Anzeige 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: Bedarf an Gummiringen? Sammelbestellung...?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    16.456
    Blog-Einträge
    230
    Daumen erhalten
    611
    Daumen vergeben
    1.989
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bedarf an Gummiringen? Sammelbestellung...?

    Es wird immer schwieriger gute Gummis für die Tragflächenbefestigung zu bekommen, deshalb hier die Frage:

    - welche Grössen werden benötigt?

    - wieviel Stück ?

    Es wäre jetzt schön, wenn wir die Ergebnisse in Tabellenform erfassen könnten, geht das?

    Wenn nennenswerte Mengen zusammen kommen, würde ich versuchen eine Sammelbestellung zu organisieren, Übergabe auch an div. Treffen (Retro-Nord, etc...) möglich.

    Graupner hat z.B. 25kg Kartons gekauft, dann abgepackt..., dass sind aber eine ganze Menge, soviel werden wir je Grösse wohl kaum los werden...

    Alternativ: wo kann man kleine, für uns übliche Mengen kaufen?
    Gruss Hans ...."Wildfliegen" ist etwas für Störche, Bussarde, Schwalben u.Co. dazu bedarf es Federn sowie einen gelenkigen Körper...;) Menschen gehören meines Wissens nicht dazu... BLOG Luftraum
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.432
    Daumen erhalten
    213
    Daumen vergeben
    281
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gebe mal das Wort "Gummiringe" bei Google ein dann wirst du von Angeboten erschlagen.

    Heinz
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    20.10.2005
    Ort
    Bovenden
    Beiträge
    308
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    Die Betonung liegt auf "Gute", die nicht nach 'nem halben Jahr zerfallen! Die Tütchen aus dem Einzelhandel, die schon 5 Jahre im Schaufenster hängen, kann man ja nicht kaufen. Und ich glaube auch, dass die Materialqualität nicht mehr die ist, die sie früher einmal war.
    Gruß, Andreas

    Ich habe 3D überwunden! Ich kann jetzt geradeaus fliegen.
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.432
    Daumen erhalten
    213
    Daumen vergeben
    281
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Es gibt viele Angebote aus Naturkautschuk. Es lohnt sich auch mal in den Gartenabteilungen der Baumärkte nach zu schauen.

    Heinz
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    02.03.2010
    Ort
    köln
    Beiträge
    1.805
    Daumen erhalten
    121
    Daumen vergeben
    38
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von hastf1b Beitrag anzeigen
    Es gibt viele Angebote aus Naturkautschuk. Es lohnt sich auch mal in den Gartenabteilungen der Baumärkte nach zu schauen.

    Heinz

    Heinz,

    danke für den Tipp. Ist mir nie aufgefallen ... schau ich mal ...

    aber kannst du das näher spezifizieren?
    Bei welchem Baumarkt hast du das gesehen?
    In welchem Bereich / Abteilung?

    Dann würde ich erst mal genau "dort", also bei gleicher kette gleiche Abteilung, suchen
    Liebe Grüße von Harald
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.432
    Daumen erhalten
    213
    Daumen vergeben
    281
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Es ist, wie du schon schreibst, ein allgemeiner Tipp. Ich kann mir vorstellen das zum anbinden von Ranken und Zweigen Gummiringe verwendet werden. So groß sind die Gartenabteilungen ja auch nicht.

    Heinz
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    16.456
    Blog-Einträge
    230
    Daumen erhalten
    611
    Daumen vergeben
    1.989
    0 Nicht erlaubt!

    Unglücklich

    Tipps mit "irgendwasgummiringen" wollte ich eigentlich nicht. Wer keinen Bedarf hat, darf auch gerne die Finger von den Tasten lassen.

    Es geht hier um eine vernünftige Qualität, die gibts auch nicht beim Preisfux... man kann sich ja auch welche aus Fahrradschläuchen, etc. schneiden, oder Verhüterli verwenden...
    Gruss Hans ...."Wildfliegen" ist etwas für Störche, Bussarde, Schwalben u.Co. dazu bedarf es Federn sowie einen gelenkigen Körper...;) Menschen gehören meines Wissens nicht dazu... BLOG Luftraum
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.432
    Daumen erhalten
    213
    Daumen vergeben
    281
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von hänschen Beitrag anzeigen
    darf auch gerne die Finger von den Tasten lassen.
    Was dir ja besonders schwer fällt.

    Heinz

    (Nebenbei warum sieht man bei dir nie einen grünen Punkt neben dem Usernamen?)
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    27.11.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    28
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    30
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bei uns am Wochenmarkt weren noch die roten Gummiringe für Einweckgläser angeboten.
    Diese vertragen Abgasrückstände und Sonne besser als die die bräunlichen Gummis aus dem Modellbauhandel.
    Die Weckgummiringe verwende ich ohne Ausfälle seit Jahren an einem Trainer.

    Gruß Wolfgang
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    16.456
    Blog-Einträge
    230
    Daumen erhalten
    611
    Daumen vergeben
    1.989
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die "bräunlichen" Gummi sind aus Naturkautschuk, Graupner hatte teilweise auch weisse und rote Gummi im Programm, warum und wieso weiss ich nicht. Die roten gab es nur bis 75x6x1, die weissen 40x x x x...

    @Heinz: schau mal bei "Einstellungen"...
    Gruss Hans ...."Wildfliegen" ist etwas für Störche, Bussarde, Schwalben u.Co. dazu bedarf es Federn sowie einen gelenkigen Körper...;) Menschen gehören meines Wissens nicht dazu... BLOG Luftraum
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.432
    Daumen erhalten
    213
    Daumen vergeben
    281
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von hänschen Beitrag anzeigen

    @Heinz: schau mal bei "Einstellungen"...
    Ich brauche mich nicht zu verstecken.

    Heinz
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von Eisvogel
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    4.841
    Daumen erhalten
    420
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich hab hier meinen Bedarf gedeckt. https://www.fliegerlandshop.de/shop/...8d3jc910nosno4

    Brauch die Dinger aber nicht zum fliegen, zum bauen dafür umso mehr.
    Im standby Modus.
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von Bob Valdez
    Registriert seit
    19.10.2014
    Ort
    Dettingen - Teck
    Beiträge
    380
    Daumen erhalten
    119
    Daumen vergeben
    311
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich verwende seit längerer Zeit die Bänder von JPC & Maped .
    Bei ebay ( Büro & Schreibwaren ) und sonstwo zu kaufen .https://www.ebay.de/itm/JPC-Gummiban...rxRfDWvDTDfCAg
    Bisher ohne jegliche Ausfälle ... und ich fliege viel .
    Sehr preiswert in allen möglichen Größen & Mengen zu haben .

    Z.B. von Maped in der Größe 110 x 8 mm ideal für Flügeltiefe 170-200 mm .
    ... jedenfalls vermuten wir das .

    Grüße , Jürgen
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    21.08.2010
    Ort
    königswinter
    Beiträge
    168
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Gummiringe aus

    Schubkarrenschläuchen halten sehr lange,sind unempfindlich gegen alle mir bekannte Spritsorten und UV-Strahlung.Ist halt schwarz.
    So ein Schlauch kostet nicht die Welt und man kann sich sämtliche Breiten selber schneiden.Die Dinger bekommt man in jedem Baumarkt.
    MfG Lutz
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    16.456
    Blog-Einträge
    230
    Daumen erhalten
    611
    Daumen vergeben
    1.989
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Eisvogel Beitrag anzeigen
    Ich hab hier meinen Bedarf gedeckt. https://www.fliegerlandshop.de/shop/...8d3jc910nosno4

    Bänder von JPC & Maped .
    Bei ebay ( Büro & Schreibwaren ) und sonstwo zu kaufen .https://www.ebay.de/itm/JPC-Gummiban...rxRfDWvDTDfCAg
    Zwei gute Tipps, vielen Dank, da hat sich das Thema schon gelohnt. Ich werde dann demnächst mal bei Reiner einen Zwischenstopp einlegen...

    noch ein Tipp von Markus:

    Gruss Hans ...."Wildfliegen" ist etwas für Störche, Bussarde, Schwalben u.Co. dazu bedarf es Federn sowie einen gelenkigen Körper...;) Menschen gehören meines Wissens nicht dazu... BLOG Luftraum
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bedarf an 3D Scannen?
    Von Peter Maissinger im Forum CAD & CNC
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.04.2017, 21:58
  2. Bedarf für Modellflugplatz
    Von Flugass im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 12:21
  3. Wäre da bedarf??
    Von tom.wulf im Forum Scalemodellbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.2003, 05:54
  4. Wäre da bedarf??
    Von tom.wulf im Forum Experimentalmodellbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2003, 18:57

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •