Anzeige Anzeige
Engel Modellbau & Technik   AVIrem Stickmover
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 26

Thema: Schwabenpokal 2019

  1. #1
    User
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    489
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    10
    2 Nicht erlaubt!

    Standard Schwabenpokal 2019

    Auch 2019 wird wieder der Kunstflugwettbewerb Schwabenpokal stattfinden. Geplanter Termin ist Samstag der 1. Juni. Wie bisher wird es je ein Programm für Einsteiger und Fortgeschrittene geben. Veranstalter ist die Modellfluggruppe im MLV Krumbach. Veranstaltungsort ist der Modellflugplatz bei Thannhausen. Zugelassen sind alle Kunstflugmodelle mit Verbrenner oder Elektromotor. Der Schwabenpokal soll als Schnupperwettbewerb für F3A-X und F3A dienen. Die offizielle Ausschreibung wird demnächst erfolgen.
    Schöne Grüße an alle treuen Freunde des Schwabenpokals
    Walter
    magWalt
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    489
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    10
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Schwabenpokalfreunde,
    leider hat sich eine Terminüberschneidung am 1.6. ergeben! Der Schwabenpokal muss deshalb auf einen späteren Termin verschoben werden. Voraussichtlich wird derTermin Ende August oder Anfang September liegen. Sobald ich Bescheid weiß werde ich den neuen Termin hier bekannt geben.
    Schöne Bau- und Wartungsarbeiten
    Walter
    magWalt
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    489
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    10
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Kunstflugfreunde,
    es gibt eine neue Nachricht 😀 der Schwabenpokal findet am 18. Mai 2019 statt! Es soll ja auch ein Vorbereitungswettbewerb sein. Näheres gibt es demnächst!
    Walter
    magWalt
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    489
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    10
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    wie ich eben gesehen habe, sind die neuen IMac Programme bereits da. Wir fliegen Basic und Sportsman!

    WWW.mini–iMac.org
    magWalt
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    31.01.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    1.644
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    der Link geht leider ins Leere.
    Folgender funktioniert:
    http://www.mini-iac.org/Downloads

    Basic Known 2019
    http://www.mini-iac.org/portals/0/do...5312087713.pdf

    Sportsman Known 2019
    http://www.mini-iac.org/portals/0/do...99a4604e6e.pdf
    viele Grüße Andreas
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    489
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Andreas,
    Danke für die Korrektur! Der Name ist zwar IMac, aber der Link hat nur iac! Komisch, ist aber so. Ich hatte zwar richtig eingegeben, aber mein Computer hat auf IMAC ergänzt. Sorry!
    Beide Programme sind für Einsteiger und Fortgeschrittene sicher passend und gut zu fliegen.
    Grüße
    Walter
    magWalt
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    15.04.2002
    Ort
    Remseck-Hochberg
    Beiträge
    1.546
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard IMAC

    IMAC bedeutet International Miniature Aerobatic Club.
    Ich denke mini-iac ist nur ein Wortspiel davon um eine andere Web Adresse erzeugt zu haben.
    Joachim
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Jülich
    Beiträge
    205
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    ch denke mini-iac ist nur ein Wortspiel davon um eine andere Web Adresse erzeugt zu haben
    Stimmt nicht ganz, bedeutet schlichtweg "mini International Aerobatic Club". Also die Verkleinerungsform des manntragenden Kunstflug Weltverbands
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von fsvsifi
    Registriert seit
    29.01.2017
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    25
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Cool Wettbewerb unter Freunden

    Hallo liebe Kunstflieger!

    So, nun kommt auch mit dem ersten Schwabenpokal-Banner etwas Farbe ins Spiel (sozusagen von einem schwäbischen Modellflugverein zum Anderen)!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schwabenpokal-2019_Banner01.jpg 
Hits:	12 
Größe:	184,5 KB 
ID:	2054457

    Der Schwabenpokal wandert nun nach zwei Jahren in Sindelfingen wieder an seine schwäbische Heimat in Thannhausen zurück.

    Die Sindelfinger Piloten freuen sich schon sehr auf den Schwabenpokal 2019 in Thannhausen und hoffen dort wieder viele bekannte und neue Gesichter zum "Wettbewerb unter Freunden" zu treffen!

    Gruß aus Sindelfingen!
    Iris

    Flugsportverein Sindelfingen e.V. Sparte Modellflug
    Internet: https://www.fsv-sindelfingen-ev.de
    Facebook: https://www.facebook.com/FSV-Sindelf...rte-Modellflug
    Like it!

  10. #10
    User Avatar von Vallenfyre
    Registriert seit
    14.05.2014
    Ort
    Baden-Baden
    Beiträge
    296
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey servus ihr Kunstflug-Profis

    ich als blutiger Anfänger hätte schon Lust da mal mitzumachen - habe aber trotz einlesen, googlen etc noch ein paar Schwierigkeiten die Aresti-Symbole völlig zu verstehen ... grundsätzlich hab ichs kapiert aber ein paar unklarheiten bleiben noch ...

    Gleich die erste Figur im basic - ein 360° kreis - den fliege ich ja sozusagen flach .... im Messerflug oder nur mit Seitenruder slippen ?

    Figur 1 und 2 gehen z.bsp direkt ineinander über oder ?

    Gibt es denn irgendwo gute Literatur oder videos wo das genau erklärt wird ? Oder kommt jemand aus der Nähe von Rastatt und kann mir das evtl mal persönlich zeigen bzw ein paar tips geben ?

    Danke ...
    Gruß
    Daniel
    Battle of Britain - Model Squadron
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    31.01.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    1.644
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Daniel,

    schau gelegentlich mal auf der DMFV F3A-X Seite vorbei.
    https://f3a-x.dmfv.aero/
    Dort wird ja noch die Ausschreibung für 2019 in absehbarer Zeit eingestellt.

    Vorab kannst Du auch auf http://www.mini-iac.org/Downloads vorbeischauen.
    Dort sind unter Training Files die entsprechenden Beschreibungen und Kriterien zu den Programmen hinterlegt.
    Die 2019 Programme stehen dort noch aus, sind in Arbeit.
    Du kannst Dich aber an den letzjährigen Programmen schon einmal anlehnen.

    Beispiel: 360° Turn
    Name:  360turn.JPG
Hits: 366
Größe:  81,9 KB


    Eine allgemeine Info zu Figuren und Kriterien ( Leitfaden / Powerpoint Präsentation -Deutsch ) findest Du hier:
    http://swiss-skysport.ch/leitfaden-z...nstflugfiguren
    viele Grüße Andreas
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von Vallenfyre
    Registriert seit
    14.05.2014
    Ort
    Baden-Baden
    Beiträge
    296
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Super danke das hilft mir weiter

    Wie viele Piloten sind denn so dabei beim Schwabenpokal ? .. da trete ich mit meinen 40 Jährchen ja sicher gegen Teenager an ...oder sind auch ein paar ältere Anfgänger dabei ?
    Battle of Britain - Model Squadron
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    31.01.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    1.644
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Daniel,

    nur keine Scheu.
    Als Teilnehmer bist Du schon Gewinner.

    Du brauchst auch keine Hemmungen zu haben, Piloten anzusprechen und um Hilfe und Unterstützung zu bitten.
    Es wird Dir jeder mit Rat und Tat zur Seite stehen und sein Wissen gerne weiter geben.
    Daher ist der Lernfaktor auf so einem Event ist enorm. Der Spassfaktor ebenso.

    Evtl. meldet sich noch jemand aus Deiner Nähe mit dem Du vorab schon einmal Dein Modell einstellen kannst
    und auch ein paar Trainingseinheiten absolvieren kannst.
    viele Grüße Andreas
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    489
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Daniel,
    die Teilnehmerzahl beim Schwabenpokal liegt immer zwischen 25 und 30. Die meisten Teilnehmer fliegen im Basic. Außerdem liegt das Alter der Piloten gut gemischt vom Teenager bis zum Oldie! Du würdest vom Alter her in der Mitte liegen!
    Dank auch an Andreas für die sachliche Unterstützung!

    Es stehen bekannte F3A-X Wettbewerbsteilnehmer zur individuellen Beratung bereit. Auch technische Beratung zur Modelloptimierung ist jederzeit möglich.
    Was noch unbedingt gesagt werden sollte: es ist nicht eine 3m Maschine nötig! Z.B. Kann man mit einer kleineren Sebart Maschine sehr wohl konkurrenzfähig sein!
    Schöne Grüße an alle Schwabenpokalfreunde
    Walter
    magWalt
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    15.04.2002
    Ort
    Remseck-Hochberg
    Beiträge
    1.546
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Daniel,

    die Figuren gehen alle ineinander über, besser gesagt, sie werden nahtlos aneinander gereiht.
    Das bedeutet zum einen es zwischen den Figuren keine keine extra Bewegung des Modells in irgendeine neue Richtung geben soll.
    Es bedeutet aber auch, dass zwischen den Figuren das Modell eine kurze Strecke lang in Ruhe fliegen soll.
    Beispiel: Figur 7 und Figur 8
    Das Modell fliegt ruhig geradeaus, die Flächen liegen waagerecht. Dann wird eine ganze Rolle ohne Unterbrechung geflogen, ohne Höhengewinn oder -verlust. Am Ende liegen die Flächen wieder genau waagerecht.
    Nach Beendigung der Rolle soll das Modell dann noch ein Stück weit genau in dieser Position weiterfliegen, keinesfalls direkt hektisch nach oben ziehen, weil es die nächste Figur so vorgibt.
    Die Figur 7 wird mit einer geraden Strecke beendet und Figur 8 in genau gleicher Weise mit einer geraden Strecke begonnen. Dann erst wird zu dem geforderten Teil-Looping hochgezogen.

    Kannst Du es Dir so in etwa vorstellen ?

    PS: Wo fliegst Du denn ?
    Bei Baden-Baden kannte ich nur den Platz bei Sandweiher, der vor Jahren geschlossen werden musste.
    Joachim
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Retro Mitte 2019 in Wehrheim vom 24.-26.05.2019
    Von Wings Unlimited im Forum Retro-Flugmodelle
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 18.01.2019, 12:19
  2. 7th Flevo Cup 2019, 3. bis 5. Mai 2019
    Von Hydroptere im Forum Multihulls
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2018, 16:23
  3. 8. Schwabenpokal
    Von magWalt im Forum Kunstflug
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.06.2015, 08:27
  4. F3A-C Schwabenpokal
    Von magWalt im Forum Kunstflug
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 11:03

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •