Anzeige Anzeige
flight-composites.com   www.kuestenflieger.de
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 72

Thema: Alpina 4001 LITE (Tangent-Modelltechnik): Informationssammlung

  1. #16
    User Avatar von Macke233
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Bissingen/Teck
    Beiträge
    64
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So wie ich das sehe handelt es sich sowohl bei der champ, sowie bei der light um ein klassisches Facelift von
    Den bisherigen erhältlichen CME und CTE Alpinas.

    CME = Champ beide 6 Servos in der Fläche und festere Tragflächen

    CTE = Light beide 4 Servos in der Fläche und etwas leichter gebaut (Thermiklastig)

    Ich denke der Unterschied zwischen vor und nach Facelift wird hauptsächlich die modernere Steckung
    Sein, sowie die wohl etwas höhere V-Form. Nachdem es zu den anderen Alpinas jede Menge zum lesen gibt
    Verstehe ich nicht so ganz warum hier immer mehr Alpina Threads aufgemacht werden die das ganze nur unübersichtlicher werden lassen. Ich bin die neue noch nicht geflogen sondern habe sie bisher nur beobachten
    Können, fand aber rein vom zuschauen die Unterschiede nicht so riesig. Die vor Facelift Modelle hatte ich beide,
    Bzw. die CME habe ich immer noch. Ist auch mein Lieblingsmodell, sollte irgendwann eine Champ in der Börse vorbeikommen bei der der Preis stimmt werde ich zuschlagen um selber mal die Unterschiede vergleichen zu können. Aber wie schon gesagt sehe ich in der light keine Innovation da es ja die CTE auch schon immer gab.
    Daher würd e ich empfehlen wer sich für die light interessiert sollte die CTE Threads lesen.

    Gruß Martin
    Like it!

  2. #17
    User Avatar von flymaik
    Registriert seit
    22.11.2003
    Ort
    SDH
    Beiträge
    3.150
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    146
    Daumen vergeben
    60
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Man darf schon noch erwähnen, das die Ruderklappen an den Tragflächen jetzt von unten angeschlagen sind, der Bereich der Ruderspalte komplett neu gestaltet wurde und die Ruder über Kreuz angelenkt werden.
    Das ganze ist eine funktionale und aerodynamische Verbesserung, die für mich, über ein "Facelift" (optisches Aufhübschen) drüber hinausgeht. Weiterhin können wir über einen geänderten ( verbesserten) Innenaufbau der Tragflächen nur spekulieren, da wir den nicht kennen.
    Für mich ist das immer noch eine konsequente Weiterentwicklung im Sinne von Modellpflege.
    bis bald Maik
    Warum eine Dummheit 2mal machen, die Auswahl ist doch groß genug.
    Mein Verein
    Like it!

  3. #18
    User Avatar von foxfun
    Registriert seit
    29.03.2012
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    1.391
    Daumen erhalten
    85
    Daumen vergeben
    181
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Maik.

    Da hast du recht. Es ist ja auch so, dass jetzt "alle" Alpinas auf die neue, untere Klappenanscharnierung und Überkreuzanlenkung umgestellt sind. Die Alpina 3001 seit neuestem ja auch.

    Gruß Martin
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    10.12.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    1.349
    Daumen erhalten
    125
    Daumen vergeben
    75
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo - ich habe ja meine Lite schon - bei Hepf abgeholt - ich glaube, der hat auch noch Champ am Lager!
    Laut Tangent entspricht die Festigkeit der Lite-flächen in jedem Fall der CME. Und wir haben verglichen - ein Kollege hat die CME - Biegefestigkeit in jedem Fall gleich, Druckfestigkeit ebenfalls - Torsionsfestigkeit gefühlt besser wie bei der CME. Die Lite Flächen sind wirklich bretthart. Ich bin auch von der Verarbeitungsqualität absolut überzeugt. QR und WK unten angeschlagen und mit sauberstem spaltfreiem Einlauf oben. Besser geht es nicht.
    Außerdem erübrigt sich die Diskussion Lite - CME, da die CME und die CTE auslaufen - ich denke mal, auf Sicht werden alle Modelle auf Carbonsteckung umgestellt und der Rundstahl stirbt.
    Gruß Peter
    Like it!

  5. #20
    User Avatar von foxfun
    Registriert seit
    29.03.2012
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    1.391
    Daumen erhalten
    85
    Daumen vergeben
    181
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Peter.

    Was für ein Dekor hat eigentlich die LITE auf den Tragflächen?

    Gruß Martin
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    10.12.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    1.349
    Daumen erhalten
    125
    Daumen vergeben
    75
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Decor - meine ist weiß (wollte ich auch so) und es ist ein Decorsatz ähnlich CME dabei. Unten Dunkelblau.
    Ich mache ein eigenes Dekor und unten 2 breite weiße Blöcke.
    Ich bin kein Freund der Design Version - weiß ist im Falle des Falles doch sehr einfach zu reparieren!
    Decor wird in etwa so aussehen, oder zumindest so ähnlich. Evtl .der innere Block in blau.
    ( das ist übrigens mein Sharon 4200 und das Decor ist eine Kopie meiner FS 4000 - sehr gut zu sehen!!)
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    15.04.2002
    Ort
    Fischach
    Beiträge
    625
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi zusammen,

    Hat denn jemand schon mal gesehen Wie viel von dem Edlen C in den alten CTE Versionen drin war, ?? Das war schon ne ganz schöne Mogelpackung, und selbst der Alpina Fan Kai hat dumm geschaut als er meine Teile letzten April von innen betrachten dürfte.
    Da müsste schon mehr als ein Facelift her damit ich mir so was wieder kaufen würde.
    Grüße Thomas
    Like it!

  8. #23
    User Avatar von foxfun
    Registriert seit
    29.03.2012
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    1.391
    Daumen erhalten
    85
    Daumen vergeben
    181
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Thomas.

    Die Innenaufbau der LITE-Fläche soll quasi gleich der CME-Fläche sein, wobei als weitere Verbesserung die Krafteinleitung jetzt über einen Rechteckverbinder und nicht mehr einem Rundstahl erfolgt. (Tangent schreibt zur Carbon Master Edition: Für den harten Einsatz und größere Modelle. Bei der Carbon-D-Box erhält die Tragfläche in dem Bereich, der statisch und torsionstechnisch besonders belastet wird, eine Armierung aus Carbongewebe, das +/- 45° abgelegt wird. Die D-Box beginnt in der INTRO-Nasenleiste und schließt über dem Holm. Zusätzlich erhält der Holm eine dynamische Rovingbelegung)

    Gruß Martin
    Like it!

  9. #24
    User
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Osterhofen
    Beiträge
    246
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Alpina-Fans,
    meine Alpina 4001 lite hat nun einige Flüge hinter sich gebracht. Wenn ich sie mit meinem Sharon 4200 und der Carbonara vergleiche, dann hätte ich sie vermutlich gar nicht gebraucht, denn sie kann definitiv nichts besser (war nicht anders zu erwarten), aber ich wollte halt unbedingt eine haben. "Sentimentale Anwandlung!"
    Etwas überrascht war ich beim erreichten Fluggewicht mit 4920g - knapp unter der magischen Marke durchgeruscht. Passt gerade noch! Ich hatte weniger erwartet.
    Ausgerüstet ist meine Alpina mit Peggy Pepper HK 3226 mit Super Chief, GM 20x13, 6x KST X10 und X 10 mini, Master Mezon 120 Regler, Futaba Empfänger, 6 S 3000 mAh Akku und sonst nichts. Von den mitgelieferten beschichteten Sperrholzteilen habe ich nur so viel wie unbedingt erforderlich verwendet. Einbaureihenfolge: Motor-Master Mezon-Servos/Empfänger-Akku ----> Schwerpunkt passt! Mit dem Antrieb steigt die Alpina ganz gut, selbst werfen klappt problemlos.
    Summa summarum: die Alpina macht Spaß, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut.
    Viele Grüße aus Niederbayern,
    Georg
    Like it!

  10. #25
    User Avatar von foxfun
    Registriert seit
    29.03.2012
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    1.391
    Daumen erhalten
    85
    Daumen vergeben
    181
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Georg.

    Kannst du eventuell noch die Einzelgewichte der ausgebauten Flächen, Rumpf etc einstellen?

    Danke und Gruß Martin
    Like it!

  11. #26
    User
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Osterhofen
    Beiträge
    246
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gerne:
    Rumpf plus HLW: 1760 g
    Verbinder: 201 g
    Flügel: 1255 g
    1260 g
    _______
    4476 g Anmerkung: ich habe keine geeichte Waage!
    Viele Grüße,
    Georg
    Like it!

  12. #27
    User
    Registriert seit
    29.11.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    44
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Leute,

    ich bin grad dabei über den Winter meine 4001 Champ aufzubauen und bin über das von euch angegebene Flügelgewicht von 1250 g etwas verwundert.
    Meine Champ Flächen wiegen genau 1060g links und 1068 g rechts.
    Wie kommt dieser Gewichtsunterscgied zustande?

    Gruss Christian
    Like it!

  13. #28
    User Avatar von flymaik
    Registriert seit
    22.11.2003
    Ort
    SDH
    Beiträge
    3.150
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    146
    Daumen vergeben
    60
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielleicht liegts hier dran

    Zitat Zitat von foxfun Beitrag anzeigen
    Einzelgewichte der ausgebauten Flächen,
    du hast die Flächen im Rohbau gewogen?

    für die Champ gibts eine eigenen Threat. sonst kommt hier zuviel durcheinander
    bis bald Maik
    Warum eine Dummheit 2mal machen, die Auswahl ist doch groß genug.
    Mein Verein
    Like it!

  14. #29
    User
    Registriert seit
    29.11.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    44
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja, ist das Rohbaugrwicht inkl. eingezogen Kabeln
    Like it!

  15. #30
    User
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Osterhofen
    Beiträge
    246
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe nochmals nachgewogen, es wird nicht weniger. So viel wiegt ein "flugfertiger" Flügel.
    Gruß,
    Georg
    Like it!

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •