Anzeige 
www.balsabar.de
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Verspannungen: Bezugsquelle?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    07.04.2015
    Ort
    Schiffweiler
    Beiträge
    79
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Verspannungen: Bezugsquelle?

    Hallo -

    ich baue zur Zeit eine Avionette HM8 und da gibt´s im Original diese typischen Seilverspannungen zwischen Rumpfboden und Fläche, als auch zw. Höhen-und Seitenleitwerk.
    Wo bekomme ich die Drahtseile, und vor allem die Anschlüsse an den Enden der Seile?

    Sicher müssen die Spannseile hier und da auch gegen Verdrillen gesichert sein, leider kenne ich den Fachausdruck dieser Teile nicht, die ein Verdrehen der Seile zulassen.

    Wo bekommt man das Equipment für Seilverspannungen?

    Ich danke recht herzlich
    Werner
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    21.08.2010
    Ort
    königswinter
    Beiträge
    162
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Werner,
    schau mal bei "Toni Clark" nach,da wirst Du fündig.
    MfG Lutz
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Muggensturm
    Beiträge
    364
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Werner,

    gibt es denn schon Bilder von der Avionette? Ich wollte ja auch eine bauen, habe mich aber dann zu diesem Modell entschlossen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4460681.jpg 
Hits:	9 
Größe:	1,29 MB 
ID:	1993902
    Gruß Bernd
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    07.04.2015
    Ort
    Schiffweiler
    Beiträge
    79
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo –

    danke für den Tip mit TC. Was ich aber nicht gefunden habe bei TC ist eine Möglichkeit,
    das Ende der Seilverspannung bei der Montage des Flügels am Rumpf unten einzuklinken.
    Wie macht man klassischerweise diesen Anschluss, der ja ständig gelöst und geschlossen werden muss? Eigenbaulösung oder gibt’s da was Fertiges ?

    Werner
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    07.04.2015
    Ort
    Schiffweiler
    Beiträge
    79
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von bendh Beitrag anzeigen
    Hallo Werner,

    gibt es denn schon Bilder von der Avionette? Ich wollte ja auch eine bauen, habe mich aber dann zu diesem Modell entschlossen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4460681.jpg 
Hits:	9 
Größe:	1,29 MB 
ID:	1993902
    Hi Bernd - sag was ist denn da für ein Motor drauf? Das ist ja mal ein kloores Flugzeug.
    Ja von der Avionette gibts bisher nur den Flügel, da mach ich in Bälde ein Foto und stells ein.

    Rumpf ist gezeichnet, da bin ich momentan an den Spanten dran.
    Gruß

    Werner
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Muggensturm
    Beiträge
    364
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!
    Gruß Bernd
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von akzo
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Winsen
    Beiträge
    1.170
    Daumen erhalten
    96
    Daumen vergeben
    108
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von wadwer1 Beitrag anzeigen
    .... der ja ständig gelöst und geschlossen werden muss? Eigenbaulösung oder gibt’s da was Fertiges ?

    Werner
    z.B.

    https://www.voelkner.de/products/110...yABEgLQIfD_BwE

    lg hotte
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Muggensturm
    Beiträge
    364
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    https://knupfer.info/shop/index.php/...fe/ad-103.html

    bei Knupfer findest du fast alles.

    Es funktionieren aber auch normale Gabelköpfe. Du darfst die Seile nicht stark spannen, es ist ja kein Musikinstrument. Gerade so, dass es eben nicht durch hängt.

    Das ist natürlich die beste Lösung:
    http://www.paoloseverin.it/photos-4/...1020-full.html
    Gruß Bernd
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    21.08.2010
    Ort
    königswinter
    Beiträge
    162
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Werner,
    die Sache mit den Alugabelköpfen ist sicher eine vernünftige Lösung.Solltest Du die Möglichkeit haben die Bauanleitung der großen TC-Tiger Moth anzusehen,dann wirst Du sehen wie gut und einfach die ganze Sache geht.Hierbei verbleiben die Flug-und Landedräte samt Flächenstiele immer mit dem Rumpf verbunden. Erst durch das Verschrauben der Stiele mit den Flächen spannen sich die Dräte ganz von selber.Alle Teile die Du dafür brauchst findest Du auf der Katalogseite 206 bei Toni Clark ( Spannschlösser,Schäkel,Qwetschhülsen,Spanndräte,Beschlagteile )
    MfG Lutz
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    26.01.2006
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    93
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Verspannungen

    in meiner Zeit als Scale-Pilot habe ich immer die Spannseile im Anglerbedarf gekauft. Die Seile heissen da "Stahlvorfach" und werden zum Fang von Raubfischen gebraucht, da diese in der Lage sind normale Angelschnur durchzubeissen. Das Gesicht des Händlers hättet ihr sehen sollen als ich 100 Meter kaufte. Angler brauchen normalerweise nur ein paar Meter. Diese Seile sind genau die gleichen die Toni Clark verkauft (kunststoffumhüllte Stahlseile), sind aber um etliches billiger. Ich habe noch etliche meter in meiner Werkstatt rumliegen.
    herzliche Fliegergrüße
    Norbert
    Es sollten sich behinderte Menschen auf die Dinge konzentrieren, die ihnen möglich sind, statt solchen nachzutrauern, die ihnen nicht möglich sind - Zitat aus der Biographie von Stephen Hawking
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    22.11.2009
    Ort
    Schöneck / Hessen
    Beiträge
    346
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    77
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,
    Fesselfluglitze geht auch, ist aber nicht kunststoffummantelt.
    Gibts von Graupner oder SIG.

    Gruß Klaus
    Gewicht ist der Feind--Luftwiderstand das Hindernis
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    07.04.2015
    Ort
    Schiffweiler
    Beiträge
    79
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi zusammen -

    ja das sind ja viele gute Tips, dann sag`ich mal Danke.
    In meinem Fall wird nicht einfach nur "verspannt" wegen der Optik, sondern die Drähte sollen wie Flächenstützen von unten wirken, muss also
    Hand und Fuß haben.

    Es gab die Avionette auch mit Spannturm auf der Fläche, diese Variante werde ich bauen. Aber alle Avionettes hatten unten eben die Drähte zum
    halten der Flächenhälften, aber jetzt finde ich wohl alles dafür.

    Gruß
    Werner
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    17.10.2008
    Ort
    Lachen
    Beiträge
    114
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Scale Verspannungen

    Hallo Werner

    Da wir hier in der Rubrik "Scale" unterwegs sind, hab ich mal nachgekuckt, ob's den Anbieter noch gibt der mir im Kopf herumgeht, und es gibt ihn noch (hier bei uns in der Schweiz): http://www.flying-wires.ch/flying-wires/index.html

    Der macht meines Wissens Scale-Verspannungen auf Bestellung.

    Gruss, Daniel
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Bezugsquelle
    Von fly-bert im Forum motorgetriebene Schiffsmodelle
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2013, 22:02
  2. Bezugsquelle
    Von Rhönflug im Forum GFK, CFK, AFK & sonstige Kunststoffe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 09:20
  3. Bezugsquelle
    Von Maistaucher im Forum Café Klatsch
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 10:59
  4. Such Bezugsquelle
    Von portobello im Forum Verbrennungsmotoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 18:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •