Anzeige Anzeige
www.d-power-modellbau.com   flight-composites.com
Seite 8 von 22 ErsteErste 123456789101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 324

Thema: Ein Quantensprung bei der Flugleistung

  1. #106
    User
    Registriert seit
    11.09.2015
    Ort
    Freinsheim
    Beiträge
    270
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen Beitrag anzeigen
    Du trimmst das Flugzeug auf einen anderen Flugzustand.

    Warum ein anderes Wort dafür suchen?
    Flugzustand war jetzt nicht unbedingt in meinem aktiven Wortschatz, aber ich kann damit leben. Letztlich trimme ich eine Fluggeschwindigkeit ein, ich denke, damit kann man auch leben und es ist aussagefähiger als "Flugzustand".

    Mit der Höhenrudertrimmung kann man die Fluggeschwindigkeit einstellen. Common sense oder unzulässige Vereinfachung?

    Zitat Zitat von Steffen Beitrag anzeigen
    gerne, aber da sind leider schon einige Grundannahmen drin, die einfach nicht so simpel stimmen.
    Ich nehme sehr gerne Kritik an, aber dann bitte konkret: Welche Grundannahme?

    Zitat Zitat von UweH Beitrag anzeigen
    Das ist eine EWD-Änderung, und zwar immer.
    Dann bräuchte ich mich nicht umstellen. Wenn alle damit leben können?
    Like it!

  2. #107
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Beiträge
    7.056
    Daumen erhalten
    701
    Daumen vergeben
    259
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Allerhopp Beitrag anzeigen
    Flugzustand war jetzt nicht unbedingt in meinem aktiven Wortschatz, aber ich kann damit leben. Letztlich trimme ich eine Fluggeschwindigkeit ein, ich denke, damit kann man auch leben und es ist aussagefähiger als "Flugzustand".

    (.....)

    Dann bräuchte ich mich nicht umstellen. Wenn alle damit leben können?
    Hallo Allerhopp,

    da Du die in der Aerodynamik üblichen flugmechanischen Begriffe zum großen Teil nicht kennst und hier ständig andere Begriffe verwenden möchtest vermute ich dass Du im Sinne einer qualifizierten Vorbildung Aerodynamiklaie bist, der sein Wissen nicht aus Büchern und seriösen Veröffentlichungen hat, sondern sich statt dessen irgendwas aus der Modellbaufolklore zusammen gereimt hat.
    Ich sehe auch nicht dass Du im Rahmen dieser Diskussion bereit bist fehlendes Wissen in seriösen Quellen nachzurecherchieren.

    Deshalb habe ich weiter vorne bereits geschrieben dass ich diese Diskussion mit Dir für überflüssig halte und ergänze jetzt ....solange Du nicht mal ein gescheites Aerodynamikbuch in die Hand nimmst und das nach lernst was Dir an flugmechanischem Wissen fehlt werden wir hier nie einen Konsenz finden.

    Nix für ungut und Gruß,

    Uwe.
    Mein Hangfliegen ist "powered by nature"
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  3. #108
    User
    Registriert seit
    11.09.2015
    Ort
    Freinsheim
    Beiträge
    270
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das freut mich, dass sich mein Begriff der Modellbaufolklore" zu etablieren beginnt. Nicht unbedingt aber, dass er gegen mich verwendet wird

    Bei der EWD waren wir jetzt mal einer Meinung, deswegen verstehe ich deine Reaktion nicht ganz. Aber es geht ja hier auch nicht darum, dein Gemütsleben zu verstehen, sondern ein paar Basics des Fluges.

    Ich erlaube mir dann mal noch eine weitere These aufzustellen:

    Im Flug kann die EWD und damit die Fluggeschwindigkeit über die Höhenrudertrimmung verstellt werden.
    Like it!

  4. #109
    User
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    1.848
    Daumen erhalten
    277
    Daumen vergeben
    48
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Allerhopp Beitrag anzeigen
    Ich erlaube mir dann mal noch eine weitere These aufzustellen:

    Im Flug kann die EWD und damit die Fluggeschwindigkeit über die Höhenrudertrimmung verstellt werden.
    Interessante These..Geschwindigkeit auf jeden Fall..bei der EWD hätte ich bisher gedacht, dass das nur auf ein Pendelhöhenruder zutrifft.
    Like it!

  5. #110
    User
    Registriert seit
    11.09.2015
    Ort
    Freinsheim
    Beiträge
    270
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die "EWD" ist nur ein Zugeständnis an die Formalisten hier. Wegen mir kann man den Effekt auch Pipi-Langstrumpf-Theorem nennen, da bin ich flexibel. Das Flugverhalten ändert sich dadurch nicht

    Höhenrudertrimmung = Gaspedal funktioniert auch
    Like it!

  6. #111
    User
    Registriert seit
    06.06.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    84
    Daumen erhalten
    57
    Daumen vergeben
    23
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Stein Elektronik Beitrag anzeigen
    Interessante These..Geschwindigkeit auf jeden Fall..bei der EWD hätte ich bisher gedacht, dass das nur auf ein Pendelhöhenruder zutrifft.
    Ds stimmt schon, man zeichne sich nur einmal die Profilsehnen in das Höhenleitwerksprofil bei ausgeschlagener Ruderklappe ein, dann kann man das sichtbar machen.

    Viele Grüße
    Elmar
    Like it!

  7. #112
    User Avatar von Steffen
    Registriert seit
    28.08.2002
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.963
    Daumen erhalten
    65
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Allerhopp Beitrag anzeigen
    Ich nehme sehr gerne Kritik an, aber dann bitte konkret: Welche Grundannahme?
    Wir verstellen keine EWD im Flug, wir trimmen (abgesehen davon gibt es flugmechanisch den Begriff EWD gar nicht, er ist ein Hilfstheorem aus der Modellfliegerfolklore)

    Eine ausgeschlagene Klappe erzeugt nicht per se höheren Widerstand

    Überlastung ist keine flugmechanische Grenze, höchsten eine Strukturmechanische

    Eine Flossentrimmung ist keine EWD Verstellung sondern eine Trimmung.

    Überhaupt ist eine EWD eines Leitwerks mit Dämpfungsfläche höchstens eine Änderung der Steuerbarkeitsgrenzen.
    Wenn Du den Flugzustand gleich lässt und die Flosse von mir aus kopflastig trimmst musst Du das ruder Schwanzlastig trimmen, sonst behältst Du den Flugzustand nicht bei.
    Wenn Du die EWD von mir aus unbedingt im Raum halten willst, dann hast Du sie aber gerade eben nicht geändert. Die Leitwerksstellung ist - bezogen auf den Nullauftriebswinkel des Leitwerks - unverändert!

    Und da ist schon die größte Krux mit der blöden ewigen EWD-diskussion.

    ja, ich weiss wofür die EWD gerne benutzt und herangezogen wird, aber leier Gottes ist das wieder mal eine eher grenzwertige Vereinfachung und Zusammenfassung.

    Warum ich da so gerne drauf rumreite?
    Weil ich Jahre gebraucht habe um die alten Modellfliegerbetrachtungen aus dem Kopf zu kriegen und dann endlich die Zusammenhänge einfach begreifbar, identifizierbar und superponierbar zu haben.

    Deswegen is es am schönsten wenn man mit dem Mist gar nicht anfängt. EWD, Druckpunkt und Abtrieb am Leitwerk sind einfach am besten gar nicht erst erwähnt, genauso wie der Auftrieb aus Bernoulli und größerem Weg an Flügeloberseite.
    Like it!

  8. #113
    User
    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    1.312
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Steffen ich bin ganz bei Dir
    Hier ein Auszug aus Wikipedia
    Der Begriff Einstellwinkel wird auch für den Winkel zwischen Höhenleitwerk und Rumpflängsachse gebraucht. Die Differenz aus dem Einstellwinkel der Tragflügel und dem Einstellwinkel des Höhenleitwerks ergibt die Einstellwinkeldifferenz (EWD). Gemessen wird sie zwischen der Profilsehne der Tragfläche in Rumpfnähe und der Profilsehne des Höhenleitwerks. Bei Modellflugzeugen bewegt sich die EWD zwischen minus 2 Grad (Pylonracer F3D, F5D) bis plus 5 Grad und ist abhängig von den gewählten Profilen und der für das Modell typischen Fluggeschwindigkeit. Bei personentragenden Flugzeugen liegt die EWD zwischen 5 und 7 Grad.
    Gruß Jan Henning
    Like it!

  9. #114
    User
    Registriert seit
    28.08.2002
    Ort
    Gemmenich
    Beiträge
    580
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    4
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Allerhopp Beitrag anzeigen
    Moin, den Satz kann man vereinfachen, dann heißt er: "Zu jeder EWD gehört genau EINE EINZIGE EWD." Das verstehe ich, es gibt schließlich auch nur ein Rudi Völler, aber was willst du damit sagen? Oder bin ich noch nicht wach genug?
    Lieber Allerhopp,

    einfacher kann ich es leider nicht ausdrücken. Die Begründung dazu ist weiter oben lang und breit erklärt worden. Lies dir bitte meine Anmerkung noch mal Wort für Wort durch und versuche, zu VERSTEHEN. Aus deiner Antwort geht hervor, dass du wichtige Basics nicht verstanden hast.

    LG
    Hannes
    Like it!

  10. #115
    User
    Registriert seit
    01.09.2015
    Ort
    neuzeug
    Beiträge
    192
    Daumen erhalten
    81
    Daumen vergeben
    125
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Sprichwort

    Gelöscht
    Geändert von keep-res-simple (09.11.2018 um 15:45 Uhr) Grund: RESIGNATION
    Like it!

  11. #116
    User
    Registriert seit
    11.09.2015
    Ort
    Freinsheim
    Beiträge
    270
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Hannes Kolks Beitrag anzeigen
    Zu jedem Wertepaar "Trimmgeschwindigkeit und EWD" gehört genau EINE EINZIGE EWD.
    OK, ich versuche das zu verstehen. Kann aber dauern
    Like it!

  12. #117
    User Avatar von robi
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.271
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Troll?

    Schon interessant zu sehen, wie lange es Allerhopp bereits schon geschafft hat, die Experten vor sich her zu treiben.
    Frei nach dem Motto: wenn du sie nicht überzeugen kannst, dann verwirr´ sie wenigstens.

    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...

    Dieser Thread war schon mal zu, ich denke es wäre an der Zeit für eine finale Schließung.
    just my 50cents

    Gruß robi
    Like it!

  13. #118
    User
    Registriert seit
    01.09.2015
    Ort
    neuzeug
    Beiträge
    192
    Daumen erhalten
    81
    Daumen vergeben
    125
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gelöscht
    Geändert von keep-res-simple (09.11.2018 um 15:59 Uhr) Grund: ES WURDE BEREITS ALLES GESAGT UND ERKLÄRT, ABER ES BESTEHT KEINE AUSSICHT AUF VERSTÄNDNIS
    Like it!

  14. #119
    User
    Registriert seit
    11.09.2015
    Ort
    Freinsheim
    Beiträge
    270
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nein, kein Troll

    Das Establishment der alten Männer wurde tatsächlich ab und zu von Ahnungen durchzuckt, aber dann brüllt wieder einer "fake news" und man stellt kollektiv das anstrengende Nachdenken ein und kehrt zur gewohnten Folklore zurück. Passt schon ....
    Like it!

  15. #120
    User
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    1.015
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ...
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2015, 15:44
  2. Quantensprung: Neue Evolutionsstufe bei F5B-Propellern.
    Von joerg.zaiss im Forum F5B, F5F, F5G und F5J Elektro-Segelflugmodelle
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.04.2014, 20:15
  3. Flugleistung der LS8 von Thommys
    Von MBG-PizSol im Forum Segelflug
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.12.2004, 07:52
  4. Letzte Nacht brach der Winter unverhofft bei uns ein...
    Von Thomas Wolf im Forum Café Klatsch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2002, 18:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •