Anzeige Anzeige
composite-rc-gliders.com  
Seite 9 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 161

Thema: Libelle H301 (FW-Models): Erfahrungen?

  1. #121
    User
    Registriert seit
    07.03.2018
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    18
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    39
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Martin,

    und welcher Segler macht nun mehr Spaß, Diana2 oder Libelle ?

    Profly
    Like it!

  2. #122
    User
    Registriert seit
    24.04.2008
    Ort
    Maria Saal
    Beiträge
    412
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schwerpunkt

    Auch ich bin mit 80mm (ohne Flächen ) geflogen - werde vorerst auch daran nichts ändern ...
    Ist leicht kopflastig würde ich meinen ....

    Gruß Martin
    Like it!

  3. #123
    User
    Registriert seit
    25.01.2007
    Ort
    Weimar Lahn
    Beiträge
    178
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    52
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Martin :

    Danke

    Chris
    It´s not the speed that kills ,it´s the sudden stop!
    Like it!

  4. #124
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.845
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Profly Beitrag anzeigen
    Hi Martin,

    und welcher Segler macht nun mehr Spaß, Diana2 oder Libelle ?

    Profly
    Ich glaube Martin macht die Diana2 und der Stingray mehr Spaß, denn seine Libelle (falls sie es ist) steht in der Börse zum verkauf .
    Gruß Thomas
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Zitat :A. Einstein)
    Verkaufe meine DG800 Maßstab 1:3,5 Einzelstück! Link
    Like it!

  5. #125
    User
    Registriert seit
    24.04.2008
    Ort
    Maria Saal
    Beiträge
    412
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Profly Beitrag anzeigen
    Hi Martin,

    und welcher Segler macht nun mehr Spaß, Diana2 oder Libelle ?

    Profly
    Ich glaube Martin macht die Diana2 und der Stingray mehr Spaß, denn seine Libelle (falls sie es ist) steht in der Börse zum verkauf .

    Servus,

    Ja da hast du recht .....

    LG Martin
    Like it!

  6. #126
    Vereinsmitglied Avatar von Segelflieger
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    1.269
    Daumen erhalten
    80
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Erfolgender Schwerpunkt

    Hallo,

    Der Erstflug meiner Libelle rückt näher. Die Angabe des „Rumpfschwerpunktes“ finde ich nicht so ganz glücklich, zumal die zuletzt ausgelieferten Bausätze ja mit ca. 400 Gramm schwererem Flügel daherkamen und dadurch sicherlich auch der Schwerpunkt des fertig aufgebauten Modells beeinflusst wird. Bei dem von FW angegebenen Rumpfschwerpunkt von 80 mm ergibt sich bei mir ein Modellschwerpunkt von 96,5 mm.

    Frage an die Piloten, welche die Libelle bereits in der Luft haben: Welchen Schwerpunkt am fertig aufgebauten Modell fliegt ihr?

    Titel hätte „Erflogener Schwerpunkt“ heißen sollen!
    Geändert von Segelflieger (19.03.2019 um 20:37 Uhr) Grund: Tippfehler im Titel
    Grüsse
    Rudi

    Ich bin nicht reich genug um billig einzukaufen
    Like it!

  7. #127
    User
    Registriert seit
    24.04.2008
    Ort
    Maria Saal
    Beiträge
    412
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schwerpunkt

    Hallo,

    Ich habe den Erstflug auch mit 80mm (Rumpfschwerpunkt) durchgeführt. Da brauchst dir keine Gedanken machen.

    Gruß Martin
    Like it!

  8. #128
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.845
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Segelflieger Beitrag anzeigen
    Frage an die Piloten, welche die Libelle bereits in der Luft haben: Welchen Schwerpunkt am fertig aufgebauten Modell fliegt ihr?

    Titel hätte „Erflogener Schwerpunkt“ heißen sollen!
    Hallo Rudi,

    dieses Bild habe ich von einem Freund als Link bekommen. Link. Da findest du einen SP von ca. 96mm.
    Gruß Thomas
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Zitat :A. Einstein)
    Verkaufe meine DG800 Maßstab 1:3,5 Einzelstück! Link
    Like it!

  9. #129
    User
    Registriert seit
    25.01.2007
    Ort
    Weimar Lahn
    Beiträge
    178
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    52
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schwerpunkt

    @Rudi:
    Heute meine reine Seglerlibelle eingeflogen.
    Schwerpunkt mit Flächen 96mm im ersten Schlepp , dann 20gr Blei raus.
    Immer noch unkritisch, läuft wie auf Schienen und kreist sehr schön.
    Butterfly sehr wirksam .

    Insgesamt 5 Schlepps, beim nächsten Mal werde ich noch etwas Blei raus nehmen.
    Sehr harmonisch angestimmter Flieger.
    Meiner ist mit 6,8kg (mit EZFW) unterwegs und kann ohne weiteres noch ein kg mehr vertragen.

    Happy landings

    Christoph
    It´s not the speed that kills ,it´s the sudden stop!
    Like it!

  10. #130
    Vereinsmitglied Avatar von Segelflieger
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    1.269
    Daumen erhalten
    80
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Christoph

    Danke Dir. Dann bin ich mit meinen 96,5 mm ja gut dabei.
    Grüsse
    Rudi

    Ich bin nicht reich genug um billig einzukaufen
    Like it!

  11. #131
    User
    Registriert seit
    16.12.2015
    Ort
    zuHause
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    @Rudi

    wie schwer ist Deine Libelle? Du hast doch einen Antrieb drin oder?

    Grüße

    Guido
    Like it!

  12. #132
    Vereinsmitglied Avatar von Segelflieger
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    1.269
    Daumen erhalten
    80
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Guido

    Meine Libelle mit Kontronik Kora-Top-Aussenläufer und (Torcman) FES-Ex an 8 S Akku kommt auf 6,4 kg.

    Als reiner Segler wäre das Modell nur unwesentlich leichter, weil das Gewicht vorne eh gebraucht wird. So kann ich aber den Propeller jederzeit abnehmen und das Modell als reinen Segler betreiben. Schleppkupplung und Flitschenhaken sind drin, also maximal variabel....
    Geändert von Segelflieger (25.03.2019 um 13:04 Uhr) Grund: Präzisierung des Antriebs
    Like it!

  13. #133
    User
    Registriert seit
    16.12.2015
    Ort
    zuHause
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo Rudi,

    vielen Dank für die Info.

    Grüße

    Guido
    Like it!

  14. #134
    User
    Registriert seit
    08.09.2002
    Ort
    Uitikon
    Beiträge
    666
    Daumen erhalten
    106
    Daumen vergeben
    183
    2 Nicht erlaubt!

    Standard erfolgreicher Erstflug

    Hallo Zusammen

    Heute konnte ich meine Libelle einfliegen
    Ich habe einen Impeller mit 8S Akku drinnen. Damit kann ich auch auf unserem Platz in der Ebene ohne Schlepper segeln. Das Abfluggewicht liegt bei 7.2kg.
    Handstart mit laufenden Triebwerk sollte machbar sein. Ich habe aber den sicheren Start an der Flitsche für den Erstflug bevorzugt.
    Trotz einer 8/8 Abdeckung gab es erstaunlich gute Thermik und so dauerte der Erstflug 1h mit diversen Ablassern. Der Durchzug ist sehr gut und Kunstflug macht sehr viel Spass. Gerade untenraus war die Thermik teilweise sehr eng und durch den Wind ziehmlich zerissen. Die Libelle kann relativ steil und eng gekurbelt werden. Der Abriss kommt irgendwann harmlos über die Fläche.

    Ich freue mich schon auf weitere Flüge mit dem tollen Modell. Jetzt kommen erst noch Kleber drauf (daher auch kein Bild, die Libelle ist noch jungfäulich weiss...). Dann wird noch ein Pilot seinen Platz im Modell finden und ev. mache ich eine Abdeckung hinter dem Piloten. Ich stelle dann von der "fertigen" Libelle ein Bild ein.

    LG
    Hg
    Like it!

  15. #135
    User
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    195
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    22
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Querruder / Wölbklappe / Ruderhörner Fotos?

    Hallo zusammen,

    könnte hier netterweise jemand die genaue Einbausituation der Querruder- und Wölbklappen-Ruderhörner zeigen?.

    Was mich interessiert:

    Habt Ihr zwischen Querruder- und Wölbklappe unterschieden?
    Welche Abstände in mm habt Ihr bei euch für "A" und "B"?

    Danke sehr für ein paar Angaben, ideal wären Detailfotos

    Besten Dank und schöne Grüße

    Uwe

    Name:  Unbenannt2.JPG
Hits: 1041
Größe:  16,2 KBName:  Unbenannt3.JPG
Hits: 1045
Größe:  28,3 KB.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Libelle H301 (Chocofly): Erfahrungen?
    Von Ralf Berger im Forum Segelflug
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 04.02.2019, 07:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •