Anzeige Anzeige
 
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 78

Thema: ASH 26 (5 m - Tangent): Erfahrungen?

  1. #46
    User
    Registriert seit
    11.09.2011
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    388
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey,

    Ist die ASH eigentlich mit Oracober bespannt ??
    Die Alpinas ja nicht...

    Mit freundlichen Grüßen
    Kai
    Like it!

  2. #47
    User
    Registriert seit
    29.11.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    50
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    die Ash ist mit oracal Folie bespannt.

    Mfg Christian
    Like it!

  3. #48
    User
    Registriert seit
    21.10.2019
    Ort
    Brussels
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard EWD + schwerpunkt erfahrungen

    Hello ASH 26 pilots,

    Sorry, I don't speak German.

    Can you give some return of experience about "EWD" and schwerpunkt please ?
    90 mm from leading edge at the wing root (as per Tangent's instructions) is too much to the front for me.

    Thanks,
    Michel
    Like it!

  4. #49
    User
    Registriert seit
    03.08.2013
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    244
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hello Michel,
    I fly with a CG at 96mm.
    Regards, Arcus_E
    Like it!

  5. #50
    User
    Registriert seit
    21.10.2019
    Ort
    Brussels
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Vielen dank Arcus_E !
    Like it!

  6. #51
    User
    Registriert seit
    17.08.2019
    Ort
    Thomery
    Beiträge
    3
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    tu as recu mon MP, michel?
    Like it!

  7. #52
    User
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    Wörthsee
    Beiträge
    117
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    I also started with the 90mm as suggested by Tangent but in my opinion this is way too much fwd. Meanwhile I ended up at a CG of 105mm (EWD 1.2)

    Regards
    Marcus
    Like it!

  8. #53
    User
    Registriert seit
    21.10.2019
    Ort
    Brussels
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von seb2b Beitrag anzeigen
    tu as recu mon MP, michel?
    Oui merci seb2b !
    Like it!

  9. #54
    User
    Registriert seit
    21.10.2019
    Ort
    Brussels
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Maho29 Beitrag anzeigen
    Hi,

    I also started with the 90mm as suggested by Tangent but in my opinion this is way too much fwd. Meanwhile I ended up at a CG of 105mm (EWD 1.2)

    Regards
    Marcus
    Vielen dank Marcus !
    Like it!

  10. #55
    User
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    Roetgen bei Aachen
    Beiträge
    238
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage

    Habe die ASH jetzt auch auf dem Basteltisch liegen. Werde Reisenauer Peggy Pepper 3230 - 1200KV mit Super Chief1:5 an 22x14GW in die Nase packen. Das Ganze ist ausgelegt für 6S. Wollte jetzt schon einen Akku bestellen. Hat einer von euch Erfahrung, welche Größe ideal ist um den Schwerpunkt ohne Blei zu erreichen. Mir schweben 6000mAh vor, will den Akku aber ganz nach vorne setzen um das Gewicht des Fliegers aus Handstartgründen leicht zu halten. Sind da 6000mAh evtl. zu viel?
    Danke für eure Rückmeldungen.
    VG
    Markus
    Like it!

  11. #56
    User
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    Wörthsee
    Beiträge
    117
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Markus,

    Ich habe 1680g (2x6S 5000mAh) ganz vorne drin, weil ich mit Jetec E-90 fliege, vielleicht gibt Dir das schon mal einen Anhaltspunkt, wieviel Gewicht Dein Antriebsstrang ungefähr haben kann.
    Einen Segler mit ca.9kg Abfluggewicht aus der Hand starten, finde ich in der Ebene sportlich 😀
    Grüße
    Marcus
    Like it!

  12. #57
    User
    Registriert seit
    11.09.2011
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    388
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey,

    So meine ASH ist auch angekommen.
    Leider ohne jegliche Bauanleitung, aber werde ich schon hinbekommen.

    Im Zubehörbeutel sind u.a. 4 M5 Zylinderkopfschrauben, Zwei mit flachem Kopf, zwei mit normalen, sowie zwei Einschlagmuttern und zwei Gewindebuchsen.
    Irgendwas ist sicher fürs Höhenleitwerk, für was sind dann die anderen ?
    Neben den Ruderhörnen aus GFK sind auch noch zwei GFK Laschen, für was sollen die sein ? Kabinenhaube ?

    Mit freundlichen Grüßen
    Kai
    Like it!

  13. #58
    User
    Registriert seit
    03.08.2013
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    244
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Kai,
    Die einen Schrauben mitsamt den Einschlagmuttern sind für das Höhenleitwerk, die anderen Schrauben sind, um die Flächen am Rumpf zu halten.
    Die GFK-Laschen vermutlich zur Lagerung des Seitenruder.
    Gruß Arcus_E
    Like it!

  14. #59
    User
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    Roetgen bei Aachen
    Beiträge
    238
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Marcus,
    danke für deine Antwort. Ich denke auch, dass der Akku eher schwer ausfallen kann und tendiere zu circa 6000 mAh. Was den Handstart in der Ebene angeht, der von Herrn Reisenauer vorgeschlagene Antrieb wird mit großem Propeller aus dem Stand circa 8 kg ziehen. Daher bin ich da ganz optimistisch. Schaumermal:-)
    VG
    Markus
    Like it!

  15. #60
    User
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    Roetgen bei Aachen
    Beiträge
    238
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Schwerpunkt

    Die obige Schwerpunkt Diskussion verwirrt mich ein wenig. Tangent gibt in meiner Bauanleitung jetzt einen Schwerpunkt von 110 mm an. Das ist noch weiter hinten als die oben angegebenen 105mm. Fliegt jemand mit 110mm?
    VG
    Markus
    Like it!

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.01.2018, 16:00
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.2015, 13:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •