Anzeige Anzeige
  www.hoelleinshop.com
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 61 bis 65 von 65

Thema: Depron Flieger Henri Eigenkonstruktion, ...depron-flieger.de

  1. #61
    User
    Registriert seit
    22.02.2018
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    34
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    5
    1 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Hallo Norman,

    cooler Griff für die Akkuklappe. Du bist ja schon recht weit gekommen und das Bauergebnis schaut sehr gut aus, Lob an Deine Bauausführung.
    Ich denke die Profilgenauigkeit spielt hier nicht so die Rolle, Du baust ja kein Flugzeug mit Hochleistungsprofil .
    Wenn Du noch Anpassungen an der Rumpfauflage machen solltest, achte darauf das die EWD nicht negativ wird. Im Bauplan ist 0° aber mit 0,3°-0,5° ist es evtl. besser, aber das kannst Du ja auch durch unterlegen im Bereich der Nasenleiste beim Einfliegen ausprobieren.
    Bin gespannt wie es weiter geht...

    Gruß Jens
    Like it!

  2. #62
    User
    Registriert seit
    23.03.2010
    Ort
    Kirchardt
    Beiträge
    46
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    2
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Tragflächen sind fertig geschliffen und auch schon fertig gepinselt. Ruder anscharniert, Servo mit Gestänge montiert. Einzig bei den Ruderhörnern bin ich noch unschlüssig. Diese verdrehen sich bei Vollauschlag, sind wohl doch nur für eine gerade Anlenkung gedacht

    Name:  P1020941.JPG
Hits: 84
Größe:  98,8 KB

    Name:  P1020944.JPG
Hits: 85
Größe:  112,6 KB

    Name:  P1020943.JPG
Hits: 83
Größe:  87,6 KB

    Name:  P1020942.JPG
Hits: 84
Größe:  117,8 KB

    lg
    Like it!

  3. #63
    User
    Registriert seit
    22.02.2018
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    34
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Norman,

    Wieviel Ruderausschlag erreichst Du denn? Ich würde am Servo eine Scheibe bzw. einen Kreuzservohebel verbauen, wie ich es bei Henri-PT02 umgesetzt habe, um die negative Differenzierung auszugleichen. Du hast sonst mehr Ruderausschlag nach unten als nach oben. Außerdem erscheint mir der Hebel am Querruder recht lang und somit sehr torsionsweich.

    Gruß Jens
    Like it!

  4. #64
    User
    Registriert seit
    23.03.2010
    Ort
    Kirchardt
    Beiträge
    46
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jens
    das Ruderhorn hab ich gegen ein kürzeres stabileres getauscht. Das auf dem Bild hat sich in sich verdreht. Ruderauschlag ist nach unten ~12-14mm, nach oben mehr.

    Ich würde am Servo eine Scheibe bzw. einen Kreuzservohebel verbauen, wie ich es bei Henri-PT02 umgesetzt habe, um die negative Differenzierung auszugleichen. Du hast sonst mehr Ruderausschlag nach unten als nach oben.
    ich hab mehr nach oben als nach unten, genau umgekehrt ??

    LG
    Norman
    Like it!

  5. #65
    User
    Registriert seit
    22.02.2018
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    34
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Normen,

    das sollte so passen. Ausschlag nach oben mehr als nach unten bzw. gleich ist ok. Ich würde Quer und Höhe für den Anfang eh etwas reduzieren, da Henri auf die Ruder recht heftig reagiert...

    Gruß Jens
    Like it!

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. kleiner depron flieger?
    Von dodo im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 14:43
  2. depron flieger
    Von nic06 im Forum Elektroflug
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 16:53

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •