Anzeige Anzeige
Vorwerk Twercs  
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Dbelbohrungen fr Regal przise setzen

  1. #1
    User
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    -
    Beitrge
    143
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Dbelbohrungen fr Regal przise setzen

    Hallo zusammen,

    meine Thema hat vielleicht nicht direkt etwas mit Modellbau zu tun, sondern eher mit Mbelbau. Ist aber doch von technischer Natur. Da Modellbauer ja recht kreative Leute sind, versuche ich hier mal die ein oder andere gute Antwort zu bekommen.

    Und zwar mchte ich zwei bis drei kleinere Regale selbst bauen. Der Aufbau soll dabei durch Passbohrungen mit Holzdbeln und verleimen erfolgen. Schon in der Vergangenheit wurde ich dabei fter mit dem Problem konfrontiert, wie ich die Bohrungen fr die Dbel przise setzen soll. Im Prinzip liegt ja immer ein Holzbrett vor, in dessen Stirnseite zunchst zwei oder mehrere Lcher fr die Dbel gebohrt werden. Diese sollten wenn mglich noch mittig zur Dicke des Bretts sein. Im nchsten Schritt muss dann die Gegenseite gespiegelt gebohrt werden. Diese Bohrungen mssen besonders exakt ausgefhrt werden, weil sonst die Teile ja nicht ineinander passen.

    Mir geht es jetzt darum, wie geht ihr an die Sache ran und wie sind eure besten Erfahrungen? Es gibt ja allerlei ntzliche Helferlein in Form von Bohrschablonen, Bohrhilfen oder selbst gebastelten Vorrichtungen. Sicher sehr praktisch, aber 100% berzeugen konnte mich was ich mir bisher angeschaut habe keine davon.

    Schon mal schnen Dank fr eure Antworten.

    Gru Sebastian
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von alfatreiber
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    Obersterreich
    Beitrge
    2.772
    Daumen erhalten
    156
    Daumen vergeben
    293
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dbelspitzen!
    Grsse Robert
    MC20/HoTT, MC15, TT- Helis und ein paar Flieger!
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    09.05.2012
    Ort
    Karlsruhe
    Beitrge
    51
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Blue Jig

    Hallo,

    ich kann die Bohrlehre Blue Jig empfehlen. Fr Dbel und Scharniere geeignet. Wichtig ist aber eine Hobelbank oder gute Werkbank um das Brett zum bearbeiten ordentlich zu spannen, auch und vor allem Senkrecht.

    Name:  Blue Jig.JPG
Hits: 446
Gre:  28,0 KB

    Gre,
    Michael
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von Eckehard
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Ottobrunn
    Beitrge
    1.053
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Fans der Holzverbindung,

    ich kenne das Problem der unsichtbaren Dbel Verbindungen sehr gut....

    Vor kurzem bin ich auf den s.g. undercover jig gestoen...

    Erst war ich skeptisch, aber das Resultat hat mich berzeugt.....

    Vorteil liegt auf der Hand:

    Man positioniert die zu verbindenden Bretter, legt die Lehre an, bohrt, und schraubt es zusammen, fertig.

    Hier ein Link....

    Gre
    Eckehard
    Mir fllt gerade keine ein...
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    St.Wendel
    Beitrge
    348
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    oder man kauft oder leiht sich eine
    Lamello. Gibt auch No-Name billiger.

    Gru Martin
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    09.05.2012
    Ort
    Karlsruhe
    Beitrge
    51
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Jig

    Sorry, hatte mich vertan. Den Blue Jig kann ich fr die Scharniere empfehlen. fr die Dbel habe ich den Meisterdbler https://www.amazon.de/Meisterd%C3%BC...3H2WR7YY6J4ASB verwendet. Das geht einwandfrei.

    Michael
    Like it!

  7. #7
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    -
    Beitrge
    143
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hat jemand vielleicht mit einen dieser Vorrichtungen Erfahrungen sammeln knnen:

    Wolfcraft Dbelleiste

    Bohrlehre selbst zentrierend

    Bohrhilfe

    Insbesondere bei der zweiten Hilfe wrden mich mal die Meinungen interessieren, da sich damit einfach mittige Lcher bohren lassen sollten.
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von Alby
    Registriert seit
    14.04.2005
    Ort
    64823
    Beitrge
    864
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich benutze die Bohrlehre von ENT,
    Dbelo Art.Nr.27504,
    zu finden im ENT Katalog Seite 190.
    Sehr przise, aber teuer.
    Gru Alby
    Like it!

  10. #10
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudrfl
    Beitrge
    5.574
    Daumen erhalten
    177
    Daumen vergeben
    247
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wie soll mir das, dass bohren erleichtern?
    Mfg Karl
    Like it!

  11. #11
    Vereinsmitglied
    Offizieller 1. Avatarbeauftragter
    Avatar von Maistaucher
    Registriert seit
    09.10.2005
    Ort
    MTK
    Beitrge
    7.014
    Blog-Eintrge
    27
    Daumen erhalten
    246
    Daumen vergeben
    227
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Erleichtert sicherlich nicht das Bohren an sich, aber das Anzeichnen der Gegenseite.
    Die korrekte Positionierung ist vermutlich auch damit kein Selbstlufer.
    Sollte aber schon mal deutlich helfen.
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    -
    Beitrge
    143
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Alby Beitrag anzeigen
    Ich benutze die Bohrlehre von ENT,
    Dbelo Art.Nr.27504,
    zu finden im ENT Katalog Seite 190.
    Sehr przise, aber teuer.
    Macht was her, habe aber keine offiziellen Preise zu dem schmucken Stck gefunden. In einem Forum war von 180 die Rede . Kommt das hin?
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von Alby
    Registriert seit
    14.04.2005
    Ort
    64823
    Beitrge
    864
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    141,60 + Versand
    Gru Alby
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    Black Forest
    Beitrge
    306
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    ich benutze den Meisterdbler von Wolfcraft. Geht ganz gut.

    Gru
    Rudi
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beitrge
    16.488
    Blog-Eintrge
    231
    Daumen erhalten
    613
    Daumen vergeben
    2.011
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von 65gt Beitrag anzeigen
    Hallo,

    oder man kauft oder leiht sich eine
    Lamello. Gibt auch No-Name billiger.

    Gru Martin
    Richtig. Dbellcher bohren war vorgestern...

    Mit Lamelo (Schweizer Produktname) arbeitet man leicht und ohne Schablonen. Die Fische bieten wesentlich mehr Leimflche.
    Gruss Hans ...."Wildfliegen" ist etwas fr Strche, Bussarde, Schwalben u.Co. dazu bedarf es Federn sowie einen gelenkigen Krper...;) Menschen gehren meines Wissens nicht dazu... BLOG Luftraum
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Retro-Jet: Bob Parkinson F-15 Regal Eagle
    Von Michael H. im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2017, 18:03
  2. Przise Servos fr Indoor?
    Von Tim Kleinschmidt im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 11:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •