

    Der B03 Quad hat den Altitude Hold Modus und den "springloaded Center Throttle Knüppel" (Rückstellung mit Federkraft auf die Mitte wie der Roll/Nick Knüppel, oder wie auch immer man das in Deutsch ausdrücken könnte) im RTF Sender.

    Der B03-Pro Quad ist der alternative Nachfolger ohne den Altitude Hold Modus / Chip und hat einen ganz normalen Throttle Knüppel mit 0-100% Weg im RTF B03-Pro Sender (die Sender sind jeweils unterschiedlich und innen nicht einfach verstellbar) und soll gleich mit dem 1s 300mah (statt 1s 260mah) Lipo kommen.

    Beide Boldclash Modelle haben die 1.25 weiße Buchse auf dem Board bereits verlötet um mit dem ST-Link USB Adapter die Silverware/NFE Firmware zu flashen, die dann auch Acro/Agility (Rate-) Modus kann, aber eher einen anständigen Multi-Protocol Sender erfordern wird.
    Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    bei Nürnberg
    Beiträge
    886
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von gemire Beitrag anzeigen
    Vor ein paar Tagen hab ich einen UK65 bekommen und die Akkus einfach mal in den Inductrix gesteckt. Und siehe da... 4,5 min Flugzeit. Das macht richtig Spaß.
    Hi Gerhard,

    laut BG Homepage sind das 1s 250mah Lipos 40/80C für den URUAV.

    Kommen die nicht schon mit dem größeren JST PH 2.0 (MCPX) Stecker?
    Der Inductrix hat doch nur den kleineren 1.25 Picoblade Molex Stecker.

    Wie haste die denn an Deinen Inductrix angepflanscht?
    Adapterkabel oder Kabel am Board oder Stecker am Kabelende löten?

    Wie schwer ist Dein Inductrix mit den größeren 250er Lipos?
    Meiner ist mit den Brainergy 220mah 45C ca. 22-23g...müßte ich nochmal nachwiegen.

    Hätte noch BetaFPV 300mah Lipos hier, aber die wiegen schon 7,7g! :-)
    Dann kämen halt noch die ~0,5-1g vom Adapterkabel dazu wenn ich nicht gleich die HH-Herstellergarantie auf das Board in den ersten 6 Monaten verlieren will (falls sowas überhaupt noch bei HH gewährt wird nachdem man erstmal paar Akkus geflogen ist).

    Ich würde dann vermutlich so ingesamt (ohne Cam) bei ~24-25g liegen, also max 2,5-3,0g Mehrgewicht zu den Brainergy 220mah.

    Trotz dessen der Inductrix keine 19g mehr wiegt (150mah Lipo) fliegt der mit ~22-23g ehrlich gesagt im roten Acro/Agility Modus auch nicht schlechter als vorher

    Gruß
    Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Nähe Aachen
    Beiträge
    15
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Thomas,

    leider bin ich erst gestern dazu gekommen, meinen Inductrix FPV mal genauer anzusehen. Allerdings habe ich keine der Nummern gefunden.

    Zu den Steckern kann ich bestätigen, dass ich die Originalstecker durch die 2mm Stecker ersetzt habe. (einfach abgeschnitten und die anderen drangelötet).

    Wiegen muss ich den Kleinen noch.

    Gruß
    Gerhard
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    bei Nürnberg
    Beiträge
    886
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Interessant! Danke für Dein Feedback.

    Ich hab mal zu dem Akku und Gewichtsthema am 19.01. nen neuen Thread auf RCL gestartet:
    https://www.rclineforum.de/forum/boa...20mah-fliegen/

    Rückmeldung von meinem Kumpel zu den Tattu 220mah 45C Lipos hab ich auch bekommen.
    Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. TRENNWACHS - Was mach ich nur falsch???
    Von Christian Zinkl im Forum GFK, CFK, AFK & sonstige Kunststoffe
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 11.04.2016, 16:21
  2. Was -zum Teufel-mach' ich falsch?
    Von geronimo im Forum Elektroflug
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 15:50
  3. Mach ich was falsch?
    Von flymaik im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 18:40
  4. Butterfly - was mach ich falsch
    Von eddy im Forum Segelflug
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.04.2004, 11:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •