Anzeige Anzeige
HEPF-MODELLBAU   aero-naut.de
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 73

Thema: Motor überhitzt

  1. #46
    User Avatar von Eisvogel
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    4.846
    Daumen erhalten
    420
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Holger W. Beitrag anzeigen
    Erwin,
    gibs auf...
    Nein, niemals!!!

    Nicht mal 30 km entfernt wohnt DER Getriebeguru und Motorenspezialist Andy Reisenauer! Anrufen, Termin ausmachen, hinbringen, vermutlich wird sofort geprüft. Ersatz könnte man bei Bedarf gleich mitnehmen.
    Im standby Modus.
    Like it!

  2. #47
    User Avatar von lastdownxxl
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    Überlingen
    Beiträge
    559
    Daumen erhalten
    66
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Eisvogel Beitrag anzeigen
    .Zumal ein Getriebe auch Wartung braucht, dann muß man auch aufschrauben, altes Fett entfernen und neu fetten.
    Mach ich bei meinen Maxon immer nach ca. 5-10 h Motorlaufzeit. Bei den Maxon mit Keramik- Lagerzapfen spätestens nach ca. 10h.

    Gruß Micha
    Like it!

  3. #48
    User Avatar von Eisvogel
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    4.846
    Daumen erhalten
    420
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gibts schon eine Erkenntnis?
    Im standby Modus.
    Like it!

  4. #49
    User Avatar von Küstenschreck
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    hinterm Deich
    Beiträge
    5.418
    Daumen erhalten
    73
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn er sich nicht mit dem Getriebe befassen will , was er nach einigen Laufstunden ohnehin müsste sollte er sich im Kaufhaus einen Ventilator mit Verlängerungskabel holen .......
    Gruß Norbert
    Habe noch Kerne für 2/3 4/5 Gixxer, Brutus, Superfelix und Clubberer/Follow me
    Like it!

  5. #50
    User Avatar von Eisvogel
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    4.846
    Daumen erhalten
    420
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Es sind einige dabei, die sich ernsthafte Gedanken übers Problem gemacht haben, die sollten schon erfahren was der Grund für die unkonventionelle Stromaufnahme ist.

    Das ist eigentlich der Sinn des Forums. Helfen und geholfen werden
    Im standby Modus.
    Like it!

  6. #51
    User Avatar von Oaringa
    Registriert seit
    14.05.2010
    Ort
    PIDING
    Beiträge
    99
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Küstenschreck Beitrag anzeigen
    Wenn er sich nicht mit dem Getriebe befassen will , was er nach einigen Laufstunden ohnehin müsste sollte er sich im Kaufhaus einen Ventilator mit Verlängerungskabel holen .......
    Da ich auf die Motoren noch Garantie habe, werde ich daran nicht rum schrauben !

    sollte er sich im Kaufhaus einen Ventilator mit Verlängerungskabel holen
    Was soll das, verarschen kann ich mich alleine. Laß das sein.

    Finde ich super, daß du dich in dieser Sache so gut auskennst.
    Scheinbar habe ich deinen geistigen Horizont in Sachen Elektroflug nicht ...

    Übrigens: Diese Website ist nicht erreichbar
    Die Server-IP-Adresse von www.wattflieger.de wurde nicht gefunden.


    Warum nicht ??

    Trotzdem,

    Gruß aus den Bergen

    Rudi
    Es gibt immer noch Menschen, die glauben " NIVEAU " ist eine Hand-oder Gesichtscreme ...
    Like it!

  7. #52
    User Avatar von flymaik
    Registriert seit
    22.11.2003
    Ort
    SDH
    Beiträge
    2.771
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    90
    Daumen vergeben
    52
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Oaringa Beitrag anzeigen
    Da ich auf die Motoren noch Garantie habe, werde ich daran nicht rum schrauben !
    Das ist verständlich. Ich kann das drängen dahingehend auch nicht verstehen. Ebenso den Vorschlag den Andy mit dem Motor zu belästigen.
    Noch liegt der Ball bei Polytec.
    Allerdings möchte ich noch einmal auf die Messung des Leerlaufstroms und der Drehzahl hinweisen.
    Das würde auch Polytec als Ferndiagnose weiter helfen.
    bis bald Maik
    Warum eine Dummheit 2mal machen, die Auswahl ist doch groß genug.
    Mein Verein
    Like it!

  8. #53
    User
    Registriert seit
    26.08.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    450
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fehlersuche

    Wenn der Motor jünger als 6 Monate ist und sogar als Set von Polytec erworben wurde würde ich ihn auch ohne weitere Bastelaktivitäten einschicken, um den Garantiranspruch nicht zu gefährden.
    @Rudi: Lass uns trotzdem bitte wissen, worin der Fehler letztendlich lag, denn das Irgendetwas an dem Set nicht stimmt, darüber herrscht wohl Einigkeit.
    Viele Grüße
    Axel
    Like it!

  9. #54
    User Avatar von Küstenschreck
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    hinterm Deich
    Beiträge
    5.418
    Daumen erhalten
    73
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Naja mal an der Welle drehen ob alles leichtgängig ist hätte er ja mal machen können oder verliert man da auch schon die Garantie
    Vielleicht sind auch die Befestigungsschrauben zu lang und bremsen innen das Getriebe
    Gruß Norbert
    Habe noch Kerne für 2/3 4/5 Gixxer, Brutus, Superfelix und Clubberer/Follow me
    Like it!

  10. #55
    User Avatar von lastdownxxl
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    Überlingen
    Beiträge
    559
    Daumen erhalten
    66
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Küstenschreck Beitrag anzeigen
    Vielleicht sind auch die Befestigungsschrauben zu lang und bremsen innen das Getriebe
    Die Maxon Getriebe werden nicht mit Befestigungsschrauben befestigt, sie werden über ein Innengewinde im Getriebe und je nach Motor mit einen entsprechenden Motor-Getriebeflansch mit M3 Schrauben befestigt. Falls die M3 Schrauben zu lange sind, dann wird der Rotor vom Motor blockiert. Ich hab das mal vor langer Zeit ausversehen getestet, der Motor hat das damals ohne Prop sofort mit dezenten Rauchwolken quittiert.

    Gruss Micha
    Like it!

  11. #56
    User Avatar von Eisvogel
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    4.846
    Daumen erhalten
    420
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Es ist auf jeden Fall ein mechanisches Problem bzw. Beschädigung, deshalb fürchte ich wird's nix werden mit Garantie.

    Laß uns bitte wissen wo das Problem liegt und wie es verursacht wurde. Vielleicht bewahrt das den ein oder anderen vor einen kaputten Antrieb.
    Im standby Modus.
    Like it!

  12. #57
    User Avatar von Küstenschreck
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    hinterm Deich
    Beiträge
    5.418
    Daumen erhalten
    73
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich meinte die Schrauben am Motorspannt / Getriebe wenn die zu lang sind drücken die auf die Platte der Planetenräder
    Gruß Norbert
    Habe noch Kerne für 2/3 4/5 Gixxer, Brutus, Superfelix und Clubberer/Follow me
    Like it!

  13. #58
    User Avatar von plastikmann
    Registriert seit
    16.04.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    7.395
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    102
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Oaringa Beitrag anzeigen
    Da ich auf die Motoren noch Garantie habe, werde ich daran nicht rum schrauben !

    ...

    Dann nicht rumfragen den Krempel dahin packen wo er hingehört, so gibt's eh nur Rätselraterei und fiktive Ferndiagnosen.
    Eigenen Aussagen nach wird doch sonst alles gekonnt.
    Der sonstige Ton ist echt unterirdisch.
    inaktiv
    Like it!

  14. #59
    User Avatar von Oaringa
    Registriert seit
    14.05.2010
    Ort
    PIDING
    Beiträge
    99
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Küstenschreck Beitrag anzeigen
    Naja mal an der Welle drehen ob alles leichtgängig ist hätte er ja mal machen können oder verliert man da auch schon die Garantie
    Vielleicht sind auch die Befestigungsschrauben zu lang und bremsen innen das Getriebe
    Alles leichtgängig. Getriebe wird nicht gebremst.
    Es gibt immer noch Menschen, die glauben " NIVEAU " ist eine Hand-oder Gesichtscreme ...
    Like it!

  15. #60
    User Avatar von Oaringa
    Registriert seit
    14.05.2010
    Ort
    PIDING
    Beiträge
    99
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von plastikmann Beitrag anzeigen
    Dann nicht rumfragen den Krempel dahin packen wo er hingehört, so gibt's eh nur Rätselraterei und fiktive Ferndiagnosen.
    Eigenen Aussagen nach wird doch sonst alles gekonnt.
    Der sonstige Ton ist echt unterirdisch.
    Lt. Poly Tec soll ich die Motoren, den Regler zum prüfen zurück senden.
    Dann sehen wir weiter.
    Werde berichten, wie die Sache ausgegangen ist .

    Nochmals danke für eure Postings.

    Gruß, Rudi
    Es gibt immer noch Menschen, die glauben " NIVEAU " ist eine Hand-oder Gesichtscreme ...
    Like it!

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MVVS26 überhitzt?
    Von mäce im Forum Verbrennungsmotoren
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 06:24
  2. Kann ein Motor überlastet werden wenn Motor+Regler 30 A sind
    Von Flieger2000 im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 20:49
  3. OS 160 Überhitzt, was tun?
    Von C J im Forum Motorflug
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 14:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •