Anzeige Anzeige
HEPF-MODELLBAU   www.paf-flugmodelle.de
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Schneidetrafo von U.I.-Modelltechnik

  1. #1
    User
    Registriert seit
    22.02.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    256
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schneidetrafo von U.I.-Modelltechnik

    Hallo,
    Iich habe schon sehr viele Jahre einen Schneidetrafo von U.I.-Modelltechnik im Keller und benutze ihn eigentlich nur sehr selten. Schade um das damals sehr teure Gerät.
    Bin jetzt zu einem sehr günstigen Elektroflugmodell gekommen (gratis) und hab jetzt einen 8s Lipo (zwei mal vier) zu laden.Da ich bis jetzt ausschlieslich Methanoler geflogen bin und nur ein sehr kleines Ladegerät für Lipos habe, stellt sich die Frage ob man diesen Trafo auch als Netzgerät nutzen kann.
    Ich schätze unter euch sind genug Spezialisten die das beantworten können. Ich selber bin mit der Elektronik nicht so vertraut.
    Sollten Fotos vom Trafo notwendig sein kann ich welche reinstellen.

    Danke schon im voraus
    Manfred,
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    02.03.2009
    Ort
    Stade
    Beiträge
    8
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo
    Das ist leider nicht möglich.
    Dein UI Schneidetrafo liefert Wechselspannung, zur Versorgung eines Ladegerätes brauchst du aber Gleichspannung.

    Gruß Henning
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    22.02.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    256
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Vielen Dank für die Erklärung !

    Lg.
    Manfred
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    04.09.2007
    Ort
    Westerrönfeld
    Beiträge
    423
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Manfred,

    Entschuldige, wenn ich noch mal nachhake. Der Engpass ist wohl das kleine Ladegerät und nicht die Wechselspannung. Diese ließe sich ja mit 2 Bauteilen, Brückenkleichrichter und Kondensator, in Gleichspannung verwandeln. Lipos müssen aber immer elektronisch überwacht geladen werden.
    Gruß, Werner am NO-Kanal

    "Wenn nicht jetzt, wann dann?"
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    22.02.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    256
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Wie schon erwähnt bin ich im Elektrischen nicht sehr Sattelfest. War halt nur so ein Gedanke von mir. Daher möchte ich auch beim Schneidetrafo alles so belassen wie es ist.
    Muß halt bei der Wahl des neuen Ladegerätes schauen was für mich am besten ist. Ein Ladegerät um zb. €-300, und noch ein Netzgerät um das selbe ist mir einfach zu teuer, da ja das Verbrennerfliegen meine größte Leidenschaft ist.
    Danke auf jeden Fall für eure Komentare !

    Lg.
    Manfred,
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    238
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ein Schneidtrafo ist nichts für das Lipoladen.
    Willst du sparen, dann kauf dir vom Lindinger ein 20A Netzteil und von ISDT einen T8 Lader,
    da bist du mit 170€ dabei.
    Für 8S geht nur der T8, bei 6S auch die kleineren.
    Besteht dein 8S aus zwei 2x4S dann geht es billiger!!

    MFG Harald
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von Spiderpig84
    Registriert seit
    05.09.2016
    Ort
    Dübendorf (CH)
    Beiträge
    307
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von hnagl Beitrag anzeigen
    Ein Schneidtrafo ist nichts für das Lipoladen.
    Willst du sparen, dann kauf dir vom Lindinger ein 20A Netzteil und von ISDT einen T8 Lader,
    da bist du mit 170€ dabei.
    Für 8S geht nur der T8, bei 6S auch die kleineren.
    Besteht dein 8S aus zwei 2x4S dann geht es billiger!!
    MFG Harald
    hat der doch geschrieben:
    ......und hab jetzt einen 8s Lipo (zwei mal vier)....
    Da reicht definitiv ein ganz gewöhnliches LiPo-Ladegerät mit Balancer das 4S laden kann. Diese gibt es ja auch zur genüge weit unter 170 EUR.


    Grüsse Manuel
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    22.02.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    256
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Ja, es sind zwei Akkus zu je 4s mit 5200 Ah. Momentan habe ich nur ein Akku Pack, und deshalb dachte ich an ein Ladegerät wo man zwei Packs auf einmal laden kann.

    Der T8 würde mir schon sehr zusagen, weil auch der Preis stimmt, und er im Test in der letzten MFI sehr gut abgeschnitten hat. Leider hat er nur einen Ladeausgang. Vielleicht gibt's ja eine Möglichkeit beide Akkus gemeinsam zu laden.

    Lg.
    Manfred,
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von alfatreiber
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    2.829
    Daumen erhalten
    166
    Daumen vergeben
    311
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen

    Vielleicht gibt's ja eine Möglichkeit beide Akkus gemeinsam zu laden.
    Ja, gibt es!

    Stichwort Parallelladeboard -->> https://www.google.at/search?q=paral...w=1920&bih=947
    Grüsse Robert
    MC20/HoTT, MC15, TT- Helis und ein paar Flieger!
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    22.02.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    256
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Robert,

    Ich glaube das ist die Lösung. T8 & safe parallel board. Da stimmt der Preis und die Leistung.


    Vielen Dank
    Manfred,
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von alfatreiber
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    2.829
    Daumen erhalten
    166
    Daumen vergeben
    311
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gute Entscheidung, am T8 bin ich auch gerade dran!

    Bezüglich Parallelladen musst du allerdings ein paar Dinge unbedingt beachten!

    Falls du das noch nicht wissen solltest -->> http://www.rc-network.de/forum/showt...parallel-laden
    Grüsse Robert
    MC20/HoTT, MC15, TT- Helis und ein paar Flieger!
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    22.02.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    256
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo nochmals,

    Hab jetzt auch ein Netzteil von ISDT gefunden. Mit 27 Volt dürfte es schon reichen. Aber was sagen die Ampere aus. Dieses Netzteil hat 27-Volt und 7 Ampere.
    Vieleicht habt ihr ja dafür auch eine Antwort.

    Lg.
    Manfred,
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    238
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    An einem T8 kannst du deine beiden Packs zugleich laden und auch nicht parallel!!!
    Du musst nur das richtige Balacerkabel dir besorgen!!
    2x 4S Xh auf 1x 8S XH

    MFG Harald
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •