Anzeige Anzeige
flight-composites.com   pp-rc Modellbau
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 62

Thema: ASH 26 (SG-COMPOSITE): Erfahrungen?

  1. #46
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    Renningen
    Beiträge
    2.043
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Meine Elektrik ist fertig, allerdings mit externem 20A BEC @ 9V
    Um sie Spannung runter zu bekommen habe ich 2 Dioden Seriell (das ganze mit 10 A SI Dioden parallel also 2S2P) , so komme ich auf ca. 8V
    Als Backup ein 1100mAh Lipo. Spannungsversorgung vom Regler ist abgeklemmt, über eine weitere Diode könnte man dessen BEC aber theoretisch auch noch als dritte Rettung mit ranhängen.
    Name:  elekt.jpg
Hits: 1296
Größe:  181,6 KB
    Hoffe habe mich nicht verzeichnet...
    Name:  weiche.GIF
Hits: 1268
Größe:  63,7 KB

    Auch der Flieger macht optisch Fortschritte, demnächst mach ich mal noch mehr Bilder
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2de9b782-3653-4361-b0e0-056363f8a8d7.jpg 
Hits:	6 
Größe:	168,1 KB 
ID:	2087642
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ash1.jpg 
Hits:	6 
Größe:	120,7 KB 
ID:	2087643
    Like it!

  2. #47
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    898
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Marcel,

    Wo bringst du denn die 2kg Ballast unter?
    Im Rumpf geschraubt oder an den Verbinder gehängt? Hast du mal ein Bild deiner Ballastierung?

    Danke Stephan
    Grüße Stephan
    Like it!

  3. #48
    User Avatar von Robinhood
    Registriert seit
    28.04.2006
    Ort
    Landkreis Rosenheim
    Beiträge
    795
    Daumen erhalten
    89
    Daumen vergeben
    37
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Cooles Design Die Breze im Schädel....rofl!
    Gruß Robin
    Servorahmen (mit Gegenlager) für KST X10, DS589MG, BLS589MG, KST X08H (ohne Gegenlager) und kompatible Marken/Klone: 3D-Druckdaten auf Anfrage kostenlos
    Like it!

  4. #49
    User
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    455
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bec ???

    Hi, sehr interessant hier, ich baue gerade etwas ähnliches.

    Jetzt würde mich doch mal interessieren warum du das Bec auf 9 Volt einstellst und dann die Spannung per Diode auf 8 Volt reduzierst ? Als „Rückstrom Sicherung“ könnte man doch auch eine „ normale“ Dioden verwenden ?

    Herzlichen Dank, Stefan
    Like it!

  5. #50
    User
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    CH-Aargau
    Beiträge
    47
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ballast

    Meine Ballastaufnahme hänge ich zuerst an den Querkraftbolzen, der hinter dem Verbinder eingeharzt ist.
    Anschliessend wird der Verbinder reingeschoben.
    Nun kann Ballastiert werden.
    Damit der Ballast bei harten Landungen nicht nach vorne drückt, hab ich ein grosses U aus Messingprofil
    eingeharzt, dieses ist vorne unten zu sehen.

    Gebaut ist die Ballasthalterung aus 6mm Sperrholz.
    Als Ballast dienen Messingprofile, die von anderen Fliegern halt so rumlagen.
    Die Ballaststangen werden durch Mossgummi und den Klett festgehalten.
    Name:  1.jpg
Hits: 928
Größe:  40,1 KB
    Name:  2.jpg
Hits: 919
Größe:  42,0 KB
    Name:  3.jpg
Hits: 910
Größe:  41,4 KB
    Like it!

  6. #51
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    Renningen
    Beiträge
    2.043
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jetzt würde mich doch mal interessieren warum du das Bec auf 9 Volt einstellst und dann die Spannung per Diode auf 8 Volt reduzierst ?
    Weil das BEC 7V oder 9 V kann. Servos können max. 8,4V. Mit nur einer Diode Wärst dann über der max zulässigen Servorspannung.
    Mit nur einer Diode und 7 Volt, würdest deutlich an Kraft verlieren und die Spannung des Lipo´s wäre ebenfalls zu hoch.

    Marcus
    Like it!

  7. #52
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    898
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Marcel:
    Danke Dir! Du hast um den Verbinder herum mehr Platz als ich in meinem Modell. Im Bereich der Nasenleiste habe ich ja noch nen Drucksteg verbaut, weshalb ich derzeit auf ca. 1kg Ballast limitiert bin.
    Werde das Ganze jetzt aber nochmal genau ansehen, mit der Hoffnung auch noch etwas mehr unterzubringen.

    Merci Steph
    Grüße Stephan
    Like it!

  8. #53
    User
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    455
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Dankeschön

    Danke, für die Erklärung, Marcus .
    Like it!

  9. #54
    User
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    15
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard 9kg Vollballastiert

    Zitat Zitat von Marcel Lanz Beitrag anzeigen
    Hallo

    Heute am Hang, auf 9kg Vollballastiert konnte die ASH ihre Stärken voll zeigen:
    4 Rollen senkrecht nach oben, oder von 450m runter auf Augenhöhe und sofort wieder auf 300m hochgezogen. Bin begeistert!

    Grüsse
    @Marcel:
    Wie fliegt sich denn die ASH mit 9kg - wird sie schon zickig? Was haben die Flächen dazu gemeint?

    Grüße, Chris ...auch ASH Besitzer, aber fliegt noch nicht
    Like it!

  10. #55
    User
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    CH-Aargau
    Beiträge
    47
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Stefan: Den vorderen Drucksteg habe ich für die Ballastaufnahme wieder herausgenommen.
    Mal schauen, ob ich den wieder reinbekomme.

    @Chris: Es waren sogar 9.3kg :-) Zickig... kann ich so nicht sagen. Bei fast 50 kmh Wind am Hang und brachialem Aufwind war Vollgas angesagt und da ist es sowieso kein Problem. Beim rechteckigem Abfangen haben die Flügel minim gebogen. Festigkeitsmässig habe ich aber null bedenken. Vorher hatte ich die ASW 27 von Paritech mit verstärkten Flügeln, die war schon stabil. Aber die ASH 26 von SG-Composite ist wesentlich stabiler. "Die ASH 26 ist nicht gebaut, die ist betoniert" :-) Sowas stabiles hatte ich vorher noch nie in den Händen.
    Die Wölbklappen vermögen das Gewicht gut zu bremsen, aber die Landegeschwindigkeit ist dann schon hoch.
    Bin aber am Nachdenken, wie ich noch ein kg mehr aufladen kann.
    Like it!

  11. #56
    User Avatar von Robinhood
    Registriert seit
    28.04.2006
    Ort
    Landkreis Rosenheim
    Beiträge
    795
    Daumen erhalten
    89
    Daumen vergeben
    37
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Info von Stefan Gruber, daß meine ASH26 fertig sei, ist schon fast zwei Monate überfällig...Geduld ist angesagt

    Hat schon jemand eine bodenstartfähige FES-Auslegung mit Fahrwerk geplant oder realisiert? Für den alpinen Hangflug würde ich den Prop abnehmbar machen (mit einem FES evo 3.0 von alpinflieger.at)
    Gruß Robin
    Servorahmen (mit Gegenlager) für KST X10, DS589MG, BLS589MG, KST X08H (ohne Gegenlager) und kompatible Marken/Klone: 3D-Druckdaten auf Anfrage kostenlos
    Like it!

  12. #57
    User Avatar von Robinhood
    Registriert seit
    28.04.2006
    Ort
    Landkreis Rosenheim
    Beiträge
    795
    Daumen erhalten
    89
    Daumen vergeben
    37
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Marcel Lanz Beitrag anzeigen
    @Stefan: Den vorderen Drucksteg habe ich für die Ballastaufnahme wieder herausgenommen.
    Mal schauen, ob ich den wieder reinbekomme.
    Ein Bekannter hat das Problem in einem anderen Seglertyp auch, daß der Ballast nur ohne vorderen Drucksteg reingeht. Der hat dann eine Lösung mittels M5 Gewindebuchse und Schraube gebastelt. Zusammengedreht kann man das Teil zwischen die Querkraftbolzen positionieren, dann auseinanderdrehen und die hohlen Enden von Alurohren gleiten über die Bolzen.
    Gruß Robin
    Servorahmen (mit Gegenlager) für KST X10, DS589MG, BLS589MG, KST X08H (ohne Gegenlager) und kompatible Marken/Klone: 3D-Druckdaten auf Anfrage kostenlos
    Like it!

  13. #58
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    Renningen
    Beiträge
    2.043
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Geduld ist angesagt
    Warten lohnt
    Mal sehen ob meine noch diesen Monat in die Luft kommt
    Name:  ash.png
Hits: 455
Größe:  14,8 KB
    Name:  20190213_230847.jpg
Hits: 463
Größe:  172,8 KB
    Name:  20190213_230337.jpg
Hits: 465
Größe:  74,3 KB
    Name:  20190213_230316.jpg
Hits: 471
Größe:  152,4 KB
    Ursprünglich sollte das Design auf beide flügel, aber merke : Man sollte die hälfte gespiegelt plotten :-) Mal sehen ob ich noch Lust habe, aber so gefällts auch.
    Like it!

  14. #59
    User
    Registriert seit
    21.10.2016
    Ort
    Gäuschwaben
    Beiträge
    375
    Daumen erhalten
    78
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Marcus M Beitrag anzeigen
    Warten lohnt
    Mal sehen ob meine noch diesen Monat in die Luft kommt
    Meine schleppe steht für dich jederzeit bereit
    Like it!

  15. #60
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    Renningen
    Beiträge
    2.043
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Meine schleppe steht für dich jederzeit bereit
    Danke fürs Angebot, aber :

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190215_205340.jpg 
Hits:	11 
Größe:	151,7 KB 
ID:	2090096

    Bevor fragen kommen

    Leopard LC5065 14pol 430KV 6mm mit Glider-Adapter ( an 6S )
    18x10 GM / Reisenauer CFK Prop - weiss
    Reisenauer-Spinner-Kappe 44 mm SCALE weiss
    REISENAUER Versatz 0° Klemm-Mittelteil 38/8mm Welle 6mm

    Servos : WK/QR KST 589 mit Servorahmen X15 von Servorahmen .de Robin ware wenige tage zu spät mit seinen aus dem 3D Drucker
    SLW KST 815, HLW KST 589
    Like it!

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ash 26 SG composite
    Von fede im Forum Segelflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2018, 08:51
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.01.2018, 16:00
  3. Erfahrungen?: JS 1 (fligth composite)
    Von josefareg im Forum Segelflug
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.2015, 11:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •