Anzeige Anzeige
www.kleber-und-mehr.de  
Seite 32 von 53 ErsteErste ... 222324252627282930313233343536373839404142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 466 bis 480 von 787

Thema: Sind die "Volksparteien" noch zu retten ?

  1. #466
    User
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    833
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Jalapeno Beitrag anzeigen
    Ja gut, dann weiß ich für mich was ich zu wählen habe.
    Bis dahin haben wir alle noch reichlich Zeit.
    Bis dahin wird sich das Gesicht des Landes
    und der Wähler verändern.
    Von den Letzteren werden einige ein sehr langes bekommen.
    Like it!

  2. #467
    User Avatar von Unka
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    mittlere Vorderpfalz
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    106
    Daumen vergeben
    147
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dumme Schafe ,die irgendwelchen Schlachtern hinterher rennen gibts ja immer genug. Und auf dem Weg zur Schlachtbank geht die Laune dann schon meistens in den Keller.

    Wie gut, das wir nicht von Metzgern regiert werden,sondern von verantwortlichen und klugen Politikern und die Bösen sitzen schlimmstensfalls auf irgendwelchen harten Opositionsbänken.


    Ich richte mich jedenfalls schon mal auf vier Jahre Schwarz Grün ein, und was da hinterher noch übrig bleibt reicht dann hoffentlich noch, um irgendwie seine Lebensabend nicht auf Drittweltlands Niveau bestreiten zu müssen.
    Frieden ist mehr als die Abwesenheit von Krieg. ***
    Like it!

  3. #468
    User
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    833
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Unka Beitrag anzeigen
    ...was da hinterher noch übrig bleibt reicht dann hoffentlich noch,
    um irgendwie seine Lebensabend nicht auf Drittweltlands Niveau bestreiten zu müssen.
    Wie man lesen kann gehen Pensionäre auch nach Osteuropa, wie z.Bsp. Bulgarien.
    Wenn die medizinische Versorgung in solchen Länder besser wäre,
    würde eine Masse in Bewegung kommen.
    Like it!

  4. #469
    User
    Registriert seit
    02.01.2019
    Ort
    Lembeck
    Beiträge
    24
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    131
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,


    Dummen Schafe laufen halt Ihrem Schlachter hinterher.
    die allerdümmsten Schafe wählen immer das gleiche in der Hoffnung das jetzt echt ehrlich wirklich mal was für das eigene Volk, ach nein, das darf man ja gar nicht mehr sagen, also für die die schon länger hier leben getan wird.
    Da kannst du dich auch an den Bahnhof stellen und auf ein Schiff warten was ähnlich intelligent ist.

    Man/Frau kann nur hoffen das nicht nur mehr Menschen aufwachen sondern das die auch wählen gehen.


    Marina
    Like it!

  5. #470
    User
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    833
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nach dem Wahlerfolg von Sebastian Kurz (ÖVP) in der schönen Alpenrepublik hörte man in Bärlin,
    daß Austria kein Maßstab für Deutschland wäre.
    Sollte es jetzt aber zu einer Koalition der ÖVP mit den Grünen kommen,
    wird der Jubel im bundesdeutschen Lande kaum zu überhören sein; abwarten.
    Like it!

  6. #471
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn er das macht, der Kurz,
    dann ist er entzaubert
    Like it!

  7. #472
    User
    Registriert seit
    10.03.2007
    Ort
    Schotten
    Beiträge
    800
    Daumen erhalten
    80
    Daumen vergeben
    51
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Marina S Beitrag anzeigen

    in der Hoffnung das jetzt echt ehrlich wirklich mal was für das eigene Volk, ach nein, das darf man ja gar nicht mehr sagen,
    Wieso soll man das nicht sagen dürfen

    Ich zähle mich auch zum Deutschen Volk, bzw. ist meine Family sogar mit Nachweis seit 1592 dem Deutschen Volke zugehörig.
    Also ich wüsste jetzt keinen Grund warum ich das leugnen soll oder nicht mehr sagen darf.



    Gruß Horst
    Like it!

  8. #473
    User
    Registriert seit
    03.03.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    78
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    38
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von HPR40 Beitrag anzeigen
    Wieso soll man das nicht sagen dürfen

    Ich zähle mich auch zum Deutschen Volk, bzw. ist meine Family sogar mit Nachweis seit 1592 dem Deutschen Volke zugehörig.
    Also ich wüsste jetzt keinen Grund warum ich das leugnen soll oder nicht mehr sagen darf.



    Gruß Horst
    Na ja......
    Mach es mal wie Greta, schreibe das auf ein Pappschild setze dich daneben und beobachte was passiert.

    LG Spatz
    Like it!

  9. #474
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dürfen darfst Du schon,
    " Volk" ist aber nicht mehr zeitgemäß und mit einem Gschmäckle versehen worden.
    National, konservativ, Deutsch......
    Attribute die heute den Idenditären zugeschrieben werden.
    Und sowieso sind das alles Nazis.....auch wenn man nur im Ansatz mit irgendeinem Punkt der AfD sympathisiert, läuft man Gefahr als Nazi abgestempelt zu werden.

    Dass man mit solchen vereinfachten Verallgemeinerungen dem wirklichen Nazi nicht gerecht wird, der Begriff verwässert, relativiert und verharmlost wird......
    egal, Hauptsache man fühlt sich als was Besseres
    Dass man damit die Menschen erst recht zu den "Rechten" drängt,
    verstehen die " Guten" nicht

    Und die CDU/CSU/SPD auch nicht

    Ich kenne kein Land, das sich selbst in derartiger Weise abschaffen will, seine Identität am liebsten unter den Teppich kehren will und sich dermaßen anbiedert,
    um endlich, endlich nicht mehr in Verbindung mit den Gräueln von 2 Weltkriegen gebracht werden zu können!

    Das Kind mit Zöpfen, Produkt 2er Biodeutschen......erscheint heute verdächtig

    Die deutsche Nationalmannschaft nennt sich heute schlicht " Die Mannschaft",
    die Kanzlerin bekommt eine kleine Deutschland Flagge gereicht und gibt sie sofort weg.......Politiker versammeln sich vor Plakaten " Deutschland verrecke".

    Seit allen nachweislichen Vorfahren bin ich Deutscher, wenngleich sich vermutlich in der Römerzeit Mutterseits ein Italiener vergnügt hatte,
    meine Frau ist " Biodeutsch" und mein Sohn als unser Nachkomme auch.

    Ich sehe tagtäglich, wie sich "unser" Land und unsere " Zusammensetzung" ändert.....und es ist mir weitestgehend wurscht!
    Ich hoffe auf eine liebe, aufgeschlossene Freundin für meinen Sohn und es ist mir egal wer ihre Vorfahren waren.

    Nur:
    ALLES ist mir nicht egal......darf hier leider nicht thematisiert werden.

    Ich bitte darum, dass Du dich als einen Deutschen bezeichnest und auch verstehst,
    ich bitte darum, dass man für Deutschland und den Deutschen steht und verteidigt!
    Volk.......den Begriff und seine Idendität, seine Kultur und seine Werte zu erhalten,
    dafür stehe ich, wer noch?
    Like it!

  10. #475
    User
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    833
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    Ich bitte darum, dass Du dich als einen Deutschen bezeichnest und auch verstehst,
    ich bitte darum, dass man für Deutschland und den Deutschen steht und verteidigt!
    Volk.......den Begriff und seine Identität, seine Kultur und seine Werte zu erhalten,
    dafür stehe ich, wer noch?
    Oliver, prima,
    wir sind schon zu Zweit; siehe Logo
    Like it!

  11. #476
    User
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    833
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    Und sowieso sind das alles Nazis.....auch wenn man nur im Ansatz mit irgendeinem Punkt der AfD sympathisiert, läuft man Gefahr als Nazi abgestempelt zu werden.
    Sowas kann Dir hier im RC-N passieren:

    Biste eigentlich schon Mitglied bei Ehre-Stolz-Loyal-Respekt?
    Ist ja so ein Förderverein der AFD und haben sogar ein Totenköpfchen im Bildle in guter alter Tradition.

    Was ich so mitbekommen habe, haben die auch ne Whatsapp Gruppe. Ich hab jetzt Kein Interesse dran, aber wenn Du möchtest kann ich Dir gerne Kontaktdaten geben. Ist zwar ein anderer Gau, aber die vermitteln Dich bestimmt weiter.

    Die vertreten auch ganz Deine Linie der gleichgeschalteten Staaatsmedien, man darf nicht mal seine Meinung sagen ohne gleich Nazi zu sein usw. usf. Du würdest Dich vermutlich also sehr wohl fühlen in der netten Truppe.

    Sorry für den Sarkassmus, aber das sind nun mal Dinge hinter der AFD über die man im täglichen Leben zufällig stolpert und den Wenigsten bekannt sein dürften.
    Die führen ein Doppelleben, sind also der normale Nachbar, Mitbürger usw. d.H. Du merkst nur durch Zufall was da so im Hintergrund abläuft.
    Öffentlichen Wahlkampf braucht die AFD nicht, die Schergen machen dass schon im Hintergrund. Ganz traditionell wie früher halt.
    Daher kommen dann auch die Fehlprognosen in den Vorhersagen.

    Sollte man also drüber nachdenken mit was man sich da ggf. einlässt, insbesondere wenn der Parteivorstand dem Wahlsieger Höcke, der in diesen Kreisen Kultfigur ist, den Ritterschlag erteilt.
    Like it!

  12. #477
    User
    Registriert seit
    11.09.2015
    Ort
    Freinsheim
    Beiträge
    497
    Daumen erhalten
    45
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    Dürfen darfst Du schon,
    " Volk" ist aber nicht mehr zeitgemäß und mit einem Gschmäckle versehen worden.
    Ist das nicht die logische Entwicklung, wenn die Menschen ihren Horizont erweitern? Viele arbeiten mit Kollegen weltweit zusammen. Was sollen die mit dem Begriff Volk anfangen?

    Mit zunehmendem Horizont verschieben sich einfach die "Frontlinien". Erst wars das Nachbardorf, dann das Nachbarland, heute ist es der Kontinent. Irgendwann werden sich die Menschen ganz von dem Schwachsinn etabliert haben.
    Like it!

  13. #478
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Du hast leider den Sinn meiner Worte nicht verstanden.

    Es geht nicht darum was einige mit dem Begriff "Volk" anfangen können und was nciht.
    Es geht um die negative Besetzung des Begriffs.....und der negativen Besetzung der Tatsache daß man "Urdeutsche Vorfahren" hatte.
    Das gereicht einem heute wohl zunehmend zum Nachteil

    Ich will hier einfach bestimmte Dinge nicht sehen, Traditionen bewahren können ohne dafür in eine Ecke gestellt zu werden und ich unterscheide weiterhin zwischen Männlein und Weiblein.
    Den Genderisierungswahnsinn mache ich nicht mit, ich bin dagegen!
    Aber deswegen ein Nazi?
    Oder Rassist?
    Mitnichten!

    Irgendwann werden sich die Menschen ganz von dem Schwachsinn etabliert haben.
    Glaubst Du?
    Ich glaube was ganz anderes,
    ich glaube, daß sich die hier lebenden, sich 100% an unser GG haltenden Menschen irgendwann selber als Einheimische fühlen, sich solidarisieren und von anderen "unterscheiden" wollen.....weil das menschlich ist!
    Jeder von uns wird in seinen Genen Einflüsse finden, die manchem (echten Nazi z.B.) alles andere als angenehm sein werden.
    Dennoch hat sich dieses "Herkunftsgemisch" irgendwann als "Deutsch" bezeichnet

    Das geht auch viel schneller:
    bei den Amis gibt es viele Deutsche,
    fühlen sich aber als Amerikaner und werden auch so akzeptiert
    Weils natürlich ist....mag "Schwachsinn" sein, aber es ist halt so

    "Deutsch" ist mir piepegal,
    nicht egal ist mir die aufkommende Beliebigkeit und Aufgabe der Anschauungen und Gesetze, der Werte usw.
    der Menschen, die hier leben.
    Like it!

  14. #479
    User
    Registriert seit
    11.09.2015
    Ort
    Freinsheim
    Beiträge
    497
    Daumen erhalten
    45
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    Du hast leider den Sinn meiner Worte nicht verstanden.
    Doch, ich glaube schon. Mal angenommen, du lernst einen äußerst angenehmen, intelligenten, sozialen und bescheidenen Menschen kennen und außerdem noch einen strunzdummen, einfältigen, vorurteilsbehafteten und gewaltbereiten Menschen. Spielt die Volkszugehörigkeit dann noch irgendeine Rolle? Oder gehst du davon aus, dass das Volk A ausschließlich oder vorwiegend aus dem ersten Typ und das Volk B ausschließlich oder vorwiegend aus dem zweiten Typ Mensch besteht?
    Like it!

  15. #480
    User Avatar von Jalapeno
    Registriert seit
    22.10.2014
    Ort
    -Thannhausen
    Beiträge
    225
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Du hast leider gar nichts verstanden.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Wie groß sind die "Märkte" im Bereich RC weltweit im Vergleich?
    Von Edouard Dabert im Forum Café Klatsch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2017, 09:33
  2. Noch mehr "Die Modellbauer" DvDs von DMAX?
    Von Johannes G im Forum Foto & Film
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2015, 14:20
  3. Suche "unlimited wings", gibt es die noch?
    Von WeMoTec im Forum Motorflug
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2003, 21:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •