Anzeige Anzeige
 
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 46 bis 53 von 53

Thema: Direktantrieb für Pilf X von HJK-Speedwings

  1. #46
    User
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Wendelstein
    Beiträge
    314
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Häng mich hier mal an wenn das okay ist?

    Mein Setup: Pilf mit Mega 22/30/1 mit KPG 5,2:1, Regler: Yep 150, Luftschraube: RFM 15*16, 5s SLS (müssen mal neu) BEC usw. is klar also alles Save und läuft auch schon einige Flüge so.

    Ich möchte mir ohne was umbauen zu müssen die Option des Speeders mit LS Wechsel gönnen. Welche LS würdet ihr empfehlen? Wenn möglich auch mit Bezugsquelle.

    Gruß Paul
    Siegniert.
    Like it!

  2. #47
    User
    Registriert seit
    09.09.2015
    Ort
    Kastl
    Beiträge
    81
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey Paul, du meinst du willst deinen "Hotliner-Pilf" möglichst nur durch LS-Wechsel zum Speeder umfunktionieren können? Dann würd ich einfach mal eine gm11x22 oder 9x23 testen. Ob der Mega das drehzahltechnisch auf Dauer verkraftet wird sich zeigen. Mit einer 14,5x14 an 6s hats ihn bei mir jedenfalls zerlegt trotz nur 2-3 sec. Gas.....ich denke evtl. mit 4S wäre es einen Versuch wert, aber Geschwindigkeitsrekorde wird man dann wohl auch nicht erwarten können...

    Grüsse
    Andi
    Koa Zeit zum langsam fliagn
    Like it!

  3. #48
    User
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Wendelstein
    Beiträge
    314
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja so in etwa habe ich mir das vorgestellt.
    Hab mir eine 10x21 bestellt, M.Koch hat mich angeschrieben Rekorde will ich auch nicht brechen aber mal eben etwas schneller unterwegs sein sollte gehen oder?
    Siegniert.
    Like it!

  4. #49
    User
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.431
    Daumen erhalten
    65
    Daumen vergeben
    101
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Stony Beitrag anzeigen
    Ja so in etwa habe ich mir das vorgestellt.
    Hab mir eine 10x21 bestellt, M.Koch hat mich angeschrieben Rekorde will ich auch nicht brechen aber mal eben etwas schneller unterwegs sein sollte gehen oder?
    Ich bin von der Antriebsleistung meiner 13x17 aus etwas enttäuscht. Hast du die 10x21 schon probiert? Taugt die was? Wieviel Strom zieht der Antrieb damit?
    ________________________________________________
    Viele Grüße, Rigobert
    Like it!

  5. #50
    User
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Wendelstein
    Beiträge
    314
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Erprobung steht noch aus hab leider nicht viel Zeit grad. Ich will das dann auch loggen... liegt aber auch noch auf der Werkbank :/
    Siegniert.
    Like it!

  6. #51
    User
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    970
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mein Demon hat einen minipyro 400-14 mit einem kv von etwa 1560, mit einer 7x10 APC habe ich im Stand 120 A an 5s 2400 gemessen. Ist das dem Motor für eine Minute Laufzeit zuzumuten?

    Gruß Nicolas
    Like it!

  7. #52
    User
    Registriert seit
    31.05.2019
    Ort
    -
    Beiträge
    50
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mit Unterbrechungen ja. Eine Minute am Stück würde ich dem Motörchen eine solche Belastung nicht antun, wenn du eine Weile damit Freude haben willst.
    Like it!

  8. #53
    User
    Registriert seit
    09.09.2015
    Ort
    Kastl
    Beiträge
    81
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Einfach testen und langsam rantasten. Wenn er nicht zu heiss wird und der prop rund läuft (gut wuchten) dann passiert nix. Wenn du im Stand 120 amp hast dann sinds in Flug keine 100 amp. Erfahrungsgemäss weiss ich dass die Pyro's wesentlich mehr abkönnen als man meint. Hab schon mal einen 650er mit über 5,5 kw betrieben, ohne Probleme...
    Grüsse
    Andi
    Koa Zeit zum langsam fliagn
    Like it!

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •