Noch ein paar Fotos vom letzten Segeln am Samstag.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_8636.JPG 
Hits:	3 
Größe:	752,7 KB 
ID:	2174130Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_8621.JPG 
Hits:	3 
Größe:	840,8 KB 
ID:	2174126Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_8628.JPG 
Hits:	3 
Größe:	756,1 KB 
ID:	2174127Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_8631.JPG 
Hits:	3 
Größe:	681,0 KB 
ID:	2174128Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_8632.JPG 
Hits:	1 
Größe:	695,0 KB 
ID:	2174129
Copyright Jonas
Gesegelt habe ich auf dem großen Teich im Kleinen Kiel. Ist wohl gegenüber z.B. Gosport größer, hat aber wie zu sehen ist, rundum Bäume und da hinter sehr hohe Häuser. Ist dann wie auf der Alster, wenn da im Atlantic ein Fenster geöffnet wird, hat man einen Winddreher.

Nach weiterem Segeln diese Woche ist immer wieder ein Problem mit den Foils aufgetreten, entweder Raumschots eine Bö bei der der Steven, obwohl vorher auf Foils, danach im Wasser aufschlug oder wie beim 4. Foto der Luvfoil aus dem Wasser kam- und das soll er nicht. Abends nach verschiedener Rumspielerei mit einem Foil stellte sich heraus, dass bei großer Belastung die Führungskugellager im Kielbereich zu stark belastet werden und nicht mehr drehen wollen. Das Problem liegt wohl darin, dass die Kugellager einen Innendurchmesser mit 2mm keine große Belastung nicht mehr drehen wollen; und größere sind für das System nicht zu groß sind und dadurch der Winkel kleiner wird. Und der ist schon zu klein.