Anzeige Anzeige
aero-naut.de   www.d-power-modellbau.com
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Seagull Reno Racer Yak 11 (Perestroika) hier vertrieben von Simprop

  1. #1
    User Avatar von Daniel Lux
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Ahlen / NRW
    Beiträge
    8.286
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Seagull Reno Racer Yak 11 (Perestroika) hier vertrieben von Simprop

    Hallo,
    hab mir aus England über J.Perkins eine Racer Yak 11 (Perestroika) mitgebracht und wollte hier mal schauen ob es noch andere Kollegen hier mit dem Modell gibt.

    Name:  Yak11_1.jpg
Hits: 1174
Größe:  342,6 KB

    Hab zwar schon die Reno Yak 11 von Graupner, wurde auch von Seagull gefertigt, aber die ist doch leicht anders aufgebaut und hat auch nur einen GA3000.5 an 6s als Antrieb, damit fliegt sie nett flott, schnell ist aber was anderes. Die neue soll einen Dualsky GA6000.9 an 12s bekommen, ist auch schon verbaut. Meine Graupner ist zu dem der Prototyp und anders als die Serien Yak 11, so hat sie seitlich angesteckte Flächen und oben einen großen abnehmbaren Rumpfdeckel inklusive Cockpit dran. Die neue hat wie die damalige Serie einen 2 geteilten untergeschraubten Flügel und neu einen kürzeren oberen Wartungsdeckel. Auch hat sie ein neues mechanische Fahrwerk bekommen, was ziemlich solide aussieht, die Fahrwerksabdeckungen sind keine GFK Formteile mehr, sondern welche aus GFK Plattenmaterial. Die Mechaniken sind deutlich angekippt verbaut, somit dürfte sie besser beim rollen sein und weniger auf die Nase kippen. Hecksporn ist auch gefedert, aber da haben sie es übertrieben, ist ganz schön schwer.

    Technische Daten vom Hersteller:

    Experience level: Yes
    Wingspan: 1803 mm / 71 in
    Flying weight: 5.5 kg
    Power system: 6 channels
    Radio Intermediate to expert
    Servos Yes (mechanical)
    Retracts Gasoline 20 cc or equivalent
    Flaps 8
    Assembly time (approx.) 10 - 15 hours


    Name:  Yak11_2.jpg
Hits: 1172
Größe:  344,6 KB
    Links Neu, rechts alt und im Hintergrund meine alte aber umgeflogene Rare Bear
    Name:  Yak11_3.jpg
Hits: 1164
Größe:  310,6 KB
    Name:  Yak11_4.jpg
Hits: 1167
Größe:  311,1 KB
    Dekorbogen ist jetzt nicht üppig, sieht aber sauber gemacht aus
    Name:  Yak114.jpg
Hits: 1172
Größe:  235,5 KB
    Hier dann noch mein altes Schlachtross von Graupner

    Gruß, Daniel
    Aircombat Squadron: "Flying Eels"
    smile....I'm on your six!
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Daniel Lux
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Ahlen / NRW
    Beiträge
    8.286
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    Simprop braucht wohl mal wieder länger bis sie die Yak in den Shop bekommen, bei Lindinger ist sie jetzt aber lieferbar. Wer sich einen gescheiten Spinner dazu bestellen möchte, einer aus Plaste ist dabei, der sollte sich mal nach einem mit gut 100mm Durchmesser bei 105mm Länge umschauen. Da ich gerade voll in der Vorbereitung für die deutsche Meisterschaft und die Weltmeisterschaft im Aircombat bin, soll es wohl ein paar Tage dauern bis ich wieder was neues zu der Yak poste

    Gruß, Daniel
    Aircombat Squadron: "Flying Eels"
    smile....I'm on your six!
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    17.03.2008
    Ort
    Griesheim bei Darmstadt
    Beiträge
    1.446
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Daniel,

    ich habe auch gerade die YAK-11 bei Lindinger entdeckt, wirklich sehr interessant!

    Ich habe noch einen Hacker A60-24S 195KV liegen, der eventuell auch an 12S gehen könnte, Lipos hätte ich 12S 3300er und 12S 4000er.
    Könntest Du eventuell etwas zu den Servos sagen, die Du einsetzt (Quer LK Höhe Seite und Fahrwerk)?

    Danke und viele Grüße
    Gunnar
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    14.02.2009
    Ort
    Rees
    Beiträge
    47
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Joar,schicker Flieger.
    Kannst du mir sagen,wieviel Gewicht in etwa vorne benötigt wird,und welcher Durchmesser hat die Haube.Habe noch einen 32 Dla arbeitslos rumliegen,evtl könnte das ja was werden.
    Professionelle Fahrzeugpflege&Lackveredelung
    Jansens Car Service Rees
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Rees
    Beiträge
    1.577
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja den Durchmesser der Haube hätte ich auch gerne gewusst
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    14.02.2009
    Ort
    Rees
    Beiträge
    47
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Du hast schon genug Flieger Herr Jansen.
    Professionelle Fahrzeugpflege&Lackveredelung
    Jansens Car Service Rees
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Rees
    Beiträge
    1.577
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nein Herr Jansen,
    ein Racer fehlt noch !!
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    Nähe Köln
    Beiträge
    390
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schick!

    Daniel: weißt Du was die Yak leer wiegt? Würde doch gerne mit 6S probieren. Dann halt mit Strömen um 100A. Sinnvoll aber nur, falls <6kg. Besser wäre natürlich diese Combo mit Saito 33 R3 - geniales Video...

    https://www.youtube.com/watch?v=nmMcvdFmKKg

    Gruß, Jan
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •