Anzeige Anzeige
www.cb-elektronics.de   BZ-Modellbau
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Ausrichtung Turbine

  1. #1
    User
    Registriert seit
    06.11.2014
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ausrichtung Turbine

    Hallo zusammen,

    ich bin beim Bau eines Carf Rookies. Bei der Anpassung der Turbine (Jetcat P 100) ist mir aufgefallen, dass die Turbinenaufnahme 1,5 Grad von der horizontalen Achse des Fliegers abweicht. Soweit ich mich informiert habe, sollte die Turbine exakt in der waagerechten zur Achse liegen (gelbe Striche auf dem Bild).
    Hat jemand Erfahrung / Rat?

    Ich hoffe es klappt mit der Einstellung des Bildes, das ist mein erster Beitrag.

    Mike

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rookie2b.jpg 
Hits:	20 
Größe:	798,9 KB 
ID:	2024955
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    1.231
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Ob die Ausrichtung der Schubachse passt werden nachher die ersten Flüge zeigen .

    Theorie und Praxis sind hier zwei verschiedene Dinge. Grundsätzlich ist eine parallele Ausrichtung zur Fliegerachse erst mal der richtige Weg.

    Dann kommen die Punkte welche Dir evtl. eine Strich durch die Rechnung machen.

    Zum einen , ist die Turbine nicht nur parallel zur Fliegerachse/Flächenachse montiert , sondern sitzt sie auch mittig genau in dieser Achse ?

    Sitzt sie z.B. parallel aber mehrere cm über der Achse die mittig durch die Flächen geht , verursacht sie ein Kippmoment welches Dir evtl. die Nase des Fliegers runterdrückt.

    Dieses muss dann ggf. durch eine positive Anstellung der Turbine (Auslasskonus hinten etwas hoch) ausgeglichen werden.


    Manche Flieger benötigen grausame Anstellwinkel der Turbine wo sich die wirklich Gründe auf den ersten Blick gar nicht erkennen lassen.

    Beispiel sind z.B. die Super Falcon 120 wo häufig brutal negative Anstellwinkel geflogen werden. Die ganze Baureihe egal welcher Größe hat diese Eigenart wie ich auch persänlich feststellen musste.

    Also erstmal gerade rein und dann testen bzw. Tipps von Leuten suchen die mit dem Flieger viel Erfahrung haben.

    Meine Ausführungen beziehen sich nur auf die grundsätzliche Problematik.

    Nicht selten muss auch noch die seitlich Ausrichtung etwas angepasst werden nach den ersten Flügen.




    Gruß Jörg
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    06.05.2013
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    542
    Daumen erhalten
    59
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    da du dahinter eine angesteuerte Schub-Vektor-Verstellung hast ist der feste Vektor doch erstmal schnuppe! Du trimmst dir den Geradeausflug über das Geschwindigkeitsspektrum dann über den Vektor zurecht.
    Ich hatte den Rookie auch. Ist kein Problem. Das Ding ist Idiotensicher.

    Gruß

    David
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    06.11.2014
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jörg hallo David,

    vielen Dank für die Antworten.

    David: würde die Turbine gerne gerade zu allen achsen und gerade zum ausgerichteten Schubvektor einbauen.

    Jörg: Diene grundsätzlichen Ausführungen helfen mir weiter. Werde die Turbine zur Achse und Mittelpunkt Vektor ausrichten. Mal sehen wie kompromissbereit ich bin.

    Danke Euch.
    Gruß aus dem Schwarzwald
    Mike
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von ejectionseat
    Registriert seit
    03.11.2002
    Ort
    Kirchzarten
    Beiträge
    2.407
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mike, wo fliegst du ?
    LG Otto
    Es war noch nie so einfach Fragen zu stellen !
    Homebase: www.mfgbremgarten.de
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    06.11.2014
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Otto,

    ich fliege in Riegel.
    Habe aber schon überlegt zum Erstflug nach Bremgarten zu gehen.


    Gruß
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    24.12.2006
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    90
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Mike,

    schraub`die Turbine einfach gerade auf die Aufnahme, der Winkel passt so. Allerdings würde ich die Aufnahme noch mit 1-2 Lagen Glasmatte an der Seitenwand des

    Rumpfes verankern. Soll schon vorgekommen sein, daß die Turbinenaufnahme komplett herausgebröselt ist. Bei der Jetcat kann es sein, daß du noch unterlegen musst,

    weil die Turbinenschelle nicht mittig ist.

    Servus, Martin
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    06.11.2014
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Martin,

    danke für Deine Antwort.
    Das mit der Verstärkung der Turbinenaufnahme mit Glasmatte sowie Prüfen / Nachbessern aller vorgeharzten Klebestellen hatte ich auch schon mal mitbekommen darum schon erledigt. An manchen Stellen ist halt nicht mehr bei zu kommen.

    Jetzt mach ich mich an die Elektronik.
    Hab heute den letzten Tag Urlaub.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	elektrik7.JPG 
Hits:	21 
Größe:	965,0 KB 
ID:	2025299

    Gruß
    Mike
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von ejectionseat
    Registriert seit
    03.11.2002
    Ort
    Kirchzarten
    Beiträge
    2.407
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Mike,
    du kannst gerne zu uns nach Bremgarten kommen, melde dich einfach bei mir.
    Wenn es dich beruhigt, schau ich mir die Kiste vorher mal genau an.
    LG Otto
    Es war noch nie so einfach Fragen zu stellen !
    Homebase: www.mfgbremgarten.de
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    06.11.2014
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Otto, das hört sich gut an. Ich melde mich bei Dir wenn es soweit ist.

    Gruß Mike
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    06.11.2014
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,
    ich kann mich gar nicht satt sehen.
    Fehlt noch Turbine und Tank.

    MikeName:  IMG_1843.JPG
Hits: 569
Größe:  111,0 KB
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    06.11.2014
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ääh und die Canads
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    28.12.2003
    Ort
    Buchs SG
    Beiträge
    592
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von jonenmi Beitrag anzeigen
    ääh und die Canads
    Der flog auch schon früher ohne :-)
    suche Bausatz "Dogan" F3b von Valenta
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    06.11.2014
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ja ist weiterentwickelt und "verbessert" worden. Große Vorteile sehe ich bei Start/Landung und Wendigkeit, aber das ist für mich noch Theorie.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Ausrichtung Turbine->Schubrohr?
    Von Steffen Schröck im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.10.2013, 03:41
  2. Flügel Ausrichtung Ka 8
    Von funkle95 im Forum Segelflug
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 20:14
  3. Ausrichtung 2G4 Senderantenne?
    Von kay im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 13:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •