Anzeige Anzeige
  www.kleber-und-mehr.de
Seite 6 von 50 ErsteErste 12345678910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 736

Thema: Sind die "Volksparteien" noch zu retten ?

  1. #76
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    495
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    255
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ""... Unsere Kinder wählen....offensichtlich....grün ...""

    Ich bin schon weiter und interessiere mich aktuell für:
    https://www.menschlichewelt.de/grundsatzprogramm/

    Meine mich zu erinnern, sie waren zur Bundestagswahl 2017 zugelassen. Gruss Dietmar
    Like it!

  2. #77
    User
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    831
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von washout Beitrag anzeigen
    ...sie waren zur Bundestagswahl 2017 zugelassen.
    DIE machen mir weniger Angst ...
    Like it!

  3. #78
    Moderator
    Nurflügel
    Börse
    Wasserflug
    1. Moderator Café
    Aircombat
    Freiflug

    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Dietramszell
    Beiträge
    2.478
    Daumen erhalten
    231
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von gringo Beitrag anzeigen
    Dabei ist besonders bemerkenswert, dass die Durchsuchung der Blackrock-Niederlassung in München von der Staatsanwaltschaft Köln veranlasst wurde.
    ...
    Man darf Frau Merkel nie unterschätzen, diese Frau hat noch lange nicht aufgegeben.
    Wieder mal das übliche Geschwurbel von Dir?
    Aufklärung gibt's hier: https://www.sueddeutsche.de/wirtscha...merz-1.4200495
    Insbesondere der letzte Absatz ist interessant, wegen Kandidatur vom Herrn Merz.

    Servus
    Hans
    Like it!

  4. #79
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So, das wird unsere Merz- Lover bestimmt freuen
    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1237817.html

    Politischer Gegner?
    War einmal.
    Unterschiede?
    Sind doch nur Absichtserklärungen an die man ohnehin nicht gebunden ist.
    Regieren?
    Wozu, verwalten so dass man selber nicht zu kurz kommt.

    Die Parteien CDU/CSU, GRÜNE, SPD und FDP sollten sich zusammenschließen zur AE ( Allgemeinen Einheitspartei, ohne " D" denn das ist verpönt) und eine gemeinsame Fraktion stellen, die ehemaligen Parteien kriegen dann ihr jeweiliges Resort.
    Man sollte zusammenlegen was ohnehin schon längst zusammen gehört.
    Geändert von Ost (11.11.2018 um 09:35 Uhr) Grund: Neuformulierung
    Like it!

  5. #80
    User Avatar von Peter.wolff
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    238
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich würde diese Partei NEB ( nationaler Einheits Brei) nennen, denn mehr sind sie nicht mehr!
    Würden sich diese Politiker an ihre wahre Bestimmung, nämlich Volksvertreter erinnern, müssten sich alle in die Ecke stellen und schämen!
    Es wundert mich nicht, das denen die Wähler weglaufen, bei dem, was diese Komiker mittlerweile so abliefern.
    Im ersten Werner Comic wurde das mal so ausgedrückt:
    Werner‘s Bruder Hörni fragt: morgen ist Wahl, wen soll ich wählen?
    Werner‘s Antwort: stell dir vor, da sind drei Haufen Schei..., welchen würdest du essen??
    In der heutigen Zeit hat sich für mich nur die Anzahl der Haufen erhöht!
    Wenn ich die GroKo heute so sehe, dann sehe ich da nur machtgeile Politiker, die den Karren lieber an die Wand fahren, als zuzugeben, das sie versagt haben.
    Mann, da hab ich mich zu später Stunde echt wieder aufgeregt!

    Gruß Peter
    Like it!

  6. #81
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wir müssen wieder fröhlicher regieren.
    Das sagte der CDU Vertreter gestern bei Anne Will auf die Frage, wie man auf die Verluste der Volksparteien reagieren soll

    Auch Frau Nahles fiel nicht mehr ein als immer wieder zu sagen jetzt wird gehandelt, ab jetzt wird alles besser


    Die Parteien sind so, weil wir Wähler zugelassen haben dass sie so werden!
    Wir haben uns zu sehr auf die Parteien verlassen, haben uns zurückgelehnt und tatenlos zugeschaut, wie die Parteien nur noch um sich selbst Kreisen und die Weltpolitik gestalten wollen.
    Das eigene Land haben sie vergessen, im Stich gelassen. Europa ist wichtiger, der Bundestag nur eine lästige Anwesenheits Pflichtveranstaltung!

    Politiker zu werden ist heute nur noch ein Berufszweig, erlernt und studiert um das Ziel zu erreichen: gewählt zu werden.......und damit versorgt.

    Und wir sind auf die phrasenhaften, leeren Worte hereingefallen, läuft ja auch ganz gut im Lande.
    Für die meisten jedenfalls, die anderen sind selber schuld
    Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied
    Hättste das richtige gelernt bräuchtest du keinen Zweit/Drittjob

    Unsere Demokratie steckt in ihrer tiefsten ( Vertrauens-) Krise und aus der kommen wir nicht heraus wenn wir weiter darauf vertrauen dass die Parteien ( und damit meine ich wirklich alle!) diese Krise selber lösen können.

    Das Volk muss meiner tiefsten Überzeugung nach direkt beteiligt werden und die Parteien radikal entmachtet,
    sonst wird das kein Ende haben und........
    Like it!

  7. #82
    User Avatar von Unka
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    mittlere Vorderpfalz
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    106
    Daumen vergeben
    147
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Na ja,immerhin ist ja jetzt schon mal ein Sündenbock gefunden.
    Ich bin ja auch kein Seehofer Fan, aber eins muß ich ihm lassen. Er hat sich an Merkel kräftig abgearbeitet, ohne ihn wäre die sicher noch die unmstrittenen Kanzlerin aller Deutschen und deren die es noch werden wollen.
    Frieden ist mehr als die Abwesenheit von Krieg. ***
    Like it!

  8. #83
    User Avatar von uscha
    Registriert seit
    01.07.2007
    Ort
    Nordlicht
    Beiträge
    1.116
    Daumen erhalten
    179
    Daumen vergeben
    215
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Unka Beitrag anzeigen
    ... ohne ihn wäre die sicher noch die unmstrittenen Kanzlerin aller Deutschen und deren die es noch werden wollen.
    Sag jetzt nicht, das für den Aufbau die Korrekturautomatik verantwortlich ist....
    Grüße, Normalbürger Uwe
    Like it!

  9. #84
    User Avatar von Unka
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    mittlere Vorderpfalz
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    106
    Daumen vergeben
    147
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von uscha Beitrag anzeigen
    Sag jetzt nicht, das für den Aufbau die Korrekturautomatik verantwortlich ist....
    Nee ,da ist mehr eine leichte Abgelenktheit zu erkennen.
    Frieden ist mehr als die Abwesenheit von Krieg. ***
    Like it!

  10. #85
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    495
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    255
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich bin beinahe auf dem Weg zu glauben, die alten Volksparteien sind gerade richtig machtselig und im Lauf einer tollen Weiterentwicklung ...
    ---> zu wichtigen Teilen des Staates in Form von elementaren Beteiligungen dort?
    Aber der Staat gehört eben nicht den >Parteien<, höchstens am Tisch in ihren Kneipen, ääh, superfeinen Diskussionsrestaurants, das übersehen sie meiner Meinung nach bzw. die Partei-Spitzenleute, weil sie offensichtlich eine noch höhere weit entfernte Umlaufbahn erreicht haben.

    Bald wird mein "Tipping-Point" erreicht sein, wenn nicht schon vorher durch andere "Elefanten im Raum". Derartige Entwicklungen habe ich hier nie und nimmer für möglich gehalten.

    Also Frieden und heile Welt wählen, was bleibt künftig schon anderes übrig? Wer nicht mitmacht, wird stigmatisiert? Gruss Dietmar

    https://de.wikipedia.org/wiki/Tipping-Point

    Zitat: "Wer Fahrverbote nach penibel gemessenen Schadstoffwerten ausspricht, macht sich lächerlich, wenn er Wahlergebnisse bloß schätzt" https://www.epochtimes.de/meinung/wa...-a2706276.html
    Like it!

  11. #86
    User
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    6.383
    Daumen erhalten
    147
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Komisch, dass sich Wahlbetrug und "Wahlpannen" immer positiv für Linksgrün auswirken, oder hat jemand schon mal was gegenteiliges gehört in jüngerer Vergangenheit?
    Also dass z.B. Stimmen für die Grünen einfach für ungültig erklärt worden wären?
    https://www.wz.de/nrw/moenchengladba...t_aid-26982223

    []„Alle 37 Zweitstimmen der AfD in dem Stimmbezirk waren als ungültig gezählt worden“, teilte Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners als Kreiswahlleiter bei der Feststellung des endgültigen amtlichen Endergebnisses mit. „Wie es dazu gekommen ist, das können wir uns nicht erklären“, sagte Hardy Drews, zuständiger Fachbereichsleiter bei der Stadt.[]
    Na sowas aber auch...
    Und wie hoch mag wohl die Dunkelziffer sein?
    Like it!

  12. #87
    User
    Registriert seit
    25.06.2015
    Ort
    Schleswig Flensburg
    Beiträge
    213
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    171
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Julez Beitrag anzeigen
    Komisch, dass sich Wahlbetrug und "Wahlpannen" immer positiv für Linksgrün auswirken, oder hat jemand schon mal was gegenteiliges gehört in jüngerer Vergangenheit?
    Also dass z.B. Stimmen für die Grünen einfach für ungültig erklärt worden wären?
    https://www.wz.de/nrw/moenchengladba...t_aid-26982223


    Na sowas aber auch...
    Und wie hoch mag wohl die Dunkelziffer sein?
    Für die tolle Alternative wurde doch korrigiert...

    Der Rest ist doch mal Spekulation....
    Like it!

  13. #88
    User
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    6.383
    Daumen erhalten
    147
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ein vereitelter Betrugsversuch ist natürlich gar nicht schlimm, stimmt, warum überhaupt erwähnen...
    Like it!

  14. #89
    User
    Registriert seit
    25.06.2015
    Ort
    Schleswig Flensburg
    Beiträge
    213
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    171
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Julez Beitrag anzeigen
    Ein vereitelter Betrugsversuch ist natürlich gar nicht schlimm, stimmt, warum überhaupt erwähnen...
    Natürlich, ist ein Betrugsversuch schlimm. Du versuchst bloß wieder in eine Richtung Stimmung zu machen.

    Gruß

    Felix
    Like it!

  15. #90
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    495
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    255
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Felix, Du siehst die Welt möglicherweise nicht, wie sie ist, sondern wie sie sein sollte, nämlich friedlich um jeden Preis. So etwas könnte aus meiner Sicht, meine These, leicht zu einer ziemlich asymmetrischen Toleranz führen. Was wiederum Folgen nach sich ziehen kann. Bitte ggfs. mal nach zehn Jahren zurückblicken.
    Ist selbstverständlich auch auf die (ehemaligen) alten Volksparteien anwendbar, siehe eventuell Zustand der Bundeswehr? Gruss Dietmar
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Wie groß sind die "Märkte" im Bereich RC weltweit im Vergleich?
    Von Edouard Dabert im Forum Café Klatsch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2017, 09:33
  2. Noch mehr "Die Modellbauer" DvDs von DMAX?
    Von Johannes G im Forum Foto & Film
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2015, 14:20
  3. Suche "unlimited wings", gibt es die noch?
    Von WeMoTec im Forum Motorflug
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2003, 21:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •