Es ist nur noch ein Monat, bis die ersten FAI World Drone Racing Championships in Shenzhen, China, starten. Rund 115 der weltbesten Drohnen-Piloten aus 32 Nationen werden am 4. November 2018 vier Tage hochkarätige Rennen in der südchinesischen Tech-Stadt Shenzhen erleben.

Gold-, Silber- und Bronzemedaillen werden für den ersten, zweiten und dritten Platz in vier Gruppen vergeben:
Senioren
Frauen
Junioren
Nationalmannschaften

Die Qualifikations werden am langen Wochenende vor den hochgespannten Finals ausgetragen. Veranstaltungsort ist das futuristisch anmutende Shenzhen Universiade Sports Centre. In Shenzhen laufen die Vorbereitungen für den Wettbewerbauf Hochtouren. Die einzigartige Rennstrecke wird Piloten und Zuschauer gleichermaßen begeistern - nachts mit LED-Lichtern beleuchtet wurde sie speziell dafür entworfen, die Fähigkeiten der besten Drohnenpiloten der Welt zu testen. Es geht nicht nur um Ehre und Stolz, ein Gesamtpreispool von $ 220.000 ist zu gewinnen.

Neben dem Wettbewerb werden Drohnen-Rennsportprodukte, Spielaktivitäten und der Luftsport in seiner Vielfalt präsentieren. Die Veranstaltung wird vom Büro für Sport, Kultur und Tourismus der Stadt Shenzhen und der KAISA Kultur Sport & Tourismus Gruppe veranstaltet.

Webseite: http://www.faidroneworld2018.aero/