Anzeige Anzeige
Engel Modellbau & Technik  
Hobbydirekt
Seite 2 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 149

Thema: Krill Extra 2.6m elektrisch - Erfahrungen?

  1. #16
    User
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    Marklohe
    Beiträge
    886
    Daumen erhalten
    30
    Daumen vergeben
    77
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Leelander Beitrag anzeigen
    Ich habe den neuen YGE 320HV für den Predator 30-8evo schon hier (mit YGE Telemetrie) schon hier, bin nur etwas zurückhaltend, da mir mal ein Modell mit dem YGE160HV runtergefallen ist.
    Ist die Ursache für den Absteller dir bekannt?
    Ich kenne das vom 120er YGE in Verbindung mit dem Rotomax50. Dadurch bin YGE gegenüber etwas skeptisch. Ich glaube, der mag keine vielpoligen (28) Motoren.
    Wenn Plettenberg den 320er empfiehlt, dann wird das wohl klappen? Scheinbar fliegen nur wenige in dieser Größenklasse.


    Gruß
    Thomas
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    24.09.2002
    Ort
    bei Zürich
    Beiträge
    1.571
    Daumen erhalten
    41
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich weiss es leider nicht... Aber ich gebe YGE eine neue Chance mit dem Predator.
    Egal wohin man geht, da ist man dann.
    Like it!

  3. #18
    User
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    Marklohe
    Beiträge
    886
    Daumen erhalten
    30
    Daumen vergeben
    77
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Leelander Beitrag anzeigen
    Ich weiss es leider nicht... Aber ich gebe YGE eine neue Chance mit dem Predator.
    Das würde ich auch machen. So richtig viele Möglichkeiten hat man ja auch nicht.
    Was mich noch interessieren würde: Ist der 160er Regler nun richtig defekt oder einfach "nur" ausgestiegen, würde aber noch funktionieren? Schade um die Kiste

    Gruß
    Thomas
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    24.09.2002
    Ort
    bei Zürich
    Beiträge
    1.571
    Daumen erhalten
    41
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der 160er liegt seither verhasst rum :-).
    Egal wohin man geht, da ist man dann.
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    Marklohe
    Beiträge
    886
    Daumen erhalten
    30
    Daumen vergeben
    77
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Leelander Beitrag anzeigen
    Der 160er liegt seither verhasst rum :-).
    War der 320er nicht nur ein aufgedoppelter 160er?
    Das macht die Entscheidung natürlich nicht einfacher :-)




    Gruß
    Thomas
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    853
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    56
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,

    in meiner Pilot-RC YAK 54 bin ich diese Kombi viele Flüge ohne Probleme geflogen:

    Motor: GSmodels CA120-70
    Link zum Hersteller:
    http://www.gsmodels.com/en/displaypr...?proID=1214137

    Regler:
    Hifei Fulcrum 300+ (300A Regler) inkl. USB-Adapter für Einstellungen und auslesen der Daten

    Prop: CFK Prop Super Silence 28x12

    Video von der YAK, wo man die Leistung von diesem Antrieb sehen kann:
    https://www.youtube.com/watch?v=DHuh7L8-ptw

    Mit der 28x12 an 12S 10Ah zieht der ca. Motor 200A und ich erreiche Flugzeiten von ca. 7 Minuten bei 20% Restkapazität.
    Der Regler kann aber bis zu 300A und wurde nur lauwarm. Das einzige Problem war zu Beginn eine zu langsame Beschleunigung. Ich hatte deswegen Hifei kontaktiert und das Problem geschildert und bekam nach nur wenigen Tagen eine neue Firmware. Ab dann funktonierte dieser Antrieb tadellos.

    Viele Grüsse
    Steve
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    Marklohe
    Beiträge
    886
    Daumen erhalten
    30
    Daumen vergeben
    77
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gut zu wissen. Ich hätte den Mut für den Test nicht gehabt. Der Antrieb kommt schon mal in die engere Auswahl.

    Gruß Thomas
    Like it!

  8. #23
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.101
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    63
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Getriebeantrieb

    Schon mal an so etwas gedacht.
    Finde den Sound echt gut und in der Regel bleibt man etwas leichter.

    Wenn die Maschine leicht ist geht es sogar mit dem kleineren Antrieb nicht schlecht wie ich finde.
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet in Bau, Viperjet XL, Mythos S125
    Zwoadrittl und Voodoo Pylon, MPX Microjet .... Fernsteuerung: T14SG
    Like it!

  9. #24
    User Avatar von UweHD
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    4.047
    Daumen erhalten
    258
    Daumen vergeben
    215
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von max-1969 Beitrag anzeigen
    Schon mal an so etwas gedacht.
    Finde den Sound echt gut und in der Regel bleibt man etwas leichter..
    Was wiegt der Getriebantrieb komplett bei ca. 10kw Belastbarkeit? Ich würde das gerne mal mit dem Hacker Q100 vergleichen.
    Oder sind die 1,4kg auf der Webseite schon inkl. Motor?

    Ah, ich sehe gerade, das Video ist doch vom Tobias. Die habe ich schon live fliegen sehen. Geht super

    Viele Grüße,
    Uwe
    Folge uns auf Facebook: MFSV St. Leon-Rot
    Like it!

  10. #25
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.101
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    63
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von UweHD Beitrag anzeigen
    Oder sind die 1,4kg auf der Webseite schon inkl. Motor?
    Soweit ich weis sind die 1.4kg inkl. Motor, sonst einfach anmailen.
    Fliege selber keine so großen Modelle, aber bei uns im Verein fliegt der Alex, dessen Video ich verlinkt habe und das geht aus
    meiner Sicht sehr gut ... aber da hat hat jeder so seine eigenen Ansprüche und Erwartungen.

    PS.: Tobias habe ich leider nicht live fliegen gesehen und ich weis auch nicht wie schwer seine Maschine ist um einen Vergleich zu Deiner anzustellen.
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet in Bau, Viperjet XL, Mythos S125
    Zwoadrittl und Voodoo Pylon, MPX Microjet .... Fernsteuerung: T14SG
    Like it!

  11. #26
    User Avatar von UweHD
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    4.047
    Daumen erhalten
    258
    Daumen vergeben
    215
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von max-1969 Beitrag anzeigen
    ...PS.: Tobias habe ich leider nicht live fliegen gesehen und ich weis auch nicht wie schwer seine Maschine ist.
    Ja, das Gewicht sollte in der Tat inkl. Motor sein. Das ist nochmal ein paar hundert Gramm leichter als der Q100. In der Leistungsklasse wohl das leichteste, was man verbauen kann.

    Der Tobias fliegt überirdisch gut, unabhängig vom Flieger Aber seine SU geht super leichtfüßig mit dem Antrieb, und hört sich auch gut an. Ist aber auch insgesamt ein relativ leichtes Modell.
    Er ist auch hier im Forum, vielleicht stolpert er ja über diesen Thread...
    Viele Grüße,
    Uwe
    Folge uns auf Facebook: MFSV St. Leon-Rot
    Like it!

  12. #27
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.101
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    63
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von UweHD Beitrag anzeigen
    In der Leistungsklasse wohl das leichteste, was man verbauen kann.
    Ich denke, dass die Planetenantriebe mit Aussenläufer von Andi Reisenauer (das erste verlinkte Video zeigt ja so einen Antrieb) die Leichtesten sind, weis aber nicht mehr
    ob die in diese Leistungsklasse auch noch kommen.

    Mir gefällt einfach der coole kraftvolle Sound und die einfache und sichere Befestigungsmöglichkeit vom Zahnriemenantrieb deutlich besser und das ist aus meiner Sicht ist speziell wenn man 3D fliegt wichtig.

    Ist aber klarerweise alles nur subjektiv.
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet in Bau, Viperjet XL, Mythos S125
    Zwoadrittl und Voodoo Pylon, MPX Microjet .... Fernsteuerung: T14SG
    Like it!

  13. #28
    User Avatar von UweHD
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    4.047
    Daumen erhalten
    258
    Daumen vergeben
    215
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von max-1969 Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass die Planetenantriebe mit Aussenläufer von Andi Reisenauer (das erste verlinkte Video zeigt ja so einen Antrieb) die Leichtesten sind, weis aber nicht mehr
    ob die in diese Leistungsklasse auch noch kommen..
    Die Getriebe sind klasse, ich habe ein Reisenauer Super Chief 5:1 Getriebe in einem Pace V4. Der Antrieb hat aber nur maximal 2kw.
    Keine Ahnung, wo die Grenzen bei den Planetengetrieben iiegen.
    Viele Grüße,
    Uwe
    Folge uns auf Facebook: MFSV St. Leon-Rot
    Like it!

  14. #29
    User
    Registriert seit
    24.09.2002
    Ort
    bei Zürich
    Beiträge
    1.571
    Daumen erhalten
    41
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der CA120-70 ist 2.5 Kilo schwer?! Oder übersehe ich da was? Das wäre mir ein Kilo zu schwer. Sieht nach Hobbyking-Hersteller aus und Titan.

    Roxx: Ich hab grad geschaut: Der YGE 160HV hat eine andere Platine als der YGE 320HV (aber der mit Telemetrie). Grundsätzlich ist aber die Platinengrösse gleich, aber doppelt.
    Egal wohin man geht, da ist man dann.
    Like it!

  15. #30
    User
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    Marklohe
    Beiträge
    886
    Daumen erhalten
    30
    Daumen vergeben
    77
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja, kostet ein Drittel vom Plettenberg / Hacker aber drückt schon deutlich mehr auf die Waage.

    Bin ich blind? Hat der Jung alles umgestellt und der 320er ist nicht mehr im Programm?

    Gruß
    Thomas
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •