Anzeige Anzeige
brushlesstuning.de   HEPF-MODELLBAU
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: PA Ultimate AMR 60 ist da!!!

  1. #1
    User
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    44
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard PA Ultimate AMR 60 ist da!!!

    Sie ist da! Yeah!
    Vor 8 Jahren habe ich meine erste Ultimate AMR von Precision Aerobatics (PA) gekauft. Und seitdem wünsche ich mir die größere Version. Jetzt ist sie da! Ich kann es kaum erwarten, sie zu bauen und zu testen... Der erste Eindruck ist schon mal sensationell! Super-Qualität! Und unglaublich leicht.

    Alvin Braeckmann in Aachen gibt auf seiner Website an, dass sie im dritten Quartal kommen würde. Nun, wir haben das dritte Quartal - bin gespannt, wann sie in Deutschland erhältlich ist.
    Ich habe sie mir schon einmal (über Umwege... ) direkt aus den USA besorgt.

    Hier schon mal ein kleines "Unboxing"-Video. Und dann können wir Bau, Einstellungen, Flug usw. hier diskutieren.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1768.jpg 
Hits:	12 
Größe:	366,7 KB 
ID:	1983299

    Übrigens sage ich in dem Video, dass PA eine australische Firma ist - nun, das stimmt nicht mehr, um genau zu sein. Shaun und Adad sind aus Sydney. Dort habe ich sie getroffen und einige Modelle von ihnen gekauft und viele nette Gespräche gehabt. Adad ist wirklich supernett! Shaun sowieso.
    Im vorletzten Jahr sind sie aber nach North Carolina gezogen. Ich denke, das ist nur konsequent: Der Markt in den USA ist so viel größer, als der australische. Und aus den USA nach Europa zu senden ist auch einfacher, als von Australien. Solange Mr. 45 keinen weitern Blödsinn macht und die EU darauf die Zölle auf Modellflugzeuge erhöht....

    Wer wartet noch drauf?

    Martin
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Daniel Lux
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Ahlen / NRW
    Beiträge
    8.244
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Martin,
    ich warte sehnsüchtig und schon lange auf die AMR60, gleiche Farbe wie deine ist bei Alvin bestellt. Gibt einfach keine bessere Ultimate in der Größe.
    Gruß, Daniel
    1.NC WW2 Aircombat
    Aircombat Squadron: "Flying Eels"
    smile....I'm on your six!
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    44
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ultimate AMR 60: Der Bau beginnt

    Liebe Leute,
    ich habe mit dem Bauen begonnen. Ich werde jetzt in unregelmäßigen Abständen auf meinem YoutTube-Kanal ("Cologne RC Studios") Videos hochladen: "Cologne RC Studios"
    Das erste ist da...
    Schreibt mir bitte in die Kommentare: Wie findet Ihr das? Was soll ich anders machen? Welche Baugruppen oder -herausforderungen interessieren Euch besonders?

    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    44
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ultimate AMR 60: Der Bau, Teil 2

    Und hier ist der zweite Teil...
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    44
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    4
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Spuetz Beitrag anzeigen
    Was soll ich anders machen?
    Ich will jetzt nicht herablassend, gemein oder sonstig negativ wirken. Meine persönliche Meinung ist folgende: Bau-Videos im Allgemeinen sind derbe langweilig und in meinen Augen vollkommen überflüssig für dieses Forum. In deinem Youtube-Kanal kann das natürlich anders aussehen.
    Das erste Video hat insgesamt 4 Minuten "Nutzlast" (die hab ich mir auch nicht ganz angeguckt).

    Zu dem neuen Video (Teil 1):
    1 Minute bis man weiß dass der Rumpf 291g wiegt.
    1 Minute später weiß man dass der Rumpf hinten zwei unterschiedliche Servo-Größen unterstützt.
    30 Sekunden später weiß man, dass du die Nexatec-Servos nimmst.
    Danach folgt nur noch das Ausschneiden der Öffnungen in der Folie und die Feststellung, dass die Servos in die Öffnungen passen.
    Somit ist man bei weniger als 3 Minuten "Nutzlast", verpackt in 9 Minuten Video.

    In den 2.30 Minuten aus Teil 1 habe ich die genannten Infos (und weitere, wie z.B. die restlichen Gewichte der Bauteile und die verwendeten Komponenten) aus einem Text rausgefiltert und auch die ersten Fotos begutachtet. In dem Video-Tempo kann ich warten bis Dezember, die Maschine dann bestellen und bin mit Bauen immer noch schneller fertig als es dauert die Videos zu gucken. Teil 2 und alle folgenden spare ich mir.


    Nix für ungut, ich habe auch sehr auf die Maschine gewartet und werde bis Dezember oder Januar fiebern, bis ich sie endlich bestelle (dieses Jahr keine Gelegenheit mehr vernüftig irgendwas im Modellflugbereich zu machen) und werde einen Baubericht sicher mit Interesse lesen (derzeit folge ich dem Thread in RCG).
    Viele Grüße,
    Patrick
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    20.03.2015
    Ort
    Rockhausen
    Beiträge
    28
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Feedback.......

    Hallo Martin,

    endlich mal wieder ein umfassender Baubericht der auch noch zeigt wie es sauber, odentlich und richtig gemacht wird. Weiter so.
    Ich habe das gleich mal abonniert und freue mich auf weitere Berichte und Videos von Dir. Bitte weiter die Einzelteile und eventuell auch die Komponennten auf die Waage legen. Ich finde Gewichte immer super spannenden und gerade bei PA-Modellen bin ich immer wieder erstaunt wie leicht die es hinbekommen.

    einen Schönen Gruß

    Holger
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von Daniel Lux
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Ahlen / NRW
    Beiträge
    8.244
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Spuetz Beitrag anzeigen
    Schreibt mir bitte in die Kommentare: Wie findet Ihr das? Was soll ich anders machen? Welche Baugruppen oder -herausforderungen interessieren Euch besonders?
    Hallo Martin,
    ist für die Zielgruppe dieses Modelles etwas viel Anfänger Wissen vermittlung. Was ich vermisst habe ist mal eine Übersicht über das ganze Modell, wieviel Gewicht man an Motor verbauen dürfte und wieviel Platz man dafür hat. Hinweis der verschiedenen Servoausschnitte war gut, Masse dazu wären nicht schlecht gewesen. Qualität der Bilder und des Tones war gut bis sehr gut alles klar verständlich und ersichtlich.
    Gruß, Daniel

    PS: hab gerade erst gesehen das du auch ein Unboxing gemacht hattest, davon immer eine kurze Zeitraffer Version vorab zu den einzelnen Baustufen könnte was bringen und wie gesagt mehr Masse.
    1.NC WW2 Aircombat
    Aircombat Squadron: "Flying Eels"
    smile....I'm on your six!
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von Daniel Lux
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Ahlen / NRW
    Beiträge
    8.244
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    auf der Seite von Braeckman gibt es neue Bilder zu bewundern: http://www.braeckman.de/shop/?page=d...R%2060%20-gelb

    Gruß, Daniel
    1.NC WW2 Aircombat
    Aircombat Squadron: "Flying Eels"
    smile....I'm on your six!
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    BA WÜ
    Beiträge
    6.212
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard das hat aber echt lange gedauert..

    Bis was größeres kommt..
    das was ich jetzt gesehen habe.. sehr interessant..
    Neue Haube .. Flächenbefestigung..der Rumpf innen ist schon ein kleines Meisterwerk..
    Viel Spaß beim bauen und fliegen .. bestimmt ne Wucht..
    Suchen einen IKURA mit Antrieb
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •