Ich finde es eigentlich schade, dass man bei dieser Libelle 301 und dieser Größe nicht auf die 5kg Grenze geachtet hat.
Die ASW17 aus gleichem Hause kommt ja auch nicht über 5kg.
Die reinen Kunstflugsegler mal ausgenommen, müßte das bei einem Modell dieser Auslegung mit ca. 4m Spannweite doch möglich sein?
Für mich als Hangflieger, der überwiegend an Plätzen fliegt, die nicht als Modellflugplatz zugelassen sind, ist das Modell aus Gewichtsgründen dann auch nicht mehr sonderlich interessant. Optisch finde ich die Libelle aber sehr schön.

Gruß Martin