Anzeige Anzeige
modellflug-xxl.com   www.balsabar.de
Seite 7 von 20 ErsteErste 1234567891011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 298

Thema: Caudron Typ N (M 1:2 mit Umlaufmotor): Baubericht

  1. #91
    User Avatar von akzo
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Winsen
    Beiträge
    1.321
    Daumen erhalten
    147
    Daumen vergeben
    128
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln

    Moin deti, genau in der Reihenfolge

    Thomas, das lieb ich so an Dir andererseits hättest Du mir ja auch ein Stück Dörrholz aus eurem Busch anbieten können

    lg hotte
    Like it!

  2. #92
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.285
    Daumen erhalten
    329
    Daumen vergeben
    42
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bloß nicht. Das Holz hier ist so was von auf Wasser gierig, das sich der Sporn damit vollsaugen würde, so das der Flieger schwer Hecklastig werden würde.
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  3. #93
    User Avatar von akzo
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Winsen
    Beiträge
    1.321
    Daumen erhalten
    147
    Daumen vergeben
    128
    1 Nicht erlaubt!

    Lächeln

    Ein paar Bilder von Heute.

    Mit dem Höhenleitwerk angefangen. Die Nasenleiste und Randbogen sind aus Alurohr 6mm.
    Name:  IMG_20181018_141040.JPG
Hits: 2287
Größe:  73,1 KB

    Die Rippen im Block verschliffen
    Name:  IMG_20181018_145228.JPG
Hits: 2289
Größe:  57,8 KB

    und schon mal aufgereiht auf die Holme
    Name:  IMG_20181018_162943.JPG
Hits: 2276
Größe:  76,4 KB

    Name:  IMG_20181018_163022.JPG
Hits: 2275
Größe:  65,2 KB

    Der hintere Teil des HLW ist etwas komplexer, das werde ich dann auch etwas genauer beschreiben.

    Mit 1,1m x 0,7m ist das schon ein richtiger " Lappen "

    lg hotte
    Like it!

  4. #94
    User Avatar von akzo
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Winsen
    Beiträge
    1.321
    Daumen erhalten
    147
    Daumen vergeben
    128
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln HLW

    Moin zusammen,

    weiter geht es mit dem HLW. Zuerst wurde das Alurohr angeklebt.
    Name:  IMG_20181019_173615.JPG
Hits: 2175
Größe:  59,4 KB

    Name:  IMG_20181019_173639.JPG
Hits: 2153
Größe:  57,9 KB

    Der hintere Teil des HLW wird aus zwei 5x3mm Kieferleisten gestaltet.
    Name:  IMG_20181019_174959.JPG
Hits: 2153
Größe:  67,3 KB

    Name:  IMG_20181019_175007.JPG
Hits: 2160
Größe:  73,7 KB

    Diese Teile habe ich gedruckt, ich nenne sie " Zuggleiter "
    Name:  IMG_20181019_175111.JPG
Hits: 2165
Größe:  127,3 KB

    In die Teile werden nun die beiden Leisten, Obere und Untere, Untere nur bis zum Zuggleiter, geschoben. Die obere Leiste wird mit dem ZG verklebt und gestiftet, die Untere bleibt frei beweglich.
    Name:  IMG_20181019_175442.JPG
Hits: 2158
Größe:  61,6 KB

    Name:  IMG_20181019_175458.JPG
Hits: 2167
Größe:  72,8 KB

    Nur mal angedeutet der Ruderhebel, die werden aus 2mm GFK-Platten gefertigt, und sind 300mm lang Alles ohne Scharnier, das hintere HLW wird verwunden.
    Name:  IMG_20181019_180202.JPG
Hits: 2166
Größe:  80,6 KB

    zum Verständnis noch mal die Zeichnung
    Name:  IMG_20181019_180223.JPG
Hits: 2176
Größe:  31,7 KB

    Name:  IMG_20181019_180235.JPG
Hits: 2158
Größe:  37,2 KB

    lg hotte
    Like it!

  5. #95
    User
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    5.217
    Daumen erhalten
    30
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Der Ruderhebel ist doch nur eine Stütze und wirt auf Druck belastet ? muß der aus GFK sein ?

    Gruß Aloys.
    Like it!

  6. #96
    User Avatar von akzo
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Winsen
    Beiträge
    1.321
    Daumen erhalten
    147
    Daumen vergeben
    128
    3 Nicht erlaubt!

    Lächeln

    Moin Aloys, der Ruderhebel hat schon was zu tun da zerrt ein 40Kg Servo dran. Ich hatte zuerst mal zwei 1mm Birkensperrholz verleimt, das war mir aber nicht stabil genug.
    Deshalb aus GFK
    Name:  IMG_20181024_161805.JPG
Hits: 1820
Größe:  71,7 KB

    Am HLW auch weiter gewerkelt
    Name:  IMG_20181024_161829.JPG
Hits: 1810
Größe:  74,5 KB

    Name:  IMG_20181024_161940.JPG
Hits: 1810
Größe:  85,2 KB

    Die Endleiste wird aus 2x 1,5mm Balsa mit einer Gewebelage verharzt, und dann in Form gesägt. Das Ganze trocknet über Nacht und wird Morgen zugesägt.

    lg hotte
    Like it!

  7. #97
    User Avatar von akzo
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Winsen
    Beiträge
    1.321
    Daumen erhalten
    147
    Daumen vergeben
    128
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln

    Endleiste für HLW zugesägt
    Name:  IMG_20181025_123531.JPG
Hits: 1708
Größe:  99,6 KB

    Name:  IMG_20181025_123451.JPG
Hits: 1691
Größe:  67,4 KB

    Name:  IMG_20181025_153455.JPG
Hits: 1685
Größe:  84,2 KB

    Name:  IMG_20181025_153517.JPG
Hits: 1687
Größe:  85,2 KB

    Name:  IMG_20181025_153629.JPG
Hits: 1684
Größe:  79,3 KB

    Name:  IMG_20181025_154234.JPG
Hits: 2187
Größe:  83,0 KB

    Was da so steht wiegt 4,1Kg. Auch wenn die Räder mit knapp 2Kg richtig Gewicht bringen sollte der Rohbau um die 10Kg liegen. Ja die Räder, gefallen mir so auch noch nicht. Da werden noch ein paar Speichen mehr dazu gebastelt und dann mattschwarz lackiert.

    ( Fotografieren wird auch immer schwieriger )

    lg hotte
    Like it!

  8. #98
    User Avatar von akzo
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Winsen
    Beiträge
    1.321
    Daumen erhalten
    147
    Daumen vergeben
    128
    1 Nicht erlaubt!

    Lächeln

    So, biss auf ein paar Kleinigkeiten ist das HLW auch Rohbaufertig
    Name:  IMG_20181026_153322.JPG
Hits: 1582
Größe:  88,5 KB

    und wiegt 289g
    Name:  IMG_20181026_154527.JPG
Hits: 1584
Größe:  74,1 KB

    die Ruderhebel dazu
    Name:  IMG_20181026_154640.JPG
Hits: 1573
Größe:  78,7 KB

    Stahlseile, 16 Spannschlösser, Aufleimer, Folie und Lack, bring hochgerechnet 550g Endgewicht. Damit kann ich leben

    lg hotte
    Like it!

  9. #99
    User Avatar von ggrambow
    Registriert seit
    28.12.2014
    Ort
    Raum Hamburg
    Beiträge
    226
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von akzo Beitrag anzeigen
    So, biss auf ein paar Kleinigkeiten ist das HLW auch Rohbaufertig
    So langsam kriege ich Respekt vor dem Flieger. Das HLW ist bei der Größe so filigran, dass das größte Risiko wahrscheinlich im Transport liegen wird, in der Luft mache ich mir da weniger Sorgen. Tolle Arbeit Hotte, möchte ich auch mal hier sagen.

    Gruß Gerhard

    P.S.: Dieses Wochenende komme ich auf jeden Fall vorbei
    Like it!

  10. #100
    User Avatar von akzo
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Winsen
    Beiträge
    1.321
    Daumen erhalten
    147
    Daumen vergeben
    128
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln

    Moin zusammen,

    heute war Jahreshauptversammlung vom " unregelmäßigen Fünfeck " Leider hatten wir vergessen unserem " Motoren-Guru " eine Einladung zu schicken ( Armin sei auf diesem Wege von uns gegrüßt. )

    Innerhalb einer Stunde wurde soviel gefachsimpelt, das reicht fürs nächste halbe Jahr.

    Deti brachte noch ein kleines Geschenk mit, in 2 min war der Flieger aufgebaut. Vielen Dank dafür und auch für deinen Besuch.

    Name:  IMG_20181027_151347.JPG
Hits: 1495
Größe:  120,3 KB

    Name:  IMG_20181027_151711.JPG
Hits: 1490
Größe:  79,3 KB

    lg hotte
    Like it!

  11. #101
    User Avatar von deti
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Bünde
    Beiträge
    2.851
    Daumen erhalten
    292
    Daumen vergeben
    360
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,,war wie immer sehr nett bei Dir,,leider war mein Besuch viel zu kurzaber das holen wir bestimmt noch nach

    zur Info,,ich war heute bei Hotte weil ich mal wieder seine Hilfe braucheer will mir die Strebenbeschläge für die kleine und grosse Jenny fertigen,,,sowie für die 4m Jenny die seitlichen Lufthutzen drucken

    da schon schonmal vielen Dank für deine mühe

    und nun zur Gaudron,,was soll ich sagen?,einfach toll gebaut,,dann noch der Umlaufmotor dazu,ein Traum
    Gruss Detlef,
    Like it!

  12. #102
    User Avatar von akzo
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Winsen
    Beiträge
    1.321
    Daumen erhalten
    147
    Daumen vergeben
    128
    1 Nicht erlaubt!

    Lächeln

    HLW verspannt, zumindest eine Seite
    Name:  IMG_20181029_164412.JPG
Hits: 1307
Größe:  71,7 KB

    Name:  IMG_20181029_164428.JPG
Hits: 1291
Größe:  83,2 KB

    Name:  IMG_20181029_181449.JPG
Hits: 1814
Größe:  81,3 KB

    Name:  IMG_20181029_181511.JPG
Hits: 1295
Größe:  68,9 KB

    Name:  IMG_20181029_181537.JPG
Hits: 1292
Größe:  73,3 KB

    lg hotte
    Like it!

  13. #103
    User Avatar von akzo
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Winsen
    Beiträge
    1.321
    Daumen erhalten
    147
    Daumen vergeben
    128
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln

    Moin zusammen,

    ein paar Sachen zusammengeschustert ,Dummy für den Spannturm an dem die Rollen und Spannseile befestigt werden. Der wird dann aus Messingblech gefertigt. weil man daran schön alle Winkel und Ösen anlöten kann.

    Name:  IMG_20181101_130706.JPG
Hits: 1161
Größe:  101,7 KB

    Name:  IMG_20181101_130742.JPG
Hits: 1163
Größe:  81,9 KB

    Name:  IMG_20181101_130822.JPG
Hits: 1163
Größe:  80,2 KB

    Die Aufleimer verklebt, ein Stück Gewebe aufgebügelt, dann mit dem Lötkolben die Löcher in die Folie gebrannt. Geht super
    Name:  IMG_20181101_130549.JPG
Hits: 1165
Größe:  62,4 KB

    Name:  IMG_20181101_130458.JPG
Hits: 1152
Größe:  72,4 KB

    Die Verspannung wird mit M4 Schnellverschlüssen gemacht. Ist alles in der Erprobung und wird auch bestimmt noch mal überdacht evtl. geändert.
    Name:  IMG_20181101_150230.JPG
Hits: 1159
Größe:  111,2 KB

    Name:  IMG_20181101_150405.JPG
Hits: 1153
Größe:  70,1 KB

    Name:  IMG_20181101_150505.JPG
Hits: 1161
Größe:  69,8 KB

    lg hotte
    Like it!

  14. #104
    User Avatar von akzo
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Winsen
    Beiträge
    1.321
    Daumen erhalten
    147
    Daumen vergeben
    128
    1 Nicht erlaubt!

    Lächeln

    Moin,

    habe mal versucht einen Pilotensitz zu bauen. Material : 3mm Pappelsperrholz, 5mm Streifen 0,6mm Sperrholz, Buchenrundstäbe 4mm und 8mm, 10mm PVC Rohr.

    Name:  IMG_20181109_121527.JPG
Hits: 914
Größe:  67,1 KB

    Name:  IMG_20181109_121823.JPG
Hits: 916
Größe:  69,4 KB

    Name:  IMG_20181109_125638.JPG
Hits: 916
Größe:  78,2 KB

    Name:  IMG_20181109_130947.JPG
Hits: 921
Größe:  103,7 KB

    Name:  IMG_20181109_160234.JPG
Hits: 912
Größe:  102,6 KB

    Name:  IMG_20181110_122544.JPG
Hits: 919
Größe:  90,5 KB

    Bast, dünne Zweige aus dem Bastelladen, die sollten eigentlich für die Rückenlehne herhalten, sind aber leider nicht biegsam genug und in den Radien immer wieder gebrochen.

    Name:  IMG_20181110_122929.JPG
Hits: 913
Größe:  89,1 KB

    Also gleiche Geschichte wie beim Sitz
    Name:  IMG_20181110_124951.JPG
Hits: 911
Größe:  107,3 KB

    Name:  IMG_20181110_143910.JPG
Hits: 911
Größe:  86,8 KB

    Name:  IMG_20181110_144009.JPG
Hits: 911
Größe:  75,6 KB

    Name:  IMG_20181110_154838.JPG
Hits: 912
Größe:  66,1 KB

    Das Rohr wurde mit dem Fön überredet
    Name:  IMG_20181110_154901.JPG
Hits: 914
Größe:  63,4 KB

    Name:  IMG_20181110_173204.JPG
Hits: 914
Größe:  76,9 KB

    schönes Gewusel, damit soll die Lehne verziert werden
    Name:  IMG_20181110_173209.JPG
Hits: 912
Größe:  108,5 KB

    Name:  IMG_20181110_174527.JPG
Hits: 908
Größe:  96,2 KB

    Das muss noch zu Ende gebracht werden, dann wird der Sitz gebeizt.

    lg hotte
    Like it!

  15. #105
    User Avatar von deti
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Bünde
    Beiträge
    2.851
    Daumen erhalten
    292
    Daumen vergeben
    360
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Mein Freundgeiler Sitz,und echt ne tolle Idee
    Gruss Detlef,
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. 9-Zylinder Umlaufmotor
    Von FamZim im Forum Scalemodellbau
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 15.01.2015, 15:22
  2. Baubericht Caudron c 450/460 Rafale
    Von janosch373 im Forum Scalemodellbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 15:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •