Anzeige 
Seite 6 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 132

Thema: EWDuino: EWD Messung mit Arduino

  1. #76
    Gast
    Registriert seit
    04.09.2016
    Beiträge
    191
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Oops!

    Zitat Zitat von kalle123 Beitrag anzeigen

    Das Adafruit shield und der GY-45 sind unterschiedlich in der Behandlung von SD0 (bzw. pin A)

    Bei Adafruit liegt A an 3.3V, beim GY-45 an GND.

    cu KH
    Du irrst Dich

    Das sie unterschiedlich sind ist richtig, aber du hast es verdreht.


    genau umgedreht ist es richtig
    Like it!

  2. #77
    Gast
    Registriert seit
    04.09.2016
    Beiträge
    191
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Kalle

    Vielleicht hat da ein eifriger Chinese wieder Copy-Paste von einem anderen eifrigen... gemacht, die sind da erfahrungsgemäß echt schnell und gut.
    Da Kopiert einer vom anderen egal was es ist....
    Hab da auch schon meine Erfahrungen sammeln dürfen, hatte ein GPS Modul mit Kompass bestellt.. "zumindest laut Beschreibung" das Foto passte schon nicht mehr dazu, aber es stand ja alles geschrieben da, also bestellt und was kam ??? na ein GPS Modul ohne Kompass, also fast wie befürchtet

    Wie auch immer,
    beim GY45 wird die Adresse über eine brücke von 3V auf SA0 geändert, anfangs hatte ich auch über Masse versucht, das hat aber nicht geklappt, ich bin vermutlich auf das gleiche Datenblatt reingefallen wie du.

    Habe selbst in den letzten Tagen einige davon verbaut alle mit 3V auf SA0 siehe:
    http://www.rc-network.de/forum/showt...=1#post4713412

    und hier auch noch mal:
    Name:  Unbenannt.JPG
Hits: 600
Größe:  66,2 KB

    Link zu der Quelle:
    https://arduino.stackexchange.com/qu...lerometer-in-a

    Gruß
    Mario
    Like it!

  3. #78
    User Avatar von kalle123
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    3.475
    Daumen erhalten
    110
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Hangsegler-Hessen Beitrag anzeigen
    Du irrst Dich

    Das sie unterschiedlich sind ist richtig, aber du hast es verdreht.


    genau umgedreht ist es richtig
    Meinste?

    Also bei meine GY-45 liegt SA0 über nen Widerstand (2,2k statt 4.7k in der Zeichnung) auf GND.

    Hab das gerade mal durchgemessen. Die China Zeichnung ist schon so ok!

    und das hier ist aus der Adafruit Doku



    Ich seh da SA0 über nen Widerstand auf 3.3V.

    Ich rede davon, wie die shields aufgebaut sind.

    KH
    Like it!

  4. #79
    Gast
    Registriert seit
    04.09.2016
    Beiträge
    191
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielleicht haben auch beide recht im Land der Aufgehenden Sonne soll es Wundersame Dinge geben...

    Was ich auf die schnelle so sehen konnte, es gibt es von den 8451 mehrere Versionen mit Q und was weis ich noch alles, anscheinend auch welche bei denen SA0 auf die 3,3V soll und welche die nach Masse ziehen....

    Siese auch hier: http://www.rc-network.de/forum/showt...=1#post4688247

    Einigen wir uns darauf... wenn die erste getestet Version nicht funktioniert dann eben die zweite und wenn das nicht klappt ist der Sensor einfach defekt, vorausgesetzt der rest ist richtig verkabelt und der Sketch passt.

    Like it!

  5. #80
    User Avatar von kalle123
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    3.475
    Daumen erhalten
    110
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mario, ich glaube nicht, das ich mich mit dir auf irgendwas einigen muss

    Die entsprechenden Diagramme sind einsehbar, auch für dich, und eindeutig.

    cu KH
    Like it!

  6. #81
    Gast
    Registriert seit
    04.09.2016
    Beiträge
    191
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Kalle

    da es für hilfesuchende nicht sehr hilfreich ist ( recht oder unrecht Posts zu lesen ), oder sich Diagramme im netzt zu suchen wenn sie das könnten würden sie nicht fragen.. oder ???
    Ich halte mich ab jetzt zurück und überlasse anderen das Feld um diesen Usern zu helfen.

    Gruß


    Edit:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7603-3.jpg 
Hits:	9 
Größe:	422,3 KB 
ID:	2074698

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7603-4.jpg 
Hits:	12 
Größe:	440,0 KB 
ID:	2074699
    Like it!

  7. #82
    User
    Registriert seit
    06.11.2018
    Ort
    -
    Beiträge
    52
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Druckteilen kleiner, 98 mm

    @ Christian und andere;

    Datei mit kleinere Schieber für die EWD Waage.

    https://www.dropbox.com/s/yn18yhltu5..._98mm.zip?dl=0

    Gruss
    Koen
    Like it!

  8. #83
    Moderator
    Fesselflug
    Antikmodelle
    Retro-Flugmodelle
    Verbrennungsmotoren
    Avatar von Bernd Langner
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    Emsland/Lohne
    Beiträge
    9.052
    Daumen erhalten
    260
    Daumen vergeben
    45
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Bin jetzt etwas ratlos habe die Sensoren mit dem Board verbunden.
    Ebenso habe ich das Display angeschlossen.
    Sketch läßt sich ohne Fehlermeldung kompilieren
    und auch hochladen.
    Aber keine Zeichen im Display
    Das einzige was fehlt ist der Button muß er montiert sein?

    Wenn es eine Adresskollison gibt auf dem Bus
    startet dann die Software nicht ?

    Sorry aber das ist komplettes Neuland für mich

    Gruß Bernd
    Geändert von Bernd Langner (15.01.2019 um 20:46 Uhr)
    Like it!

  9. #84
    User Avatar von kalle123
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    3.475
    Daumen erhalten
    110
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bernd, ein paar Ideen.

    Auf der Adapterplatine zum LCD Display ist ein Poti. Dreh da mal dran, wenn das backlight zu hell ist, siehste nix.

    Dann würde ich mal anstatt des EWD sketches ein I2C Scanner sketch auf dem Arduino laufen lassen. Dort solltest du die I2C Adressen der beiden Sensoren und der Adapterplatine zum LCD Display sehen.

    Hier mal so ein Scanner Programm [I2C_scanner.ino]

    Code:
    #include <Wire.h>
     
     
    void setup()
    {
      Wire.begin();
     
      Serial.begin(9600);
      while (!Serial);             // Leonardo: wait for serial monitor
      Serial.println("\nI2C Scanner");
    }
     
     
    void loop()
    {
      byte error, address;
      int nDevices;
     
      Serial.println("Scanning...");
     
      nDevices = 0;
      for(address = 1; address < 127; address++ )
      {
        // The i2c_scanner uses the return value of
        // the Write.endTransmisstion to see if
        // a device did acknowledge to the address.
        Wire.beginTransmission(address);
        error = Wire.endTransmission();
     
        if (error == 0)
        {
          Serial.print("I2C device found at address 0x");
          if (address<16)
            Serial.print("0");
          Serial.print(address,HEX);
          Serial.println("  !");
     
          nDevices++;
        }
        else if (error==4)
        {
          Serial.print("Unknown error at address 0x");
          if (address<16)
            Serial.print("0");
          Serial.println(address,HEX);
        }    
      }
      if (nDevices == 0)
        Serial.println("No I2C devices found\n");
      else
        Serial.println("done\n");
     
      delay(5000);           // wait 5 seconds for next scan
    }
    Stromversorgung der gesamten Schaltung über USB, ohne Batterie. Den sketch auf den Arduino spielen. Wenn der geladen ist, oben rechts in der Arduino IDE ist ein Button (serieller Monitor). Drauf klicken, und ein Terminal geht auf. 9600 baud und die I2C Adressen sollten dort erscheinen.

    Viel Glück - KH

    PS. Gibt Videos in youtube dazu. Z.B. https://www.youtube.com/watch?v=OgrE5rTmYeo
    Like it!

  10. #85
    Moderator
    Fesselflug
    Antikmodelle
    Retro-Flugmodelle
    Verbrennungsmotoren
    Avatar von Bernd Langner
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    Emsland/Lohne
    Beiträge
    9.052
    Daumen erhalten
    260
    Daumen vergeben
    45
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo KH

    Das Display habe ich mit einem I2C Sketch getestet und den Kontrast
    richtig eingestellt.
    Zweite Fehler quelle konnte sein der Bootlader.
    Ich verwende die Nanos und da muß Old Bootloader gewählt werden.
    Werde den I2C Scanner mal laufen lassen.

    Spannung bekommt die Schaltung über USB
    da alles auf Bredboard gesteckt ist.

    Heute komme ich nicht weiter (Handball)
    werde morgen testen und berichten.

    Gruß Bernd
    Geändert von Bernd Langner (15.01.2019 um 21:45 Uhr)
    Like it!

  11. #86
    User Avatar von kalle123
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    3.475
    Daumen erhalten
    110
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Noch was.

    Auf dem I2C Adapter am LCD Display ist ein Chip PCF8574 oder ein PCF8574A.

    Die haben unterschiedliche Adressen auf dem I2C Bus.

    Wenn Max jetzt in seinem sketch die Adresse für den PCF8574 drin hat, du hast aber einen PCF8574A, so sieht du nix, weil der Nano das LCD nicht ansprechen kann.

    Im sketch ist drin
    Code:
    LiquidCrystal_I2C lcd(0x3F,2,1,0,4,5,6,7);  //create a object of LiquidCrystal
    Dafür lässt du halt den Scanner laufen, der erkennt (sollte erkennen) welche Komponenten am I2C Bus hängen.

    Das, nochmal, sollten die beiden Sensoren sein. (!sensor_A.begin(0x1C))(!sensor_B.begin(0x1D))

    cu KH
    Like it!

  12. #87
    Moderator
    Fesselflug
    Antikmodelle
    Retro-Flugmodelle
    Verbrennungsmotoren
    Avatar von Bernd Langner
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    Emsland/Lohne
    Beiträge
    9.052
    Daumen erhalten
    260
    Daumen vergeben
    45
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi KH

    Auf meinem Adapter sind PCF8574T verbaut. Wenn ich das richtig
    sehe passt dann die Adresse nicht.
    die ursprüngliche Adresse ist 0x20
    Ich schätze das dies der Fehler ist.
    Danke für den Super Tip KH

    So keine Ruhe im Sketch 0x20 eingesetzt immer noch keine Daten
    I2c Scanner Ausgabe 0x27 (diese Chinamänner)
    Adresse erneut geändert und siehe da es steht der Text Sensor A failed

    Damit einen großen Schritt weiter.

    Gruß Bernd
    Like it!

  13. #88
    User
    Registriert seit
    28.08.2002
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    634
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    22
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Vlieger2 Beitrag anzeigen
    @ Christian und andere;

    Datei mit kleinere Schieber für die EWD Waage.

    https://www.dropbox.com/s/yn18yhltu5..._98mm.zip?dl=0

    Gruss
    Koen
    Danke,
    Drucker läuft schon :-)

    Christian
    Like it!

  14. #89
    User
    Registriert seit
    06.11.2018
    Ort
    -
    Beiträge
    52
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd Langner Beitrag anzeigen
    Hi KH


    So keine Ruhe im Sketch 0x20 eingesetzt immer noch keine Daten
    I2c Scanner Ausgabe 0x27 (diese Chinamänner)
    Adresse erneut geändert und siehe da es steht der Text Sensor A failed



    Gruß Bernd
    Bernd, lese mal Post 56 und 53.

    Gruss
    Koen.
    Like it!

  15. #90
    Moderator
    Fesselflug
    Antikmodelle
    Retro-Flugmodelle
    Verbrennungsmotoren
    Avatar von Bernd Langner
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    Emsland/Lohne
    Beiträge
    9.052
    Daumen erhalten
    260
    Daumen vergeben
    45
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Koen


    Dachte das es an den Sensoren lag aber bei mir Initalisierte das Display nicht
    da die I2C Adresse vom Display nicht ox3f sondern 0x27 ist.
    Das mit den Sensoren kommt heute dran aber mit dem Scanner
    kann man das gut auslesen.

    Gruß Bernd
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Ruderweg Messung mit Arduino
    Von kalle123 im Forum Werkstatt & Werkzeuge
    Antworten: 718
    Letzter Beitrag: 26.01.2020, 20:43
  2. Kapa-Messung mit Orange Telemetrie an der DX9 wie?
    Von Modellflieger0 im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.01.2017, 22:39
  3. Vakuumpumpensteuerung mit Arduino
    Von thrillhouse im Forum Werkstatt & Werkzeuge
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 26.12.2016, 07:41
  4. Konventionelle EWD-Messung auf Holzauflagern, was passiert bei V-Form
    Von lightning111 im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 17:12
  5. EWD Messung bei V-Leitwerken
    Von Günter B. im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.10.2003, 21:28

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •