Anzeige Anzeige
  www.kuestenflieger.de
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 38

Thema: Neuer Hochleistungs-Nurflügel Cebulon L(ight) von Re-Design

  1. #1
    User Avatar von Oxymoron
    Registriert seit
    23.05.2017
    Ort
    Groningen (Niederlande)
    Beiträge
    278
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    17
    3 Nicht erlaubt!

    Standard Neuer Hochleistungs-Nurflügel Cebulon L(ight) von Re-Design

    Der Cebulon von Re-Design ist ein Hochleistungs-Nurflügel der durch sehr gute Sink- und Gleitleistungen, wie auch durch ein hervorragendes Handling überzeugen soll. Die Flächen mit 8 Klappen verfügen zur Stabilisierung der Nickachse über eine geometrische und aerodynamische Schränkung. Die innenliegenden Höhenruder sollen ein Überziehen ausschließen und Störklappen auf der Flügeloberseite dienen zur Gleitpfadsteuerung bei der Landung, sowie bei einseitiger Betätigung zur Schiebesteuerung für enges und flaches Kreisen.

    Der Mittelflügel wird als Composite Schalenbauteil mit integrierter Motorgondel geliefert, der Aufbau der Aussenflächen erfolgt in Rippenbauweise wobei die Rippen je nach Anforderung aus CNC gefrästen GFK, Sperrholz oder Balsaholz bestehen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	59 
Größe:	138,5 KB 
ID:	1959579
    Quelle: Re-Design Flugmodelle
    Mitglied der Interessengemeinschaft Nurflügel
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    589 Meter ü NN
    Beiträge
    215
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Cebulon

    Werde ihn übernächste Woche beim Hersteller anschauen.
    Der Bausatz kann inzwischen bestellt werden bei www.re-design-flugmodelle.de
    Der Konstrukteur hat dazu eine sehr umfangreiche Bauanleitung verfasst zu diesem 8-Klappen-Nuri.
    Der Bausatz ist für 595,- € erhältlich. Derzeit läuft die Serienproduktion an.
    Die Lieferzeit wird mit 5-6 Wochen angegeben.
    Zum Cebulon hat re-design-flugmodelle einen Informationsflyer herausgegeben. Dieser kann beim Hersteller angefordert werden (ist zu groß zum uploaden, ginge über PM).

    Name:  Cebulon.jpg
Hits: 2959
Größe:  98,9 KB
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von Oxymoron
    Registriert seit
    23.05.2017
    Ort
    Groningen (Niederlande)
    Beiträge
    278
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Cebulon C(omposite)

    Ich hoffe den Cebulon C(omposite) gibt's auch bald...
    Mitglied der Interessengemeinschaft Nurflügel
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    04.07.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    48
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Up2you — Up2youVC — Cebulon

    Hallo
    Ich bin alle drei obigen Nuris der Edelschmiede re Design geflogen. Seit dem Winter ist mein Cebulon viel in der Luft.
    Schon das Bauen war eine sehr schöne Winterarbeit. Aber erst das Fliegen mit so vielen Klappen eröffnet so viele neue Möglichkeiten.
    Das Landen funktioniert auch ohne die Störklappen aber warum einfach wenn es auch anders geht.

    Durch das geringe Gewicht und die 3m Spannweite gehen mit dem empfohlenen 1300 Akku sehr lange Flüge. Ob 12x5 oder 12x6 ist auch egal.
    Das Werfen aber nur ohne Motor wie empfohlen.
    Die neueste Bauanleitung hat 93 Seiten mit sehr vielen Fotos. Fragen welche beim Bau entstehen werden innerhalb kürzester Zeit per Mail ausführlich und geduldig beantwortet.

    Wie bei jedem Nuri musste ich die Ereknnbarkeit gegenüber den Normalen fleißig üben und bei 300m steige ich regelmäßig ab.
    Verwende auch Spaltband oben und unten und einseitig Zackenband konnte für mich als Normalverbraucher dadurch aber keinen signifikanten Unterschied fliegen.

    Spiele noch mit dem Schwerpunkt etwas herum aber bin schon im Bereich des gerade noch Fliegbaren.

    Interesse an Fotos?
    Guten Flug, Arthur
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Oxymoron
    Registriert seit
    23.05.2017
    Ort
    Groningen (Niederlande)
    Beiträge
    278
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Moni Beitrag anzeigen
    Interesse an Fotos?
    Guten Flug, Arthur
    Hallo Arthur,
    ja gerne! Der Cebulon hat mein Interesse geweckt, jede Info - und natürlich auch Fotos - sind willkommen.
    Bist du Mitarbeiter bei Re-Design oder wie kommst Du an einen Prototypen...?
    Mitglied der Interessengemeinschaft Nurflügel
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von ritteahi
    Registriert seit
    18.06.2013
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    121
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Cebulon-Bilder

    Hallo,

    für alle Interessierten hier einige Bilder vom Cebulon :

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rohbau14.1.jpg 
Hits:	24 
Größe:	488,4 KB 
ID:	1960919

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Cebulon1.1.jpg 
Hits:	24 
Größe:	1.005,0 KB 
ID:	1960923

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Flug2.jpg 
Hits:	27 
Größe:	124,4 KB 
ID:	1960924

    Gruß

    Achim
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    04.07.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    48
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da ich ein Sonntagsflieger bin ohne Stress und Ehrgeiz kann ich die Fragen nicht beantworten auch die per PN nicht und verweise daher direkt an den Konstrukteur!
    Und da schon Fotos hier sind braucht es meine auch nicht mehr.
    Guten Flug und viel Spaß mit re design Flugmodelle.
    Arthur
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von ritteahi
    Registriert seit
    18.06.2013
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    121
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln Bilder

    Hallo Arthur,

    natürlich kannst du hier Bilder von deinem Modell zeigen, ich wollte dich da nicht aus bremsen. Würde mich freuen wenn du es machst.
    Übrigens bin ich auch ein Sonntagsflieger

    Gruß

    Achim
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    04.07.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    48
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	B99B5834-6519-4E32-AA29-D505D26FDCFC.jpeg 
Hits:	27 
Größe:	701,1 KB 
ID:	1961299
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    04.07.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    48
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo
    Starke Bewölkung damit besonders gute Sicht.
    13 Sekunden Motorlaufzeit und dann 91 Minuten in der Thermik zwischen 200 und 320m. Dann musste ich das beenden der Cebulon wollte noch weiter.
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    3
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Up2you-vc Hochleistungs Nurflügel

    Hallo,

    mich würde das verwendete Profil, die Verwindung in Grad pro Seite sehr interessieren.

    Kann mir jemand bitte zum Up2you-vc diese Angaben machen ?
    Oder würde mir jemand den Plan verkaufen ?

    Danke im Voraus!

    BeKi
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    04.07.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    48
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Kann ich leider nicht aber beachte meine obige Nachricht!
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von ritteahi
    Registriert seit
    18.06.2013
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    121
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Baubericht Cebulon

    Hallo,

    wie versprochen werde ich hier den Bau des Nurflügels Cebulon von re-design kurz beschreiben. Auf der Herstellerseite kann man sich schon vorab informieren. Auch die Bauanleitung ist hier zum Teil einsehbar :
    https://www.re-design-flugmodelle.de...lon-light.html

    Der Hersteller hat auch einen Bericht über die Entwicklung und Auslegung des Modelles auf der Hompage veröffentlicht. Hier der Link :
    https://www.re-design-flugmodelle.de/theorie.html

    Ich beginne den Baubericht mit dem Ausbau des Mittelteils.

    Gruß

    Achim
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von ritteahi
    Registriert seit
    18.06.2013
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    121
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    bevor es mit dem Mittelteil los geht noch etwas allgemeines. Wenn man mit dem Bau des Modelles beginnt sollte man zumindest einmal die Bauanleitung komplett gelesen haben. Modellbauer die schon einen Nurflügel von re-design gebaut haben, z.B. den Up2You, wird dabei vieles bekannt vorkommen. Die äußeren Tragflächenhälften des Cebulon werden auf die gleiche Weise wie die bei den kleineren Modellen von re-design aufgebaut. Modellbauer die zum ersten Mal ein Modell von diesem Hersteller bauen sollten sich von Anfang an etwas mehr Zeit lassen und sich vor Baubeginn intensiv mit dem Aufbau beschäftigen. Dabei helfen auch die 5 DIN A0-Baupläne die zu dem Bausatz gehören und viele Details darstellen. Hier muss ich dem Hersteller ein Lob aussprechen. Ich habe noch keinen Bausatz gesehen bei dem so umfangreiche Baupläne mitgeliefert werden.
    Sollten später bei meinem Baubericht Fragen entstehen, einfach fragen.

    Gruß

    Achim
    Like it!

  15. #15
    User Avatar von ritteahi
    Registriert seit
    18.06.2013
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    121
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    der Ausbau des GFK-Mittelteils besteht grob aus 3 Schritten :

    - Verkabelung vom Empfänger zu den äußeren Tragflächenteilen erstellen.
    - Einbau der Höhenruderservo´s und Anlenkung der Ruder.
    - Montage des Antriebes.

    Beim Einbau der Servo´s und der Montage des Antriebes bin ich von der Bauanleitung abgewichen und habe mich für eine eigene Lösung entschieden. Auf die Funktion und die Flugeigenschaften hat dies aber keinen Einfluss.
    Bei der Verkabelung muß man einen rechten und linken Kabelbaum zu den äußeren Flächenteilen erstellen. Da in den äußeren Flächen jeweils 3 Servo´s verbaut werden muss man den Kabelbaum entsprechend dimensionieren. Als Steckverbindung benutze ich die grünen MPX-Stecker. Wenn man die Stecker verlötet sollte man die Gegenstücke aufstecken und sich die Pin-Belegung notieren. So spart man sich später Ärger. Im Mittelteil liegen die Stecker lose in der Fläche und in den beiden äußeren Flächenteilen habe ich die Gegenstücke fest eingeklebt. Sollte sich im Flug einmal die Flächenverriegelung lösen bleibt die elektrische Verbindung zu den äußeren Servo´s erhalten und das Modell bleibt weiterhin steuerbar.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Verkabelung.jpg 
Hits:	7 
Größe:	1,26 MB 
ID:	2144884

    Gruß
    Achim
    Like it!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Selexx von Schweißgut- Neuer Nurflügel
    Von soec im Forum Nurflügel
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 20:24
  2. Cebulon von Schnur ????
    Von Auction_Bernie im Forum Elektroflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2006, 12:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •