Anzeige 
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: OSD zur Telemetrieanzeige

  1. #1
    User Avatar von rubberduck
    Registriert seit
    22.03.2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.216
    Daumen erhalten
    346
    Daumen vergeben
    170
    0 Nicht erlaubt!

    Standard OSD zur Telemetrieanzeige

    hallo,
    ich frage mich, warum wird eigentlich so wenig ein externer kleiner Monitor zur Telemetrieanzeige benutzt statt der Anzeige auf dem Display des Senders?

    Es ist doch vielleicht hilfreicher auf ein OSD-Bild zu schauen, wo man sein Modell (zumindest aus Cockpitsicht) im Blick hat, als auf den Sender und dann sein Modell in der Luft zu suchen?

    Ich kann mich bei mehreren Telemetrieanzeigen auf dem Sender-Display kaum noch auf mein Modell konzentrieren, wenn ich versuche die alle zu abzulesen.


    Liegt es an der Technik, um ein OSD ins Modell einzubauen, oder woran sonst, dass so ein Modul so wenig im Flächenmodell verwendet wird?

    jürgen
    "Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.“
    -Sokrates-
    Like it!

  2. #2
    Moderator
    E-Impeller
    RC-Drachen
    Avatar von Christian Abeln
    Registriert seit
    04.04.2002
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    3.927
    Daumen erhalten
    101
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vermutlich weil Dich ein externer Monitor noch mehr ablenkt also das Display. Ich habs ausprobiert. Weggucken ist immer anspruchsvoll und den Flieger danach wiederzufinden ist auch nicht trivial weil man durch das Onboard Bild dann doch dazu neigt etwas länger zu schauen
    Der Blick muss noch weiter vom Sender wegwanden als er das beim Blick auf das Display eh schon tut.

    Ich machs in der Regel so dass ich die wichtigsten Werte (in meinem Fall die entnommene Kapazität) per Sprachansage ausgeben lasse bei Bedarf (Taster / Schalter). Da brauch ich gar nicht mehr weggucken. Und wenn ich komplett FPV fliege hab ich das OSD ja eh da wenn eins vorhanden ist ansonsten -> Sprachansagen

    Und beim FPV hab ich eh nen Spotter
    may the thrust be with you,
    Chris
    Jet-Connection | E-Mail me
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von Eckehard
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Ottobrunn
    Beiträge
    1.055
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Cool Anzeige Telemetrie Daten, InSightDisplay, Datenbrille

    Hallo,

    die Anzeige der vielen Werte ist schon eine tolle Sache. Die Ansage, initiiert on demand per Taster oder automatisch per Alarm ist dann schon eine Lösung das Modell nicht aus den Augen zu verlieren...

    Ich habe mich einmal an einer Datenbrille versucht, die die Werte (auswählbar) in einem kleinen Spiegel im Blickfeld des Piloten anzeigt...
    Hier ein Link zum Thread mit zwei Bildern, wie es bei mir aussieht...

    Im kommenden Winter werde ich eine weitere Version (wieder auf Arduino Basis) der Datenbrille bauen.

    Grüße
    Eckehard
    Mir fällt gerade keine ein...
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von steve
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.622
    Daumen erhalten
    52
    Daumen vergeben
    38
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    optische Anzeigen sind in der Tat während des Fluges leicht störend. Ich bevorzuge Ansagen für die Daten. Dazu belege ich gerne meine Kippschalter und lege für mir wichtige Daten Schwellenwerte fest, bei denen ich eine Ansage bekomme. Z.B. wird mir die Höhe bis 100m alle 10m angesagt, bis 500m alle 20m und darüber alle 50m.

    Bei der Kapazität kommt bei 75% eine Ansage und dann noch mal bei 80%.

    Kommt eben immer darauf an, was man braucht. Über einen Drehschalter kann ich noch die Lautstärke einstellen.

    VG
    steve
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Telemetrieanzeige MZ-24 PRO
    Von Walker im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.2016, 19:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •