In Zusammenarbeit mit der Firma Graupner hat der DMFV den Gate Racer entwickelt. Es handelt sich dabei um ein einfach zu bauendes Hartschaummodell im DMFV-Design. Damit kann man nicht nur jede Menge Flugspaß in- und outdoor haben sondern zudem an einer speziellen Gate Racer-Challenge über Facebook teilnehmen, die am 01. Dezember beginnt. Bei dem kleinen Wettbewerb geht es darum, in einer vorgegebenen Zeit möglichst oft durch ein Tor zu fliegen. Auf der Messe Faszination Modellbau in Friedrichshafen, die vom 01. bis zum 04. November stattfindet, wird das Modell erstmals am Boden und in der Luft präsentiert.

Dank der Spannweite von 316 Millimeter und der Länge von 430 Millimeter ist das kleine Deltamodell kompakt und leicht. Da der Racer nur aus vier Teilen – Rumpfsegment, Tragflächen und zwei Winglets – besteht, ist er auch ohne Vorwissen und vor allem ohne Werkzeuge oder Klebstoff zusammenzubauen. Zur Komplettierung wird eine Antriebs- und Steuereinheit aus der Graupner Vector-Line eingesetzt. Diese verfügt über einen stufenlos drehzahlgeregelten Antriebsmotor, der von einem Servo in die gewünschte Richtung bewegt wird, um Kurven zu fliegen. Weitere Informationen gibt es hier: https://www.shop.deutscher-modellfli...Str=gate+racer